Jump to content

Recommended Posts

Hallo,

habe heute eine P200e im Olack 621 angeboten bekommen.

Baujahr ist 1980, also mit Backen-Aussenverschlüssen. Der Tacho steht bei 11500km, TÜV neu.

Leider hatte die Hübsche anscheinen mal einen Rutscher...

Der Kotflügel vorne rechts, am Beinschild über dem rechten Blinker wurde etwas lieblos drüber gepinselt (flächig ca. 10 x 5 cm), die Kante am Scheinwerfer auf der rechten Seite wurde gepinselt und die rechte Seitenbacke wurde auch mittig beilackiert (allerdings relativ gut). Am Kantenschutz rechts sind Kratzspuren vorhanden, deshalb gehe ich von einem Rutscher aus.

Ansonsten steht die wirklich top da, sogar der Händleraufkleber ist noch vorne drauf. Motor und Elektrik funktionieren tadellos. Motor ist ungeöffnet und gefahren wurde die 200er bis 2015.

Was würdet Ihr dafür ausgeben?

Grüße

P1030423.JPG

P1030443.JPG

P1030422.JPG

P1030428.JPG

P1030439.JPG

P1030446.JPG

P1030436.JPG

P1030447.JPG

P1030448.JPG

P1030438.JPG

P1030435.JPG

Link to post
Share on other sites
  • Replies 55
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

Popular Posts

ich glaub ich klink mich aus der Szene aus.   ne px über 3k?! 1,5k und der arsch ist ab. aber offenbar gibt es ja genug Hipster spackos und berufssöhne denen man die kohle aus der tasch

3300€ ist zuviel.  Da muss er noch 500€ runter gehen . Ich kann aber die ganzen O-Lack Preise nicht mehr verstehen. 

Jesses, über 3000 für ne PX. Mir fehlt die deutliche Abgrenzung zu älteren Modellen. Die fangen teilweise bei 36...37 an. Egal wie der Zustand ist, es ist und bleibt nur ne PX. 2500 fän

Posted Images

Mit den "Schäden" bzw. Gebrauchsspuren muss man wohl bei einem Fahrzeug diesen Alters rechnen, dennoch scheint das Moped in vergleichsweise gutem Zustand zu sein. Realistisch würde ich dafür heutzutage 2,5 - 3k Euro für einen erzielbaren Preis halten. Bitte aber dabei nicht von Mondpreisvorstellungen z. B. in diversen Facebookgruppen oder sonstwo beeindrucken lassen - die sind in der Regel fernab jeglicher Realität angegeben und auf Nachfrage kommt dann "ist ja VB"... also wird erstmal ein Dummer gesucht und dann ggf. der Preis korrigiert... 

Link to post
Share on other sites

Resultierend aus meinen zwei letzten Verkäufen gehe ich sidewalk's Idee mit, dabei allerdings tendenziell Richtung den 2500,- als erzielbarem Endpreis, wenn man z.B. mit 2700,- in's Rennen ginge.

Link to post
Share on other sites

Eine 200er mit frühem Baujahr und originalem Lack, die sich offenbar in einem ziemlich guten Zustand befindet, ist (vermutlich nicht nur) für mich so ziemlich die Idealkombination, was PXen angeht. Ich denke, so was darf ruhig über 3000 Euro kosten. 

Link to post
Share on other sites

Um 3 zu bekommen, müssen klassischerweise min 10% mehr als Stattpunkt gesetzt werden, also um 3300,00.

Ich halte das für schwierig, aber die Meinungen scheinen ja relativ eindeutig. :thumbsup:

 

Edited by M210
Link to post
Share on other sites

Ist schon ein toller Zustand und sowas findet man auch bei PXen nicht mehr wirklich oft.

 

Die Kiste erfüllt eig so ziemlich alle Kriterien die einen Preis von ca 3.000€ rechtfertigen sollten. 

 

- Gefragt Farbe

- frühe Serie mit Außenverschluss

- unverbastelt 

- 200er Motor unverbastelt 

- TÜV und somit auch deutsche Papiere 

- frühes Bj, dadurch Eintragungen möglich

- geringe Laufleistung (wobei ich das meist eher negativ finde wg. Standfahrzeug und so)

 

Da sehe ich 3.000€ als gerechtfertigt an, wer die Karre unbedingt will, wird auch 3.300€ dafür ausgeben, da bin ich mir sicher.

Link to post
Share on other sites

Jesses, über 3000 für ne PX.

Mir fehlt die deutliche Abgrenzung zu älteren Modellen. Die fangen teilweise bei 36...37 an.

Egal wie der Zustand ist, es ist und bleibt nur ne PX.

2500 fände ich max. angemessen. 

  • Like 1
  • Thanks 1
Link to post
Share on other sites

Du hast doch schon das ganze Spektrum an Meinungen gehört. Wer sowas nicht sucht,

gibt 2.5 aus, wer sowas will auch 3 oder mehr. Dir wurde der Roller angeboten, warum?

Hast du den Wunsch nach einer PX 200 irgendwo kommuniziert oder sieht der Opa aus

dem Nachbarhaus immer wie du deine V50 aus der Garage holst? Am Ende 

entscheidet der Bauch ab man einen Preis zahlen will. Wenn du eh weiterverkaufen

willst, sind 3.3 wohl zuviel, um damit leicht Geld zu machen.  

  • Like 1
Link to post
Share on other sites

Habe die 200er durch Zufall bei einem Händler entdeckt. Ist seine eigene und auf Nachfrage, ob sie zu verkaufen wäre, hat er mir den Preis genannt.

Weiter verkaufen wollte ich sie eigentlich nicht, aber der Preis ist halt schon am obersten Limit.

Ihr habt mit auf jeden Fall Punkte genannt, welche dafür sprechen, dass der Preis zu hoch ist.

Danke schon mal für die Hilfe.

Link to post
Share on other sites

So ein paar Sachen finde ich an dem Roller nicht so ganz schlüssig. So einige Teile sehen mir für BJ 80 viel zu neu aus. So hat z.B. die Tachoumrandung die üblichen Gebrauchsspuren, das Glas sieht aber viel zu neu aus. Bei der Laufleistung würde ich eh nicht nach dem Tacho gehen, da müßte man zumindest mal anhand von TÜV-Berichten etc. die Plausibilität verifizieren. Auch Trittleisten und Gummimatte Durchstieg sieht für mich auf den Bildern nach neu aus. Ist halt die Frage ob da tatsächlich nur die von dir erwähnten Stellen beilackiert wurden oder vielleicht doch noch so einiges mehr, z.B. komplettes Trittblech. Wenn man also so auf dem O-Lack Thema rumreitet, so sollte man zweifelsfrei vor Ort klären was jetzt tatsächlich noch O-Lack ist und was alles schon mal nachlackiert wurde.

Vor allem Stelle ich mir die Frage, warum die Seitenbacke Deiner Beschreibung nach relativ gut beilackiert wurde, das Beinschild, welches ja eigentlich als erstes in Auge springt, dagegen eher dilletantisch gepinselt?

Link to post
Share on other sites
vor 5 Stunden schrieb Lude88:

Ist schon ein toller Zustand und sowas findet man auch bei PXen nicht mehr wirklich oft.

 

Die Kiste erfüllt eig so ziemlich alle Kriterien die einen Preis von ca 3.000€ rechtfertigen sollten. 

 

- Gefragt Farbe

- frühe Serie mit Außenverschluss

- unverbastelt 

- 200er Motor unverbastelt 

- TÜV und somit auch deutsche Papiere 

- frühes Bj, dadurch Eintragungen möglich

- geringe Laufleistung (wobei ich das meist eher negativ finde wg. Standfahrzeug und so)

 

Da sehe ich 3.000€ als gerechtfertigt an, wer die Karre unbedingt will, wird auch 3.300€ dafür ausgeben, da bin ich mir sicher.

Da schliesse ich mich nahtlos an!

Aussenverschluss 200er und wenn die wirklich original wäre, dann sollte der Preis doch schon bissl über 2500 sein. 

Edited by weissbierjojo
Link to post
Share on other sites

Dass sowas nicht für 2.5k inseriert wird, ist ja nicht gleichbedeutend damit, dass auch wirklich 3 oder 4k dafür bezahlt werden. Über die tatsächlichen Verkaufspreise wissen ja üblicherweise nur Käufer und Verkäufer Bescheid und veröffentlichen selbige anschließend normalerweise nicht im Internet.

Edited by sidewalksurfer
Link to post
Share on other sites

Da hier ja alles gesagt wurde grätsch ich mal rein.

Seit wann hat es sich eigentlich eingebügert das schnöde PXn ab 3k verhöckert werden?

Olack und Alt Modell hin oder her aber  am Ende is es immernoch eine PX.

 

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.




×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.