Jump to content

Recommended Posts

vor 12 Minuten schrieb noize:

Macht es sinn die Variable auf nen Parma / SI /Box / 60Hub -Setup zu stecken? Oder reicht die Fixe?

 

Bringt die Variable wirklich so viel mehr im Drehzahlkeller oder schaufelt man sich da nur Liebhaberei und einstellerei für  30€ mehr drauf? 

 

 

 

Ich glaube, diese Frage spaltet die Fraktionen in Polini für Drehmoment und Malossi für Drehzahl...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 14 Minuten schrieb Revolverheld:

 

Ich glaube, diese Frage spaltet die Fraktionen in Polini für Drehmoment und Malossi für Drehzahl...

 

Ich habe mich bei meinem Setup (210er Polini, 30er DS, Newline S Plus) gegen die Verstellung entschieden, da diese meiner Meinung nach im wesentlichen hilft Drehmomentdellen in der Kurve auszugleichen. Wenn der Motor durch ein zahmes oder Box-Setup ohnehin einen kinearen Leistungsverlauf hat, kann man m. M. nach drauf verzichten. Ansonsten ist es eine theoretische weitere Fehlerquelle, wobei ich dazu bei der Vape-Zündung noch nichts Schlechtes gelesen habe.

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wenn ich es richtig gelesen hab, ist der Unterschied zwischen verstellbar und statisch nur die CDI.

Gibt es Hinweise auf die hinterlegte(n) Zündkurve(n) der verstellbaren?

 

Al.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 3 Minuten schrieb wasserbuschi:

Wenn ich es richtig gelesen hab, ist der Unterschied zwischen verstellbar und statisch nur die CDI.

 

 

Das wäre natürlich interessant. Weil dann bleibt die Aufrüstbarkeit. Die andere Frage dabei wäre: hat die Variable auch eine Kurve die keine Verstellung hat? Weil dann kann ich das ja erstmal so fahren. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 21 Minuten schrieb wasserbuschi:

Wenn ich es richtig gelesen hab, ist der Unterschied zwischen verstellbar und statisch nur die CDI.

vor 16 Minuten schrieb noize:

 

Das wäre natürlich interessant. Weil dann bleibt die Aufrüstbarkeit.

Richtig!

 

 

vor 21 Minuten schrieb wasserbuschi:

Gibt es Hinweise auf die hinterlegte(n) Zündkurve(n) der verstellbaren?

 

vor 16 Minuten schrieb noize:

Die andere Frage dabei wäre: hat die Variable auch eine Kurve die keine Verstellung hat? Weil dann kann ich das ja erstmal so fahren. 

 

Es gibt nur eine fixe Kurve!

 

https://www.sip-scootershop.com/de/main/base/details/Download.aspx?ID=ac1d5ce5-0c9a-4a6c-ab74-d19da6749651

 

sport.PNG

Bearbeitet von Uriel
  • Thanks 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 5 Minuten schrieb Uriel:

Es gibt nur eine fixe Kurve!

 

Ach jetzt kapier ich das.

 

Entgegen der z.B. Kytronic hat die Vape im Fall "Sport" eine einzige Kurve, mit Drehzahlabhängiger Verstellung nach unten bis -13° und es gibt nur diese eine Kurve. Also entweder man hat die CDI ohne Verstellung, oder eben mit Verstellung, richtig? 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Am 3.8.2018 um 23:56 schrieb collyn:

Die Overrev hat mehrere Kurven und auch eine Einstellung mit statische Zeitpunkt

 

Ja blos kost die ohne LüRa 450€ ... des is mir a weng zfui...

Bearbeitet von noize

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Am ‎03‎.‎08‎.‎2018 um 10:43 schrieb Revolverheld:

Kann man die Vape auch an den alten Regler anschließen?

 

hab das bei mir einfach mal gemacht....funktioniert... :thumbsup:

 

  • Thanks 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Könnte ich denn theoretisch nur mit der CDI der Overrev auch die 16 Kurven bei einer SIP Performance Zündung nutzen?

 

Gruß und danke

Tim.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 8 Stunden schrieb VespaSepp:

Könnte ich denn theoretisch nur mit der CDI der Overrev auch die 16 Kurven bei einer SIP Performance Zündung nutzen?

nein, dazu braucht es auch das Steuergerät der Overrev.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Bei der DC Variante brauche ich ja für den SIP Tacho zur Abnahme der Drehzahl den KOSO Signalfilter. SIP schreibt in Ihrem Produkt Text auf der HP, dass man alternativ auch an dem weißen Kabel der CDI das Signal abnehmen kann. Hat das schon jemand umgesetzt - funktioniert das? Ich nehme an das Weiße Kabel kommt vom Pick up...

EDITH: Ich hätte sorgen das Pick-up Signal durch den Abgriff zu stören...

Bearbeitet von julianneubert

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hat es irgendwer geschafft, den Lüfter mit Rotor mit 20 NM zu verschrauben?

Die Schrauben sind ja wohl ein schlechter Witz. Ab 12 NM verhunzt man sich den Inbusschraubenkopf. Die Dinger sind ja butterweich :blink:

Gibts da iwo gescheite Schrauben für?

 

:cheers:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Auch bessere M6-Schrauben würden keine 20Nm aushalten. Die Angabe ist schlicht falsch. Ich hab das vor Monaten schon angemerkt (KLICK), aber SIP reagiert nicht. :wallbash:

  • Like 2
  • Thanks 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich stehe auch davor und benötige für meine restetonne eine Zündung. 

 

Nun um kann ich mir eine komplett neue Elestart Geschichte kaufen und 200-400g abdrehen lassen komm ich auf ca.200€

https://www.sip-scootershop.com/de/touch/Details.aspx?ProductNumber=85181000#Recommendations

 Oder lege ich paar Euros mehr rauf und die sip Zündung. 

 

Die restetonne wird mit einer joost Steuerbox betrieben was bedeutet mit Batterie.

 

Was sagen den die bisherigen dauertests mit der sip zündung? 

 

Alle zufrieden? 

 

Xiexie

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Am 10.8.2018 um 10:08 schrieb julianneubert:

SIP schreibt in Ihrem Produkt Text auf der HP, dass man alternativ auch an dem weißen Kabel der CDI das Signal abnehmen kann. Hat das schon jemand umgesetzt - funktioniert das?

 

Hast Du inzwischen getestet, ob der SIP-Drehzahlmesser-Input (braun) das Signal vom weißen Kabel akzeptiert?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo,

welche Variante kann ich an einer PX alt mit Batterie verwenden? Jetzt ist die Standard Zündung mit 7 Kabeln verbaut.

Werde nicht ganz schlau wie ich da die Vape anschließen kann da ja ein Teil mit  Gleich und ein Teil Wechselstrom läuft.

Hat jemand einen Tipp?

Danke Gruß Tim

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich würde die DC-Variante wählen und alles auf Gleichspannung laufen lassen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Moin, habe die VAPE DC in meiner PX200 verbaut und habe jetzt das Problem, dass sobald ich mit Abblendicht fahre, sich die Batterie entleert, so dass dann Blinker etc ausfallen ( das ist auf der Landstraße bei 90 genau wie in der Stadt).Schalte ich nur auf Standlicht, dann erholt sich die Batterie kurz und es funktioniert, bis ich wieder Licht anschalte. Die Batterie 9Ah ist neu, ich messe jetzt aktuell 11,3 V, wenn ich Licht einschalte bricht die Spannung auf 8,5V zusammen, ohne Licht geht die Spannung bei kurzen Gasstössen kurz auf 12V , mit Licht nie über 10V. Sollte die Vape nicht schon im Leerlauf eine Spannung von deutlich über 12V liefern, oder ist hier eventuell der Regler defekt. Habt Ihr eine Idee ? Gruß Basti

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 49 Minuten schrieb hiro LRSC:

was misst du ohne batterie mit licht an?

Dann liegen die 13,8V an, dann muss der Regler ja ok sein, kann das nur an der Batterie liegen ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.



×

Wichtiger Hinweis

Wir haben einen Cookie auf deinem Endgerät abgespeichert, um dein Benutzererlebnis zu optimieren. Du kannst deine Cookie Einstellungen ändern, falls du dies nicht wünscht. Ansonsten gehen wir davon aus, dass es OK für dich ist.
Weiterhin ist auf dieser Webseite Google Analytics aktiviert. Hier kannst du für alle Webseiten verhindern, dass du durch Google Analytics erfasst wirst: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout.
Mit der Nutzung des GSF erklärst du dich mit unseren Datenschutzerklärung und unseren Nutzungsbedingungen einverstanden.