Jump to content

Drehzahlsau für Kurzhub? VMC 98ccm


Recommended Posts

vor 1 Stunde hat vladi.76 folgendes von sich gegeben:

Jetzt wein doch nicht gleich:-D:-D

 

Außer dem Zyli liegen da paar andere Teile, könnt evtl. doch ein prima WE werden;-)

 

VG:cheers:

der zylinder ist die woche mein kleinstes problem... :/

hatte nur hiobsbotschaften.  so ist es nunmal. weitergehts:)

 

Link to comment
Share on other sites

Hallo Zusammen.

 

Ich bin neu hier. Bin der Alex aus Österreich / Braunau am Inn und bin 43 Jahre alt. Hab mir vor 3 Wochen meinen Traum erfüllt und mir nach 27 Jahren wieder eine Vespa geholt. Das wollte ich schon seit jahren wieder machen, aber wie es so ist kam halt immer wieder was dazwischen. Nun bin ich besitzer einer PK50 XL2 KAT.

Sie stand 17 Jahre in einer Scheune rum. Als erstes Tank gereinigt, neue Zündkerze, neues Getriebeöl, neuen 19/19 Dellorto vergaser, da ich keinen Bing vergaser gefunden habe, und Polini Banane drauf geschraubt und zum Anmeldegutachten Pickerl machen gebracht. Past alles super, läuft und ist bereits angemeldet. 

 

Nur gibts angeblich sehr wenig tuning möglichkeiten das es etwas zügiger wird. hab hier jetzt denk ich fast alles durchgelesen. aber einige fachausdrücke und abkürzungen sind Bahnhof für mich. 

 

Past jetzt der VMC100 1:1 auf meinen PK XL2 Motor?

was brauch ich noch alles dazu?

Mit wieviel € muß ich da ca. rechnen. 

 

Ich würde am liebsten einen Zylinder drauf machen, ev. noch einen anderen vergaser und fertig. Nur weiß ich nicht ob das ding dann läuft.

 

Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...

Ach- nicht nur der Zylinder ist murks (auf den ich immer noch warte grrrr), jetzt kurz vorm Motorspalten habe ich erst erkannt, dass die Kolbenclips NICHT dabei waren.

hmpf. Welche muss ich da extern bestellen, brauche eh Material. kann mir da einer nenn Tip geben?

 

So langsam fängt an, VMC mich zu nerven...

Link to comment
Share on other sites

vor 4 Minuten hat leckmaul folgendes von sich gegeben:

Ach- nicht nur der Zylinder ist murks (auf den ich immer noch warte grrrr), jetzt kurz vorm Motorspalten habe ich erst erkannt, dass die Kolbenclips NICHT dabei waren.

hmpf. Welche muss ich da extern bestellen, brauche eh Material. kann mir da einer nenn Tip geben?

 

So langsam fängt an, VMC mich zu nerven...

 

Schätze die ganz normalen 12x1, alles andere wär ja Blödsinn und glaub nicht das VMC da sein eigenes Ding macht

 

https://www.sip-scootershop.com/de/products/kolbenbolzenclip+polini+50115_27200010

Link to comment
Share on other sites

Am 8.3.2018 um 21:02 hat egig folgendes von sich gegeben:

 

Es kommen aber noch weitere Zylinder für SF von VMC auch ein kurzhubler in Grauguss wird kommem weil es gerade ins Topic passt

 

 

Gibt es dazu was neues?

Link to comment
Share on other sites

  • 3 weeks later...

Ich weiß icht woher die Weisheit stammt, dass ein Zylinder einen gewissen ZZP braucht. Aber 17Grad mit fixen ZZP und 24° bei allen IDM Varianten, wird zu 95% bei jedem Motor optimal sein, solange kein original Auspuff gefahren wird. 

Hier und da wird mal ein Motor mit +/- 1° besser laufen, aber das haben ja die meisten schon in der Toleranz beim ermitteln des ZZP 

Edited by egig
  • Thanks 1
Link to comment
Share on other sites

  • 4 weeks later...
vor 36 Minuten hat leckmaul folgendes von sich gegeben:

mal ne doofe frage:

wo bekommt man einen ersatz oring für den zylinderkopf her?

ich such mir hier echt nen wolf.

 

 

https://www.avotecnica.com/it/gt-vmc-rv-a-100cc/1763-o-ring-per-testa-cnc-della-vmc-cilindro-vmc-rv-a-100cc-lamellare.html

 

Oder hier im Set mit Dichtungen 

 

https://www.10pollici.com/it/homepage/vespa-classica/motore/guarnizioni/largeframe/serie-guarnizioni-cilindro-vmc-rv-a-100cc-vespa-50-special-pk.1.1.117.gp.8612.uw

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Mir hat es meine Kodi mehrmals durchgepfiffen, war sogar beim öffnen immer verschwunden. Habe dann auf Rat von egig die Nut für den Ring etwas nachgearbeitet, seither ist der Kopf dicht.

 

Egig kann ggf. auch welche organisieren

  • Like 2
Link to comment
Share on other sites

ah super!

habs nun einfach mal mit dirko abgedichtet. ne wurst reingeballert... hab den zylinder/auslass gefräst :)

also zu test zwecken

wobei der oring nie richtig reinpasste. is immer wieder rausflutscht, bis ich dirko rot als fixierung hernahm.
bestellt wird heute... 

 

 

Link to comment
Share on other sites

vor 9 Stunden hat leckmaul folgendes von sich gegeben:

ah super!

habs nun einfach mal mit dirko abgedichtet. ne wurst reingeballert... hab den zylinder/auslass gefräst :)

also zu test zwecken

wobei der oring nie richtig reinpasste. is immer wieder rausflutscht, bis ich dirko rot als fixierung hernahm.
bestellt wird heute... 

 

 

Am besten einmal den Oring kurz vorsichtig dehnen ;-)

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Im dritten dreht sie mit dem pm40 Clone / GPS Linda schooooen aus.

 

Gut das gangspringen im dritten bei hoher Drehzahl muss ich trotz oder wegen der neuen klaue noch in Griff bekommen.

Bin nun lt Rechner ca bei 120 /180 gelandet mit qk 1.1 mm

 

Aber der vierte Gang pennt ein.

Geht nix mehr. (3.00)

Macht keinen Sinn

 

Hab vorhin Mal die vorzündung  erhöht.

Vergaserduese ist bestellt: bis 115

 

Mal sehen.

 

IMG_20200830_133608.jpg

Link to comment
Share on other sites

vor 3 Minuten hat leckmaul folgendes von sich gegeben:

Im dritten dreht sie mit dem pm40 Clone / GPS Linda schooooen aus.

 

Gut das gangspringen im dritten bei hoher Drehzahl muss ich trotz oder wegen der neuen klaue noch in Griff bekommen.

Bin nun lt Rechner ca bei 120 /180 gelandet mit qk 1.1 mm

 

Aber der vierte Gang pennt ein.

Geht nix mehr. (3.00)

Macht keinen Sinn

 

Hab vorhin Mal die vorzündung  erhöht.

Vergaserduese ist bestellt: bis 115

 

Mal sehen.

 

 

 

Hast du den kurzen Vierten mit 48z verbaut oder original Getriebe?

 

Welche Schaltklaue hast du verbaut und ausdistanziert ist es ordentlich nehm ich an?

Link to comment
Share on other sites

Ich bin zuerst mit Zirri silent ohne kurzen Vierten gefahren, da gab es im Vierten kaum Anschluss. Jetzt mit Taipan und 3/4.kurz ist der Ganganschluss deutlich besser, aber ohne voll ausdrehen im Dritten, greift der Vierte nicht richtig.

Auch mit 3.00.

Link to comment
Share on other sites

vor 4 Minuten hat Flowson folgendes von sich gegeben:

 

Hast du den kurzen Vierten mit 48z verbaut oder original Getriebe?

 

Welche Schaltklaue hast du verbaut und ausdistanziert ist es ordentlich nehm ich an?

Schaltklaue muss ich schauen. Wie das Ding heisst. Aber die passende 51mm Getriebe stramm und perfekt distanziert.

 

Original Getriebe. Da liegt wohl der Hund begraben. Dachte der pm40 Klone reicht dafür.

Die proma schnecke hat den gesteckten vmc krass gezogen im vierten

 

Link to comment
Share on other sites

vor 12 Minuten hat v50pilot folgendes von sich gegeben:

Ich bin zuerst mit Zirri silent ohne kurzen Vierten gefahren, da gab es im Vierten kaum Anschluss. Jetzt mit Taipan und 3/4.kurz ist der Ganganschluss deutlich besser, aber ohne voll ausdrehen im Dritten, greift der Vierte nicht richtig.

Auch mit 3.00.

Hmmmm. Da fuhr die Kiste plugnplay mit der proma echt super auch der vierte ausm keller bis zum Ende gut gezogen

Link to comment
Share on other sites

vor 5 Minuten hat v50pilot folgendes von sich gegeben:

Dafür gibt's halt jetzt mehr Drehzahl und Leistung :-D

 

Fährst Du damit nochmal auf den Prüfstand in Schwabach?

Hm könnte man machen. Aber auf Achse dorthin ist ein laaaanger weg:whistling:

 

Dann werde ich wohl nen kurzen vierten im winter verbauen.

Ooooooder das primär kürzen mit nem drt Ritzel

Was wäre denn besser?

 

Link to comment
Share on other sites

vor 8 Minuten hat v50pilot folgendes von sich gegeben:

Würde eher einen kurzen 4. Verbauen, aber gleich die Nebenwelle tauschen und nicht nur ein 48 Zahnrad einbauen.

 

Mein Diagramm wurde auch dort gemacht, könnte man schön vergleichen.

Hört sich gut an, das mit dem Diagramm.

 

Evtl nen fränkischen Schnaps in den Tank, teste mal die vorzündung morgen.

 

Was hast du für Steuerzeiten?

 

 

Link to comment
Share on other sites

so dank @PXCop

dein Tipp mit der Vorzündung hat geklappt.

hab die ZGP bisschen nach links gedreht.

 

Lt GPS 96 kmh. Da geht noch was.:whistling:

 

Testfahrt erledigt.

der Vierte wird gezogen juhu

Gangspringen auch wohl erledigt. Hab die Züge entspannt.

 

Edith schmeisst mit rein:

meine op wurde auf montag verschoben, dass heisst, ich geh noch ein bisschen mit der zündung vor OT, evtl. kitzel ich da ohne klingeln noch ein bisschen drehmoment raus.

 

an den steuerzeiten werde ich demnach nichts mehr ändern. besser ist das.

wobei da stell ich mich anscheinend auch doof an: mit gradscheibe direkt am zylinder komme ich auf  ca 120 180

wenn ich aber per portmapping auf dem papier die steuerzeiten messe komme ich auf ca 120 176 

qk 1.1

34,4 zu 25 mm eingezeichnet.

macht aber denk ich den braten nicht fett, der popometer zählt.

 

was fahren euere vmc auf 43mm (gps gemessen) lieg ich da gut, oder wäre noch potential mit meinem setup?

 

 

Edited by leckmaul
edith
  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.



×
×
  • Create New...

Important Information