Jump to content

Recommended Posts

  • 7 months later...
  • Replies 109
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

Popular Posts

Hab mir den neuen Pinasco auch zugelegt, anbei mal Bilder zum Vergleich des alten DV mit dem „neuen“ GS / SS Pinasco.       

Hier solltest Du aber beachten, dass   1.) nur der Binnig die Leistung kennt, 2.) der Motor hinterher wohl nur schwer in den Originalzustand zurückzuversetzen war. 3.) der Doppelve

@reusendrescher Dann möchte ich auf deinen letzten Beitrag folgenden Zylinder als Beispiel nennen. Sicher ist dir dieser auch bekannt und behaupte jetzt einfach mal, dass es sich, wie du es nennst, au

Posted Images

Habe mit großer Aufmerksamkeit Eure Beiträge gelesen. 

 

Von der Technik verstehe ich leider noch nicht all zu viel. 

 

Ich habe einen revidierten 180 SS Motor mit Original 160GS Vollwange (Pleuel PX) aber ohne Zylinder und Kolben und würde den gerne Aufbauen (am liebsten Original aber da gibt's ja nix, oder?) 

 

Aus Hörensagen und Mitlesen hab ich nun zwei Probleme bei dem Pinasco 225 mitbekommen?

 

a) der Pinasco Kolben verreckt gerne weil zu dünnwandig

b) Platzprobleme

 

Was ist grad Stand der Dinge?  Hat Pinasco die Kolben bereits verstärkt? 

Wie halten Eure Kisten im Einsatz? 

 

Gibt es Alternativen (Ziel haltbarer Reisetourer) auf dem Markt oder hat sich noch nix getan? 

 

PS:

Wenn jemand nen original Kolben und Zylinder locker machen könnte... (ja wünsch mir auch Glück) 

 

 

Link to post
Share on other sites
  • 5 months later...

Ev. für den eine oder anderen von Interesse der Pinasco RR Umbau auf GS4 Block.

 

Hab den Zylinderfuß abgedreht auf 71,82 mm und die Zylinderstehbolzen Führungen etwas aufgebohrt.

geht ziemlich einfach, man bricht nicht durch und genügend Dichtfläche bleibt bestehen. 

Bei dem Pinasco 225 mit den alten design und den geschlossen Überströmern wird ja genauso verfahren.

Überströmer und Boost Port wird dann mit einer 1,5 mm Dichtung verschlossen.

Mir ist wichtig dass das ganze wieder bei Bedarf zurückgerüstet werden kann, die GS / SS Blöcke sind 

einfach zu selten. Natürlich wäre mit aufschweissen Leistungstechnisch noch mehr möglich, aber das 

nehme ich Kauf. Peile jetzt mal 20 PS an.

 

Setup:

 

Pinasco 225 RR 57 Hub Variante

GS160 Welle mkt SS 180 Pleuel mit Schlitzbohrungen (wird noch verschweisst und gerichtet)

DRT Kupplung mit 25/62

Pinasco Zündung

30er PHBH Dellorto

Auspuff entweder SIP Road / Polini Box oder JL Righthand (liegt noch in neu da, könnte aber mit den Seitenhauben kollidieren.

 

Die Vergaserpos. lässt wohl nicht mal einen Luftfilter zu, mal sehen ob ich da noch was finde, oder halt wie früher mit 

alten Damenstrumpf :laugh:

 

duMJKo2UQCSHaNAlx4zDvw.thumb.jpg.9e9bbe24a39448ef100c0e426457226f.jpg

 

Hier sind man ganz gut wie weit die Stehbolzenführung aufgebohrt werden muss.

 

 

fullsizeoutput_deb.thumb.jpeg.6c42d8287f54d3f57470f32c61fb6d30.jpeg

 

In der anderen GS4 hab ich den Pinasco mit dem alten design verbaut, hab den Pinasco Membranstutzen montiert, damit steht der Vergaser in Fahrtrichtung. Muss das jetzt mal eintragen lassen...

 

 

fullsizeoutput_e1f.thumb.jpeg.6feac6bf79ae77a3a48829a7a9c2b719.jpeg

 

 

Link to post
Share on other sites
vor 19 Minuten hat la volpe folgendes von sich gegeben:

@Casual hast du dir mal überlegt den pinasco mit dem originalen vergaser zu fahren?

würden da die platzprobleme bestehen bleiben?

lg

 

dass lässt sich nur bescheiden abstimmen - wobei jetzt gäbe es ja die schieber vom sip für den SS SI,
im teillastbereich hatten wir da keine vernünftige lösung gefunden mit dem SI.

 

Link to post
Share on other sites

@Casual look at this,
ist mit einfachen mitteln schnell selbst hergestellt.
finde diekurve dazu gerade nicht hatte aber ohne jegliche manipulation am gehäuse oder zylinder 22 PS.

IMG_2688.thumb.jpeg.5117b7fd7389227f7bd14a7e008a888c.jpegIMG_2689.thumb.jpeg.5c251ea2afd98124697d52ffb43c0586.jpegIMG_2690.thumb.jpeg.c271748aa325e0357996daf2555bd3ed.jpegE83F0BD4-0119-4B62-877D-DBB0A5C15B47.thumb.jpg.b40c2340f29e5b5664196449e3d2af82.jpg

Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden hat maccoi folgendes von sich gegeben:

 

dass lässt sich nur bescheiden abstimmen - wobei jetzt gäbe es ja die schieber vom sip für den SS SI,
im teillastbereich hatten wir da keine vernünftige lösung gefunden mit dem SI.

 

 

ok, danke mal für die info

gilt das jetzt nur für den ori si vergaser von ss/gs, oder generell für si vergaser?

Edited by la volpe
Link to post
Share on other sites

@maccoi: Danke für deine Info. Es gibt ja 2 x Pinasco mit Direkteinlaß, ich baue gerade den RR mit geöffneten Überströmer auf. 

Den Super Sport bei einer anderen GS4 habe ich ähnlich wie du umgesetzt.

22 PS für den Super Sport sind beachtlich, welchen Auspuff hast du da verbaut ?

 

zylinder_pinasco_224cc_960_rr_master_hub_60mm_b_69mm_vespa_rally200_px200_cosa200_pn26032902_600x600.thumb.jpg.2d2ab0ee8d166a868d98b7e22f6266cb.jpgzylinder_pinasco_224cc_960_rr_master_hub_60mm_b_69mm_vespa_rally200_px200_cosa200_pn26032902_6__600x600.thumb.jpg.091882d062358cc6f2ed95b794bb41f3.jpg

Link to post
Share on other sites

auspuff war ein sip road 2.0.
ah ok du verbaust den 9-port oder 957/960 RR.
ein kollege hatte dass mit 26er SI gebaut den gaser um 90° gedreht mit adapterplatte.
lg

 

Link to post
Share on other sites
  • 1 month later...
Am 25.8.2020 um 11:05 hat foreveryoung folgendes von sich gegeben:

Habe mit großer Aufmerksamkeit Eure Beiträge gelesen. 

 

Von der Technik verstehe ich leider noch nicht all zu viel. 

 

Ich habe einen revidierten 180 SS Motor mit Original 160GS Vollwange (Pleuel PX) aber ohne Zylinder und Kolben und würde den gerne Aufbauen (am liebsten Original aber da gibt's ja nix, oder?) 

 

Aus Hörensagen und Mitlesen hab ich nun zwei Probleme bei dem Pinasco 225 mitbekommen?

 

a) der Pinasco Kolben verreckt gerne weil zu dünnwandig

b) Platzprobleme

 

Was ist grad Stand der Dinge?  Hat Pinasco die Kolben bereits verstärkt? 

Wie halten Eure Kisten im Einsatz? 

 

 

Moin Moin,

 

gibts denn aktuelle Erfahrungen mit dem Pinasco Direktsauger auf der 180SS ?

...Ist irgendwie kaum was zu finden dazu.

 

Welche Erfahrungen habt ihr gemacht?

Wie ist die Bedüsung und der Zündzeitpunkt?

Hat jmd. schon mal die Leistung gemessen?

 

 

 

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.




×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.