Jump to content

Recommended Posts

Mein erster Test war mit 50/100, 120, BE4, 130 mit Filter ohne Loch über der HD 

Da lief das untenrum (bis Halbgas) eher fett und kam schlecht auf Touren. 

Wie gesagt, Vollgas hatte ich noch nicht, das kommt dann gleich:inlove:

Edited by Humma Kavula
Link to post
Share on other sites
  • Replies 98
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

Popular Posts

Grüß Euch, möchte meine originale t5 mit etwas mehr Power versorgen. Derzeit ist es bei 100 lt Tacho vorbei. Fahr nie mit Sozius, hab um die 80 kg. Würd gerne einen möglichst original aussehenden Ausp

Sehe ich auch so. 172er Malossi, den richtigen Kopf dazu, in Verbindung mit dem Standard Si24G, vernünftig abgestimmt & Original Pott. Übersetzung ändern auf das 21er Kupplungsritzel, op

Posted Images

Servus,

ich habe mir mal zu Corona einen nagelneuen 172 Malossi gegönnt, nachdem der alte schon ziemlich runtergerockt war (der Alte ging trotzdem noch ganz gut) und ich hatte unten beschriebenes Phänomen nicht.

 

SetUp:

172 Malossi gesteckt auf 52 Hub MMW Kopf und SIP Road XL, 16 Grad geblitzt statisch, MRP-Kurzhubgasrolle

26 GR Pinasco Vergaser mit Pinasco Airbox und originalen T5 Luftfilter, Rahmengesaugt

BE4 HLKD 120, 60/100 (wurde so ausgeliefert)

140 HD

 

Jetzt mein Problem:
Bei der Fahrt habe ich beim Beschleunigen ein Ruckeln zwischen 2500 und 4500. Dann kommt der XL "Reso" und dreht sauber raus und läuft wie Schmitz Katze. Wenn ich den Stopfen bei der LLG Schraube dran habe ist es noch schlimmer.

 

Hat einer eine Idee?

Link to post
Share on other sites
vor 14 Stunden hat Bpunkt folgendes von sich gegeben:

Servus,

ich habe mir mal zu Corona einen nagelneuen 172 Malossi gegönnt, nachdem der alte schon ziemlich runtergerockt war (der Alte ging trotzdem noch ganz gut) und ich hatte unten beschriebenes Phänomen nicht.

 

SetUp:

172 Malossi gesteckt auf 52 Hub MMW Kopf und SIP Road XL, 16 Grad geblitzt statisch, MRP-Kurzhubgasrolle

26 GR Pinasco Vergaser mit Pinasco Airbox und originalen T5 Luftfilter, Rahmengesaugt

BE4 HLKD 120, 60/100 (wurde so ausgeliefert)

140 HD

 

Jetzt mein Problem:
Bei der Fahrt habe ich beim Beschleunigen ein Ruckeln zwischen 2500 und 4500. Dann kommt der XL "Reso" und dreht sauber raus und läuft wie Schmitz Katze. Wenn ich den Stopfen bei der LLG Schraube dran habe ist es noch schlimmer.

 

Hat einer eine Idee?

 

Das ist vermutlich eine Eigenart des XL aufgrund des großen Krümmerquerschnittes und des heftigen Konuswinkels. Hab ich exakt so auch auf meinem 177'er. Sprich er reagiert kurz vor REso emfpindlich auf eine etwas zu fette Grundabstimmung. Mit BBT ist das komplett weg.

Link to post
Share on other sites
vor 9 Stunden hat eye.dee folgendes von sich gegeben:

Hast du evtl. eine Welle mit mehr Steuerzeit verbaut oder noch die Originale drin?

Da ist die gleiche wie vor dem Zylinderwechsel.

Wie gesagt, nur den Zylinder getauscht...der Alte hatte schon seehr viel KM drauf.

Link to post
Share on other sites
Am 29.6.2020 um 20:15 hat Bpunkt folgendes von sich gegeben:

Dann probiere ich mal BE3 160 und originale ND der T5 aus... mal sehen ob das dann weggeht.

Und es hat tatsächlich sehr gut geklappt. 

Das ist das anscheinend das richtige SetUp.

 

Link to post
Share on other sites
  • 2 weeks later...

du könntest evtl von einer Malossi Luftfiltereinlage für Automatikroller dir streifen rausschneiden und mit sekundenkleber verkleben. hab ich vor jahren mal gebastelt.

 

https://www.sip-scootershop.com/de/products/luftfiltereinsatz+malossi+_m1411422

(Das ist jetzt nur ein beispiel, evtl den größten von der Fläche raussuchen..)

Edited by vnb1t
Link to post
Share on other sites

man legt bsich am besten immer 1 oder 2 alte originale Luftfilter beiseite.

Es werden immer welche angeboten von  italien bis England und in den Kleinanzeigen

Edited by Grubi_67
Link to post
Share on other sites
vor 13 Stunden hat Humma Kavula folgendes von sich gegeben:

So werde ich tun! 

Bis dahin bastel ich was... 

Gruß, 

Humma 

Hier in dem Topic siehst du auch einen T5 Luftfilter mit Malossi Matte umgearbeitet. Wäre meine erste Wahl.

Edited by vnb1t
Link to post
Share on other sites

Nur für Dich  :cheers:

Das grüne Gewebe ist innen und außen, dazwischen liegen zwei Schichten dünnes Flies. Von dem Spenderfilter hab ich noch reichlich übrig, falls das so zu wenig Durchlass bietet, mache ich nochmal Einen mit nur einer Lage Flies. 

Gruß, 

Humma 

Edited by Humma Kavula
Link to post
Share on other sites
  • 2 weeks later...

So, Thema Luftfilter abgeschlossen! 

Bin jetzt circa 1000 km gefahren, der Filter sieht aus wie neu. Ich musste nix an der Abstimmung ändern, das bleibt jetzt so! 

Gruß, 

Humma 

 

P. S. : falls jemand was von dem Gewebe für seinen Filter haben möchte, möge er mir eine Nachricht schicken... 

Link to post
Share on other sites
  • 1 month later...

Bin nun auch fertig 

Erste Messung mit Serientopf war

11,9 PS am HR und 13,9 PS am Motor

es hieß viel zu wenig.

Ich sagte, ja mehr kann ich nicht tun wie Zündung einstellen und Vergaser bedüsen.

Die Abgastemperatur lag bei 500 Grad bei der Dauervollgas.

 

Also Sip Road XL angebaut und mal neue CDI verbaut auf 17 Grad abgeblitzt

Die Radleistung weis ich nicht mehr, aber Motorleistung nun 16,3 PS.

Düse blieb die selbe eine SIP 122er und es wurde 530 Grad maximal.

 

Das kam raus mit dem Stecktuning und meiner T5, so wie es ist, ist es :-)

So bleibt es nun bis der Motor gespalten werden muss.

 

MFG

Scannen0124.jpg

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.




×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.