Jump to content

Sommerzeit - was meint ihr?  

103 Stimmen

You do not have permission to vote in this poll, or see the poll results. Bitte melde dich an oder registeriere dich um in dieser Umfrage abstimmen zu können.

Recommended Posts

vor 1 Minute schrieb hiro LRSC:

und ich dachte was schreibst du jetzt für nen käse...google hilft :muah:

...nach fast 5 Monaten Googlezeit, ne beachtliche Leistung...;-):-P:muah::-D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich halte sowohl Dauerhaft Winter- als auch dauerhaft Sommerzeit für völlig Banane.

 

Dauerhaft Sommerzeit wirds im Winter erst um 9 hell,  möchte gar nicht wissen wie sich das auf die Unfallquote morgens bei sowieso schon bescheidenen Verkehrsverhältnissen auswirkt..

Dauerhaft Winterzeit wirds im Sommer um 4 Uhr morgens hell dafür dann Abends, wenn man auf der Terrasse oder im Biergarten sitzt  um 9 Uhr wieder dunkel.

 

Dass bei der EU Umfrage wieder nur der dt. Michel teilgenommen hat um seinen Unmut auszudrücken, ist symptomatisch für unsere Zeit. Hauptsache dagegen, ohne zuvor mal zu reflektieren, was das u.U. für Auswirkungen auf den eigenen Alltag "danach" hat.. wie die Inselaffen, die erst abstimmen und dann merken, dass brexit evtl. doch nicht so geil wird..

  • Like 1
  • Thanks 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Am ‎30‎.‎10‎.‎2018 um 08:58 schrieb dark_vespa:

Hauptsache dagegen, ohne zuvor mal zu reflektieren, was das u.U. für Auswirkungen auf den eigenen Alltag "danach" hat..

 

Naja, nur die eigene Befindlichkeit als die einzig mögliche zu betrachten, ist auch nicht ganz untypisch für die heutige Zeit. Doch, es gibt andere Meinungen, und die sind durchaus reflektiert, auch wenn Du es Dir nicht vorstellen kannst. Wobei ich Dir, was dauerhaft Sommerzeit betrifft, durchaus recht gebe. Dass es bei der Normalzeit aber "schon" um abends neun dunkel wird, ist dagegen wohl eher ein Luxusproblem, das vorrangig Rentner und Studenten betrifft. Was die beknackte Zeitumstellerei dagegen völlig unnötig zweimal im Jahr bei Leuten anrichtet, die zu einem bestimmten Zeitpunkt aufstehen müssen, geschweige denn schulpflichtige Kinder haben, ist da völlig ausgeblendet. Soweit meine 5 Cent - und ja, ich bin diese Woche schlecht drauf wg. s.o.

Bearbeitet von Shlomo
  • Confused 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Weils gerade aktuell ist...

 

MIch fickt selbst diese eine Stunde zurück unheimlich... vorstellen ist noch schlimmer. 

 

Abgeschafft wäre gut. Winterzeit wäre gut für alle!

  • Thanks 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Am 31.10.2018 um 16:37 schrieb Shlomo:

 

Naja, nur die eigene Befindlichkeit als die einzig mögliche zu betrachten, ist auch nicht ganz untypisch für die heutige Zeit. Doch, es gibt andere Meinungen, und die sind durchaus reflektiert, auch wenn Du es Dir nicht vorstellen kannst. Wobei ich Dir, was dauerhaft Sommerzeit betrifft, durchaus recht gebe. Dass es bei der Normalzeit aber "schon" um abends neun dunkel wird, ist dagegen wohl eher ein Luxusproblem, das vorrangig Rentner und Studenten betrifft. Was die beknackte Zeitumstellerei dagegen völlig unnötig zweimal im Jahr bei Leuten anrichtet, die zu einem bestimmten Zeitpunkt aufstehen müssen, geschweige denn schulpflichtige Kinder haben, ist da völlig ausgeblendet. Soweit meine 5 Cent - und ja, ich bin diese Woche schlecht drauf wg. s.o.

 

Und du kennst meine Befindlichkeiten genau woher ?

Also unsere Kinder haben das total super hinbekommen am Sonntag, liegt aber wahrscheinlich auch an der Einstellungen der Eltern..

 

Ich geh davon aus du machst dann aber auch nur Urlaub in Ländern ohne Zeitverschiebung, weil wär ja total doof, wenn man dann von zwei Wochen Urlaub eine Woche "schlecht drauf" is.

 

Mit dem abendlichen Luxusproblem der Winterzeit im Sommer geb ich dir sogar Recht, allerdings erachte ich das um 4 Uhr hell und unter Anderem der damit verbunde frühere Temparaturanstieg gerade im Hochsommer als viel größeres Problem..
 

Und um abschließend auf nochmal auf meine "Befindlichkeiten" zurückzukehren, jetzt nur für mich alleine und so ganz persönlich wäre das total dufte, weil ich dann nicht im Dunkel meine Stunde pendeln müsste, und Klima haben wir auch im Büro .. aber die Welt besteht komischerweise nicht nur aus mir ...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Bei all dem Dafür und Dagegen.

Am Ende ist nur die Normal-Zeit (Winterzeit) vertretbar. Diese entspricht unseren Aufsteh- und Schlafgewohnheiten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Am ‎01‎.‎11‎.‎2018 um 18:38 schrieb Jimmy_Bod:

Bei all dem Dafür und Dagegen.

Am Ende ist nur die Normal-Zeit (Winterzeit) vertretbar. Diese entspricht unseren Aufsteh- und Schlafgewohnheiten.

so schauts aus!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Gerade eben schrieb wolei:

Unseren?

nö, meinen Aufsteh- und Schlafgewohnheiten entspricht die Sommmerzeit.

  • Like 3
  • Thanks 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Aber Hand auf das Herz:

Es wird dann zu Spitzenzeiten in München erst un 9 Uhr hell, in HH sogar erst um 9.30 Uhr.

Will man das? Ich nicht :-)

 

 

Bearbeitet von Jimmy_Bod

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 6 Minuten schrieb Jimmy_Bod:

Es wird dann zu Spitzenzeiten in München erst un 9 Uhr hell, in HH sogar erst um 9.30 Uhr.

Will man das? Ich nicht

Frag mal die Skandinavier nach dem Thema Sonnenauf- bzw. -untergang.

Nördlich vom Polarkreis verschieben sich diesbezügliche, persönliche Befindlichkeiten erheblich. Das weiß ich aus eigener Erfahrung.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Richtig!

Trotzdem fällt mir zu diesem Thema gerade das ein :-D

 

”KALSARIKÄNNIT" IST FINNISCH UND BEDEUTET "SICH ALLEINE ZU HAUSE IN UNTERHOSEN BETRINKEN." IRGENDWIE BENEIDE ICH DIE FINNEN , DASS SIE DAFÜR EIN WORT HABEN.“

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 11 Stunden schrieb Jimmy_Bod:

Aber Hand auf das Herz:

Es wird dann zu Spitzenzeiten in München erst un 9 Uhr hell, in HH sogar erst um 9.30 Uhr.

Will man das? Ich nicht :-)

 

 

 

Ich persönlich verbringe lieber meine (aktive) Freizeit nach Feierabend im Hellen. Dafür schalte ich dann auch auf der Fahrt zur Arbeit gerne das Licht ein. Ob es am Vormittag erst später hell wird spielt für mich keine Rolle, ich kann ebenso gut bei künstlichem Licht arbeiten.

 

Daher fände ich eine dauerhafte Sommerzeit (oder Sommerzeit Plus) ganz praktisch.

  • Thanks 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.



×

Wichtiger Hinweis

Wir haben einen Cookie auf deinem Endgerät abgespeichert, um dein Benutzererlebnis zu optimieren. Du kannst deine Cookie Einstellungen ändern, falls du dies nicht wünscht. Ansonsten gehen wir davon aus, dass es OK für dich ist.
Weiterhin ist auf dieser Webseite Google Analytics aktiviert. Hier kannst du für alle Webseiten verhindern, dass du durch Google Analytics erfasst wirst: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout.
Mit der Nutzung des GSF erklärst du dich mit unseren Datenschutzerklärung und unseren Nutzungsbedingungen einverstanden.