Jump to content

VMC zylinderkits: erfahrungswerte :)


freakmoped
 Share

Recommended Posts

vor einer Stunde hat Dude 1708 folgendes von sich gegeben:

Ich meine das es hier mal einen Vergleich der einzelnen VMC CNC-Köpfe gab. Es gibt / gab wohl Unterschiede bei der Geometrie….

Habe heute meinen Super G bekommen und da lag ein Goldener Kopf mit der Aufschrift Stelvio bei…

zumindest Stelvio und Super G scheinen nun die selben Köpfe bekommen zu haben.

8D6C97B2-85B9-46FB-B14E-5097559E6B7F.jpeg

B1F0089B-9206-4E18-81C1-D1096F75E620.jpeg


Wenn der Kopf von heute ist ist das offensichtlich immer noch nicht besser geworden: der ist ja auch zu dünn an 2 oder sogar 3 Stellen

 

Kannst du fahren oder es auch gleich lassen

Warum siehe oben

Link to comment
Share on other sites

Ich mache so knappe Nuten inzwischen nur noch im Stahlspacer.

 

In einen Polini Evo direkt (SF) hatte ich einen schmalen (nur 5..6mm breit) Spacer mit 1,5er Nut von oben und versetzt 1,5er Nut von unten in Alu gebaut (Alublech, - sehr weich!). Als die Kiste mal richtig warm wurde, ist das Ding zusammengestaucht und hatte 0,2mm im Squish verloren! 

 

Seitdem mach' ich sowas nur noch in Stahl (Egig 180).

 

/V

Link to comment
Share on other sites

Am 21.8.2022 um 14:54 hat bull folgendes von sich gegeben:

Ich hab nun den Super G verbaut - Steuerzeiten out of box - quetsch 1,4! 

habe aber extremes Kolbenklappern!!!! 

 

Was kann ich dagegen wirklich tun?????? gibt es dazu übermaßkolben?????

 

lg Güni

Moin, 

 

Ich habe genau das gleiche Phänomen.

Es klingt als ob jemand, wie in den bekannten Social Media Videos, mit einem Schraubenschlüssel daneben steht und immer zu auf etwas metallernes klopfen würde... 

 

Ich habe nun schon zum dritten Mal den Kopf runter genommen und wieder einmal sämtliche Lager etc überprüft doch Pustekuchen, "leider" kein offensichtlicher Defekt vorhanden. 

 

Gestern habe ich den zylinder mal gezogen und der kolben sieht aus als hätte er schon vierstellig auf der Uhr, sind aber mal grade bummelige 20?!

 

Nun war ich schon drauf und dran eine Kopfdichtung zu basteln und zu schauen ob ich die qk etwas anheben kann..

Ich bin ein wenig ratlos muss ich sagen. Dass der Kolben untermaßig ist wäre natürlich auch eine gute Erklärung, aber bei einem neue zylinder sollte ja eigentlich alles passen :whistling:

 

Anbei auch noch ein Bild vom Kopf:wacko:

IMG_20220826_184315.jpg

Edited by SchleppH0dn
Link to comment
Share on other sites

Darum geht es aber nicht: VMC verkennt eben dass es an diesen dünnen Stellen durchpfeift und dadurch der Kopf undicht wird = Klemmer

 

Je mehr Leute sich beschweren um so eher kapieren sie es

Mir haben sie eben geschrieben das wäre zu vernachlässigen weil die Dichtfläche vor dem Oring dichtet…

 

Ich fahre mittlerweile nicht mehr den Goldkopf sondern den Gusskopf der beim Grauguss wahlweise dabei ist: da ist das Problem keins trotz Oring

Link to comment
Share on other sites

vor 8 Stunden hat Crank-Hank folgendes von sich gegeben:

Darum geht es aber nicht: VMC verkennt eben dass es an diesen dünnen Stellen durchpfeift und dadurch der Kopf undicht wird = Klemmer

 

Je mehr Leute sich beschweren um so eher kapieren sie es

Mir haben sie eben geschrieben das wäre zu vernachlässigen weil die Dichtfläche vor dem Oring dichtet…

 

Ich fahre mittlerweile nicht mehr den Goldkopf sondern den Gusskopf der beim Grauguss wahlweise dabei ist: da ist das Problem keins trotz Oring

Wieso ist es beim GG kein Problem?

Link to comment
Share on other sites

Ich werde mich mal an Avotecnica wenden und mal schauen was die dazu sagen. 

 

Das mit dem Kopf ist eine Sache, die Geschichte mit dem kolben nervt mich eigentlich viel mehr. 

 

Das aufgezeigte Kolbenmaß ist 62,93. 

 

Ich geh mit dem gelumpe nächste Woche mal zum örtlichen motorenbauer und lass mal alles vermessen. Bin gespannt was dabei rauskommt 

Link to comment
Share on other sites

Meiner ist ein  Gusskopf und ist auch durch. Und das man das vernachlässigen kann ist quatsch. Gemerkt habe ich es nämlich als selbst bei HD160 die Kerze weiss war. Beim Zusammenbau hatte ich ihn abgedrückt und er war dicht. Als er ständig zu mager gelaufen ist habe ich nochmal abgedrückt und eine Undichtigkeit am Stehbolzen. Dort haben munter die Blässchen rausgeblubbert. Kopf runter und den Ausbruch entdeckt. Das ist einfach ungenau gebohrt. Etwas mehr Präzision und schon gibts kein Problem mehr. Wenn er dicht ist, läuft er nämlich einwandfrei.

 

IMAGE_f12d7eca-54da-46ee-a4ee-a93e1b8cd5d9.jpg

Edited by nitrocraft
Link to comment
Share on other sites

Mit zwei verschiedenen Dichtungen probiert. Sowohl mit der roten VMC als auch mit einem schwarzen universal Gummiring mit den richtigen Maßen. Temp. beständig bis 200 Grad. Der Druck der auf die Dichtung wirkt ist so gross das es sie einfach in die Bohrung vom Stehbolzen durch die gebrochene Stelle drückt. Das rote ist Dirko HT.

20220827_123547.jpg

Edited by nitrocraft
Link to comment
Share on other sites

Am 28.8.2022 um 08:38 hat BerntStein folgendes von sich gegeben:

0.3 0.4 0.5 Kupfer Kodi weichgeglüht und der Kas is bissen.

 

Hab ich das richtig verstanden? Eine (dünne) Kopfdichtung und dafür dann keinen O-Ring verbauen? Da ich ahne, dass ich das Problem auch habe und ehrlich gesagt keine Lust auf Diskussionen mit uneinsichtigen Herstellern habe (die ja auch im besten Fall keine technische Lösung haben sondern evtl. nur einen Kopf mit etwas "besserer" Geometrie zur Verfügung stellen) bin ich dann an einer Lösung interessiert, die da funktionieren wird.

Danke!

Link to comment
Share on other sites

ich glaub nicht, dass die Kodi mit der Nut Probleme hat.

ich kann sagen, dass ich völlig Baff war, wie sich die Drehriefen am M244 in das Kupfer reingedrückt haben. Anzug war 18,5 Nm.

Dicht war es auch beim 2ten Mal mit nachglühen. Die Flächen müssen natürlich ok sein. Also nicht radial tiefe Riefen usw.

 

normaler Campingaz Handbrenner aus den 70ern....überm Schraubenzieher das Teil hängend.

 

 

  • Thanks 1
Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Recently Browsing   1 member




×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.

Hello,

 

the GSF ist funded by Ads. By using an adblocker, you deprive the GSF of its livelihood.

 

Please deactivate your adblocker for the GSF in order to have access to the GSF again.

In the adblocker settings you can specify certain pages where advertisements may continue to be displayed.

OK