Jump to content

VMC zylinderkits: erfahrungswerte :)


freakmoped
 Share

Recommended Posts

Am 9.7.2022 um 22:48 hat Pholgix folgendes von sich gegeben:

Hat jemand das Kolbenbolzen- und Kolbengewicht (nackt) vom Stelvio und Crono?

 

Der Kolben vom Crono ist ja nochmal ordentlich erleichtert so wie es ausschaut:

https://www.sip-scootershop.com/de/product/rennzylinder-vmc-stelvio-177-ccm_84140900

https://www.sip-scootershop.com/de/product/rennzylinder-vmc-crono-187-ccm_84140500

 

Ahoi,

 

der Stelvio Kolben hat bei mir ein Gewicht von 166g und der Kolbenbolzen hat 30g

 

cu

  • Thanks 1
Link to comment
Share on other sites

vor 3 Stunden hat Wishmaster3001 folgendes von sich gegeben:

Ahoi,

 

der Stelvio Kolben hat bei mir ein Gewicht von 166g und der Kolbenbolzen hat 30g

 

cu

Danke Dir, und das ist ohne Kolbenringe?

Link to comment
Share on other sites

So. Bin jetzt nach etwas probieren zwar auf der einen Seite soweit zufrieden mit dem Ergebnis, auf der anderen Seite aber auch verwirrt.

Hatte beim "Einfahren" (in Kombination mit Feinabstimmung) mehrfach das Gefühl, dass der Motor etwas abmagert und auch nicht wirklich ausdreht.

Nachdem ich mit verschiedenen Düsen nicht wirklich weiter gekommen bin, habe ich als Test nen alten SIP Road 1 drauf gemacht.

Läuft um Welten besser, dreht merklich höher, kein abmagern, sauber einstellbar.

 

Hat jemand eine Idee, was da mit der Polini Box los sein könnte?

Ca. 1500 km alt, lief vorher eigentlich unauffällig. Wobei die noch nie so wirklich gut ausgedreht hat.

Edited by Marty McFly
Link to comment
Share on other sites

vor 7 Stunden hat racingkalle folgendes von sich gegeben:

welche kompomenten und komplette bedüsung fährst du?

 

VMC Stelvio mit CNC Kopf

Mazzu 57er Welle

23/68 Primär

Unbearbeitetes Gehäuse

SI26 optimiert

HD-Stock 160/BE2/130-160 getestet

ND 58-62/160 getestet

Glatter Schieber

 

Motor lief mit Parma-Zylinder mit den Komponenten davor in dem Bedüsungsbereich knapp 9000 km astrein. Die Polini Box hatte ich dann auch ca. 1500 dort verbaut, lief auch "ok", allerdings war ich damals auch schon nicht von der Drehfreude begeistert.

Jetzt nach Wechsel war es dann mangelnde Drehzahl kombiniert mit dem Gefühl von Abmagern, gerade im Schiebebetrieb, was mich dann doch stutzig gemacht hat.

Link to comment
Share on other sites

vor 7 Stunden hat Marty McFly folgendes von sich gegeben:

 

VMC Stelvio mit CNC Kopf

Mazzu 57er Welle

23/68 Primär

Unbearbeitetes Gehäuse

SI26 optimiert

HD-Stock 160/BE2/130-160 getestet

ND 58-62/160 getestet

Glatter Schieber

 

Motor lief mit Parma-Zylinder mit den Komponenten davor in dem Bedüsungsbereich knapp 9000 km astrein. Die Polini Box hatte ich dann auch ca. 1500 dort verbaut, lief auch "ok", allerdings war ich damals auch schon nicht von der Drehfreude begeistert.

Jetzt nach Wechsel war es dann mangelnde Drehzahl kombiniert mit dem Gefühl von Abmagern, gerade im Schiebebetrieb, was mich dann doch stutzig gemacht hat.

 

Hast Du bei Deinen Bedüsungsfahrten die Zündkerze gecheckt? Ich war auch überrascht, wie mager der Stelvio es mag und verträgt. Bin mit der HD runter auf 125. Kerze rehbraun. Habe schon ein paar Vollgasorgien hinter mir. Läuft. (Ggf. wäre sogar noch ne 122er HD drin...)

 

Fahre aktuell 125 / BE3 / HLKD 140 und ND 55/160. (Luffi OHNE Löcher über Düsenstock, Schieber MIT Taschen.)

 

 

 

Edited by Moorteufel
Schieber fehlte
Link to comment
Share on other sites

HD125, wahnsinn, da würde ich auch gerne hin kommen....

Hatte zuerst den Road XL drauf, hat sich nahezu gar nicht einstellen lassen, jetzt mit der S-Box III gehts einigermaßen aber mit SI26 (25), 138/BE3/140 und 62/160, Kerze könnte für meinen Geschmack noch ein wenig dunkler sein

- Fremdluft geprüft bzw. abgedrückt 

- Zündung 2x kontrolliert (19°)

- Schieber ohne Tasche

- QK 1,5mm

- SZ 122/176 

 

Link to comment
Share on other sites

Hab bei mir auch das Problem, dass ich in der Theorie super fett sein sollte.

160/be2/HD:140 und 52/140 auf der Nebendüse.

super g mit Gusskopf

60er LH

24er SI, Spritbohrung unter HD, Löcher im Luffi

Polini Box

Vape

 

Motor ist abgesprüht, abgedrückt, Getriebeöl kontrolliert und sifft nicht... Falschluft schließe ich also irgendwie aus.

Magert immer noch bei minimal Gas ab und hat bei Vollgasaktionen, Benzin probleme (bzw fühlt sich so an). Fastflow ist verbaut und Benzinschlauch mehrmals kontrolliert...

Mittlerweile weiß ich auch nicht mehr so wirklich, was ich noch testen soll...

 

Link to comment
Share on other sites

Meiner Meinung nach hängt es hier (zumindest bei mir) an der Polini Box.

Mit dem SIP Road 1 läuft der Motor astrein. Alles wie es sein soll.

Bin jetzt knapp über 200 km so gefahren, auch länger Vollgas inzwischen. Alles tip top.

 

Und vorher 50 km mit der Polini Box nicht mal ansatzweise zufrieden stellend? Und da soll es am BE3 liegen? Ich rede hier von ca. 15 km/h die gefehlt haben und abmagern unabhängig von der Bedüsung, auch in Bereichen, wo es normal deutlich zu fett laufen muss.

Und der Vergleich mit SIP Road zeigt mir ja, dass es nicht an Falschluft, falscher Zündung, zu wenig Sprit oder sonst was liegt.

 

Ich schaue mir die Box die Tage etwas genauer an, ob ich da was finde, was nicht stimmt.

 

Link to comment
Share on other sites

Polini Box vielleicht wirklich ein Problem bei dir. Hab noch ne Frische hier liegen wenn ich helfen kann.

War da nicht mal was mit Röhrchen Durchmesser…

Link to comment
Share on other sites

Am 18.7.2022 um 16:17 hat energ85 folgendes von sich gegeben:

HD125, wahnsinn, da würde ich auch gerne hin kommen....

Hatte zuerst den Road XL drauf, hat sich nahezu gar nicht einstellen lassen, jetzt mit der S-Box III gehts einigermaßen aber mit SI26 (25), 138/BE3/140 und 62/160, Kerze könnte für meinen Geschmack noch ein wenig dunkler sein

- Fremdluft geprüft bzw. abgedrückt 

- Zündung 2x kontrolliert (19°)

- Schieber ohne Tasche

- QK 1,5mm

- SZ 122/176 

 

 

Spritkanal aufgebohrt im Gaser?

Link to comment
Share on other sites

vor 12 Stunden hat Marty McFly folgendes von sich gegeben:

Ich schaue mir die Box die Tage etwas genauer an, ob ich da was finde, was nicht stimmt.

Check mal ob das Endrohr innen frei ist, bei einem Spezi stand da die Dämmwolle drüber.

Link to comment
Share on other sites

vor 2 Stunden hat polinist folgendes von sich gegeben:

 

Spritkanal aufgebohrt im Gaser?

Ja, bzw der war aufgebohrt und habe es auch kontrolliert, 2,0mm Bohrer ist rein gegangen und konnte ihn in der Bohrung noch bewegen, habe auch schon einen SI24 probiert...ähnliches verhalten.

Ölkanal im Vergaser ist auch verschlossen   

Link to comment
Share on other sites

Hab gerade mal Steuerzeiten gemessen.

 

Einlass : 120 vOT, 57 nOT.

Überströmer: 120,6

Auslass: 178,6

vAuslass: 29

 

Das ganze mit 0,3er Papierdichtung und 1,5mm Spacer unterm Fuss.

 

Ist das brauchbar für die Polini Box oder sollte ich hier und da noch etwas nacharbeiten?

Die Kanäle am Block habe ich so weit wie möglich aufgefräst, ohne schweissen zu müssen. 

Welchen Effekt hat ein weiter in die breite gefräster Auslass?

Link to comment
Share on other sites

vor 17 Minuten hat nitrocraft folgendes von sich gegeben:

...

Einlass : 120 vOT, 57 nOT.

 

Welchen Effekt hat ein weiter in die breite gefräster Auslass?

ganz ehrlich - da würde ich lieber nochmals am DS beigehen statt am Auslaß, zumindest solltest bissi später schließen 

Link to comment
Share on other sites

Aber an der Welle lässt sich recht einfach Einlasszeit nach OT gewinnen, siehe die Einbauanleitungen  vom Malossi 166 und Polini 177.

 

Screenshot_Drive_20220720-172320.png

Screenshot_Drive_20220720-170208.png

Edited by makro
Link to comment
Share on other sites

Am 19.7.2022 um 17:45 hat Marty McFly folgendes von sich gegeben:

Meiner Meinung nach hängt es hier (zumindest bei mir) an der Polini Box.

Mit dem SIP Road

Ist bei mir genauso, VMC mit 57er Welle läuft mit dem Siproad oben raus deutlich besser als mit der Polinibox.

Edited by Matt44
Link to comment
Share on other sites

vor 28 Minuten hat makro folgendes von sich gegeben:

Aber an der Welle lässt sich recht einfach Einlasszeit nach OT gewinnen, siehe die Einbauanleitungen  vom Malossi 166 und Polini 177.

 

Screenshot_Drive_20220720-172320.png

Habe ich auch schon überlegt, aber was ist mit Unwucht?

Link to comment
Share on other sites

vor 23 Minuten hat Matt44 folgendes von sich gegeben:

Ist bei nich ähnlich, am besten läuft der Vmc mit dem siproad 2. 

 

Das kann auf dich zutreffen, sollte jedoch nicht verallgemeinert werden.

Was am "besten" läuft ist stark von den Komponenten sowie Zeiten abhängig. Gleichzeitig ist es auch geschmacksabhängig wo im Drehzahlband man seine Leistung möchte.

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.



×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.

Hello,

 

the GSF ist funded by Ads. By using an adblocker, you deprive the GSF of its livelihood.

 

Please deactivate your adblocker for the GSF in order to have access to the GSF again.

In the adblocker settings you can specify certain pages where advertisements may continue to be displayed.

OK