Jump to content

VMC zylinderkits: erfahrungswerte :)


freakmoped
 Share

Recommended Posts

vor 7 Stunden hat Goof folgendes von sich gegeben:

Niemand kann dir genau deine Zeiten sagen, ohne an deinem Motor gemessen zu haben. Jeder Zylinder ist leicht anders und jeder Block hat ne andere Höhe. 

 

Ich würde völlig schmerzbefreit auf die Messwerte anderer hier im Topic zurückgreifen.

Die Toleranzen von Block und Zylinder sind in diesem Fall ganz sicher nicht kriegsentscheidend.

 

  • Thanks 1
Link to comment
Share on other sites

vor 6 Stunden hat alfonso folgendes von sich gegeben:

 

Ich würde völlig schmerzbefreit auf die Messwerte anderer hier im Topic zurückgreifen.

Die Toleranzen von Block und Zylinder sind in diesem Fall ganz sicher nicht kriegsentscheidend.

 


 

Da ist halt Jeder anders! Für mich sind mehrere Grad deutlich „‚xxxxxxentscheidend“! 
 

Laufen wird das so oder so! Eine Frage des Anspruchs an das Ergebnis! 

Edited by Goof
Link to comment
Share on other sites

Ich danke euch für eure Antworten, speziell auch zum Link zum messen der Steuerzeiten - sehr interessant.

 

ich denke, bei mir genügt eine pauschale Vorgehensweise.

Laut SIP gibt der hersteller folgendes an:

Überströmzeit: 114°  

Auslasszeit: 171°

 

Wo komme ich da mit einer 1,5 mm Fußdichtung heraus?

 

Und warum ich danach frage? Ich möchte mich nach einem anderen Auspuff umschauen, aber keine Box.

Sollte dann auch etwas zum Charakter des Zylinders passen.

 

EDIT: der Pipedesign Voyager 177 sieht doch ganz passend für mein Setup aus ...

  

Edited by scorpion
Link to comment
Share on other sites

  • freakmoped changed the title to VMC 177 stelvio, -superG & CRONO 187 erfahrungswerte :)
11 hours ago, alfonso said:

 

Ich würde völlig schmerzbefreit auf die Messwerte anderer hier im Topic zurückgreifen.

Die Toleranzen von Block und Zylinder sind in diesem Fall ganz sicher nicht kriegsentscheidend.

 

 

 Und so ist es auch

Ob der block bisl mehr abgeplant is oddr nicht, das macht wenig aus

 

Selber Nachmesen im detail an jedem setup natürlich 

Link to comment
Share on other sites

  • freakmoped changed the title to VMC 177 zylinderkits: erfahrungswerte :)

ssschicke sache der crono :thumbsup:

 

aber membran kit, mit limitiertem drehschieber (si) wird der wohl verhungern

 

ideale stz mit 177/117/30 (1,5fudi)für:

- dezenten start mit box, und

- ggf allerlei porno mit höheren zeiten

 

65,5mm auslassbreite bei 63mm bore

 

zwei stehbolzen haben eine engstelle, wie bei superG v1

 

die zwei extra beiliegenden alu fudis (1+0,5) machen sinn, da kopf minus 2mm hat, ku/pbt 1,8mm = mit standard 0,25fudi funzt das nicht

(lml reed case) 

 

kolben schick, allerdings ringpin

übereinander im grössten boostport fenster

 

 

ev mach ich zum direkten vergleich einen klassischen ds si24 186 motor um crono kit superG/stelvio direkt zu vergleichen. schaumermal. 

 

pix, stz later

 

  • Haha 1
Link to comment
Share on other sites

vor 9 Stunden hat freakmoped folgendes von sich gegeben:

ssschicke sache der crono :thumbsup:

 

aber membran kit, mit limitiertem drehschieber (si) wird der wohl verhungern

 

ideale stz mit 177/117/30 (1,5fudi)für:

- dezenten start mit box, und

- ggf allerlei porno mit höheren zeiten

 

65,5mm auslassbreite bei 63mm bore

 

zwei stehbolzen haben eine engstelle, wie bei superG v1

 

die zwei extra beiliegenden alu fudis (1+0,5) machen sinn, da kopf minus 2mm hat, ku/pbt 1,8mm = mit standard 0,25fudi funzt das nicht

(lml reed case) 

 

kolben schick, allerdings ringpin

übereinander im grössten boostport fenster

 

 

ev mach ich zum direkten vergleich einen klassischen ds si24 186 motor um crono kit superG/stelvio direkt zu vergleichen. schaumermal. 

 

pix, stz later

 

Aldaa, kannste das mal übersetzen?

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

vor 10 Stunden hat freakmoped folgendes von sich gegeben:

ssschicke sache der crono :thumbsup:

 

aber membran kit, mit limitiertem drehschieber (si) wird der wohl verhungern

 

ideale stz mit 177/117/30 (1,5fudi)für:

- dezenten start mit box, und

- ggf allerlei porno mit höheren zeiten

 

65,5mm auslassbreite bei 63mm bore

 

zwei stehbolzen haben eine engstelle, wie bei superG v1

 

die zwei extra beiliegenden alu fudis (1+0,5) machen sinn, da kopf minus 2mm hat, ku/pbt 1,8mm = mit standard 0,25fudi funzt das nicht

(lml reed case) 

 

kolben schick, allerdings ringpin

übereinander im grössten boostport fenster

 

 

ev mach ich zum direkten vergleich einen klassischen ds si24 186 motor um crono kit superG/stelvio direkt zu vergleichen. schaumermal. 

 

pix, stz later

 

 

 

solche beiträge gehören doch eher in F&S. das versteht doch keine sau was er damit sagen will..

Link to comment
Share on other sites

vor 2 Stunden hat freakmoped folgendes von sich gegeben:

btw vmc stelvio 20.000km check, schaut gut aus in diesem fall :thumbsup:

 

ringspiel 0,45 iat ok, das fahrt noch länger

 

Laufspiel 0,08, das wurde scheinbar anders gemessen, als üblich

 

_20210127_181515.thumb.JPG.806e1e0f876d0a1b20f5431c0a384620.JPG

 

 

 

 

wie hast du das laufspiel gemessen? erzähl mal mehr dazu, dann kann man die werte auch bewerten.

so wie das jetzt ist, ist die aussagekraft ja nonanendxxl

  • Thanks 1
Link to comment
Share on other sites

Am 1.2.2021 um 22:56 hat scorpion folgendes von sich gegeben:

Wenn ich nochmal nach dem Auspuff fragen darf:

welcher Reso ist beim Stelvio mit Langhubwelle und Fussdichtung noch geeignet bzw empfehlenswert?

 

PM Evo?

Link to comment
Share on other sites

Am 1.2.2021 um 22:56 hat scorpion folgendes von sich gegeben:

Wenn ich nochmal nach dem Auspuff fragen darf:

welcher Reso ist beim Stelvio mit Langhubwelle und Fussdichtung noch geeignet bzw empfehlenswert?

Mit SI Vergaser?

Link to comment
Share on other sites

grafik.png.c9e10adeaaa536445299f89066649572.png

 

Ist ein SuperG auf einem VBB1 Gehäuse mit 60er Mazzu Welle.

Ist die Einlasszeit zu lang geworden, oder ist er so fahrbar?

Ist mein erster Vespa Motor nach Jahrzenten ;-) daher die Frage.

 

Da Zweitmotor haben wir mal das pulvern ausprobiert.

Gr

 

vbb1m.jpg

Edited by _dirk
  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Hallo,

kann mir jemand sagen ober der Zylinderkopf vom Stelvio mit zentraler Zündkerze und dem Kopf vom G mit dezentraler Zündkerze vom Brennraum  und der Verdichtung her gleich sind oder welche Unterschiede es hier gibt.

Die Zylinder sind hier ausgiebig besprochen. Zu den Köpfen finde ich leider nix.

 

LG

Link to comment
Share on other sites

Am 7.2.2021 um 15:54 hat _dirk folgendes von sich gegeben:

grafik.png.c9e10adeaaa536445299f89066649572.png

 

Ist ein SuperG auf einem VBB1 Gehäuse mit 60er Mazzu Welle.

Ist die Einlasszeit zu lang geworden, oder ist er so fahrbar?

Ist mein erster Vespa Motor nach Jahrzenten ;-) daher die Frage.

 

Da Zweitmotor haben wir mal das pulvern ausprobiert.

Gr

 

vbb1m.jpg

Ist da beim Oldie Gehäuse genug Dichtfläche um die Überströmer rum?

Edited by BugHardcore
Link to comment
Share on other sites

vor 1 Stunde hat alttimer folgendes von sich gegeben:

Hallo,

kann mir jemand sagen ober der Zylinderkopf vom Stelvio mit zentraler Zündkerze und dem Kopf vom G mit dezentraler Zündkerze vom Brennraum  und der Verdichtung her gleich sind oder welche Unterschiede es hier gibt.

Die Zylinder sind hier ausgiebig besprochen. Zu den Köpfen finde ich leider nix.

LG

Die Stelvio CNC Zylinderköpfe sind ein Lotteriespiel, es gab da einige Umstellungen (es gibt mindestens 4 verschiedene CNC Kopfarten mit anderem Brennraum/Volumen)

@BerntSteinhat dazu einige Messungen gemacht.

 

https://www.germanscooterforum.de/topic/348461-vmc-177-zylinderkits-erfahrungswerte/?do=findComment&comment=1069236500

https://www.germanscooterforum.de/topic/348461-vmc-177-zylinderkits-erfahrungswerte/?do=findComment&comment=1069234619

https://www.germanscooterforum.de/topic/348461-vmc-177-zylinderkits-erfahrungswerte/?do=findComment&comment=1069150536

https://www.germanscooterforum.de/topic/348461-vmc-177-zylinderkits-erfahrungswerte/?do=findComment&comment=1069148928

https://www.germanscooterforum.de/topic/348461-vmc-177-zylinderkits-erfahrungswerte/?do=findComment&comment=1069142569

 

Edited by G0dl1ke
aus 3 mach 4 + Links
Link to comment
Share on other sites

  • freakmoped changed the title to VMC zylinderkits: erfahrungswerte :)

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.




×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.