Jump to content

VMC zylinderkits: erfahrungswerte :)


freakmoped
 Share

Recommended Posts

vor 58 Minuten hat standgasfahrer folgendes von sich gegeben:

der kolben müsste für den vmc crono sein der hat ein verkleinertes ÜS fenster richtung auslassseite

Wahrscheinlich. Ist hier anders zum Stelvio

 

_20201218_212514.JPG

Link to comment
Share on other sites

Am 11.12.2020 um 16:23 hat Hjey folgendes von sich gegeben:

Ist der olle Super G Graugusklumpen mit 24er und Box eigentlich tourengebräuchlich? Damit meine ich dauerhaft 100-110 km/h und zum Überholen auch mal 120.

Ich bin ja nur den Stelvio gefahren und der hat das gut hinbekommen. Mein 16 PS DR hat damals immer ein wenig Schwierigkeiten gemacht und mein Polini auch.

Also, ich bin den Gußzylinder die letzte Saison nur gesteckt mit 24SI und Sipraod gefahren (+  57er Rennwelle, die war halt schon verbaut). Bin recht viel gefahren, fast nur Strecke und mein Drehzahlniveau ist wegen der 21/68 Übersetzung ziemlich hoch. Das lief völlig problemlos, auch bei 35 Grad hier im Freiburger Raum.

 

Freue mich jetzt schon auf die nächste Saison, der Zylinder macht echt Laune.

 

Link to comment
Share on other sites

Juten Morgen Gemeinde.

 

soooo ich habe mir einen PX125 Lusso Motor mit einem verbauten VMC177 Zylinder (Grauguss/nicht bearbeitet) gekauft.

 

nun kommt ein SI24 Gaser drauf und mein SIP Performance 125 soll verbaut werden.

 

Bin mir allerdings mit der Bedüsung nicht sicher. Zylinder muss auch noch eingefahren werden.

 

HD130 / BE3 (160) / ND 55/160?? 


Passt das? Danke euch

Link to comment
Share on other sites

VMC ist nachbearbeitet - wurden doch 2h mit Feile und Schleifröllchen. Vor allem im Auslass hab ich viel Dreck rausgeschliffen - sehr roh gegossen. Wollte eine ebene Fläche bekommen. Is dann doch breiter geworden wegen der Oberfläche (64%).

 

Für die Steuerzeiten: die Boost-Nebeneinlässe sind höher als die Hauptüberströmer - wie messe ich korrekt den Überströmbereich - an den Hauptüberströmern (2) oder an den kleineren Nebenüberströmern (1)?

 

2.Frage:

Warum ist der Stelvio (alu) mit QK 1,6 +/-0,1mm angegeben und der GG mit 1,8-2mm?

Gehts da um Temperatur oder etwas anderes? Der Kopf scheint ja in der Gussvariante der selbe für beide zu sein.

 

531585304_bertrmervorher_nachher.thumb.jpg.455d0dcebd321ce211c5aa6aaa195316.jpg

75829946_Auslassvorher_nachher.thumb.jpg.cbe1dc8e9f765aaac661b9e331a6981d.jpg1586260786_KolbenUT.thumb.jpg.82833295afafef6c2d481c2ae041dc12.jpg

Edited by PK125XL_AT
2.Frage, 2.Chance
Link to comment
Share on other sites

vor 11 Minuten hat PK125XL_AT folgendes von sich gegeben:

Ich hab die Daten von 10pollici genommen - bei meinem Kit war keine Beschreibung dabei. Ist bei euch eine Beschreibung beigelegt gewesen?

Bei mir nicht. 

Welchen Kopf hast jetzt

goldenen oder rot, orangenen?

Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...

Zylinder ist verbaut, 3 Kicks und er läuft!

Nur...blauer Dunst bei Gas, zu fett bedüst Si20 52/140, 160 BE3 122, PIA Auspuff

Standgas etwas raufgedreht, es scheint der Zylinder oder Kopf "singt" oder "klingelt", "schwingt".

Hab das schon mal hier gelesen - was hilft da?

Quetschkante 1,65mm, Gusskopf.

 

Nach ner Minute Sprit unter dem Motor...Vergaser rinnt über..so ein Dreck, Nadel und Dichtungen waren neu - hilft nur eine neue Schwimmerkammer (Nadelsitz mit Bohrer leicht abpoliert, half auch nix) :crybaby:

Rinnt über sobald der Hahn offen ist - kann das zum Zylinder/Kopfklingeln führen?

 

Nachtrag: ZZP auf 18/19° abgeblitzt

Edited by PK125XL_AT
ZZP
Link to comment
Share on other sites

vor 48 Minuten hat schigndix folgendes von sich gegeben:

Ich bin verwirrt! irgendwie war ich überzeugt das der Stelvio mit CNC Kopf mit 1,0 QS zu fahren ist (glaube ich habs auch so bei SIP mal gelesen)...!

Was habt ihr für eine QS eingestellt?

Stand bei Sip auch so.

Auch so bei Avotecnica, allerdings nur im Datenblatt. 

Herr @BerntStein

hat bereits einige Köpfe hier schon ausgelittert. Steht hier im Forum. 

Edited by 12er
Link to comment
Share on other sites

Fazit: es muss jeder Kopf ausgelitert werden, weil jeder anders ist. minimum 4 Köpfe gibts.

oder man bauts irgendwie zusammen und scheisst auf alles. 

gegen schwirren helfen Gummibrocken zwischen die Rippen. so 10- 12 Stück brauchst vielleicht.

Link to comment
Share on other sites

Praktische Erfahrung: miss deinen Kopf!

Ich hab einen Stelvio von Dezember 2019, goldener Kopf mit 15.5mL Volumen bei QK=0mm.

Ich bin den Zylinder im Sommer mit einer QK von 1.6mm gefahren, hat auch funktioniert, geh jetzt aber auf 1.0mm runter

Aber nochmal: vermiss bitte deinen eigenen Kopf (Anleitung dazu ist in diesem Thread) und verlass dich nicht auf Angaben anderer, es schwirren einige verschiedene Versionen davon herum.

Link to comment
Share on other sites

vor 2 Stunden hat BerntStein folgendes von sich gegeben:

Fazit: es muss jeder Kopf ausgelitert werden, weil jeder anders ist. minimum 4 Köpfe gibts.

oder man bauts irgendwie zusammen und scheisst auf alles. 

gegen schwirren helfen Gummibrocken zwischen die Rippen. so 10- 12 Stück brauchst vielleicht.

Hab vor kurzem auch nach der @BerntSteinMethode ausgelitert,

echt ne geile Sache!!:inlove::thumbsup:

Allerdings ein anderer Kopf.

 

pr

Edited by powerracer
Link to comment
Share on other sites

vor 5 Minuten hat PK125XL_AT folgendes von sich gegeben:

Welche Gummibrocken sind da empfehlenswert?

Du hast Dich da vermutlich auf meine Erfahrung bezogen, die ich mit dem CNC Kopf hatte bei einigen Reso Anlagen. Der CNC Kopf hat so lange und dünne Rippen, dass sich diese mit bestimmten RESO Anlagen aufgeschwungen haben. Beim Gusskopf kann das eigentlich echt nicht sein. Dafür sind die Rippen nicht lang genug. Es kommt natürlich auf die Anregungsfrequenz an aber die müsste bei den kurzen und steifen Rippen schon extrem hoch sein.

Bist du sicher, dass das vom Kopf kommt oder könnte es auch eine abpfeifender Zylinderkopf oder etwas ähnliches sein?

Link to comment
Share on other sites

schnibbel das aus nem Reifen z.b. so in Keilform.

und dann treibst den Keil mit der niedrigeren Seite voran zwischen jede 2. Rippe. Ich hab das mit nem Hammer gemacht. Man kann auch ein Stück Holz oder Stein als Schlagwerkzeug nutzen. Was halt in der Nähe ist.

Video ?

Link to comment
Share on other sites

  • freakmoped changed the title to VMC zylinderkits: erfahrungswerte :)
  • thisnotes4u changed the title to VMC 177 stelvio, superG: erfahrungswerte :)

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Recently Browsing   1 member




×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.