Jump to content

VMC 177 zylinderkits: erfahrungswerte :)


Recommended Posts

vor 14 Stunden hat DennisSt folgendes von sich gegeben:

 

Hi, kurze Frage.

 

Du hast aber dann das Gehäuse aufschweisen müssen oder? Weil P&P wird der nicht passen, oder ? VNB müsste ja auch 2-Kanal sein, oder?

 

VG

Hab ne Fussdichtung ohne 3ten Überströmer verbaut, der Stoffi macht das immer so.

Link to post
Share on other sites
  • Replies 2k
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

Popular Posts

Ich habe mich noch ein bisschen mit der Frage beschfäftigt ob der Zylinder Potential hat. Das Problem von dem Kit sind die recht geringen Überstromzeiten. Mit einer Box mag das noch funktionieren

Motor zusammen gebaut aus allem was Werkstatt und Dachboden noch her gab + ein paar Leihgaben vom Horst.   Grauguss VMC 126°/192° VMC Kopf Quetschflächenanteil/Verdichtung reduziert QS

Gleicher Motor mit etwas mehr Steuerzeit.  

Posted Images

vor 10 Stunden hat shanana folgendes von sich gegeben:

Bei mir wird der 177 GG auf PX125 Gehäuse in meine VNA einziehen.

Warum geht da der Zentralkopf nicht?

Wegen der Original Blechhaube, die will ich wegen der Zentralkerze nicht zerschneiden.

  • Like 2
Link to post
Share on other sites
vor 33 Minuten hat DennisSt folgendes von sich gegeben:

 

Ist das bei dir dicht geworden? Was hast du aktuell Leistung? Hast du an der Übersetzung was geändert?

Der Roller is noch nicht fertig, bei Probefahrten war es dicht. Dirko sei dank, klar.

Übersetzung Original VNB1T, 3Gang, 20er Gaser (mehr geht net mit VNA Gasgriff).

war noch nicht auf dem Prüfstand, wird nicht viel haben, soll nur zuverlässig fahren und möglichst Original aussehen, is für meine Frau. War schon nen Kampf ihr den originalen Motor auszureden :cool:

Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde hat shanana folgendes von sich gegeben:

 

 

vor 6 Stunden hat Rietzebuh folgendes von sich gegeben:

Der Roller is noch nicht fertig, bei Probefahrten war es dicht. Dirko sei dank, klar.

Übersetzung Original VNB1T, 3Gang, 20er Gaser (mehr geht net mit VNA Gasgriff).

war noch nicht auf dem Prüfstand, wird nicht viel haben, soll nur zuverlässig fahren und möglichst Original aussehen, is für meine Frau. War schon nen Kampf ihr den originalen Motor auszureden :cool:

 

offtopic:

das mit maximal 20er in vna is blödsinn, einfach ein bisschen am anschlag vom gasgriff wegfeilen, schon geht elegant 24 und sogar 26er... drehweg beim 24er find ich noch voll vertretbar! dauert 5min!

lg

  • Like 1
Link to post
Share on other sites
Am 30.8.2019 um 11:46 hat Hjey folgendes von sich gegeben:

könnte mir mal eben jemand die O-Ring Nut vom Kopf vermessen. Meiner ist leider verbaut.

Durchmesser außen, Breite und Tiefe.

Danke

Keiner ??

Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde hat ddog folgendes von sich gegeben:

Nach dem Mittagessen!

 

vor 24 Minuten hat BerntStein folgendes von sich gegeben:

heut abend

Supi, danke.

Könnt ihr mir auch die Schnurstärke vom O-Ring gleich messen? :inlove:

Link to post
Share on other sites

ich komme am Goldkopf auf

1.8  Schnurstärke

1.5 (1.48) Nuttiefe

76.15  AD

2.03 oder was Nutbreite

 

edit

Zefix. gibts da 2 Farianten scho wieder ?

Also bei Schnurstärke und Tiefe bin ich mir recht sicher. Hab das mehrfach gecheckt.

 

Edited by BerntStein
  • Thanks 1
Link to post
Share on other sites

nur mal so nebenher.. mein Alu Goldkopf hat gar keinen O-Ringeinstich ;-)

 

Edith fügt noch hinzu: QS inzwischen gemessen. Ich hab bei 60 Hub 1,0 QS.

Und ich hatte bis jetzt noch keinen Kolbenreiber troz HD122 im 24er SI.

ND seit 1 Woche 50/160 ebenfalls unauffällig. :gsf_tumbleweed:

Dichtungen diese:

https://www.10pollici.com/it/homepage/vespa-classica/motore/spessori-cilindro-e-carter/spessori-cilindro-e-testa-vmc-stelvio-e-superg-177cc-vespa-largeframe.1.1.51.gp.8235.uw

Dichtung.thumb.JPG.bd455ecb669cbfa2d6565554a4c4f240.JPG

Edited by Uncle Tom
  • Like 1
Link to post
Share on other sites
vor 48 Minuten hat Uncle Tom folgendes von sich gegeben:

nur mal so nebenher.. mein Alu Goldkopf hat gar keinen O-Ringeinstich ;-)

 

Edith fügt noch hinzu: QS inzwischen gemessen. Ich hab bei 60 Hub 1,0 QS.

Und ich hatte bis jetzt noch keinen Kolbenreiber troz HD122 im 24er SI.

ND seit 1 Woche 50/160 ebenfalls unauffällig. :gsf_tumbleweed:

Und? Vollgasfest über längere Strecke?

Link to post
Share on other sites
vor 49 Minuten hat Uncle Tom folgendes von sich gegeben:

nur mal so nebenher.. mein Alu Goldkopf hat gar keinen O-Ringeinstich ;-)

 

Edith fügt noch hinzu: QS inzwischen gemessen. Ich hab bei 60 Hub 1,0 QS.

Und ich hatte bis jetzt noch keinen Kolbenreiber troz HD122 im 24er SI.

ND seit 1 Woche 50/160 ebenfalls unauffällig. :gsf_tumbleweed:


Stürzita?

Link to post
Share on other sites
vor 8 Minuten hat Hjey folgendes von sich gegeben:

Und? Vollgasfest über längere Strecke?

Bei uns im Ländle gibt es keine längere Vollgasstrecke.. Abstand zwischen den Dörfern max. ca. 5km.. und da schaft es die Kiste laut GPS auf 120KM/h wenn es sein muss.. Ich frag mich sowieso warum jemand mit einem Roller "länger Vollgas" fahren will/muss. Alles über 100 will ich gar ned fahren und bei 100 rollt der Roller noch sehr stressfrei. Muss aber jeder selber wissen..  ;-)

  • Like 3
Link to post
Share on other sites
vor 43 Minuten hat Uncle Tom folgendes von sich gegeben:

Bei uns im Ländle gibt es keine längere Vollgasstrecke.. Abstand zwischen den Dörfern max. ca. 5km.. und da schaft es die Kiste laut GPS auf 120KM/h wenn es sein muss.. Ich frag mich sowieso warum jemand mit einem Roller "länger Vollgas" fahren will/muss. Alles über 100 will ich gar ned fahren und bei 100 rollt der Roller noch sehr stressfrei. Muss aber jeder selber wissen..  ;-)

Alles gut, geht mir ja genauso :inlove:

 

 

Mir ist aber hier im Forum Folgendes aufgefallen:

Wenn wir über Bedüsung reden, dann wird immer viel diskutiert über HD Größen, HLKD  usw. usw.. Es gibt einige Topic Leser, die davon ausgehen, dass die Angaben, die man hier lesen kann,  auch mal über eine längere Vollgasstrecke validiert wurden. Das ist aber nur sehr selten der Fall. Häufig wird hier im Forum doch nur über die optimale Prüfstandsbedüsung disktutiert mit der entsprechenden Kurve, den 20km Vollgastest auf der AB hat aber der Motor dann in den seltensten Fällen auch schon durchlebt bzw. überlebt. So ein Motor/Kolben/Zylinder ist ja auch schon ziemlich teuer. Ich nehme mich persönlich davon auch nicht aus und natürlich gibt es immer löbliche Ausnahmen. Dem Newbie sei jedoch gesagt: Achtung bei Internet Bedüsungen, sie sind nicht immer auch auf längere Strecke Vollgas validiert (was nicht bedeutet, dass sie nicht vielleicht doch vollgasfest sind) ;-)

 

 

 

  • Like 1
Link to post
Share on other sites
vor 12 Minuten hat Hjey folgendes von sich gegeben:

Alles gut, geht mir ja genauso :inlove:

 

 

Mir ist aber hier im Forum Folgendes aufgefallen:

Wenn wir über Bedüsung reden, dann wird immer viel diskutiert über HD Größen, HLKD  usw. usw.. Es gibt einige Topic Leser, die davon ausgehen, dass die Angaben, die man hier lesen kann,  auch mal über eine längere Vollgasstrecke validiert wurden. Das ist aber nur sehr selten der Fall. Häufig wird hier im Forum doch nur über die optimale Prüfstandsbedüsung disktutiert mit der entsprechenden Kurve, den 20km Vollgastest auf der AB hat aber der Motor dann in den seltensten Fällen auch schon durchlebt bzw. überlebt. So ein Motor/Kolben/Zylinder ist ja auch schon ziemlich teuer. Ich nehme mich persönlich davon auch nicht aus und natürlich gibt es immer löbliche Ausnahmen. Dem Newbie sei jedoch gesagt: Achtung bei Internet Bedüsungen, sie sind nicht immer auch auf längere Strecke Vollgas validiert (was nicht bedeutet, dass sie nicht vielleicht doch vollgasfest sind) ;-)

 

 

 

aber einer gewissen leistung ist es schwierig "vollgas" zu fahren.  probleme gibt es aber meist bei 1/4-1/2 gas und nicht bei "vollgas".  auch am prüfstand sind die straßenbedüsungen "untenrum" meist viel zu mager. weil die jungs angst vor klemmern hatten wurde dann die HD ultragroß gewählt.    damit kann man dann "vollgas" fahren, weil die möhre obenrum eh drosselt.

Edited by gravedigger
  • Like 1
Link to post
Share on other sites
  • freakmoped changed the title to VMC 177 zylinderkits: erfahrungswerte :)
  • thisnotes4u changed the title to VMC 177 stelvio, superG: erfahrungswerte :)

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.




×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.