Jump to content
freakmoped

new VMC 177ccm aluminium Zylinder Erfahrungswerte

Recommended Posts

 

Hallo,

 

Zylinder sieht ja hoch interessant aus, 

hat den schon wer auf Touring Steuerzeiten getestet ~122/~175 

bzw. gibts schon weitere Vergleichswerte?

 

Grüße

Flo  

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hi

Das klingt ja schon mal cool.

Sehr interresant.Bei pnp muss trotzdem abblitzen und steuerzeiten korrigieren oder brauch ich nur aufstecken und nichts verändern.

Gruss Gordon

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 20 Stunden schrieb vespa_px:

Hi

Das klingt ja schon mal cool.

Sehr interresant.Bei pnp muss trotzdem abblitzen und steuerzeiten korrigieren oder brauch ich nur aufstecken und nichts verändern.

Gruss Gordon

Naja, Gordon, das kann man machen, würde ich aber persönlich nie machen.

 

Die Piaggio 125/150ccm Zylinder sind schon ziemlich failsafe und verzeihen einiges. Da kann auch mal ein Kupplungswellendichtring ne Weile undicht sein...oder das Teil Fremdluft ziehen, ohne dass da was groß passiert...kann natürlich auch da massive Schäden hervorrufen. Der VMC ist da ein ganz anderes Kaliber. Andere Kanäle, anderer Kolben, Kopf.

 

Steuerzeiten korrigieren würde ich jetzt mal bei P&P vernachlässigen. Was Du aber auf jeden Fall machen solltest, wäre die Zündung abblitzen. Gut auch so was wie ne Kytronic, damit Du in höheren Drehzahlen einen späteren Zündzeitpunkt hast. Und Vergaser einstellen, wenn es denn ein SI (würde keinen 20er nehmen, mit Piaggio Auspuff vielleicht schon, aber eher 24er) sein soll...da kannst Du Dich aber sicher an den Düsenempfehlungen für 177 GG von den anderen Herstellern und Deiner Peripherie langhangeln.

 

Ansonsten vielleicht noch ne gute Box und je nach Modell noch ein Zahnrad mit 23 Zähnen, wenn ohne Reso gefahren wird. Das geht alles ohne Motorspalten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

grauguss kit wird sehr spannend für plug and play

es gilt zu vermuten dass er dem alu um wenig bis nichts nachstehen wird

mit groooßem vorteil: reibereien wurscht da grauguss



pnp geht unverändert

oder

man kann sehr wohl stz einstellen und auslass optimieren
effekt: ja sowieso klar.

 

banaler vergleich:
nimm an uralten polini 177 mit niedrigen stz und klassischer auslassform
oder einen jüngeren moderneren M1X oder sport 177 wo das  eben anders ausschaut

daher: kann man beim stecken den alten kits, zb einem polini 177, natürlich auch etwas auf die beine helfen 


pnp todos, damit man auf der sicheren seite ist
- abblitzen jedenfalls
- sip v2 benzinhahn (original geplätzscher ist ok für 5ps, aber hier wird leiustung verdoppelt)
- nicht knickbarer schlauch
- bohrung unter hd auf 2,5mm

- si vergaser sauber einstellen



nonaned gehts auch klassisch russisch/90ies:

- draufstecken und fahren

hält, klemmt, reibt oder auch nicht

 

 

es warad aber wegen den sicherheitsspazis

sicher auf der SICHEREN seite sein und alles ordentlich einstellen

auf die pappn fliegen schmerzt.


 

unlängst nicht weit weg von wien "nur" 50-60kmh, einer gestorben, der andere im koma

 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ist eine tolle Alternative für einen Laien

wie mich.

Pnp geht das trau ich mich schon zu und mein erwarten ist bescheiden.

Zündung abblitzen lass ich werkatatt machen.

Soweit ist mein können nicht.

Gruss Gordon

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hat jemand zufällig schon gecheckt, ob der Alu-VMC und der Grauguß-VMC die selben Kanäle haben? Wenn ja, wäre das ja echt nen super Preis-Leistungsverhältnis!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Am ‎13‎.‎10‎.‎2018 um 14:25 schrieb freakmoped:

Gusseisen 177 vmc um 129.- bald erhaeltlich

 

https://m.facebook.com/377243309404809/photos/a.387390548390085/524588498003622/?type=3

 

Das schaut nach pnp 177erste wahl aus! 

 

https://www.avotecnica.com//index.php?main_page=product_info&cPath=155_156&products_id=1209&zenid=abmpbr5f2s70ran4rq4cf3a4h5

 

Mir komme die Kanäle an der Zyldichtfläche mächtig groß vor...:blink:

Bearbeitet von polinist

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 52 Minuten schrieb BugHardcore:

Gibt's das Angebot auch irgendwo für Deppen, die des Italienischen nicht mächtig sind?

 

http://translate.google.com/translate?hl=de&sl=auto&tl=de&u=https%3A%2F%2Fwww.avotecnica.com%2F%2Findex.php%3Fmain_page%3Dproduct_info%26cPath%3D155_156%26products_id%3D1209%26zenid%3Dabmpbr5f2s70ran4rq4cf3a4h5

 

Ist zwar nicht ganz Deutsch aber verständlich.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag




 

vmc 177 grauguss ist verfügbar
schlanke 129,- 

da kost der cnc kopf andererorts mehr...

schaut nach neuer pnp 177 erstwahl aus, alu braucht man ja nicht unbedingt.
gerade einen geordert werd berichten ;-)

 

 

https://www.avotecnica.com

 

 

https://www.avotecnica.com//index.php?main_page=product_info&cPath=117&products_id=1209&zenid=hcv3617a63dli4rplmncu7dr84

 

 

 

 

image.thumb.png.bb0ec6ca9b574ac4d75f1a3a921ad4ea.png

 

Anwendungen: Vespa PX125-150; TS; SPRINT SCHNELL; WAS 125

Zylinder 7 Dekantiere Gusseisen, duktile Gusstechnologie durch die Schwerkraft 
Bohrungsdurchmesser 63 mm 
Hub 57 mm 
Displacement 177,59 cc 
Phases abfüllen Haupt 110 ° Exhaust 170 ° 
in der Aluminiumlegierung Piston bifascia   
Kopf Aluminium aus CNC - Bearbeitung erhielt 
Stahlsegmenten 
Steckstahl 
Fermi Stahl 
Squish 1,2mm ± 0.1mm 
Schrauben TCEI M6x25 
Kopfschrauben Kollektor TCEI M6x20 
Ziehen der Muttern 14 ÷ 15 Nm 
Anzugsschrauben 10 ÷ 11 Nm 
Seals Zylinder in Papier / Aluminium 
Dichtung oder Verteiler Viton

Die 4 vernickelten Muttern zum Anziehen des Kopfes (auf dem Foto nicht dargestellt) sind optional

Ein entsprechendes Einfahren wird empfohlen 

NGK B9ES Kerze; BOSCH W3CC Vorschub um 
19 ° vor dem PMS 
Cast max 125-130

Bearbeitet von freakmoped

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Na toll:

 

SPRINT VELOCE; COSA 125

SPRINT SCHNELL; WAS 125

 

und Steckstahl 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Spass beiseite, gibt's da irgendwo Bilder, wie die Brennraumkalotte ausschaut, und wie die Kanäle in den Zylinder münden...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 6 Minuten schrieb Woifi007:

Warum macht man das mit dem Schraubbaren Auspuff Flansch nochmal??

Damit Du den Auslass besser frääääsen kannst!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Am 15.5.2018 um 14:23 schrieb ddog:

Hier der VMC 177 meines Bruders. Da ist sicherlich noch Potenzial drinnen, aber der Zylinder musste als schneller Ersatz für einen Polini 177 mit Riss im Zylinderfuss herhalten. 

 

Setup wie folgt:

VMC177

Mazucchelli 60Hub

Einlasszeiten etwa 195-198°

24SI - HD125 - 160 BE3 - ND55/160

Venturi-Trichter

Steuerzeiten 130/180° weil einfach mal um 1,5mm hochgesetzt

1800g PX-Alt Lüfterrad mit Plastiklüfterkranz

KyTronik 24° Kurve 7

1,2mm QS

SIP Road

 

Eigentlich sollten gleich ein paar andere Auspüffe drunter gehalten werden, aber weils so schön tut damit, will der Onkel Mike erstmal noch nicht. Aber demnächst schaun wir was der Canonized SNG125, SIP Performance, Atom Drehmoment sowie Pinasco und Simonini damit abgeben.

 

5afacfb12ecc1_Bildschirmfoto2018-05-15um14_15_03.thumb.png.563e82c9c5407cbeaf03ec7032cd5edd.png

Habt Ihr inzwischen schon andere Puffs druntergehalten und/ oder Steuerzeiten gespielt?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.



×

Wichtiger Hinweis

Wir haben einen Cookie auf deinem Endgerät abgespeichert, um dein Benutzererlebnis zu optimieren. Du kannst deine Cookie Einstellungen ändern, falls du dies nicht wünscht. Ansonsten gehen wir davon aus, dass es OK für dich ist.
Weiterhin ist auf dieser Webseite Google Analytics aktiviert. Hier kannst du für alle Webseiten verhindern, dass du durch Google Analytics erfasst wirst: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout.
Mit der Nutzung des GSF erklärst du dich mit unseren Datenschutzerklärung und unseren Nutzungsbedingungen einverstanden.