Jump to content

best 177 cyl? VMC stelvio 177 & super G: Erfahrungswerte etc


Recommended Posts

vor 11 Stunden hat Tobi Wan Kinobi folgendes von sich gegeben:

Nagelneue Zylinder, einer der Ersten Grauguss überhaupt. Alles zu eng. 

 

Wo hast das machen lassen? Sehr gerne die Adresse an mich per PN. DANKE. 

 

Welches Maß hast hohnen lassen? 

 

auf 0,09mm Laufspiel
hier in der Regionalen Schleiferei,
sollte es wohl in jeder gröseren Stadt geben...

 

  • Like 1
Link to post
Share on other sites
  • Replies 1.9k
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

Popular Posts

Ich habe mich noch ein bisschen mit der Frage beschfäftigt ob der Zylinder Potential hat. Das Problem von dem Kit sind die recht geringen Überstromzeiten. Mit einer Box mag das noch funktionieren

Motor zusammen gebaut aus allem was Werkstatt und Dachboden noch her gab + ein paar Leihgaben vom Horst.   Grauguss VMC 126°/192° VMC Kopf Quetschflächenanteil/Verdichtung reduziert QS

Gleicher Motor mit etwas mehr Steuerzeit.  

Posted Images

vor 14 Stunden hat Crank-Hank folgendes von sich gegeben:

Die Oringe gehen beim Goldenen immer und sofort kaputt: die Nut ist zu weit in den Stehbolzen 

 

Das sieht bei dem silbernen Kopf nicht so dramatisch aus

Hab ich ehrlich gesagt noch nie gehabt. 

 

vor 14 Stunden hat BugHardcore folgendes von sich gegeben:

Meiner ist im Goldkopf nach 3 oder 4 Demontagen noch gut. Was mach ich falsch?

Frage lautet vielleicht eher: Was machen wir richtig :muah: ?

Link to post
Share on other sites

Sehe ich das richtig, es gibt bereits fünf verschiedene Köpfe:

 

Alu Silber

Alu Gold

Alu Rot

Guss ZK zentral

Guss ZK Schräg

 

Gibt es außer Material und ZK Stellung noch weitere Unterschiede? QK, Verdichtung ?

 

Link to post
Share on other sites

So.... Test-Polini-Auspuff ist gestern gekommen, heute verbaut und ne kurze Runde im Feierabendverkehr gedreht....

Mit dem Ding fährt die Murmel jetzt so, wie ich mir das vorgestellt habe.....fängt direkt an von unten heraus ordentlich am Gas zu hängen.....und schiebt wirklich gut nach vorne.....so gut das ich im 2ten Gang kurz überrascht war.....wenn man will, geht da das Vorderrad in die Luft..... ausdrehen war natürlich im Verkehr nicht drin....hatte die Kiste im dritten mal bei um die 80...dann mußte ich aber auch schon vom Gas....

 

Werde das ganze am WE wohl mal richtig testen..... gefühlt kann da jetzt aber noch was am Getriebe geändert werden.

Aktuell ist da ne 22/68 Übersetzung drin (PX150 Getriebe).....und ich denke, das da ein 23er Ritzel in der Cosa Kupplung nicht vekehrt wäre.....fährt das jemand? Ich glaub (is wie gesagt bisher nur ein Gefühl) das der Zylinder sich am Ende sonst doof dreht....

 

Bedüsung ist auf dem 30er Mikuni auch noch die Anfangsbedüsung von 22,5er ND, Nadel 2ter Clip von oben, 280er HD, PJ still gelegt

Fühlte sich jetzt auch nicht komplett doof an....untenrum glaub ich so in Ordnung.....obenrum wird man sehen..... jemand nen Tip dazu?

 

Ich hab nun ja genau gar keinen Vergleich zu einer anderen Box.....ob da jetzt ne BGM Touring oder ne LTH noch besser drauf funktionieren würde.....keine Ahnung.....müsste ich dann am Ende mal testen, wenn ich so Anlagen in die Finger bekommen würde....

 

Zunächst mal Danke an alle für die Hilfe und Unterstützung bei meinen Fragen in den letzten Tagen / Wochen :thumbsup:

 

Ach ja....Steuerzeiten stehen ja weiter oben.....ich hab übrigens die 5mm und 2 x 2,5mm Dichtungen verbaut.....warum....weil die sich schon mit dem Messchieber ohne großes drücken auf 0,84mm zusammen drücken liessen....und da man ja weiß, das so ein Zylinder eher fester angezogen wird, als man mit dem Schieber drückt....hab ich eben drei Dichtungen genommen....damit lag beim Zusammenbau meine Quetsche bei 1,87.... Hersteller gibt ja 1,8 - 2mm an.....

 

 

Edited by dorkisbored
Link to post
Share on other sites

Ich fahre mit dem 23Z Kuluritzel und es fährt sich echt super, gerade nach oben raus. Hatte vorher auch die 22Z und fand das recht unentspannt (Motor drehte ziemlich hoch) ab 90km/h. Natürlich geht auch ein wenig im Anzug verloren, aber das war mir nicht so wichtig.

 

Link to post
Share on other sites
vor 9 Stunden hat AlBundy folgendes von sich gegeben:

Ich fahre mit dem 23Z Kuluritzel und es fährt sich echt super, gerade nach oben raus. Hatte vorher auch die 22Z und fand das recht unentspannt (Motor drehte ziemlich hoch) ab 90km/h. Natürlich geht auch ein wenig im Anzug verloren, aber das war mir nicht so wichtig.

 

 

Danke....dann werde ich das mal ordern.....das dachte ich mir nämlich schon, das der ordentlich drehen wird mit dem 22er Ritzel....

Link to post
Share on other sites
vor 9 Stunden hat dorkisbored folgendes von sich gegeben:

 

Danke....dann werde ich das mal ordern.....das dachte ich mir nämlich schon, das der ordentlich drehen wird mit dem 22er Ritzel....

Ich habe den Super G, gesteckt auf LML 5 Kanal Gehäuse.

 

QK eher 2mm, dieser hatte mit 57mm Hub recht hohe Zeiten.

Zzp. 19 Grad
Mrp Membran mit Polini Pwk 24(128/40/JJM) und Polini Box hat mit der Originalen Übersetzung 21/68 komplett ausgedreht.

Das ist zu Kurz 120 GPS bei 8500 ca.

 

Wechsel jetzt auch auf das Z23

 

Was Positives zum Berichten, beim abstimmen doch noch Leistung gefunden solang bis es die Originale LML Welle ausgespuckt hat, unterer Pleuelschaden mit lagerkäfigbruch.

 

Auf ein neues :-D

 

edit 

 

Mit Elektrischer Benzinpumpe und MRP Dumbo Rahmenansauger :cheers:

Edited by SamuelRaoul
edit
Link to post
Share on other sites
vor 15 Minuten hat SamuelRaoul folgendes von sich gegeben:

QK eher 2mm, dieser hatte mit 57mm Hub recht hohe Zeiten.

Zzp. 19 Grad
Mrp Membran mit Polini Pwk 24(128/40/JJM) und Polini Box hat mit der Originalen Übersetzung 21/68 komplett ausgedreht.

Das ist zu Kurz 120 GPS bei 8500 ca.

 

 

Jup, das hat meiner ja auch.....VA von 31....is bei dem Zylinder eben so....scheint aber ja trotzdem (auch wenn ich das am Anfang ja nicht geglaubt habe) mit dem passenden Auspuff gut zu funktionieren :thumbsup:

 

Bei mir werkelt ne RD Membran in einem MRB Stutzen mit 30er Mikuni....

 

Das die Kiste bei Dir mit der kurzen Übersetzung auf 120 gekommen ist, find ich jetzt aber auch überraschend.....

Link to post
Share on other sites

Ich vermute das ist eine Eigenheit mit Lml Gehäuse, die fuhr sich wie mit einem Reso.

Ein Deutliches Loch bis 5000, ab dort bis eben über 8k.

Also sehr wenig Drehmoment, schiebe es auf die Steuerzeiten.

 

Kann es Jemand bestätigen ?

 

Jetzt zieht eine Marzucchelli Vollwange mit 60mm Hub ein.

 

In dem MRP Kit ist ebenfalls eine RD Membran (BGM) 

Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde hat SamuelRaoul folgendes von sich gegeben:

Ich vermute das ist eine Eigenheit mit Lml Gehäuse, die fuhr sich wie mit einem Reso.

Ein Deutliches Loch bis 5000, ab dort bis eben über 8k.

Also sehr wenig Drehmoment, schiebe es auf die Steuerzeiten.

 

Kann es Jemand bestätigen ?

 

Jetzt zieht eine Marzucchelli Vollwange mit 60mm Hub ein.

 

In dem MRP Kit ist ebenfalls eine RD Membran (BGM) 

Das LML-Gehäuse macht kein Resoloch. Das funktioniert super. Ich fahre das auch mit MRP und VForce. 8500 kommt mir auch viel vor. Der Abrollumfang bringt da nicht genug. Das müsste dann schon ein 120/90er sein. 100/80 ist sogar kleiner als 3.50.

Edited by style63
Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden hat style63 folgendes von sich gegeben:

Das LML-Gehäuse macht kein Resoloch. Das funktioniert super. Ich fahre das auch mit MRP und VForce. 8500 kommt mir auch viel vor. Der Abrollumfang bringt da nicht genug. Das müsste dann schon ein 120/90er sein. 100/80 ist sogar kleiner als 3.50.

Ich berichtige 100/90-10 Raceman.

Test mit Garmin Edge 130 GPS, ein Auszug aus dem Gerät.

Die Drehzahl gibt mir Gearcalc in etwa an.

 

Ich habe hier im Forum Kurven mit Original lml Welle gesehen die einen deutliches Loch hatten :laugh:

 

60E980A1-27D7-48E3-B01A-855D2BD4924C.jpeg

22544E1F-D723-4664-BEAF-87664ACD9DBA.jpeg

Link to post
Share on other sites
vor 7 Minuten hat style63 folgendes von sich gegeben:

117 KM/h ist doch gut. :)

Das Loch bei den LML-Motoren kommt von der originalen Membran. Das Gehäuse selbst ist in Ordnung.

Der Super G, hatte dieses Loch mit 57mm Hub, deswegen der Vergleich.

 

Jetzt folgt eine 60mm Vollwange, kann mir jemand Steuerzeiten für die Polini Box empfehlen? 
 

Vorhanden sind die VMC Spacer zwei Sätze, um Nach Möglichkeit unten auch 0,8 & 0,8 zu unterlegen.

 

Dankbar wäre ich auch für Bebilderungen wie ihr  eure LML Gehäuse mit Membran gefräst habt wenn dies Nötig ist.

 

Die Zylinderfußdichtfläche ist mit den Überströmern schon überfordert, da muss ich etwas Dichtfläche auffüllen. 

Link to post
Share on other sites

Ich finde 124/175 angenehm. Beim Gehäuse fräsen gehen die Meinungen auseinander. Ich finde moderate Lippe eine gute Wahl. Aber es gibt Leute, die auf Volleange schwören und sagen, dass es mir nur kleinen Anpassungen trotzdem passt.

Link to post
Share on other sites

Moin

Habe vergangenen Winter mir auch einen Vmc zusammen gebaut, komponenten sind:

VMC 177 Super G, Gusskopf 

Pinasco Kurbelwelle

Zündung Original

1600g Lüfterrad

Pinasco Si 26

Polini Box

Sip Cosa 2 Race Kupplung 

23/65 Übersetzung

B9ES

 

Wurde von mir bearbeitet:

Gehäuse angepasst

175/118 Steurzeiten

1.2 Fuß/0.8 Kopfdichtung

1.8 Quetschkante

Außlass 65%

65/120 Kurbelwelle

 

Eingestellt hab ich den Motor auf:

17° Zündung

160/Be3/130 55/160

 

Der Motor ist jetzt schon fast 5000 Kilometer gelaufen.

 

Er geht wirklich sehr sehr gut nach vorne, und das, fast über das gesamte Band. Endgeschwindigkeit liegt bei 127 Kmh GPS gemessen. (Bei 7800 Umdrehungen)

 

Das 23 Ritzel zieht sie in den unteren gängen ohne Probleme, nur im 4. Gang bzw. oben rum dreht sie gefühlt nicht voll aus.

In den unteren gängen schaffe ich über 8500 Umdrehungen obenrum nurnoch 7800. Ist das normal?

Bin davor auch ein 22er Ritzel gefahren da ging sie untenrum noch besser, zog oben rum aber  auch viel mühseliger auf Vmax, war meiner meinung nach nicht so schön zufahren. Durch das 23er Ritzel hat sie gefühlt ein breiteres drehzahlband bekommen und ist dadurch angenehmer zufahren und die Beschleunigung kann man effektiver nutzen.

 

 

Bin mit dem Motor sehr zufrieden, läuft 1A und das auch mehrere Kilometer Vollgas.

Das einzige was mich stört, dass die Polini Box im oberen Drehzahlberreich sehr stark vibriert.

 

Meine Frage wäre, hat jemand Erfahrungen mit ähnlichen Setups und könnte mir einen anderen auspuff empfehlen der weniger stark vibriert und obenrum evtl. weiter  :-Dausdreht?

 

Gruß

Link to post
Share on other sites

lth box.

Du verlierst wahrscheinlich untenrum was.

onkel Tom hatte ne sehr füllige Kurve damit - aber weniger VA mein ich.

mein Stelvio mit Polinibox verhält sich ähnlich.

ich lass das so.

wobei mich Deine peakdrehzahl sehr interessieren täte. bei mir so 6800 oder was.

Link to post
Share on other sites

Mein Stelvio mit roten ZylKopf wurde direkt an Stellplatz des Campingplatzes geliefert :-D

Setup ist noch komplett offen. 

Mein Ziel wären etwa => 25Nm. 

Geht dass noch mit 125er Welle inkl Membran oder muss ne 200er Welle her? 

Link to post
Share on other sites
Am 28.8.2020 um 11:36 hat SamuelRaoul folgendes von sich gegeben:

Ich vermute das ist eine Eigenheit mit Lml Gehäuse, die fuhr sich wie mit einem Reso.

Ein Deutliches Loch bis 5000, ab dort bis eben über 8k.

Also sehr wenig Drehmoment, schiebe es auf die Steuerzeiten.

 

Kann es Jemand bestätigen ?

 

Jetzt zieht eine Marzucchelli Vollwange mit 60mm Hub ein.

 

In dem MRP Kit ist ebenfalls eine RD Membran (BGM) 

Das liegt wohl eher an dem großen Vorauslass und der großen Quetschspalte.

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.




×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.