Jump to content
freakmoped

best 177 cyl? VMC stelvio 177 & super G: Erfahrungswerte etc

Recommended Posts

vor 25 Minuten hat Sirvano folgendes von sich gegeben:

Danke! Weisst du wie breit dein Drehschieber ist?

37 Sehne lang und grad gute 12 breit.

rel gerade Trichterflanken. 90Proz sauber gearbeitet. kein Durchbruch zu Stehbolzen. Samt wanne angeglichen an 24er, so, dass das gleichmäßig aufgeht.

An der Bgm 60 Hub ca 5mm weggeflext.

musste 1 Stelle sogar vollkitten.

 

15858255390391604710069.jpg

1585825582673756353559.jpg

edit

evtl nicht ganz der Endstand!

Edited by BerntStein

Share this post


Link to post

Möchte mich an der Stelle nochmals bei den altvorderen LF tunern bedanken !

 

Das war nur die Umsetzung Eurer verteilten Tips mit ein klein wenig Hingabe und Hirn. Und das Ergebnis ist ja top. Es steht alles hier im Forum.

Share this post


Link to post
vor 20 Stunden hat BerntStein folgendes von sich gegeben:

ich fahre 117 zu 65 mit 24er si

hat so bis 21 ps ausgehustet mit polinibox. fährt supergut. 

Mit Venturi und Schlauch übrigens.

AS ist aber ca 1mm hochgezogen, wegen Langhub und läuft mit Kodi.

Welche bedüsung?

Share this post


Link to post

irgendwas richtung 130 140 BE (3?) mit HD118 und einem Schieber mit Aussparung.

LTH Venturi . Es macht schon einen Unterschied , wie und wo die Düsen mit Luft versorgt werden. 

Mit AFR und Prüfstand gecheckt und tausende kilometer gefahren. Das mit den Mischrohren war aber nicht ganz eindeutig rauszukriegen. eher fast wurst.

Auf alle Fälle war abstimmen mit diesem venturi leichter. 

edit

ich meine, dass die Luftversorgung der Düsen weit weg vom Durchlass sein soll. damit eine verwertbare Druckdifferenz nach innen existiert.

 

Edited by BerntStein

Share this post


Link to post
vor 1 Stunde hat BerntStein folgendes von sich gegeben:

 

edit

ich meine, dass die Luftversorgung der Düsen weit weg vom Durchlass sein soll. damit eine verwertbare Druckdifferenz nach innen existiert.

 


was Meinst du damit genau? 

Share this post


Link to post
vor 14 Stunden hat Rietzebuh folgendes von sich gegeben:

was Meinst du damit genau? 

 

vor 16 Stunden hat BerntStein folgendes von sich gegeben:

LTH Venturi . Es macht schon einen Unterschied , wie und wo die Düsen mit Luft versorgt werden. 

Auf alle Fälle war abstimmen mit diesem venturi leichter. 

ich meine, dass die Luftversorgung der Düsen weit weg vom Durchlass sein soll. damit eine verwertbare Druckdifferenz nach innen existiert.

 

@Rietzebuh Wenn man sich den Ansaugtrichter LTH anschaut, HD im Hauptluftstrom und ND von seitlich unter dem Trichter.

Edited by anfahrer
Fehler

Share this post


Link to post

Genau das sehe ich nicht, ich sehe beim LTH beide unter dem Trichter, beim MRP beide frei nach oben im Vergleich.

Aus meiner Erfahrung würde ich auch sagen, dass der LTH einfacher abzustimmen ist, is ja dann ähnlich wie LuFi mit und ohne Löchern.

Aber was meinte er mit Luftversorgung weit weg vom Durchlass?

 

8701E5DE-6F2F-47A1-A3A1-A09FD3C63C94.thumb.jpeg.518e8f6b910ad50b0b8683099f35a5f6.jpeg
DE89A777-67D1-4AC1-8CCD-D72D67F0BE46.thumb.jpeg.591f06d357fa7312425a7ce764469a42.jpeg

 

Share this post


Link to post

welcher Kanal dosiert am kontrollierbarsten Luft zu ?

rot, gelb oder blau ?

Das D symbolisiert, dass da noch ne Düse ist immer.

rot ist original fast so....

 

1585893565959748580166.jpg

  • Haha 1

Share this post


Link to post

:sigh:

Versteh die Zeichnung nicht so ganz...

Strömungsmechanik hab ich aber schon noch mein Grundwissen vom Studium, aber das is mir nicht ganz verständlich was du meinst.

 

Share this post


Link to post
vor 2 Stunden hat Werner Amort folgendes von sich gegeben:

ja dass die luftversorgung nicht direkt durch den Luftstrom am Trichter beeinflusst ist?

Das sehe ich als Vorteil bei dem LTH :thumbsup:

Share this post


Link to post
vor 14 Stunden hat BerntStein folgendes von sich gegeben:

irgendwas richtung 130 140 BE (3?) mit HD118 und einem Schieber mit Aussparung.

LTH Venturi . Es macht schon einen Unterschied , wie und wo die Düsen mit Luft versorgt werden. 

Mit AFR und Prüfstand gecheckt und tausende kilometer gefahren. Das mit den Mischrohren war aber nicht ganz eindeutig rauszukriegen. eher fast wurst.

Auf alle Fälle war abstimmen mit diesem venturi leichter. 

edit

ich meine, dass die Luftversorgung der Düsen weit weg vom Durchlass sein soll. damit eine verwertbare Druckdifferenz nach innen existiert.

 

Hast du mal verglichen mit Trichter, ohne Trichter, mit Luftfilter?

Rein auf Leistung bezogen?

Was bringt der Trichter?

Share this post


Link to post

Leistung ist mir nicht speziell im Gedächtnis geblieben. Kleiner Vorteil wohl.

Es war aber besser abstimmbar. Das war das Vergnügen, dass die Hlkd erwartungsgemäß arbeitet und man es von unten bis oben recht sauber kriegt.

 

ich behaupte, dass ein zu grosser Unterdruck im zu kleinen Luftfilter den si schlecht abstimmbar macht. Ein grosser Filter würde also vermutlich auch helfen.

 

@Rietzebuh der rote Kanal im Bild wird keine Luftströmung haben, weil vorn u hinten gleicher Druck. 

Am blauen ist aussen mehr Druck, als im Vergaser. Dadurch strömt luft durch die Düse und diese funktioniert normal.

  • Like 1
  • Thanks 1

Share this post


Link to post

Hab heute mal meinen Guss vermessen, mit 60er Mazzu und 1.0 Spacer als Fudi und Kodi lande ich bei:

image.thumb.png.9f81e7b1683c9f4a36b278c6ae6dd40b.png

 

 

QK ist mit 1er KoDi und 0.1 im Kopf bei 1,35mm, denke das passt auch ganz gut.

Was meint ihr sonst dazu? Drehschiebereinlass ist original, noch nichts nach hinten gezogen, nur bisschen strömungsgünstig vom 24er SI kommend gestaltet. Polini Box kommt drauf, das ganze ist als gemütlicher Tourenmotor gedacht.

 

Grüße

 

 

Edited by littlebanni

Share this post


Link to post

Idee ist den Drehschieber noch ein bisschen aufzumachen, nach hinten deutlich, so dass ich bei Einlass vOT/Einlass nOT 120/61 lande.

Share this post


Link to post
Am 2.4.2020 um 19:34 hat BerntStein folgendes von sich gegeben:

irgendwas richtung 130 140 BE (3?) mit HD118 und einem Schieber mit Aussparung.

LTH Venturi . Es macht schon einen Unterschied , wie und wo die Düsen mit Luft versorgt werden. 

Mit AFR und Prüfstand gecheckt und tausende kilometer gefahren. Das mit den Mischrohren war aber nicht ganz eindeutig rauszukriegen. eher fast wurst.

Auf alle Fälle war abstimmen mit diesem venturi leichter. 

edit

ich meine, dass die Luftversorgung der Düsen weit weg vom Durchlass sein soll. damit eine verwertbare Druckdifferenz nach innen existiert.

 

ca. 21 PS. SI 24, Trichter, HD 118. Hmmm. Warum verstehe ich gerade die Welt nicht mehr? Bei der Leistung und Trichter über dem SI hätte ich HD zwischen 128 und 140 erwartet, und nicht die Bedüsung annähernd einer originalen PX 200.

Share this post


Link to post

sind KMT Düsen. und ich hatte von 115 bis über 122 alle drin. Also kein Ausreisser.

ich gehe nach der HLKD schauen, wenns so irritierend ist. dann wiss mas. Das hat bei Volllast so 12.7 bis 13 afr ergeben. Auf der Strasse.

Mit einem anderen Venturi würde sich aber vielleicht was andres ergeben.

 

edit:

Deckel hat Lochblech drin. Das macht glaub noch bissl was aus.

Edited by BerntStein
  • Haha 1

Share this post


Link to post

Die meisten sind eh mit einer viel zu fetten HD unterwegs. 

Ich bin bei 20 PS auch mit 122 HD unterwegs auf PHBH. Abgestimmt mit AFR. Wobei ich 13 AFR bei Vollast schön mutig finde. Würde aber die 118 HD erklären.

Share this post


Link to post
vor 2 Stunden hat BerntStein folgendes von sich gegeben:

sind KMT Düsen. und ich hatte von 115 bis über 122 alle drin. Also kein Ausreisser.

ich gehe nach der HLKD schauen, wenns so irritierend ist. dann wiss mas. Das hat bei Volllast so 12.7 bis 13 afr ergeben. Auf der Strasse.

Mit einem anderen Venturi würde sich aber vielleicht was andres ergeben.

 

edit:

Deckel hat Lochblech drin. Das macht glaub noch bissl was aus.

Die HLKD macht sehr viel aus, unterschätzt das mal nicht.

und der LTH Trichter ist über den Düsen nicht offen, also ähnlich einem Standard Lufi

  • Like 1

Share this post


Link to post
vor einer Stunde hat TobiPr folgendes von sich gegeben:

Die meisten sind eh mit einer viel zu fetten HD unterwegs. 

Ich bin bei 20 PS auch mit 122 HD unterwegs auf PHBH. Abgestimmt mit AFR. Wobei ich 13 AFR bei Vollast schön mutig finde. Würde aber die 118 HD erklären.

Stimmt nicht - oder fahren die meisten mit Schieber offen sprotzend?

 

MRP Trichter braucht mit 140er HLKD Hauptdüsen zwischen 150-160... reproduzierbar und gut laufend... 55/160 ist allerdings zu fett auf LML Flachmembran... soll heißen - jeder Motor ist anders - nach Lehrbuch abstimmen und gut - das einzige was ich gemerkt habe, ist, je mehr man tunt, desto schlechter ist es, den originalen Lufi zu verbauen. Manche setups lassen sich garnicht abstimmen damit...

Edited by Roderick

Share this post


Link to post

@Rietzebuh

ich unterschätz das nicht. daher will ich ja nachschauen.

 

und der Filter baut behauptet innen etwas Unterdruck auf.

Da würde ich keine Vergleichbarkeit zum LTH Venturi erhoffen.

Share this post


Link to post
vor 19 Minuten hat BerntStein folgendes von sich gegeben:

@Rietzebuh

ich unterschätz das nicht. daher will ich ja nachschauen.

 

und der Filter baut behauptet innen etwas Unterdruck auf.

Da würde ich keine Vergleichbarkeit zum LTH Venturi erhoffen.

Ich habe eigentlich den Rest gemeint, nicht dich. Mit ner 140er HLKD glaube ich dir die 118er HD. 
hatte mit nem 177er Polini, Rally Schieber (wie 4.2), geschlossenem Lufi, O Pott, auch ne kleine HD, 120 oder 122 glaube ich. Hat 18000km auch Dauervollgas über die Autobahn gehalten, Würzburg nach Leipzig zum Anrollern, 2 Tage später wieder zurück.

Share this post


Link to post

Aha! Hab eh nicht verstanden warum man da so riesige QK einbauen soll. Bin mir immer noch sicher, dass ich anfangs was von QK 1.2 oder so gelesen hatte.

Hab bei mir bei 57Hub und GG mit GoldKopf eine QK von 1,3 wenn ich mich richtig erinnere :lookaround: Konnte aber nur einmal so 30km fahren, seitdem warte ich auf nen TÜV Termin, aktuell schwierig...

Share this post


Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.



×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.