Jump to content

Motor Quattrini 260


ChrisMalossi
 Share

Recommended Posts

vor 7 Stunden hat px211 folgendes von sich gegeben:


mach mal eine passende ND rein… 52 ist da viel zu groß, das muss 4 Takten…

 

ich fahre nd42, mit Bgp Nadel und 4.5er Schieber 

Ok, das probiere ich. Die übergroße ND war als "Gegenmaßnahme" zum mager-feilen des Schiebers - hatte ich mir mal im Keihin-Topic angelesen, das Konzept funktioniert ganz gut auf den kleinen PWKs...

 

Link to comment
Share on other sites

Ein kleiner Vergaser senkt auch nicht unbedingt den Verbrauch!

Das hängt stark von der Vergasereinstellung ab. Man kann auch mit kleinen Vergasern enormen Verbrauch haben!

 

Link to comment
Share on other sites

vor 3 Stunden hat scoot_a_lot folgendes von sich gegeben:

Ok, das probiere ich. Die übergroße ND war als "Gegenmaßnahme" zum mager-feilen des Schiebers - hatte ich mir mal im Keihin-Topic angelesen, das Konzept funktioniert ganz gut auf den kleinen PWKs...

 


das Schieber mager feilen hat aus meiner Erfahrung noch einen Einfluss auf den abmagerbereich beim Hahn aufziehen. Für mich der worst case 4. Gang lange Steigung aus 90kmh und du machst den Schieber voll auf und hängst schon eher bei lambda 1.05-1.1… 

Link to comment
Share on other sites

vor 32 Minuten hat schindol broer folgendes von sich gegeben:

Hat jemand ’ne Startbedüsung für'n 35er Mikuni auf Membran? Wenn's mitläuft, wird das Teil Heute das erste Mal angeworfen.

ND27,5, Nadel 56 Clip mitte, HD 300 fürs runterdüsen.

Ich selber bin bei ND25, Nadel 57 clip 2 von Oben und HD280 angekommen.

Grüssle

  • Thanks 1
Link to comment
Share on other sites

Gerade eben hat schindol broer folgendes von sich gegeben:

@Lameda: Besten Dank!

Leak-Down hat der Motor gerade bestanden, nu kommt er in den Rahmen, bin gespannt...

Ach ja...noch ebbes....ich hatte beim Aufreissen aus niedrigen Drehzahlen lt. Lambda ziemliches Abmagern. Hier bin ich testweise auf einen 45 Schieber gegangen, was auf jeden Fall besser war. Leider konnte ich das wegen Verschweissung von Kingwelle mit Vape nimmer ausgiebig testen und optimieren. Kommt aber die kommenden Wochen wenn Motor wieder läuft.

 

Link to comment
Share on other sites

vor 12 Stunden hat schindol broer folgendes von sich gegeben:

Hat jemand ’ne Startbedüsung für'n 35er Mikuni auf Membran? Wenn's mitläuft, wird das Teil Heute das erste Mal angeworfen.

 

Fahre ND20, Nadel 55 clip mittig und HD320.

  • Thanks 1
Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...

Bin jetzt bei ND 20, 57er Nadel, HD 290 gelandet, das ganze über Dumbo gesaugt, nur Loch oben in der Sitzbankbefestigung und ausgebauter Tunnelabdeckung.

Könnte noch etwas magerer im unteren Bereich, will mir aber im Schiebebetrieb nix einfangen, wird jetzt erstmal so gefahren. Abgestimmt mit AFR.

Link to comment
Share on other sites

vor 48 Minuten hat schindol broer folgendes von sich gegeben:

Bin jetzt bei ND 20, 57er Nadel, HD 290 gelandet, das ganze über Dumbo gesaugt, nur Loch oben in der Sitzbankbefestigung und ausgebauter Tunnelabdeckung.

Könnte noch etwas magerer im unteren Bereich, will mir aber im Schiebebetrieb nix einfangen, wird jetzt erstmal so gefahren. Abgestimmt mit AFR.

Kannsr Du kurz durchgeben bei welchen Schieberstellungen welche AFR hast? (0, 1/8, 1/4, 1/2, 3/4, 1/1)

 

und wie das verhalten ist beim Aufreissen?

 

Link to comment
Share on other sites

vor 19 Minuten hat Lameda folgendes von sich gegeben:

Kannsr Du kurz durchgeben bei welchen Schieberstellungen welche AFR hast? (0, 1/8, 1/4, 1/2, 3/4, 1/1)

 

und wie das verhalten ist beim Aufreissen?

 


So genau hab ich das gar nicht notiert, Standgas ist auf 13,5 eingestellt, über die anderen Schieberstellungen gesehen habe ich max 13,7, Volllast im 4ten konnte ich dank uralter, Scheiss-Kack-Drecks- Bitubos und nicht gewuchteter Reifen kaum testen, hätt mich fast 2 Mal vom Bock gerissen, weil sich der ganze Hobel am Aufschwingen war, das kenn ich von meinem Herrenfahrzeug nicht, gruselig...

Insgesamt eher tendenziell nach Standgas irgendwas 12,x

 

Hahn Aufreissen führt kurzzeitig zum Abmagern, allerdings nur sehr kurz und nicht in jedem Bereich, sehe ich unkritisch

Versuche diese Woche noch auf ’nen Prüfstand zu kommen, brauch eh ’n Referenzdiagramm, um meinen Eigenbau einzustellen, wir werden sehen, bin gespannt nach den Fahreindrücken

 

 

 

Link to comment
Share on other sites

Mir rutscht tatsächlich seit eben die Kupplung durch. Ich fahre einen BGM SS CR.

 

Welche Beläge sind derzeit zu empfehlen und welche Federn habt ihr verbaut? Ich hab keine Ahnung was bei mir verbaut ist...

Link to comment
Share on other sites

Habe eben nachgelesen, ist doch keine CR SS verbaut sondern eine normale SS mit angepassten CR Belägen. Federn sind diejenigen verbaut die bei der BGM SS dabei sind. Das sind keine XXL? 

 

Macht der Tausch auf CR SS Kulukorn Sinn oder sollte das Wurst sein? 

Link to comment
Share on other sites

vor 2 Stunden hat Lenki folgendes von sich gegeben:

Habe eben nachgelesen, ist doch keine CR SS verbaut sondern eine normale SS mit angepassten CR Belägen. Federn sind diejenigen verbaut die bei der BGM SS dabei sind. Das sind keine XXL? 

 

Macht der Tausch auf CR SS Kulukorn Sinn oder sollte das Wurst sein? 


Federn sind in der Regel nur xxl verbaut, ich empfehle immer xxxl Federn mit cr Belägen…ich fahre die umgearbeiteten von pillepoppen 

 

Link to comment
Share on other sites

vor 6 Minuten hat GT DRIVER folgendes von sich gegeben:

Originale SS CR haben immer XL Federn verbaut!

Einfach auf 10 BGM XXL Federn umrüsten, da rutscht dann nichts mehr.....passendes Öl vorausgesetzt


interessant, die xxl Federn haben bei mir schon beim mhr das rutschen im Reso angefangen. Bisher ausschließlich diese hier verbaut und das geht grad so bei 42 ps/39nm

 

https://www.sip-scootershop.com/de/product/kupplungsfedern-sip-cosa-2-race-kupplungskorb-cosa-2-superstrong_93123100

Link to comment
Share on other sites

vor 10 Minuten hat px211 folgendes von sich gegeben:


interessant, die xxl Federn haben bei mir schon beim mhr das rutschen im Reso angefangen. 

Welches Öl? Ich fahre Castrol 75w140

Die normalen xl rutschen bei meinem mhr nicht! (ich kenne aber auch die aktuelle Motorleistung nicht, da fehlt mir wahrscheinlich noch einiges zu Deinem!) 

Edited by Humma Kavula
Oder bist Du so "groß"? :-)
Link to comment
Share on other sites

vor 2 Stunden hat Humma Kavula folgendes von sich gegeben:

Welches Öl? Ich fahre Castrol 75w140

Die normalen xl rutschen bei meinem mhr nicht! (ich kenne aber auch die aktuelle Motorleistung nicht, da fehlt mir wahrscheinlich noch einiges zu Deinem!) 


10w40 fahre ich von Motul.

 

bin auch nur 180 klein, aber wenn’s heiß hergeht Obenraus, dann kenne ich schon den ein oder anderen rutschen der kupplung

 

fahre 23/65 und 24/65

 

mit 22/65 war es schon recht präsent :-D

 

hab auch lange experimentiert mit pakethöhe und Freigang zum druckpilz…. 
 

die bgm Federn kenne ich nicht, hatte bisher nur das sip Zeug und mit Xl ging da garnix :whistling:

Edited by px211
Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.




×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.