Jump to content

Recommended Posts

  • Replies 323
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

Popular Posts

So läuft das hier nur leider nicht. Jeder darf sich in jedem Topic äußern solange es nicht offtopic ist und die Netikette und die Regeln eingehalten werden.   Apropos Regeln und Netikette: W

Letztes Jahr (mit SKR Malossi) waren auf der GP-Strecke zwei Berge, welche mühsam zu erklimmen waren. Mit dem Simonini gehts auf dem Ring nur Bergab. Mit Rückenwind. Und Heimweh Und es ist egal wann

Wie viele Wellen erzähltest du mir mal hast du gebraucht als du nicht Kings Busenfreund warst, die alleine am Prüfstand bzw alleine beim runter kicken hin geworden sind? Es waren 3 laut deiner Info. 

Posted Images

  • 1 month later...
Am 25.4.2019 um 10:34 schrieb rider:

@Tim Ey Auf welche Steuerzeiten kommst Du dann?

Unbearbeitet mit 3.0mm Kolbenunterstand auf

176 HA

172.7 NA

117.7 HÜ

 

Zitat

Was muss am Pinasco Slave alles umgearbeitet werden?

0. Aufschweißen an der Nebenwelle weil man da Gnadenlos durchbricht. JA. Das hat Pinasco ernsthaft verkackt trotz der Möglichkeit die Nebenwelle zur Lima rauszunehmen und so die Aussparungen kleiner zu machen.

Doof nur, wenn man nen übermotivierten Lasermann hat:

20190306_144243.thumb.jpg.54324998e29c3115a425a93f0909586c.jpg

Sprich da musste bei mir auch nochmal gespindelt werden. Sieht jetzt so aus:

IMG-20190613-WA0023.thumb.jpg.0151d57ae2857f7f5ed57eede5e635f7.jpg

 

Ich dreh mir dafür noch eine neuen Lagersitz aus Stahl incl O-Ring. Weil meiner leider viel zu viel Spiel hatte :censored:. Danke Pinasco zum zweiten.

Wird dann mit dem Laserteil hier verschraubt:

20190305_205215.thumb.jpg.b5c6499f64c87bfcae1e798257798aab.jpg

Das bekommt in der Mitte noch ein M8 Gewinde als Deckel und ein M6 Gewinde in den Lagersitz als Auswerfer für die Nebenwelle. Ich hab n paar mehr von den Blechen gemacht - wenn wer braucht...

 

1. Spindeln für 60mm Hub Kurbelwelle.

IMG-20190613-WA0024.thumb.jpg.c2a6a1848e4db9ed8044483fb6ffefa0.jpg

Danke Pinasco...

 

2. Planen um 5.0mm

3. Bohrungen für die Adapterplatte setzen

4. Spindeln auf D71, damit Platz für den Kolben ist

IMG-20190614-WA0017.thumb.jpg.c8ebecd1c17202d64bba78c10f9cbb96.jpg

 

Was KANN am Pinascogehäuse noch gemacht werden:

Spindeln für massives Lager an der Hauptwelle (RNAO)

Vorher: / Nachher

IMG-20181010-WA0018.thumb.jpg.ace7957935a9d8b8abe4d19ec7bbe328.jpg IMG-20190613-WA0013.thumb.jpg.977a808cebcb610effcfba1ec97fe010.jpg

 

 

 

Fazit zum Pinascogehäuse:

- reichlich Lunker

- ein paar nervige Kinderkrankheiten

- ansonsten ganz ok

 

Jetzt fehlen mir nurnoch 25mm Spacer für die RD Membran, Kopf und Brennraum. Könnte dieses Saison noch laufen :inlove:

 

Tausend Dank an den ZerspanHerr meines Vertrauens! :cheers:

Edited by Tim Ey
  • Like 8
  • Thanks 1
Link to post
Share on other sites
  • 4 months later...

Ich will Angebote anfragen für meine Pinascogehäuse-goes-Simonini 230 Adapterplatte

1646395012_2019-10-1912_47_44-3D-Tool.thumb.png.d77d6e60efe59bbf6974b35f85269bca.png 1981041501_2019-10-1912_48_23-3D-Tool.thumb.png.1db213df73d95bdb4710c0ec1ebb73ff.png

 

Stärke 17mm, ST52, Fuß muss um 5mm abgedreht werden, beidseitig geschliffen, Überströmer gezeilt.

Hat da noch wer Interesse dran? Dann bitte PN an mich.

 

Wenn jemand Bock hat die zeitnah zu fertigen, darf er oder sie sich auch gern bei mir melden :-)

Edited by Tim Ey
  • Like 1
Link to post
Share on other sites
  • 2 months later...

Hat wer grad nen 230er und oder nen 250er auf dem Schreibtisch liegen und könnte das Maß von Zylinderfußdichtfläche bis Schraubenmitte mal für mich nachmessen?

image.thumb.png.3bbdb59ea121f881a9271c983e9b6516.png

Also Maß A in diesem Bild. Danke!

 

Mein Aufbau:

- für 2.26er Primär muss man Platz machen

IMG_5597.thumb.JPG.4bc0c764b0ba5b17fc61531c9d812231.JPG

 

IMG_5598.thumb.JPG.088d5fa99e10a21164ef5bb489cb0e43.JPG

 

Zylinderfuß muss man kürzen.

IMG_5600.thumb.JPG.27486873ac7817d1b45df99cd1b83cc4.JPG

 

UPUM5891.thumb.JPG.8af8a1f9c6377186cdca861930c72cc7.JPG

 

 

Am 14.6.2019 um 22:59 hat Tim Ey folgendes von sich gegeben:

 IMG-20190613-WA0013.thumb.jpg.977a808cebcb610effcfba1ec97fe010.jpg

Bei Umbau auf RNAO Lager muss man aufpassen: Meine Crimaz Hauptwelle hatte 16.04mm. Eine gebrauchte PK Welle hatte 15.99.

Die Crimaz bekommt man nichtmal ins RNAO-Lager. Habe sie jetzt mit Diamantnadelfeile auf der Drehbank runtergeschliffen und auf Maß poliert. Weiterhin war die Crimaz Welle am 6204 Sitz auch übermaßig und hat kaum ins Lager gewollt.

CHQQ3664.thumb.JPG.0c91dce0b1b3e6bf9bef868d0871207f.JPG

Mein anderer Motor mit Crimaz Hauptwelle lässt sich an selbiger nach 50km kaum noch drehen. Ich vermute, dass der Lagersitz dort auch übermaßig ist und im HK1612 gefressen hat :censored:

 

Nebenwelle ist nach lasern + spindeln scheiße eng :-D

IMG_5665.thumb.JPG.6134eb39c7c76b123cd394fc6a465c22.JPG

 

Ich hab noch nie einen Motor zusammengebaut der so viele Schrauben hat :wacko:

IMG_5671.thumb.JPG.4a83a00a77ad9d66fd19b75c9241a687.JPG

 

Auch ein schönes Pinasco-Fail:

Ohne 15mm Spacer kann man eine RD Membran nicht montieren, weil sie sonst am Pleuel ansteht.

IMG_5612.thumb.JPG.b5a3bb9135a70eceec9d4fdf3524972b.JPG

Wer denkt sich so eine scheiße aus?

 

 

Mein Aufbau ist soweit durch, leider ist das Pinascogehäuse massiv undicht ins Getriebe. Ich werde das also nochmal mit 2K Mompe streichen.

Fazit: Ich hab zwar scheinbar noch Glück gehabt mit meinem Pinascogehäuse, würde aber nie wieder eines kaufen.

Edited by Tim Ey
  • Like 6
  • Thanks 2
Link to post
Share on other sites
vor 10 Stunden hat Tim Ey folgendes von sich gegeben:

Hat wer grad nen 230er und oder nen 250er auf dem Schreibtisch liegen und könnte das Maß von Zylinderfußdichtfläche bis Schraubenmitte mal für mich nachmessen?

image.thumb.png.3bbdb59ea121f881a9271c983e9b6516.png

Also Maß A in diesem Bild. Danke!

 

Ich würde sagen 35mm.

20200104_191235-1.thumb.jpg.741e4fa96899bc7ce4f31ed5f38f9939.jpg

 

/V

  • Thanks 1
Link to post
Share on other sites
  • 7 months later...

Gesteckt sollte der Zylinder im Paramotor an der KW glaube ich laut Hersteller so 30 oder 32PS liefern. Wenn da am Hinterrad ~28 davon ankommen bei dem recht breiten Band noch dazu, find ich persönlich das schonmal sehr zufriedenstellend.

 

Das ist eh auch erst die erste gesteckte Kurve von dem Zylinder im GSF überhaupt oder?

 

Und Fräspotential für über 60 Pferde hat er ja noch :-D

Link to post
Share on other sites

Also, ich find die Leistung und das Band auf den ersten Wurf schon mal recht gut gelungen.

Wenn bedacht wird,

das im Para- Motor ordentlich Platz für ne perfekte Reso- Tüte vorhanden ist,

zig tausendfach gefertigt, da ist eine sehr geringe Streuung, zudem viel bessere Kühlung der Leistungsteile.

Dazu ist der Para- Motor wesentlich höher verdichtet, hab die Daten irgendwo mal gelesen.

 

Bei geometrisch 10:1 verdichtet, ist nach oben schon noch Luft,

geiles Projekt vom @Tim Ey:thumbsup:

 

pr

Link to post
Share on other sites

Letztes Jahr (mit SKR Malossi) waren auf der GP-Strecke zwei Berge, welche mühsam zu erklimmen waren. Mit dem Simonini gehts auf dem Ring nur Bergab. Mit Rückenwind. Und Heimweh :-D Und es ist egal wann man schaltet - naja fast. Man muss aufpassen nicht zu spät zu schalten, weil man sonst direkt wieder im Overrev landet :-D

Aber selbst das wäre nicht schlimm, wie man ganz gut im Zugkraftdiagramm sieht.

grafik.thumb.png.60f298b222c1ac966ab03ebc0b6205e0.png

 

 

T.thumb.JPG.7e0f5003765fd6c5d8854565be30b2ea.JPG

Leider ist mir im Training entweder das Ritzel auf der Kurbelwelle oder die Konusverbindung der Kupplung durchgegangen. Bis dahin war es aber sehr, sehr geil.

Bin schön mit @point0_9und @menke im Formationsflug unterwegs gewesen. Meine schnellste Zeit war 3:13, aber das wäre noch fixer gegangen.

 

Fazit:

- Der Motor verhält sich genau so, wie ich es haben wollte (Einheitsklasse x2 mit massiv Overrevpotential)

- Mehr Drehmoment wird mit höherer Verdichtung noch kommen und mehr Leistung mit leichter Auslassbearbeitung

- Der Simonini reagiert positiv auf frühe Zündung untenrum (muss ich die Vergleichsdiagramme noch raussuchen wenn ich das nächste mal am Dyno bin)

- Kühlrippentemperatur 5mm überm Auslass bei 245°C auf der Start-Ziel (Egighutze, GPone Lüfter weil ich meine Luftnummer verlegt habt)

- Nach 1h Prüfstand und 33km Nürburgringgeballer betrachte ich den Simonini als behutsam eingefahren :-D

- 32 Lambretta PS entsprechen 28~29 Smallframe PS

- Großer Hubraum braucht sehr kleine Düsen im 28mm PWK (40ND & 140HD)

Edited by Tim Ey
  • Like 14
Link to post
Share on other sites

Das sind wahrscheinlich Schätzwerte (1m² Stirnfläche & Cw Wert 0.5) @Brosi & @momo haben das Exceltool mal gebaut, die können ja mal was dazu erzählen.

Mein Tacho ist auf einen etwas kleineren Reifen eingestellt und hat 150+ angezeigt. Daher ist meine Einschätzung, dass die Fahrwiderstandsdaten etwas zu pessimistisch sind.

Edited by Tim Ey
  • Like 1
Link to post
Share on other sites
Am Sunday, August 30, 2020 um 07:31 hat rennvespe folgendes von sich gegeben:

Gesteckt sollte der Zylinder im Paramotor an der KW glaube ich laut Hersteller so 30 oder 32PS liefern. Wenn da am Hinterrad ~28 davon ankommen bei dem recht breiten Band noch dazu, find ich persönlich das schonmal sehr zufriedenstellend.

 

Das ist eh auch erst die erste gesteckte Kurve von dem Zylinder im GSF überhaupt oder?

 

Und Fräspotential für über 60 Pferde hat er ja noch :-D

 

Wir hatten ne gesteckte Kurve auf 60 Hub 2012 auf LF Cnc. Waren auch unter 30 !

Unten rum kann der aus der Box allerdings normal schon mehr.

Link to post
Share on other sites
Am 1.9.2020 um 10:32 hat schoeni230 folgendes von sich gegeben:

Unten rum kann der aus der Box allerdings normal schon mehr.

 

Am 29.8.2020 um 17:28 hat Tim Ey folgendes von sich gegeben:

geometrische Verdichtung von 10:1

 

Am 30.8.2020 um 08:38 hat Tim Ey folgendes von sich gegeben:

Gemaaaach. 

:-D

 

Hab vorgestern mal reingeschaut

Kerzengesicht.thumb.JPG.ff6f877c48a165f66d1235712c8b3de5.JPG 

Das ist aktuell eine 9er NGK Kerze verbaut. Dem Kerzengesicht nach zu Urteilen, könnte in dieser Ausbaustufe auch eine 8er Kerze reichen. Aber da kommt ja noch mehr Verdichtung rein, von daher ist die 9er soweit ok.

 

Einzige Auffälligkeit ist ein wenig beleidigte Beschichtung auf Höhe des Ringstoß. Muss ich nochmal den Ringstoß checken und ggf reduzieren.

861770764_Ringsto.thumb.jpg.b425d80fe480da47f7daf16f915a3fcb.jpg

Sorry für das Kack Bild.

  • Like 1
  • Thanks 1
Link to post
Share on other sites

@Tim Ey Dem Hauptauslass müßte man doch noch so ein bischen Tasche rechts und links in die Seiten reinfräsen können, damit die Gase radial rausströmen können. Meinst Du das würde was bringen? Die Nebenauslässe müßte man dabei nicht tuschieren, wenn man es nicht übertreibt.

 

/ V

Link to post
Share on other sites

Da geht einiges - da sind's beim Hauptauslaß "nur" 68% des Borhrungs-Ø:

1332107868_Ausa-OK.thumb.jpg.5893bed78c47fd0c73e3810e5509a9f4.jpg

 

Viel Platz für Taschen ist dann zu den Nebenauslaßkanälchen aber nicht mehr:

542362081_Abgu5.thumb.jpg.7447ba4e05732fff697802219e6c8059.jpg

 

 

Edited by T5Rainer
Link to post
Share on other sites
vor 48 Minuten hat volker folgendes von sich gegeben:

@Tim Ey Dem Hauptauslass müßte man doch noch so ein bischen Tasche rechts und links in die Seiten reinfräsen können, damit die Gase radial rausströmen können. Meinst Du das würde was bringen? Die Nebenauslässe müßte man dabei nicht tuschieren, wenn man es nicht übertreibt.

 

/ V

 

Beim Simonini fällt oder steht die Performance fast ausschließlich mit der Auslass Bearbeitung.

 

Den Hauptauslass kann man aber auch ganz normal bearbeiten. Ich hab schon einige Simo's aufgebaut und den Auslass immer deutlich stärker bearbeitet. Das hält ohne Probleme und ist auch Langstreckenrauglich.

  • Like 1
  • Thanks 1
Link to post
Share on other sites
Am ‎04‎.‎09‎.‎2020 um 12:07 hat T5Rainer folgendes von sich gegeben:

Da geht einiges - da sind's beim Hauptauslaß "nur" 68% des Borhrungs-Ø:

1332107868_Ausa-OK.thumb.jpg.5893bed78c47fd0c73e3810e5509a9f4.jpg

 

Viel Platz für Taschen ist dann zu den Nebenauslaßkanälchen aber nicht mehr:

...ich dachte da ja auch eher an etwas kleines... ;-)

 

1697960416_RainersSimo230.jpg.90d10f8eb98822f5b92f6479014f8b54.jpg

 

...aber schick verrundet hast Du die Oberkante! :thumbsup:

 

/ V

Link to post
Share on other sites
  • 5 months later...
Am 19.10.2019 um 17:34 hat Tim Ey folgendes von sich gegeben:

Ich will Angebote anfragen für meine Pinascogehäuse-goes-Simonini 230 Adapterplatte

1646395012_2019-10-1912_47_44-3D-Tool.thumb.png.d77d6e60efe59bbf6974b35f85269bca.png 1981041501_2019-10-1912_48_23-3D-Tool.thumb.png.1db213df73d95bdb4710c0ec1ebb73ff.png

 

Stärke 17mm, ST52, Fuß muss um 5mm abgedreht werden, beidseitig geschliffen, Überströmer gezeilt.

Hat da noch wer Interesse dran? Dann bitte PN an mich.

 

Wenn jemand Bock hat die zeitnah zu fertigen, darf er oder sie sich auch gern bei mir melden :-)

So, die Adapterplatten funktionieren 1A.

grafik.thumb.png.4cdc821f049844aa4ff496f987ca840f.png

Sind nutzbar für Quattrini C1 und Pinascogehäuse.

Ich würde nochmal eine Serie machen. Hat wer Interesse?

Edited by Tim Ey
  • Like 1
Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.




×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.