Jump to content
Howill99

GS3 Restaurierung Hilfe erbeten

Recommended Posts

Lagersitze habe ich nicht vermessen. Hatte aber keine Probleme mein zusammenbau, Lager in Eisschrank und Gehäuse erwärmt.

Schrift gefällt mir, :-D Auch wenn ich der einzige bin hier.

Share this post


Link to post
Zitat

Einzig was mir aufgefallen ist, dass in einem Drehzahlbereich Vibrationen da sind bzw. ein Geräusch wie wenn ein Blech vorne lose wäre, aber ich hatte noch nicht die Zeit viel zu fahren, da muss ich nochmal schauen.

 

 

Guck mal, ob das nicht die schwingenabdeckung vorne ist. Stelle ich ich bei mir mindestens einmal jedes Jahr fest.

Share this post


Link to post

Update geräusche:

das meiste bzw das extrem scheppern kommt von der motorbacke,

die is da ziemlich knapp an der lüfterrad abdeckung, herausgebogen und 50% besserung. Rest geht nur weg wenn man die backe im kritischen bereich hindrückt an die karosserie. Die geräusche kommen wie gesagt nur in einem bereich, im 4. gang z.b. ist das um die 50kmh. 

Edited by Howill99

Share this post


Link to post

So einfach ists ja leider nicht, die Backe sitzt optisch überall stramm und der Haken geht auch recht streng, also fest ist die. Vorne ist ja auch im Teilbereich kein Gummi drin und sie hat auch genügend Luft meiner Meinung nach, am Lüfterrad muss ich die noch stärker ausbiegen dann. 

Share this post


Link to post
Am 23.9.2019 um 13:50 hat Howill99 folgendes von sich gegeben:

die Backe sitzt optisch überall stramm und der Haken geht auch recht streng, also fest

wenn das überall fest ist, kann da nichts vibrieren. evtl kommt das schepper wo anders her.

Share this post


Link to post

So jetzt wollte ich das super wochenende mal nutzen um den vibrationen auf den grund zu gehen, jetzt gibts ein neues problem:

springt sofort an und standgas funzt auch einwandfrei. 
aber sobald man gas geben will ruckelt und stottert  sie sich nur hoch.

Zündzeitpunkt hat sich nicht verstellt.
Kann es sein dass die zündspule spinnt? 
habe das problem jetzt permanent. Habe vor einiger zeit mal die zündung angelassen? 
hatte das problem jetzt bei allen probefahrten, gesamt ca 10km, nur einmal bergab wars ganz kurz weg.

Wie kann man die spule prüfen?

danke

Share this post


Link to post
Am 23.9.2019 um 19:54 hat Howill99 folgendes von sich gegeben:

3E77393C-66F3-407A-968B-E8EB5999A262.jpeg

Fehlt da nicht im unteren Bereich nach dem Bogen beim Zapfen noch ein Stück Backengummi? 

Edited by Arthuro

Share this post


Link to post

nee das passt so.

aber das stück wo hinten am rahmen eingehängt wird fehlt der überzug. sieht man etwas schlecht auf dem foto.

ist die feder hinter der klappe gespannt? die soll ja die backe an den rahmen anziehen.

Share this post


Link to post

Ich komm leider immer noch nicht weiter, wird immer schlimmer. Stottert nur noch sobald man losfahren will. Ist nur ein Hochruckeln. Sprit kommt, sieht man auch am Überlauf des Luftfiltergehäuses. Tankentlüftung auch i. O. Zundfünke da, Kerze neu. Standgas kein thema, Hochdrehen im Stand auch ohne Probleme. Sobald mal anfährt nur stottern ruckeln. 
Gemischschraube zwischen 0,5 und 3,5 Umdrehungen keine Veränderung bzw Verbesserung. Hauptdüse ist eine 101 drin. 

Ws mir auffällt ist das sie stark blau raucht, fahre aber auch 1:15.
Verstehs nicht mehr weil das Problem ziemlich plötzlich kam und leider nicht mehr ging. Danke f tips
 

Edited by Howill99

Share this post


Link to post

Die Nadel vom Schwimmerventil schließt wirklich korrekt. Das ist nicht immer gegeben beim UB23 Vergaser. Nicht, dass immer zu viel Sprit reinläuft. 

Edited by dermarc

Share this post


Link to post

Im Stand ist alles normal, da dreht sie sauber hoch und hält auch konstant jede Drehzahl? Nur wenn du fährst nicht? Guck mal ob der Benzinschlauch geknickt wirst, wenn du dich draufsitzt, oder ein Kabel geknickt/locker ist und durch die Fahrbewegungen evtl. Kontakt verliert.

Share this post


Link to post

welche Kerze hast Du eingebaut hoffe eine mit Langgewinde? was Vergaser UB 23 betrifft kann dir Carsten (fignon83)am besten helfen. Sag aber bescheid an was es liegt oder gelegen hat.

Share this post


Link to post
Am 26.10.2019 um 13:53 hat dermarc folgendes von sich gegeben:

Die Nadel vom Schwimmerventil schließt wirklich korrekt. Das ist nicht immer gegeben beim UB23 Vergaser. Nicht, dass immer zu viel Sprit reinläuft. 

Wäre auch fest zu stellen wenn man den Benzinhahn offen lässt und der Vergaser tropft oder?

 

Zündkerze ist eine Bosch W4CP.

 

Komme erst wieder übernä Wochenende dazu wahrscheinlich, wenn ich was neues weiß poste ich es hier natürlich. 

 

 

Share this post


Link to post

Ohne das ich jetzt alles nochmal durchlese. Wenn du noch die orginal Batteriezündung fährst, tippe ich darauf. Zündung reagiert empfindlich auf Batteriespannung. Wenn da nicht genügend Spannung anliegt,  generiert das solche Symptome wie von dir beschrieben. Batterie mal laden und nochmal fahren. 

Share this post


Link to post

Motormässig noch nicht weiter, aber neue frage:

welches ulma schlitzrohr passt auf eine gs3 bj 60?

hab hier ein nahezu perfektes 107er, dass passt gar ned, vor allem der mittige knick im beinschild is das problem.

Die linke seite eines gs61 (leider bescheidener zustand) passt ohne probleme. Von der gs3 gabs ja mehrer nummern oder?

Share this post


Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.



×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.