Jump to content
Sign in to follow this  
AIC-Scooter

ACMA 1954 Datenblatt / Briefkopie für Tüv § 21

Recommended Posts

Hallo AVMA-Freunde,

ich habe mir eine ACMA Bj. 1954 mit französischen Papieren gekauft und möchte diese nun bei uns zulassen.

Hat jemand eine deutsche Briefkopie oder ein Datenbaltt für mich? Damit wäre die §21 Hürde sicher problemlos zu nehmen.

Würde mich um jeden Input freuen.

 

Ein gutes neues Jahr noch und Gruß

Gerhard

Share this post


Link to post
vor 2 Stunden schrieb AIC-Scooter:

Hallo AVMA-Freunde,

ich habe mir eine ACMA Bj. 1954 mit französischen Papieren gekauft und möchte diese nun bei uns zulassen.

Hat jemand eine deutsche Briefkopie oder ein Datenbaltt für mich? Damit wäre die §21 Hürde sicher problemlos zu nehmen.

Würde mich um jeden Input freuen.

 

Ein gutes neues Jahr noch und Gruß

Gerhard

 

Wenn der Tüv-Mann was kann und die originalen Papiere vorhanden sind, dann geht das auch problemlos. Der TÜV kann sich die Daten selbst ziehen. War in LEV kein Problem.

Share this post


Link to post
vor 58 Minuten schrieb wheelspin:

 

Wenn der Tüv-Mann was kann und die originalen Papiere vorhanden sind, dann geht das auch problemlos. Der TÜV kann sich die Daten selbst ziehen. War in LEV kein Problem.

Hallo Wheelspin,

danke für deine Antwort. Ich hoffe, das klappt in BY auch so...

 

Ich habe an Papieren:

"Kaufvertrag an mich" --> Vorbesitzer (Deutscher)

"Déclaration de Cession D´un Véhicule" --> Verkaufsvertrag Vor-Vorbesitzer (Franzose) an Vorbesitzer (Deutscher)

"Certificat Provisoire d´Immatriculation" --> Eintrag des Vor-Vor-Besitzers mit Vermerk "Verkauft"

"Certificat de Cession d´un Véhicule d´occasion" --> Verkaufsvertrag Vor-Vor-Vor-Besitzer an Vor-Vor-Besitzer (?) mit Schnippsl oben rechts.

"Certificat d´immatriculation" -->  sieht mir wie ein französischer Brief aus (?), Vor-Vor-Besitzer ist eingetragen

 

Überall gehen einige Daten hervor, aber z. B. Hubraum ist in keinem der Papiere erwähnt. Deshalb dachte ich, ein Datenblatt oder eine Briefkopie könnte ggf. die Tüv-Aktion einfacher gestalten und die Abnahme vereinfachen.

 

Vielleicht hat ja noch jemand was für mich (?). Ob erforderlich oder nicht, ich wäre einfach etwas sicherer...

 

Gruß

Gerhard

 

 

Share this post


Link to post

Hallo Gerhard.

Dann wäre doch auch ein guter Weg einfach mal den TÜV zu kontaktieren.

Die sind in der Regel davon ganz angetan, wenn man da im Vorfeld einfach mal anklopft und nachfragt bevor den Verein überfällt. So zumindest meine Erfahrung.

Ich denke aber auch, das es hier viele Leute gibt, die mehr Infos haben und diese vielleicht auch zur Verfügung stellen. 

Share this post


Link to post

...hab sowas auch...das beim TÜV zu erwarten ist etwas vermessen, besser ist es alles dabei zu haben  dann gibt es kein Problem.... 

Share this post


Link to post

Kann mit Kopien klappen aber der richtige offizielle weg ist ein Datenblatt beim TÜV Süd anfordern.

Frag dein Tüver was er haben möchte...

Share this post


Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.



×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.