Jump to content

Recommended Posts

Da das Problem der Schlüsselweite 19 Muttern welche nicht in das Abziehergewinde passt konnte umgangen werden.

 

Nutzer mit M12x1 Kurbelwellengewinde (Kingwelle) können diese Mutter kaufen: Zündapp Mutter mit SW17

(Danke an "Lotterbude")

 

Nutzer mit M12x1.25 Kurbelwellenmutter können diese Mutter mit SW18

Alternativ gibt es auch eine ISO Norm mit SW18. "ISO 8673 M12"

Leider habe ich die noch nicht in einstelligen Stückzahlen gefunden

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Naja, wenn licht im gegensatz zu vespatronic im standgas da ist, ist ja schon mal was! Wenns dann noch so langlebig ist wie die vespatronic is bzw. Waere es schoen! Halte-einstellwerkzeug auch dabei;-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor einer Stunde schrieb schuggi:

Wenns dann noch so langlebig ist wie die vespatronic is .....

:muah:

  • Haha 2
  • Sad 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Meine Zündung ist am Motor verbaut.

 

Eigenbau Zündspulenhalter

IMG_20180127_105640.thumb.jpg.5ccca9a252e6c14f11fec26968172049.jpgIMG_20180127_110449.thumb.jpg.c71ec9c8d02a5831c7357ab438d0680f.jpgIMG_20180127_110810.thumb.jpg.f7589a16402dad003e0fd096a4887f6a.jpg

 

Bin noch nicht ganz zufrieden, aber geht erstmal....

 

IMG_20180203_143453.thumb.jpg.ef7dea60fd656411efa27325ef65e0a8.jpgMotor nacktIMG_20180203_145922.thumb.jpg.5a83fd2f4c7c1cee537d875d2037875c.jpgZündung drinIMG_20180203_150201.thumb.jpg.e55cb186a3e4398f016bd8c17fe253bb.jpgGrob eingestellt

IMG_20180203_150410.thumb.jpg.1a7ca925a83b8ada6904d8d094891fe9.jpgPolrad draufpIMG_20180203_150753.thumb.jpg.127f40fdf41f9d616f6ab14b058eb7d3.jpgZubehör

 

Zusammen gesagt muss ich sagen, dass dieZündung ein sehr hochwertigen Eindruck hinterläßt. An Zubehör ist alles dabei. Wirklich alles.

Ich habe für die Grundplatte Sechskant Schrauben benutzt, dann kann man die Grundplatte noch verdrehen und so  besser einstellen beim Abblitzen.

 

 

 

 

 

 

 

 

IMG_20180203_145936.jpg

  • Like 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 22 Stunden schrieb Housefrau:

Mich würde mal interessieren wo man die kaufen kann. 

Beim LTH ist die nicht lieferbar 

Aktuell ist sie ausverkauft, sollte bald wieder da sein.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

in der beschreibung steht:

Lochstich passend für Vespatronic Lüfterräder (oder CNC gefräste Derivate)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Also ich finde bei LTH 2 Versionen. Einmal mit Vespatronic Lüfterkranz und einmal ohne, so dass man sich aus der großen Anzahl der alternativen Lüfterkränze einen aussuchen kann.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Danke Brosi: na so wird da ein Hut draus

 

Also gehen 1110g mit dem schweren 450g Lüfterkranz insgesamt 

Da würde ich mich über Popometer Berichte freuen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Sobald wieder lieferbar bekommt mein PX Tourer auch ne Overrev :-D

Ich spiele mit dem Gedanken auch ne Lambdasonde/EGT zu verbauen.

Bringt die Overrev genug Strom um so ne Sonde zu heizen, oder ist da trotzdem ne Batterie notwendig ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Genug Strom würde die wohl bringen, nur sollte man das AFR Gerät hochfahren lassen, bevor man den Motor startet.
Das geht ohne Batterie nicht.

  • Thanks 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hat jemand von euch vielleicht ein paar Fotos von der Zündung im eingebauten Zustand? Also wo und wie CDI, Spannungsregler, etc. verbaut wurden ? 

Ich komm erst in einer Woche wieder in die Werkstatt und will mir bis dahin ein paar Anregungen holen um ein  vernünftiges Verkabelungskonzept zusammenzustellen :-D

Was muss man denn bei der PX beim umstricken auf DC machen bzw. beachten?

Danke im voraus !

 

Edith fragt noch, wann die PX Anleitung dafür kommt. 

Bearbeitet von turtleharry

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Am 3.2.2018 um 19:24 schrieb northrider:

Eigenbau Zündspulenhalter

IMG_20180127_105640.thumb.jpg.5ccca9a252e6c14f11fec26968172049.jpg

 

Hoffentlich ist's kein Alu oder Ekelstahl. Beide sind nicht wirklich stabil bei schwingender Beanspruchung.

Ich sehe schon die Stelle, wo der Riß beginnen wird. :satisfied:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Heute ist die Overrev für PX is gekommen :inlove:

Ich werde berichten wie ich den Kram in meiner PX verbaue. 

Ne PX Anleitung wäre jedoch schon auch toll. Kommt da in naher Zukunft noch was?

  • Like 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich bin kein Freund von verlöteten Kabelschuhen - ich finde die Brechen häufiger ab als unverlötete.

...Aber die Zündung haste schön verbaut :cheers:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wenn des richtig gecrimpt ist brauchst nix löten. Eigentlich verschlechtert sogar deutlich die Flexibilität der Leitung.... Von erhöhter Bruchgefahr ganz zu schweigen.

 

 

PS. Mir stellts da als Fachkraft die letzten paar Haare auf....

PPS. Hast du die Stecker unisoliert ins Kabelkästchen getüdelt ?

Bearbeitet von Marcelleswallace

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich wollte mit dem Foto eigentlich nur zeigen, das ich die Overrev Kabel an der Stelle wie bei der Standardverkabelung getrennt habe und keine Grundsatzdiskussion bezüglich crimpen und oder verlöten lostreten ;-)

Bei mir klappt das so die letzten 25 Jahre oder so. Ich hatte mal ein defektes Kabel was eben nicht richtig gecrimpt war und fühle mich mit verlöten besser. Aber ihr habt natürlich recht das die Flexibilität dann nicht mehr so gegeben ist. 

 

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.



×

Wichtiger Hinweis

Wir haben einen Cookie auf deinem Endgerät abgespeichert, um dein Benutzererlebnis zu optimieren. Du kannst deine Cookie Einstellungen ändern, falls du dies nicht wünscht. Ansonsten gehen wir davon aus, dass es OK für dich ist.
Weiterhin ist auf dieser Webseite Google Analytics aktiviert. Hier kannst du für alle Webseiten verhindern, dass du durch Google Analytics erfasst wirst: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout.
Mit der Nutzung des GSF erklärst du dich mit unseren Datenschutzerklärung und unseren Nutzungsbedingungen einverstanden.