Jump to content

Recommended Posts

Hallo zusammen, ich hab zum ersten Mal einen V50 Bj. 78 Motor komplett revisioniert. Jetzt spür ich beim antreten erst die Kompression des Kolbens, beim weiterem stärkeren Durchtreten jedoch rutscht der Kickstarter durch und ich spüre und höre ein Schleifen.  Ich kann beim Kicken das Polrad mit der Hand anhalten. Halbmondkeil Polrad habe ich gecheckt und war ok. Hat mir jemand einen Tip? Ich will nicht nochmal meinen Motor spalten. Kann es an der Kupplung liegen?

Link to post
Share on other sites

Etwas Öl drauf schadet nicht (mit Finger bestreichen). Einlegen muss man das jedenfalls nicht.

Denke nicht dass hier schlechte Ölung das Problem ist. Da würde sie eher schlechter trennen. Hast du eine neue Kupplungsfeder und Beläge verbaut? Wenn ja welche? Halbmondkeil sitzt in der Konusnut?

Link to post
Share on other sites
vor 11 Minuten schrieb heizer:

Am besten direkt ohne den Keil verbauen. Dann kann der schon nicht verkanten oder brechen.

 

Das mit den kleinen Keilchen ist eh immer so eine Sache...

Kann ich die normale Kupplung auch ohne montieren?

Kenne das von meiner Sonne und dann auch so um die 65 NM anziehen?

Danke

Grüße

Link to post
Share on other sites
  • 3 years later...

Ich hole das Thema mal hoch, weil mir meine XL2 Kupplung im XL2 Motor mit XL2 Deckel ziemlich auf den Sack geht. Zylinder ist Nachbau 125ccm mit Piaggio ETS Kopf.

Beim Kaltstart, meist so nach dem zweiten oder dritten Kickversuch, rutscht der Kickstarter durch als ob jemand die Kupplung gezogen hätte. Ist als ob man in Gummi tritt. Selbst mit vollständig ausgehängtem Kupplungszug.

Während der Fahrt rutscht die Kupplung nicht durch, auch nicht unter Last bspw. am Berg. 

Bei gezogener Kupplung mit eingelegtem Gang an der Ampel hat man das Gefühl, als ob der Roller etwas Vortrieb hat, also eigentlich ein Zeichen dafür, dass die Kupplung etwas mehr Vorspannung haben sollte, oder? 

Beim Warmstart rutscht der Kickstarter meistens nicht durch.

Das Kickerritzel greift ordentlich ein und wurde auch bereits erneuert.

Die Kupplungsscheiben sind neu (3 Scheiben). Wurden vor Einbau eingeölt.

Getriebeöl ist Castrol 75W - 140.

Die Kupplungsfedern sind original XL2.

 

Jemand eine Idee oder Erfahrung woran es liegt / liegen könnte?

 

Am 12.11.2017 um 10:49 hat heizer folgendes von sich gegeben:

Ja man kann jede kupplung ohne Keil montieren. Macht auch bei jeder kupplung Sinn ihn weg zu lassen

 

Meine Kupplung ist mit neuem Keil montiert. Warum macht es Sinn diesen wegzulassen, bzw. was ist seine Funktion wenn nicht die Kupplung auf der Welle halten?

Kupplung ist mit 65 Nm montiert.

Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde hat mofaracer folgendes von sich gegeben:

...Meine Kupplung ist mit neuem Keil montiert. Warum macht es Sinn diesen wegzulassen, bzw. was ist seine Funktion wenn nicht die Kupplung auf der Welle halten?

Kupplung ist mit 65 Nm montiert.

 

Das habe ich mir auch schon oft gedacht. Dieser kleine Keil kann ja gar keine Kraft übertragen und eine gewisse Position muss die Kupplung ja auch nicht haben zur Nebenwelle.

Link to post
Share on other sites
vor 3 Stunden hat mofaracer folgendes von sich gegeben:

Die Kupplungsfedern sind original XL2.

Sind die vielleicht einfach durch? Also alt? Dann mal neue rein machen, ggf. gleich etwas härtere.

 

vor 3 Stunden hat mofaracer folgendes von sich gegeben:

Warum macht es Sinn diesen wegzulassen

Weil ein abgescherter Keil ärgerliche Kollateralschäden verursachen kann.

Link to post
Share on other sites
vor 13 Stunden hat Spiderdust folgendes von sich gegeben:

Sind die vielleicht einfach durch? Also alt? Dann mal neue rein machen, ggf. gleich etwas härtere.

Alles klar, habe jetzt mal diese Federn bestellt. Hat jemand schon Erfahrungen damit gemacht?

Hoffe dass sich die Kupplung dann noch einigermaßen komfortabel betätigen lässt.

 

vor 13 Stunden hat Spiderdust folgendes von sich gegeben:

Weil ein abgescherter Keil ärgerliche Kollateralschäden verursachen kann.

Ok, wenn die neuen Federn eingebaut werden lasse ich ihn weg.

Link to post
Share on other sites

mit den federn und xl2 deckel lässt sich die kupplung noch locker ziehen.

und damit darf sie beim ankicken nicht mehr durchrutschen.

falls sie es doch noch macht, miss mal deine zwischenscheiben und deine kupplungsbeläge aus, nicht das du hier dünne vom 4 scheiben paket verbaut hast.

 

  • Thanks 1
Link to post
Share on other sites

Selbes problem hier. Benoetige ebenfalls ne neue Belaege (XL2) mit neuen Federn.

Da ich hier vom andere Ende der Welt auf anhieb das richtige bestellen "sollte"(ewige wartezeit) wuerd ich kurz einhaken wollen. Sorry fuers einhaken @mofaracer Aber vielleicht ist die Ansammlung an Info hilfreich fuer andere spaeter.

 

Hab nen 133er Polini mit knapp 16ps und bin bis dato mit xl2 kupplung, ich glaube 4 Belaege und 3 von 6 verstaerkten Federn gefahren. Ich hab den Motor vor 4 jahren aufgebaut und bin der Meinung, dass ich vier Scheiben drin hab. Ich wuerd jetzt neue Scheiben und Belaege kaufen. Die jetzige hat nie 100% getrennt wenn Kupplung gezogen.

 

- Drei oder vier Scheiben?

- Was sollte die max Hoehe des Paketes sein, damit die noch ordentlich trennt?

 

Ferdo Sport, 4 Belaege, 3 Scheiben, Federn verstaerkt, Paket: 4x2,05 & 3x0,8 = 10,6mm

https://www.sip-scootershop.com/de/product/kupplungsbelage-ferodo-sport_93130000?q=Kupplungsbeläge

 

Surflex Sport, 4 Belaege, 3 Scheiben, fFdern verstaerkt, Paket: 4x2,0 & 3x1,0 = 11,0mm

https://www.sip-scootershop.com/de/product/kupplungsbelage-surflex-sport_93136000?q=Kupplungsbeläge

 

Malossi Sport, 3 Belaege, 2 Scheiben, Federhaerte und -staerke: keine angabe

https://www.sip-scootershop.com/de/product/kupplungsbelage-malossi-sport_52165230?q=Kupplungsbeläge

 

DRT Race, 4 Belaege, 3 Scheiben, Federn verstaerkt, Paket: 4x2,5 & 3x0,8 = 12,4mm

https://www.sip-scootershop.com/de/product/kupplungsbelage-drt-race_93495100?q=Kupplungsbeläge

 

Ich denke mal dass ich die DRT bei der geringen Leistung nicht wirklich benoetige. Sollte ich auf drei oder vier Scheiben gehen? Wenn vier Scheiben, dann das schmaelere Paket, wegen trennen?

 

Bin fuer jeden Tip dankbar!!

Viele Gruesse vom anderen Ende.

 

 

PS: Das mit dem Halbmond war mir neu, werde den ebenfalls weglassen. Danke fuer den Tip!

Edited by phonkie
Link to post
Share on other sites

16ps sollten noch gut mit 3 scheiben und härteren federn gehen.

vorteil an den 3 scheiben ist das die kupplung leichter trennt.

vorausgesetzt der korb schleift nicht am primär, das solltest erst noch genau überprüfen.

 

Link to post
Share on other sites

Also die Malossi und gut ists? Steht halt auch nichts ueber die Federstaerke etc

Korb schleift nicht am primaer, das hab ich schon gecheckt.

Danke fuers feedback

 

Cheers,

Edited by phonkie
Link to post
Share on other sites

ja die malossi kann man nehmen. wie die federn sind weiss ich allerdings nicht.

ich fahre gerne die bgm federn, diese setzen sich nicht, so dass die kupplung nicht nach einiger zeit anfängt zu rutschen.

der fachmann könnte die natürlich vermessen und so tabellen erstellen.

hat schonmal jemand die malossi federn vermessen?

Link to post
Share on other sites

Ich kann nur ueber SIP beziehen. Das der einzige shop wo der hier bestellt. Paketversand nach NZ geht derzwit nur business 2 business. Alles an dere dauert bis zu 14 wochen. Ein drama, ich sags dir. Was waere eine "ideales mass" fuer die feder?

Dann vielleicht doch die Malossi vier scheiben nehmen.....

 

Malossi Sport, 3 scheiben,

https://www.sip-scootershop.com/de/product/kupplungsbelage-malossi-sport_52165230?q=Kupplungsbeläge MALOSSI

 

Malossi MHR, 4 scheiben,

https://www.sip-scootershop.com/de/product/kupplungsbelage-malossi-mhr_52165240?q=Kupplungsbeläge MALOSSI

 

Grad an gerufen bei SIP(zum glueck gibts skype/teams). Die haben fuer scheiben und belagstaerke sowie mehr info ueber die federn nicht mal in deren system hinterlegt.....

Link to post
Share on other sites

Keine Ahnung, ob das hier das Problem sein kann, aber:

bei komisch und unregelmäßig durchrutschendem Kicker rate ich seit neuestem dazu, den kickerhebel selbst genau unter die Lupe zu nehmen.

hatte ich letzten Sommer: Verzahnung abgeschert, die normalerweise in die Welle greift. Mieser Fehler, von außen sieht man nix. Und man schaut halt auch nicht als erstes dahin.

 

hatte ich auch zum ersten Mal, kommt nicht oft vor - kann aber eben sein.

 

jan

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.



×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.