Jump to content

Recommended Posts

Hier stand ursprünglich die obsolete Meldung, dass die A24 gen Osten gesperrt war.

Während es Löschens entstand unten stehender Beitrag, der mich zu folgendem Kommentar veranlaßt:

Ich war Samstag von zu früh (vor 9 Uhr) bis gut 17Uhr anwesend; der Weg war aus Süden gut ausgeschildert:

Die einen schnarchten noch in ihren Zelten, die anderen waren bereits am Frühstücken; das Kassenhäuschen war noch unbesetzt.

Der Vormittag wurde mit Aufstehen und Frühstücken verbracht. Die Musik am Vorabend hatte (natürlich) nicht alle komplett überzeugt. Ein Rahmenprogramm war nicht versprochen und fand deshalb auch nicht statt, außer dem Prüfstand, der dann auch ab Mittag für einen geringen Betrag seinen Dienst tat. Selten so viele schlecht abgestimmte Motoren gehört. Außerdem war ein Teilemarkt vorgesehen und es hatten auch zwei Teilehändler angefragt (Berlin und Moorfleet), aber keiner war erschienen. Nur ein einsamer Rollerfahrer bot Werkzeug, Öl, Literatur (also eher leichtere Materialien) an, indem er sich zwischen einem parkenden Auto und den Rollenprüfstand quetschte. Die meisten Rollerfahrer kamen aus Ostholstein, aber es wurde auch ein österreichisches Kennzeichen gesichtet. In erster Linie ging es darum alte Freunde wieder zu treffen und sich mit ihnen zu unterhalten und das auf offener Fläche und nicht auf dem kleinen Balkon Zuhause. Das Überleben sicherten der Getränkeverkauf und eine Imbusbude. Das eigentliche Highliht waren dann - neben dem Prüfstand - für die, die keine Bekannten hatten, die junge wohlgeformte schwarz gekleidete Bedienung im weißen Imbisanhänger und das graue riesige Maico Mobil eines Rentners. Wer zB Fungames - wie in Celle - erwartete, war am falschen Ort. Auch ein gemeinsamer Ausflug zum Schwimmen im Großensee (25°C Wassertemperatur) fand nicht statt, obwohl er sehr gut zum Wetter gepaßt hätte.

Bearbeitet von CDI

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Moin

Ich werde mir die Veranstaltung, falls sie wieder stattfinden sollte, auf jedenfall für nächstes Jahr vormerken.

Nicht das ich aus Versehen da  nochmal hinfahre.

 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 12 Stunden schrieb Blechtrommel:

Moin

Ich werde mir die Veranstaltung, falls sie wieder stattfinden sollte, auf jedenfall für nächstes Jahr vormerken.

Nicht das ich aus Versehen da  nochmal hinfahre.

 

 

 

Na siehste, dann kannst du auch noch sprit sparen.....

  • Haha 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 16 Minuten schrieb Vincent Vega:

Na siehste, dann kannst du auch noch sprit sparen.....

Super Idee. Jemand der nur „trommelt“ und keine konstruktive Kritik abgibt, ist dann auch überflüssig. 

  • Like 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Am ‎08‎.‎06‎.‎2018 um 22:21 schrieb CDI:

Hier stand ursprünglich die obsolete Meldung, dass die A24 gen Osten gesperrt war.

Während es Löschens entstand unten stehender Beitrag, der mich zu folgendem Kommentar veranlaßt:

Ich war Samstag von zu früh (vor 9 Uhr) bis gut 17Uhr anwesend; der Weg war aus Süden gut ausgeschildert:

Die einen schnarchten noch in ihren Zelten, die anderen waren bereits am Frühstücken; das Kassenhäuschen war noch unbesetzt.

Der Vormittag wurde mit Aufstehen und Frühstücken verbracht. Die Musik am Vorabend hatte (natürlich) nicht alle komplett überzeugt. Ein Rahmenprogramm war nicht versprochen und fand deshalb auch nicht statt, außer dem Prüfstand, der dann auch ab Mittag für einen geringen Betrag seinen Dienst tat. Selten so viele schlecht abgestimmte Motoren gehört. Außerdem war ein Teilemarkt vorgesehen und es hatten auch zwei Teilehändler angefragt (Berlin und Moorfleet), aber keiner war erschienen. Nur ein einsamer Rollerfahrer bot Werkzeug, Öl, Literatur (also eher leichtere Materialien) an, indem er sich zwischen einem parkenden Auto und den Rollenprüfstand quetschte. Die meisten Rollerfahrer kamen aus Ostholstein, aber es wurde auch ein österreichisches Kennzeichen gesichtet. In erster Linie ging es darum alte Freunde wieder zu treffen und sich mit ihnen zu unterhalten und das auf offener Fläche und nicht auf dem kleinen Balkon Zuhause. Das Überleben sicherten der Getränkeverkauf und eine Imbusbude. Das eigentliche Highliht waren dann - neben dem Prüfstand - für die, die keine Bekannten hatten, die junge wohlgeformte schwarz gekleidete Bedienung im weißen Imbisanhänger und das graue riesige Maico Mobil eines Rentners. Wer zB Fungames - wie in Celle - erwartete, war am falschen Ort. Auch ein gemeinsamer Ausflug zum Schwimmen im Großensee (25°C Wassertemperatur) fand nicht statt, obwohl er sehr gut zum Wetter gepaßt hätte.

Fahr das nächste Mal doch einfach zur Eisdiele um die Ecke.

Es wurde genau das gehalten, was versprochen war. Wenn sich zum Teilemarkt niemand anmeldet, ist das wohl eher nicht das Verschulden des Veranstalters.

Und nebenher:

Ein Blechroller beschert nicht ohne Weiteres eine Horde Freunde (außer an der Eisdiele), da muss man schon selber ein wenig aktiv werden.

Alternativ kann man auch an den Badesee fahren und sich die wohlgeformten Körper junger Mädels ansehen.

 

Ich kam Freitag um 17 Uhr an, hatte um 18.30h hart einen Sitzen und Schmerzen in den Gesichtsmuskeln vom vielen Lachen.

Bis nächstes Jahr (hoffentlich).

 

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

mir hat's gefallen...

gut organisiert. gute location
lecker gratis mettbrötchen, schnappes, kaltes bier, kaiserwetter, gute mucke,...

spass ist das, was man daraus macht.

 

 

 

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

... wollte mich auf diesem Weg noch einmal für das nette Wochenende bedanken.

Wetter, Musik, Getränke, Nahrung, Leute: alles Top !

Alles Dinge die einen Run für mich "unvergesslich" machen.

 

Ich hoffe, daß ich es auch nächstes Jahr in diese Ecke Scooter-Deutschlands schaffe (angepeilt "North Legends" Run)

 

ein herzliches "DANKESCHÖN" aus Wien

 

PS: es wurde niemand am "an den Großensee fahren" gehindert (ich war Fr. dort und auch am Sa. sind etliche die kurze Strecke zum Südstrand gefahren)

PPS: wenn kanpp 30 PS bei knapp 30NM schlecht angestimmt sind, dann würde ich gern mal ein Diagramm von Dir sehen @CDI

PPPS: die VWD Celle mit diesem Run zu vergleichen ist wohl mehr als unpassend

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 5 Minuten schrieb czeckson:

 

PPS: wenn kanpp 30 PS bei knapp 30NM schlecht angestimmt sind, dann würde ich gern mal ein Diagramm von Dir sehen @CDI

PPPS: die VWD Celle mit diesem Run zu vergleichen ist wohl mehr als unpassend

 

Er meint sicher nicht die VWD, sondern das Heidetreffen, das die Celler seit ca. 20 Jahren auf die Beine stellen. Bekannt für fantasievolle Fungames, die es bei den VWD leider nicht gab. 

 

Auch ein 30PS-Motor kann mies abgestimmt sein ... :???:

Dachte mir schon, dass er für diese Aussage nicht unbedingt Zustimmung erfährt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.



×

Wichtiger Hinweis

Wir haben einen Cookie auf deinem Endgerät abgespeichert, um dein Benutzererlebnis zu optimieren. Du kannst deine Cookie Einstellungen ändern, falls du dies nicht wünscht. Ansonsten gehen wir davon aus, dass es OK für dich ist.
Weiterhin ist auf dieser Webseite Google Analytics aktiviert. Hier kannst du für alle Webseiten verhindern, dass du durch Google Analytics erfasst wirst: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout.
Mit der Nutzung des GSF erklärst du dich mit unseren Datenschutzerklärung und unseren Nutzungsbedingungen einverstanden.