Jump to content

Recommended Posts

Frühstück top!

Flüssiges Gold top!

Thekenpersonal top!

Location top!

Wetter top!

= dafür erst mal danke an die Veranstalter!

 

Frittenbude war halt schwankend im Niveau, aber das sind wir doch alle :D

Grillverbot war/ist schade, muss man aber mit Leben und hat uns ja nicht abgehalten an der Straße weiter zu machen. Blöd war zwar, dass wir da irgendwie die eigenen Leute gestört haben, aber naja...

 

Und das gemeckere kommt wohl von der Erwartungshalter vieler hier, da die letzten Male immer grandios waren und die trübe Erinnerung wohl auch den ein oder anderen kleinen Kritikpunkt (die es ja immer gibt) der letzten Jahre verblassen lässt ;)

 

 

  • Like 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 4 Minuten schrieb Ele:

Und das gemeckere kommt wohl von der Erwartungshalter vieler hier, da die letzten Male immer grandios waren und die trübe Erinnerung wohl auch den ein oder anderen kleinen Kritikpunkt (die es ja immer gibt) der letzten Jahre verblassen lässt ;)

 

 

 

:thumbsup:

 

Das erklärts wohl am besten...wobei ich mich mit dem Wort 'Gemecker' immernoch nicht abfinden kann.

Das war nicht gemeckert! :angry:

 

:-D

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 6 Stunden schrieb Champ:

Was ich besonders schätze sind zum einen die vielen Kleinigkeiten, Gimmicks, nette Ideen, die Liebe zum Detail.......

 

So isses!

 

20180523_173805.thumb.jpg.1ce49faa3ffcd75630a9d4b11fbe84cd.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Am 23.5.2018 um 11:25 schrieb Ele:

Und das gemeckere kommt wohl von der Erwartungshalter vieler hier, da die letzten Male immer grandios waren und die trübe Erinnerung wohl auch den ein oder anderen kleinen Kritikpunkt (die es ja immer gibt) der letzten Jahre verblassen lässt ;)

 

Das trifft auch ziemlich genau mein Gefühl. Die letzten beiden Male davor waren für mich Oberkracher! Da sind die Erwartungen natürlich immer sehr hoch! Das ist dann logischerweise irgendwo unfair den Veranstaltern gegenüber.

Wie gelungen man das ganze findet, liegt aber auch nicht immer in der Macht der Veranstalter. Da kommen individueller Geschmack (Musik, Essen, Getränke), Tagesform von einem Selber und dem direkten Umfeld, das Wetter usw dazu.

 

Trotzdem sollte es erlaubt sein, seine Eindrücke zu schildern. Und ich denke Veranstalter wie Filthy und Sly mit ihrer Erfahrung wissen das auch korrekt zu nehmen.

Am Ende des Tages sind auch die mit ein paar negativen Kritikpunkten froh, dass es Leute gibt, die sich immer wieder aufraffen sowas auf die Beine zu stellen. Ich weiß inzwischen, was das für ein Aufwand ist.

 

 

  • Like 4

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

2, 50 Euro für ein frischgezapftes Bier ist doch voll ok!

Bei der Frittenschmiede kann ich mich nun weder an schlechte Qualität noch über überteuerte Preise erinnern, was aber ggf. am ersten Punkt liegen könnte! :-) 

Top Treffen......wenn mal die Musik nicht ganz so wie gewohnt ist muss man sie halt schön trinken!

 

Freu mich auf's nächste Mal!!!!!

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Voll scheisse das es diesmal kein T-Shirt gab ... das ist mal ein Drama!!! Schließlich fahre ich nur auf diese bekackten Rollertreffen um mich stylisch neu einzukleiden....:angry:

 

Mal wieder im Ernst ... was soll dieses rum genöle? War ein top Treffen. Hut ab für die Orga ... im post Loveparade Zeitalter ist die Orga von sowas echt kein Spaß .... mag mir garnicht vorstellen was hier los wäre wenn es noch geregnet hätte ...

 Also von mir Dank an die Orga und weiter so ... Metzgerrolle und Bamiball waren bei mir übrigens ok und getanzt habe ich auch ...

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 14 Minuten schrieb Rollerbube:

Mal wieder im Ernst ... was soll dieses rum genöle?

 

Mal so ganz im Ernst...das ist kein Rumgenöhle, das ist konstruktive Kritik!

 

Auch ich war von den letzten Dives absolut angetan. Diesmal fand ich es nicht soooo grandios, aber doch wirklich gut.

Auch sowas kann man als Veranstalter recht gut gebrauchen. Genau gesagt ist der Veranstalter ohne Kritik ziemlich gefickt. Da kann man ruhig zu den Lobeshymnen auch die Sachen ansprechen, die einem vllt. nicht so richtig gut gefallen haben.

Und das die Sache allumfänglich nicht ganz so einfach ist, weiß jeder, der in den letzten Jahren mal so ein Treffen veranstaltet hat...teilweise auch mit Regen im Juli und satt Verlust.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Samma hat eigentlich keiner das Gelage bildlich festgehalten?

Zur Könnte man ja sowas wie nen Bilderbeweis machen, wieviele leute lachen aufm Bild?!:wheeeha:

Videobeweis....

 

  • Like 1
  • Thanks 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wenn man das Video so sieht, könnte man fast den Eindruck gewinnen, da ging's um Roller, nicht um's Saufen...

  • Haha 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Die entscheidende Frage ist:: Wieso sollte man das trennen müssen?

  • Like 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Für mich hat sich die weite Anreise wie immer gelohnt. Leute, Treffen, Wetter - top!  :cheers:

 

Bierpreis war völlig OK (ehrlich gesagt hätte ich nicht mal aufgrund Kartensystem gewusst, was ein Bier kostet, das zahl ich halt auf nem Treffen für die Mühe der Veranstalter), Frittenschmied war diskussionswürdig aber gestorben ist daran auch keiner, Mukke ist mir oftmals zweitrangig - Party muss man sich halt selbst machen.

 

Bis zum nächsten Mal! :wheeeha:

Bearbeitet von Stampede

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.



×

Wichtiger Hinweis

Wir haben einen Cookie auf deinem Endgerät abgespeichert, um dein Benutzererlebnis zu optimieren. Du kannst deine Cookie Einstellungen ändern, falls du dies nicht wünscht. Ansonsten gehen wir davon aus, dass es OK für dich ist.
Weiterhin ist auf dieser Webseite Google Analytics aktiviert. Hier kannst du für alle Webseiten verhindern, dass du durch Google Analytics erfasst wirst: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout.
Mit der Nutzung des GSF erklärst du dich mit unseren Datenschutzerklärung und unseren Nutzungsbedingungen einverstanden.