Jump to content

Malossi MHR 221ccm klingelt, Update: jetzt Getriebeschaden


Recommended Posts

  • Replies 131
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

Popular Posts

Der ist verkehrt herum drin [emoji23][emoji23]   Und keinem fällts auf! Bravo   Gesendet von meinem SM-G900F mit Tapatalk        

Natürlich nicht. Neuen Simmerring habe ich in meiner Mittagspause schnell eingebaut. Richtigherum versteht sich

Du nimmst Schleifpapier (fein) zwischen Dauemen und Zeigefinger. Steckst 5 - 10 mm der Nadelspitze dazwischen und drehst die Nadel ein paar mal. Sollte bei den BGM Nadeln recht schnell gehen da sehr w

Posted Images

werkzeugfetisch, ist ja bekannt, das gebe ich wohl zu, aber ob man sowas nicht tatsächlich im haus haben sollte sei mal dahingestellt  

 

man kann natürlich nach einem solchen schaden den motor wieder zusammenschustern und hoffen das alles pico ist, man kann aber auch gerade 20 minuten investieren und  die nebenwellenaufnahme am gehäuse sowie das kw-gehäuse selbst mit dem zeug einsprühen und schaun ob alles okay ist und dann mit ruhigem gewissen weiterarbeiten oder einen motordummy ins regal legen.

 

das zeug kostet je nach hersteller in der 500ml dose 70-100 euro, hält relativ lange und wenn man gebrauchtteilen schraubt macht das m.e. schon sinn. gibt es auch in kleineren gebinden für 30-50 euro.

 

zumindest wenn man öfters als einmal im jahr an einem motor schraubt.gerade bei motoren über 30 ps kann man das zeugs auch mal  im rahmen einer revision verwenden, auch wenn bisher alles 1a loift.

 

Link to post
Share on other sites

nein, das ist viel zu günstig :-D, bei dem preis, nein, das kann nicht sein. das wäre ja wie ne cosa cnc für 50 euro. unmöglich, kann nicht gehen..

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

warum sollte das nicht gehen ? bei dem preis kann man ja mal blind kaufen. wäre vielleicht von vorteil, wenn man ein gehäuse mit haarriss zu hause hat , den man somit dem normalen auge nicht sehen kann um einfach mal zu testen.

 

Edited by T5Pien
Link to post
Share on other sites

sorry, da kann ich leider keine richtig qualifizierte aussage liefern, deshalb schrieb ich ja, es wäre von vorteil, wenn man zuhause ein gehäuse hat, welches def. einen mit dem bloßen auge nicht zu sehenden riss hat. 

 

vorschlag, da ich gerade nur am tablet bin:

 

mach doch bitte ein topic auf bei technik allgemein: Erfahrungen mit Eindringspray´s o.ä. 

 

ev. hat ja auch einer erfahrungen zu den preisgünstigen sachen. aber auch sonst macht ja so ein topic bzgl. anwendung etc. sinn

  • Thanks 1
Link to post
Share on other sites

So jetzt hab ich noch einen original Piaggio Tannenbaum gefunden.

Allerdings mit einem 68 Primärzahnrad. 

Vorher hatte ich ein 65 drauf mit 23 Cosa Kupplungsritzel also Übersetzungsverhältnis von 2,83.

Blöde Frage jetzt. Ist das ein großer Unterschied wenn ich das 23 Kupplungsritzel jetzt auf einem 68 Primärzahnrad fahren würde. 

Übersetzung müsste ja kürzer werden.

Hab von übersetzungsverhältnis und Malossi MHR keine Erfahrungen.

 

 

Link to post
Share on other sites

Du kannst 20-22 Zähne fahren oder eben das 23er Ritzel von DRT.


Ich würde die Primär umbauen auf 65 Zähne; dann kannst Du Dein Ritzel weiter fahren. Sonst dürfte das Getriebe zu kurz werden bei dem MHR. Aber davon hab' ich keine Ahnung. Soviel PS hab' ich nicht... :whistling:

 

P.S.: Klar ist das kürzer mit einem 21er als mit einem 23er Ritzel bzw. mit einer 68 als mit einer 65er Primär (um es klar zu machen!).

Edited by kbup
Link to post
Share on other sites

Ok also ich werde mein "alt" Getriebe weiter fahren und das 65 Zähne Primärrad auf meinen vorhandenen Tannenbaum montieren.

Den 3. Gang der Hauptwelle werd ich mir noch zulegen.

Und damit ich mich nicht wieder verschalte (was mir allerdings vorher auch noch nie passiert ist) habe ich mir heute die Motorino Diavolo Schlafratte für die PX alt bestellt.

Das Ding reizt mich irgendwie.

 

Bei der nächsten größeren Umbauaktion werde ich dann auf Lusso und gerade verzahnt umbauen. 

Evtl. gibt es bis dahin auch schon die komplette Hauptwelle Incl. Rädern usw. für die Lusso von BGM und kostet dann kein Vermögen mehr.

Link to post
Share on other sites
Am 10.10.2017 um 17:05 schrieb vespafreak111:

 

Und damit ich mich nicht wieder verschalte (was mir allerdings vorher auch noch nie passiert ist) habe ich mir heute die Motorino Diavolo Schlafratte für die PX alt bestellt.

 

Bei der nächsten größeren Umbauaktion werde ich dann auf Lusso und gerade verzahnt umbauen. 

 

Dann passt aber die schaltraste nimma. 

Link to post
Share on other sites
  • 2 years later...

Ich hole diese Thema mal wieder hoch weil mein MHR 221 zwischen 6.500 und 7.200 U/Min im 4. Gang Klingelt.

 

Zu meinen Daten:

MHR 221

Überströmer angepasst und Auslass nicht bearbeitet.

62er S&S Welle

36er SmartCarb Vergaser (Es wurden mehrer einstellungen und Rods ausprobiert. Momentan leicht zu Fett eingestellt, er war aber auch schon viel zu Fett eingestellt.)

SIP Vape DC verstellbar (abgeblitzt auf 22,5 Grad bei 4.00 U/Min)

Nordspeed Mustang

KR Benzinhahn

 

Es klingelt wirklich nur um 4. Gang zwischen 6.500 und 7.200 U/Min.

Bei der Fahrt habe ich auch schon mal den Choke gezogen aber es Klingelte weiter.

Ich habe schon einen Dichtheitstest gemacht, mit dem Ergebnis das der Motor dicht ist (20 mmHG in 2 Minuten Abfall).

Die Zündung habe ich auch schon mal auf weniger Vorzündung gestellt ohne erfolg.

Ein neuer Bezinhahn wurde auch schon verbaut.

 

Hat jemand eine Idee?

 

 

 

Edited by Redrum1978
Link to post
Share on other sites

Vielleicht hast du ein Spritproblem ohne Benzinpumpe...

Ich laboriere auch gerade rum und stelle fest, dass ab halber Tank die Mühle nicht schön läuft...

Link to post
Share on other sites
vor 33 Minuten hat Redrum1978 folgendes von sich gegeben:

Keine Benzinpumpe

Membran

Benzinschlauch verläuft noch wie original? 

Link to post
Share on other sites
vor 15 Minuten hat 12er folgendes von sich gegeben:

Benzinschlauch verläuft noch wie original? 

Nein, geht direkt neben dem Benzinhahn durch den Rahmen. Ich schätze das der Schlauch 20cm lang ist. An der Spritversorgung wird es glaube ich nicht liegen. Da kommt so viel an!

Link to post
Share on other sites

was hast du denn für eine Quetschkante.

evtl. ist da die Verdichtung dann zu hoch...

ist ja genau auch da wo der Auspuff wahrscheinlich die meiste Aufladung bringt.

 

also ich tipp eher da drauf wenn Sprit und Falschluft ausgeschlossen ist.

 

 

Link to post
Share on other sites
vor 8 Stunden hat Seventysix folgendes von sich gegeben:

@Redrum1978

Was für Sprit fährst du - 95 oder 98 Oktan?

98 Oktan

 

vor einer Stunde hat AIC-PX folgendes von sich gegeben:

was hast du denn für eine Quetschkante.

evtl. ist da die Verdichtung dann zu hoch...

ist ja genau auch da wo der Auspuff wahrscheinlich die meiste Aufladung bringt.

 

also ich tipp eher da drauf wenn Sprit und Falschluft ausgeschlossen ist.

 

 


Hatte ich auch schon dran gedacht und bin von 1 mm auf 1,3 mm hochgegangen ohne Erfolg.

 

Bei dem Smartcarb gibt es wohl Probleme mit den Kugeln. Momentan hoffe ich, dass es sich damit beheben lässt.

Edited by Redrum1978
Link to post
Share on other sites

Hallo

 

es ist ein Irrglaube das die QK erhöhen gleich gegen Klingeln hilft ! Im Gegenteil, eine kleinere QK macht eine Kühlere Verbrennung !

QK erhöhen reduziert ohne Brennraumänderung in weniger Verdichtung, das ist dann der Grund warum das Klingeln gerne aufhört.

Ich bin mit originalem Malle Kopf und 221 MHR bei 64mm kopf 1,1 QK gefahren. NULL klingeln ! Er hat bei 1/4 Gas im Reso bereich gaaaanzt leicht geklingelt weil die Nade zu tief war und er da abmagerte. Nadel hoch, Sofort AGT runter, klingeln WEG. 

Das der nur im 4ten Klingelt ist auch logisch da hast Du die höchste Belastung in Sachen Drehmoment , heizt in der Regel den Auspuff mehr auf, ergo heißere Abgase kommen auch zurück. Dein Bereich liegt voll im Reso anstieg. Da hat der Motor eine Top Spülung. 

Wenn Du nun den Joke ziehst kühlst zu zwar vermeintlich die Verbrennung, es kann aber sein du überfettest wiederrum so sehr das im Reso bereich der überschüssige sprit im Krümmer verbrennt. 

lässt sich das Klingeln in diesem Bereich durch die Gasstellung beeinflussen ?

Die Zündung müsste bei Deiner Einstellung im Bereich 17-17,5 Grad stehen. Mehr Spätzündung erhöht die Verbrennungstemperatur !

dreh mal früher,. Stell mal auf 25 Grad bei 4500 

 

Du fährst den Malle Kopf, oder ? Welche Kerze ?

 

Grüße

 

Dominic

 

 

  • Like 1
Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.




×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.