Jump to content

Recommended Posts

Am 24.12.2017 um 13:36 schrieb DLbastard:

Weil mich Schindluder gefragt hat, hier noch ein paar Bilder vom Innenleben der BBS und wie ich die entdrosslen würde:

 

1. Oberen Teil am Falz komplett aufschneiden, so kann man später wieder am besten zuschweißen und man bekommt keine Probleme mit der Dämmung

2. Die Löcher am Dämpferblech, die verdeckt sind, durchbohren, oder neue Löcher. Kann sein, dass bei den Verdeckten dann das Dämmmaterial vom Bohrer rausgezogen wird.

3. Min. ein 18er Endrohr, eher Richtung 20er reinschweißen. Je größer das Endrohr, desto lauter wird die Geschichte halt. Wobei der AIC-PX wohl gute Erfahrung gemacht hat, wenn das Rohr etwas länger gewählt wird.

 

So, Alex, hau rein :thumbsup:

 

Sodale,

hatte über die Feiertage bissl Muße meine Idee umzusetzen.

 

Deine Bilder haben mir sehr geholfen weil man so tatsächlich am einfachsten ans Innenleben herankommt und hier viel Arbeit spart.:cheers::thumbsup:

Habe jetzt die Löcher aufgebohrt (Dämmung zog es nicht raus, aber meine Box wurde auch schon gefahren und da ist die Dämmung eh immer etwas bröseliger als wenn se neu ist) und 2 weitere gesetzt.

20er Endrohr mit gleicher Länge eingesetzt.

Zudem hab ich mir noch eine Krümmerverlängerung ähnlich der LTH Box gebastelt weil mir die Big Box Sport zu spät eingesetzt hat.

Eigentlich wollte ich nicht soviel extra Weg einbauen aber um hier halbwegs sinnvoll "ums Eck" zu kommen braucht man einfach eine gewisse Länge.

Ich denke ich bin trotzdem noch etwas unter dem Maß einer original LTH Box geblieben.

 

Ein erster Fahrversuch hat jedenfalls schon mal bestätigt was zu erwarten war ... die Box zieht quasi sofort stark an. :-D

Was jetzt obenraus noch geblieben ist konnte ich noch nicht angemessen testen, werd ich noch nachholen wenns Wetter besser ist. Dreht jedenfalls immernoch recht gut. Wieviel wird sich zeigen.

 

Meine größte Befürchtung, daß die Lautstärke massiv ansteigen wird, hat sich so zum Glück nicht bestätigt.

Ist natürlich etwas lauter geworden, aber immernoch im vertretbaren Rahmen.

 

Box1.thumb.JPG.b31c0803e6a0b3a2d1b062a673eafedc.JPGBox2.thumb.JPG.756b722be5c1193aa9276657a30fab08.JPG

 

Boxani.gif

Bearbeitet von Schindluder
  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 8 Minuten schrieb Schindluder:

Krümmerverlängerung


Mit z.B. Conelayout hättes du schöne Abwicklungen machen können,
so wäre der Krümmer nicht so "eckig" geworden ...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 4 Minuten schrieb Han.F:


Mit z.B. Conelayout hättes du schöne Abwicklungen machen können,
so wäre der Krümmer nicht so "eckig" geworden ...

Das ist schon klar, aber ich hab das an nem halben Tag umgesetzt, mehr Zeit hatte ich dafür nicht.

Und nachdem ich als Material nur auf einen abgesägten original 200er Krümmer zurückgreifen konnte und keine eigenen blechsegmente oder Wicklungen gemacht habe war das die "russische" Methode und ist "beim Machen so geworden" (wie mein Österreichischer Freund Michael sagen würde)

Sprich, Flexen, probieren, heften, flexen, probieren, heften, ... und das so lange bis es halbwegs passt.

Die Ecke ist zwar nicht "schön" - dürfte aber die Wirkung nur absolut vernachlässigbar beeinflussen, daher hab ich das dann so gemacht. Mit mehr Zeit und Aufwand kriegt man das auch hübscher hin.

Dann würde ich aber auch nicht mehr MAG schweißen, damit krieg ichs einfach nicht besser hin was die Schweißnähte angeht.

Aber in dem Fall bin ich absolut zufrieden. So ne Box ist ja eh schon von Natur aus keine Schönheit. :-D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 2 Minuten schrieb Schindluder:

Das ist schon klar, aber ...


Sollte keine böse Kritik sein, wollte dir nur das Programm ans Herz legen ->
mit etwas Übung ist man damit schneller als "am Krümmer so lange herum schnitzen bis es paßt"
und je nach Segmentanzahl wird das dann auch richtig hübsch!

Um wie viel ist der Krümmer jetzt in der Mitte länger?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 3 Minuten schrieb Han.F:


Sollte keine böse Kritik sein, wollte dir nur das Programm ans Herz legen ->
mit etwas Übung ist man damit schneller als "am Krümmer so lange herum schnitzen bis es paßt"
und je nach Segmentanzahl wird das dann auch richtig hübsch!

Um wie viel ist der Krümmer jetzt in der Mitte länger?

Kein Thema, sehe ich genauso! :cheers:

Ich muß mal genau nachmessen, aber ich fürchte das sind schon mindestens 12cm geworden.

Ich wollte eigentlich max 10cm reinsetzen, aber das wäre nur mit einer kompletten Neukonstuktion des kompletten Krümmers gut geworden, daher jetzt mal diese Variante.

 

 

Box3.JPG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 2 Minuten schrieb Schindluder:

12cm


 ... da bin ich dann schon gespannt wieviel Drehzehl/ Vmax du weniger hast!?

(je nach Setup könnte es sogar sein dass die Vmax gleich bleibt, wobei 12cm schon sehr viel sind)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Definitv - wie gesagt, wollte eigentlich drunter bleiben.

Ich geb Bescheid wenn ich mal ne Aussage bezüglich Drehzahlniveau machen kann.

 

Der Referenzmotor lief mit LTH Box 119 und mit der original Big Box Sport 129 - Bin gespannt wo ich mit dem Wolpertinger landen werde.

Bearbeitet von Schindluder

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Auf jeden Fall gut lang jetzt, das ding. Auf die Kurve bin ich gespannt.

 

Hab ja noch nen Road XL rumliegen, den keiner kaufen will. Da wär sowas auch sehr interessant. Mal schaun.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hat mich doch gewurmt - die 12cm - bin jetzt nochmal dran gegangen und hab den Krümmer überarbeitet.

Verlauf etwas anders und so 2 cm eingespart.

Bin auch schon gespannt was der jetzt obenraus noch kann.

BigBox4.JPG.c16198df1848a5b951f7ad2eb44f5c1d.JPG

  • Like 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

So, weiter gehts.

Ich suche solche Gumminöppel, wie sie z.B. an der Halterung der Zündbox Verwendung finden, nur größer. Weiß jemand, wie sowas heißt? Also so ähnlich wie Kabeldurchführungen, nur mit mehr Außendurchmesser. Möcht mal eine Gummilagerung an meiner Box ausprobieren. Silentblöcke werden glaub ich zu warm und können sich ablösen.

 

Wo bekomm ich sowas?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 17 Minuten schrieb DLbastard:

So, weiter gehts.

Ich suche solche Gumminöppel, wie sie z.B. an der Halterung der Zündbox Verwendung finden, nur größer. Weiß jemand, wie sowas heißt? Also so ähnlich wie Kabeldurchführungen, nur mit mehr Außendurchmesser. Möcht mal eine Gummilagerung an meiner Box ausprobieren. Silentblöcke werden glaub ich zu warm und können sich ablösen.

 

Wo bekomm ich sowas?


"Durchgangstüllen"

Davon würde ich aber dringend abraten, wenn die Box einteilig ist,
denn so besteht die Gefahr dass es dir den Flansch am Zylinder abreißt!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

So, interessant das Innenleben diese Cosa-Auspuffes. Der Dämpferbereich ist im Gegensatz zum T5 sehr viel einfacher aufgebaut. Unterschied zum Standard-Aufpuff ist eigentlich nur der Absorptionsdämpfer mit Durchmesser 60 und Länge 140, das Lochrohr hat innen 21mm. Die Bohrungen in der Zwischenwand haben 8mm. Also von den Querschnitten her ist das schon ganz ordentlich.

 

Die Röhrchen da hab ich eingeschweißt, mehr so zum Spaß. Kann das ja nicht einfach so wieder zu machen :-D

 

Meine Empfehlung für diejenigen, die mit dem Teil was basten wollen: Dämpferbereich zu lassen, evtl. noch Kappe ab und neue Dämmwolle rein + Endohr größer.

 

LTcosHa_(33).thumb.JPG.d6b4f2b3d6869a307622531158ae01d8.JPGLTcosHa_(34).thumb.JPG.0fb5f2a99b666c251c4386336c3275e6.JPGLTcosHa_(36).thumb.JPG.4923788686cba97dc4e0c1aceeda5561.JPGLTcosHa_(37).thumb.JPG.3b64c5dd4983bbd53e6e20e4ae3fea26.JPGLTcosHa_(38).thumb.JPG.2266818ab84133c45cdd14d8da92a476.JPGLTcosHa_(40).thumb.JPG.f3608e5a3dba470e3dc545317ac40aa1.JPG

  • Like 2
  • Thanks 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

So, weiter gings. Ich hab mich zwar schon mal zwischendrin gefragt, warum ich so viele Stunden mit so einer Spielerei verbringe. Aber es hat dann ja doch Spaß gemacht.

 

Gummilagerung:

 

PICT0008.thumb.JPG.9b3eb28b5662f6ef0b43194525fdeaa1.JPGPICT0011.thumb.JPG.c80a70e9b1f722032ff8a79ba24ed45e.JPGPICT0014.thumb.JPG.e60436a59fc1a7f21a77829475e6ba54.JPGPICT0027.thumb.JPG.044b76555a847a4f7a17b0d0d0ce8e78.JPG

 

Fast fertig. Die Dämmung innen ist original natürlich sehr viel dicker. Bin auf den Sound gespannt.

 

PICT0002.thumb.JPG.2f17df97bcd4b5def1f3d907c1fc478b.JPGPICT0004.thumb.JPG.704c8def834c7497386973b5338a0dc9.JPGPICT0024.thumb.JPG.f89ed58981c49d73d5f0a945f51fd2af.JPGPICT0028.thumb.JPG.b1c7dacfe5b76e2aa5ff8b73fcb919a9.JPGPICT0029.thumb.JPG.598beab5a4314254ac4ce0375326247c.JPG

  • Like 2
  • Thanks 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 6 Stunden schrieb DLbastard:

So, weiter gings. Ich hab mich zwar schon mal zwischendrin gefragt, warum ich so viele Stunden mit so einer Spielerei verbringe. Aber es hat dann ja doch Spaß.

 

:muah: wir sind halt einfach bekloppt...

aber das ist ja auch gut so. :-D

cooles gebastel... :thumbsup:

auf die lautsärke bin ich auch mal gespannt. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Also wirklich tolles gebastel und schön das es Typen wie euch gibt die da einfach mal was bauen und versuchen. Auf das Endergebnis bin ich schon mal sehr gespannt, also weiter so.

 

Gruß cosatourer

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

schaut gut aus. :thumbsup:

 

was ist das jetzt für ein Krümmer bzw. Diffusor? 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.



×

Wichtiger Hinweis

Wir haben einen Cookie auf deinem Endgerät abgespeichert, um dein Benutzererlebnis zu optimieren. Du kannst deine Cookie Einstellungen ändern, falls du dies nicht wünscht. Ansonsten gehen wir davon aus, dass es OK für dich ist.
Weiterhin ist auf dieser Webseite Google Analytics aktiviert. Hier kannst du für alle Webseiten verhindern, dass du durch Google Analytics erfasst wirst: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout.
Mit der Nutzung des GSF erklärst du dich mit unseren Datenschutzerklärung und unseren Nutzungsbedingungen einverstanden.