Jump to content
Sirvano

BFA 225 Zylinder für Largeframe

Recommended Posts

und es gibt sicher leute die das geld über haben und sich den großen penis kaufen :-)

Bearbeitet von PXler
  • Haha 4

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wer hat der hat.Muß doch jeder selber wissen was er für sein Hobby ausgibt. 

Aber für das Geld erwarte ich 20 PS Vorreso und mindestens 45 PS bei moderaten Steuerzeiten.Dann noch ein 5Ganggetriebe und Band von 3500-9500 mit über 20 Nm. :-D

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Aber Leute es doch toll das es hier, im allge. Vespabereich, was Weiter- und Neuentwicklungen angeht immer was Neues gibt. Wenn ich schon mal mit Jungs aus anderen Richtungen Rede wird klar das da oft,  nicht immer,  nix oder nur begrenzt nach kommt bei denen.....die müssen sich mit dem was es gibt abfinden. 

Sicher ist die BFA Sache hier ein sehr extremes Beispiel.

Wobei mir da immer mein Kollege aus dem Nachbarhaus einfällt. Der fährt schön seine BMW für 25000 Muscheln 3 monate im Jahr 1-2 tkm spazieren und ist ohne Ende glücklich.  

Also man solle sich der Möglichkeiten erfreuen und in Sachen Hobbyauslegung für sich selber seine Mitte finden.

 

Zumindest meine Meinung. ..

 

 

Bearbeitet von Megatron
  • Like 2
  • Haha 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 44 Minuten schrieb Megatron:

Aber Leute es doch toll das es hier, im allge. Vespabereich, was Weiter- und Neuentwicklungen angeht im was Neues gibt. Wenn ich schon mal mit Jungs aus anderen Richtungen Rede wird klar dass da oft,  Nicht immer, nix oder nur begrenzt nach kommt bei denen.....die müssen sich mit dem was es gibt abfinden. 

Sicher ist die BFA Sache hier ein sehr extremes Beispiel.

Wobei mir da immer mein Kollege aus dem Nachbar Haus einfällt. Der fährt schön seine BMW für 25000 Muscheln 3 monate im Jahr 1-2 tkm spazieren und ist ohne Ende glücklich.  

Also man solle sich der Möglichkeiten erfreuen und in Sachen Hobbyauslegung für sich selber seine Mitte finden.

 

Zumindest meine Meinung. ..

 

 

 

Absolut. Ich sehe das Rollerfahren in gewisser Weise als ein Hobby, durch Tuning mangelhafte technische Vorgaben zu verbessern. Dabei bin ich bemüht, aus Fehlern zu lernen. Wenn jetzt also Preis und Leistung in eine vernünftige Relation gebracht werden können, finde ich das echt gut. 

Die kleinen Freuden bereichern das Leben: ein günstiges Hobby das Spaß macht, ist doch was. Ein anderes Hobby von mir ist daher die Rechtschreibung. Daran können sich dann sogar andere erfreuen - wenigstens an der Form. :cheers:

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

jeder darf wie er möchte und kann und jeder darf auch seine meinung äußern 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Mir ist durchaus klar, dass gutes Material in guter Verarbeitung seinen Preis hat, dass sich das ganze nicht von selbst entwickelt und dass Kleinstserienfertigung hohe Preise bedingt. Trotzdem, langsam wird es echt albern. Damit der Motor läuft, braucht es noch Kleinigkeiten wie Vergaser, Zündung und Getriebe, da geht dann der nächste vierstellige Betrag für drauf. Und wenn das Teil in eine schöne Sprint soll, die mit Scheibenbremse und hochwertigen Fahrwerksteilen ausgerüstet ist, kommen nochmal etliche Tausender dazu. Am Ende hat man dann eine getunte Vespa zum Preis einer nagelneuen Ducati Supersport oder eines gepflegten älteren Mercedes SL. Not my shit...

  • Like 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 35 Minuten schrieb kuchenfreund:

Mir ist durchaus klar, dass gutes Material in guter Verarbeitung seinen Preis hat, dass sich das ganze nicht von selbst entwickelt und dass Kleinstserienfertigung hohe Preise bedingt. Trotzdem, langsam wird es echt albern. Damit der Motor läuft, braucht es noch Kleinigkeiten wie Vergaser, Zündung und Getriebe, da geht dann der nächste vierstellige Betrag für drauf. Und wenn das Teil in eine schöne Sprint soll, die mit Scheibenbremse und hochwertigen Fahrwerksteilen ausgerüstet ist, kommen nochmal etliche Tausender dazu. Am Ende hat man dann eine getunte Vespa zum Preis einer nagelneuen Ducati Supersport oder eines gepflegten älteren Mercedes SL. Not my shit...

oder einer rd500 oder rg500

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

das ist wohl wahr

 

hast du schon bestellt?

 

Bearbeitet von PXler

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Bei dem ganzen Rumgemaule und Gejammere frage ich mich gerade, was "unsere Szene" (:repuke:) denn nun von allem anderen zusammengerotteten Scheiß unterscheidet? Bis dato war ich ganz glücklich darüber, dass man auf einem Run mehr oder weniger tun und lassen konnte, was man will. Wenn wer mit einem CNC Block und speziell nach seinen Vorstellungen gefertigten Falc aufschlagen will, juckt mich das nicht. Kommt wer mit einem Oldschool Polossi, finde ich das auch top. Läuft wer im Borat Anzug zum, pisst wer sein Fleisch an, damit es ihm niemand vom Grill klaut usw... Mir alles völlig Wurst, Hauptsache die Leute kommen mit einem Schaltroller zum Run. Jahrelang hat man sich darüber beschwert, dass es keine gescheiten Neuerungen gibt und jetzt wird sich über den teuren Scheiß beschwert... ich verstehe ich es nicht. Der Anwalt aka Zahnarzt, der sich eine cremeweiße Spezial mit hellscheiße farbener Sitzbank und dem teuersten Scheiß zusammenschrauben lässt, wird nach 15 Minuten jeden ordentlichen Run wieder verlassen. Tut er es nicht, sind die übrigen Runbesucher es selber Schuld, dass der Fiffi den augenscheinlichen Kindergeburtstagsrun so geil findet...

 

Also wo liegt das Problem? Will ich 7500 € in einen Motor versenken, dann tue ich das. Mir völlig latte, was auch nur einer darüber denkt. Genauso scheiß egal ist es mir, was irgendwer über einen Motor denkt, der mich aktuell gar nichts kostet, weil die Einzelteile alle uralt sind und schon drölfzichtausend Kilometer auf der Uhr haben.

Also fassen wir "unsere" Statuten mal zusammen:

  • kein creme weiß
  • keine hellscheiße farbene Sitzbank
  • keine kleine Serienkomponente über X €

Bitte um Fortsetzung, damit ich beruhigt als Szenegänger auf dem nächsten Run aufschlagen darf, ohne mir Sorgen machen zu müssen, dass ich der Kleingartensiedlungssatzung Runregeln nicht entspreche.  

Anscheinend darf man aber in "unserer Szene" (:repuke:) aber doch nicht tun und lassen was man will oder ich mache es trotzdem, weil es mich nicht juckt, wie man sich darüber aufregen kann, was jetzt welche Komponente kostet, zu der es noch beliebig viele günstigere Alternativen gibt... 

Bearbeitet von freibier
  • Like 4
  • Thanks 5

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

gibts da auch irgendwo eine kurve wo man die geschichte mal auf drehzahl sehen kann?

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 3 Minuten schrieb freibier:

Bei dem ganzen Rumgemaule und Gejammere frage ich mich gerade, was "unsere Szene" (:repuke:) denn nun von allem anderen zusammengerotteten Scheiß unterscheidet? Bis dato war ich ganz glücklich darüber, dass man auf einem Run mehr oder weniger tun und lassen konnte, was man will. Wenn wer mit einem CNC Block und speziell nach seinen Vorstellungen gefertigten Falc aufschlagen will, juckt mich das nicht. Kommt wer mit einem Oldschool Polossi, finde ich das auch top. Läuft wer im Borat Anzug zum, pisst wer sein Fleisch an, damit es ihm niemand vom Grill klaut usw... Mir alles völlig Wurst, Hauptsache die Leute kommen mit einem Schaltroller zum Run. Jahrelang hat man sich darüber beschwert, dass es keine gescheiten Neuerungen gibt und jetzt wird sich über den teuren Scheiß beschwert... ich verstehe ich es nicht. Der Anwalt aka Zahnarzt, der sich eine cremeweiße Spezial mit hellscheiße farbener Sitzbank und dem teuersten Scheiß zusammenschrauben lässt, wird nach 15 Minuten jeden ordentlichen Run wieder verlassen. Tut er es nicht, sind die übrigen Runbesucher es selber Schuld, dass der Fiffi den augenscheinlichen Kindergeburtstagsrun so geil findet...

 

Also wo liegt das Problem? Will ich 7500 € in einen Motor versenken, dann tue ich das. Mir völlig latte, was auch nur einer darüber denkt. Genauso scheiß egal ist es mir, was irgendwer über einen Motor denkt, der mich aktuell gar nichts kostet, weil die Einzelteile alle uralt sind und schon drölfzichtausend Kilometer auf der Uhr haben. Anscheinend darf man aber in "unserer Szene" (:repuke:) aber doch nicht tun und lassen was man will oder ich mache es trotzdem, weil es mich nicht juckt, wie man sich darüber aufregen kann, was jetzt welche Komponente kostet, zu der es noch beliebig viele günstigere Alternativen gibt... 

kann das sein, dass du das mal wieder alles zu ernst nimmst?

ich sehe hier auch keinen, der sich über die preise beschwert hat, sondern eher leute die den kopf darüber schütteln und sich spitze kommentare dazu erlauben.

das du immer nur humorlos um die ecke kommst nimmt dir auch keiner böse und daher ist doch immer noch alles erlaubt was gefällt.

  • Thanks 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 1 Minute schrieb PXler:

kann das sein, dass du das mal wieder alles zu ernst nimmst?

ich sehe hier auch keinen, der sich über die preise beschwert hat, sondern eher leute die den kopf darüber schütteln und sich spitze kommentare dazu erlauben.

das du immer nur humorlos um die ecke kommst nimmt dir auch keiner böse und daher ist doch immer noch alles erlaubt was gefällt.

 

Könnte sein :rotwerd: kennst mich doch. :wacko::whistling:

 

Weiter machen!

  • Haha 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Gerade eben schrieb freibier:

 

Könnte sein :rotwerd: kennst mich doch. :wacko::whistling:

 

Weiter machen!

ich kenn dich lang genug und daher bin ich dir auch nie böse, du arsch :-)

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 47 Minuten schrieb Brosi:

Grinche unter sich...

:wheeeha:

da heult wenigstens keiner

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ein Honda RS125 Factory Kit Zylinder hat Mitte der 90er 8000DM gekostet. (Nur der Zylinder mit Kolben, Brennraum und Dichtung)

Ein Glück, will BFA mit seinem Zeug kein Geld verdienen :-)
 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

sollen wir jetzt mal aufwiegen was wann gekostet hat?

 

wie sieht es denn jetzt mit ner kurve aus, wo man die leistung zur drehzahl sehen kann?

gibt es da was offizielles?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×

Wichtiger Hinweis

Wir haben einen Cookie auf deinem Endgerät abgespeichert, um dein Benutzererlebnis zu optimieren. Du kannst deine Cookie Einstellungen ändern, falls du dies nicht wünscht. Ansonsten gehen wir davon aus, dass es OK für dich ist.
Weiterhin ist auf dieser Webseite Google Analytics aktiviert. Hier kannst du für alle Webseiten verhindern, dass du durch Google Analytics erfasst wirst: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout.
Mit der Nutzung des GSF erklärst du dich mit unseren Datenschutzerklärung und unseren Nutzungsbedingungen einverstanden.