Jump to content

Pinasco Zuera VTR Big Bore 145 ccm (goes PK 50)


Recommended Posts

  • Replies 99
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

Popular Posts

Kann nicht sein. Pinasco ist immer aller feinste Qualität. Als nächstes kommt noch wer und behauptet es wäre nicht richtig, dass Malossi immer Drehzahl macht, Polini nur Drehmoment und DR Haltbarkeit

Ich hab das mit der knappen Dichtfläche - da low budget-Projekt - mal mit Weicon Titan gelöst. Könnte mir vorstellen dass es hält ...    

Ich will Pinasco nicht schlecht machen. Wirklich nicht. Vor allem nicht schlechter als andere. Die herausragende Position, die ihnen gerne in Katalogen zugesprochen wurde, gehört aber wohl genauso wi

Posted Images

Sie haben auch nur die flansch geändert oder maximal die ersten paar cm; der Rest vom Auspuff ist identisch!

Wer das schon mal versucht hat wie ich auch um ihn auf einem anderen AS durchmesser passend zu machen wird merken dass dies naja, gaga war :muah:

War kein VMC aber wird sich ähnlich verhalten

Link to post
Share on other sites

Getestet wurde mit dem Evo, also mit 35mm Flanschdurchmesser und 62mm Stehbolzenabstand.

Der lief grottenschlecht.

Es scheint fast, daß der kleine Zuera wesentlich potenter ist, als der Große.

Jedenfalls stehen noch Tests an mit LTH und Bertha.

 

Edited by shamrock
Link to post
Share on other sites

Ich habe vor kurzem einen Zuera 144ccm gehäusegesaugt für einen Kollegen gebaut mit durchaus zufriedenstellendem Ergebnis.
Finde den Zylinder gut, aber vom Potential her nicht mit einem Quattrini usw. zu vergleichen. Für 95% aller Fahrer aber ausreichend..

Setup:
Zuera 144cc  127/188 69% Qk 1,1mm
Pinasco DS Competition Welle 51/97
Polini 24er Membranass mit 30er Stutzen

Polini PWK 30
Franz

5a9576547491c_60erzueragehuse30er.thumb.jpg.cf9a4ae54ad99612778ebe8ee7a94a73.jpg

Lg
 

Link to post
Share on other sites
vor 3 Stunden schrieb Zeitstrafe:

Ich habe vor kurzem einen Zuera 144ccm gehäusegesaugt für einen Kollegen gebaut mit durchaus zufriedenstellendem Ergebnis.
Finde den Zylinder gut, aber vom Potential her nicht mit einem Quattrini usw. zu vergleichen. Für 95% aller Fahrer aber ausreichend..

Setup:
Zuera 144cc  127/188 69% Qk 1,1mm
Pinasco DS Competition Welle 51/97
Polini 24er Membranass mit 30er Stutzen

Polini PWK 30
Franz

5a9576547491c_60erzueragehuse30er.thumb.jpg.cf9a4ae54ad99612778ebe8ee7a94a73.jpg

Lg
 

mit etwas weniger Steuerzeit an den Überströmern und etwas mehr am Auslass geht das doch sicher Richtung 25PS oder leicht darüber. Wobei das unten rum schon echt mager ist, für das mehr an Hubraum gegenüber nem GG133 mit 80er Jahre Layout:-D

Link to post
Share on other sites

Ich denke der große Zuera leidet an dem steigenden Missverhältnis von Einlass zu Hubraum. Das ist beim kleineren noch etwas besser.

Weiter hat der 144er diesen riesen Auslass zum Flansch hin. Da geht echt viel Impuls vom Auspuff flöten, es sei denn der Auspuff ist dem entsprechend ausgelegt, das aber wiederum schiebt das Band weiter in den Bereich höherer Drehzahlen was wiederum ein brauchbares Einlasssystem bedingt.

Vielleicht mal sowas wie nen Midrange, Bertha oder 55 dran stecken. Mal so als Versuch.. .

  • Like 1
Link to post
Share on other sites
vor 9 Minuten schrieb wheelspin:

Ich denke der große Zuera leidet an dem steigenden Missverhältnis von Einlass zu Hubraum. Das ist beim kleineren noch etwas besser.

Weiter hat der 144er diesen riesen Auslass zum Flansch hin. Da geht echt viel Impuls vom Auspuff flöten, es sei denn der Auspuff ist dem entsprechend ausgelegt, das aber wiederum schiebt das Band weiter in den Bereich höherer Drehzahlen was wiederum ein brauchbares Einlasssystem bedingt.

Vielleicht mal sowas wie nen Midrange, Bertha oder 55 dran stecken. Mal so als Versuch.. .

Stimme dir zu.

Bei der HD hat man sich verschrieben, Hd145/Nd50. Mit ordentlich Steuerzeit lassen sich knapp über 25 holen, aber mehr auch nicht..
Die 8-10 Nm Vorreso sind eigendlich ganz angenehm zu fahren ;)

Lg
 

Link to post
Share on other sites
Am 27.2.2018 um 21:17 schrieb Zeitstrafe:

Stimme dir zu.

Bei der HD hat man sich verschrieben, Hd145/Nd50. Mit ordentlich Steuerzeit lassen sich knapp über 25 holen, aber mehr auch nicht..
Die 8-10 Nm Vorreso sind eigendlich ganz angenehm zu fahren ;)

Lg
 

@Zeitstrafe Was verstehst du in diesem Fall unter ordentlich Steuerzeit? 

Edited by customcreation
Link to post
Share on other sites

...also ich hab einen 60er gehäusegesaugt mit 33er keihin, mrp stutzen, 4er v force einlass ziemlich gefrässt und diese hpi zündung mit 53 hub(drt sprinter welle, pleul umgepresst und gewuchtet) und ca. 130/190 mit 1,1 qk. und kann nichts negatives berichten.

liegt aber vielleicht auch daran, daß relativ wenig gewicht an der kuwe anliegt, was aber kein zufall ist, sondern geplante philosophie des konzepts.

läuft ziemlich cool. werde mal versuchen auf einen prüfstand zu kommen.

 

nachtrag: ist aber auch ein puff vom grandmaster aka. FalkR. montiert.

nicht zu vergessen: sonnengekuppelt !!

 

 

Edited by simonB.
  • Like 1
  • Thanks 1
Link to post
Share on other sites
Am 3.3.2018 um 13:48 schrieb customcreation:

Und wenn ich schon dabei bein... 

Das Platzproblem mit dem Vergaser im PK-Rahmen hab ich auch in den Griff bekommen, indem das störende Bodenblech rausgeflogen ist. Eine Etage tiefer ist nun ein abnehmbarer Deckel, der so tief sitzt wie in der V50: 

IMG_20170610_145215.jpg

Schön gelöst, steht mir auch noch bevor.

Muttern angepunktet oder wie hast du es gelöst?

 

Link to post
Share on other sites

die ist eigentlich original pinasco. wirklich nur ein hauch in der breite verändert(weils einfach so jungfräulich aussah und flow winkeltechnisch noch nicht überzeugte) und händisch rundum nochmals nachgefast.

Edited by simonB.
Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.




×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.