Jump to content

Lml Membran mit 177er Bgm pro


Recommended Posts

So Leute

 

habe gestern einen Bekannten von mir getroffen welcher ebenfalls Vespa schraubt, der hatte sich letztens ein Lml Gehäuse ( Drehschieber ) bestellt, braucht dies aber dochnicht, habe gleich zugegriffen da ich es für einen Minimalen Preis ergattern konnte, jetz wirds halt doch n Drehschieber, nagut ein Lml Membranmotor wird sicher noch kommen, spätestens auf der nexten Vespa 

Link to post
Share on other sites
  • 2 weeks later...
  • Replies 80
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

Popular Posts

Wie wäre es mit ner stink normalen oder Rennwelle? Die können auf der Pipimembran nicht mehr als die 2 von dir genannten Wellen    Ich persönlich würde unter 30 Pferdchen nix verschweißen...

wenn du eine welle für die ewigkeit haben willst ( braucht auch nicht verschweißt werden ) würde ich pers. die mazzu vww für px 200 nehmen. die ist von der qualität her immer noch die beste, als welle

Danke, ich wusste doch dass  es hier ein Tonic zu gibt   @PXRider96 : Schreib doch Schoeni230 einfach mal an. Und ließ dir das Topic welches Vogelwild verlinkt hat mal durch.  Und ja, die Üb

Posted Images

Am 15.1.2017 um 19:24 schrieb DRC_174:

LML Membran mit 605 Boyesen plaettchen finde ich besser als carbon da es runtenraus mehr bums gibt. 

Mit welchem Carbonplättchen hast du das verglichen? (welche Stärke) - ich hab mir mal die 605 Boyesen bestellt - die Grundplatte ist erstaunlich dick (ca. 0,75mm) - die kleinen Plättchen sind ca 0,35mm stark.

Werde das bei Zeiten mit einem0,35 Kabonitplättchen vergleichen

Bin gespannt:-)

Link to post
Share on other sites
vor 7 Minuten schrieb dude101:

Mit welchem Carbonplättchen hast du das verglichen? (welche Stärke) - ich hab mir mal die 605 Boyesen bestellt - die Grundplatte ist erstaunlich dick (ca. 0,75mm) - die kleinen Plättchen sind ca 0,35mm stark.

Werde das bei Zeiten mit einem0,35 Kabonitplättchen vergleichen

Bin gespannt:-)

 

Ich auch! ;-)

Link to post
Share on other sites
  • 2 years later...

Also nach meinem subjektiven Empfinden sprechen die zweiteiligen Membranen in Summe etwas besser an als die einteiligen. Hatte zuerst einteilige Carbon, dann zweiteilige vom Eckenflitzer und dann die Boyesen. Unterschied Carbon zu Eckenflitzer war größer als Eckenflitzer zu Boyesen.

Ich kann jetzt aber nicht beurteilen, ob es eher am Material oder an der Geometrie der Membranen liegt.

 

Edited by Marty McFly
Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.




×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.