Skifreerider01

58'er VBA O-Lack Kiste kommt wieder auf vordermann - für Hilfe und Tipps immer d a n k b a r

Recommended Posts

Am 21.11.2017 um 09:59 schrieb joe:V:

Das habe ich schon noch verstanden.

 

Aber warum dann nicht eine PX alt oder Lusso Wanne verbauen?

 

Wahrscheinlich wird die nicht passen - aber wo dann?

 

Die Airbox passt auf beide nicht wirklich drauf

 

20171121_094000.thumb.jpg.330ebce0ffcb898853947b724c025b52.jpg

 

So dachte ich mir vereine ich die Vorteile beider Wannen in einer und mache zudem die oben umlaufende Geometrie die der Airbox gleich.

Finde die Airbox eigentlich recht sinnvoll da ich mir denke wenn man mir dne Mund zu halten würde könnte ich auch nicht Sprinten :-D

20170125_173230.thumb.jpg.a900236d595b549fe11c682500edcab6.jpg

 

so ist dann die Wanne entstanden an der nur noch das vorhanden ist was man auch wirklich braucht und passgenau ist

 

 

 

 

Bearbeitet von Skifreerider01
  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 12 Minuten schrieb steven77er:

Was dann entstanden ist sollte eigentlich in Serie gehen :inlove:

 

finde ich auch - denke aber, dass die (Stand jetzt) niemand bezahlen könnte ;-)

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Minuten schrieb Tanatos:

 

finde ich auch - denke aber, dass die (Stand jetzt) niemand bezahlen könnte ;-)

 

 

 

Das Material wäre Leistbar :rotwerd: Aluminium im Wert von ca. 35 EUR

 

Beim Fräsen wird es dann unwirtschaftlich - 12 Stunden Fräszeit :gsf_chips:

 

Aber sind gerade drann es evtl. in Serie als Gußteil zu machen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich weiß es natürlich nicht sicher da ich die Wanne nicht da habe ,

bin mir aber ziemlich sicher das die Airbox auch da nicht richtig drauf sitzt.

 

Hatte echt viele Wannen und auf keiner hat die Airbox wirklich drauf gepasst. Immer waren irgendwo offene Spalte oder es hat

geklemmt. Kurz um es war nur ein drauf geflicke was mir gar nicht zugesagt hat.

Darum der eigenbau :thumbsup:  wo die Wanne perfekt drauf sitzt

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Okay.

 

Ich bin jetzt mit den Airboxen nicht so speziell, wollte eben nur wissen warum akkurat jetzt der Eigenbau anstand.

 

Wenn natürlich die Originalairboxen sowie die ganzen käuflich erwerbbaren Großraumboxen einfach schlecht passen find ich die Idee prima.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 21 Minuten schrieb Skifreerider01:

 

Aber sind gerade drann es evtl. in Serie als Gußteil zu machen.

 

Wenn das Teil auch auf nen VGLA1M Motor passt hast suf jeden Fsll schon mal nen Abnehmer 

:thumbsup:

Bearbeitet von steven77er

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 13 Minuten schrieb Skifreerider01:

 

Das Material wäre Leistbar :rotwerd: Aluminium im Wert von ca. 35 EUR

 

Beim Fräsen wird es dann unwirtschaftlich - 12 Stunden Fräszeit :gsf_chips:

 

Aber sind gerade drann es evtl. in Serie als Gußteil zu machen.

 

wow, 12 Stunden - wenn ich das bei unserem Stundensatz hochrechne, dann kann ich mir dafür schon bald ne PX kaufen ;-)

 

ich denke, dass man das Teil sicher auf ne Stunde reduzieren könnte aber Guss plus Nacharbeit finde ich fast noch besser!

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Minuten schrieb Tanatos:

 

 

ich denke, dass man das Teil sicher auf ne Stunde reduzieren könnte ...............

 

 

 

Schruppen geht schnell , das feine nachzeilen zum schlichten dauert leider ewig da die kontur so bescheiden ist und man einen sehr kleinen und langen Fräser braucht

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gerade eben schrieb Skifreerider01:

 

Schruppen geht schnell , das feine nachzeilen zum schlichten dauert leider ewig da die kontur so bescheiden ist und man einen sehr kleinen und langen Fräser braucht

 

Versteh schon was du meinst, verdiene mein Geld damit möglichst schnell zu Zerspanen ;-)

 

Man könnte ja auch z.B. für den inneren Teil mehrere Fräser nehmen und nicht alles "abzeilen". Dann wird man auch schneller.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

 

vor 2 Stunden schrieb BABA'S:

Eventuell wäre ja eine Airbox passend zur Vergaserwanne wirtschaftlicher ?

RICHTIG :rotwerd:

Aber nicht so schön :inlove:

Zudem wurde die Wanne so konstruiert das 28er und 30er Vergaser noch schön Platz finden 

Bearbeitet von Skifreerider01
  • Like 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Und weiter ging es

 

Gleichrichter und Batterrie instaliert.

 

20171129_155457.thumb.jpg.695eb5e4a2632b8c3fd83526bb272152.jpg20171129_173727.thumb.jpg.0cede4759d6053133f0bec4b4a3664a5.jpg

 

20171129_185510.thumb.jpg.5c136439165bd8ce00952f63b5e6317d.jpg

 

Und weiter mit den Trittleisten und Bremslichtschalter

 

20171201_195305.thumb.jpg.b108c838335acdaee6b9764762620cd2.jpg20171201_200735.thumb.jpg.edc3da4ae80e8a5fcd4b0cd020648671.jpg

 

20171201_202607.thumb.jpg.a7c3aad5ca9cd8ba6d9b2dda24e42de6.jpg20171201_200732.thumb.jpg.21c112a7083db0bd8d16f255ededc81c.jpg

20171201_202704.thumb.jpg.f4e96deb103cc403192219eebbd07ab7.jpg

 

EDIT: Trittleistengummi sind bis auf das auf der linken Seite ( in Fahrtrichtung) ganz außen alle die originalen.

 

Bearbeitet von Skifreerider01
  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ergänzend noch erwähnt sei das ich den Unterbodenschutz noch einmal verändert habe.

 

bis letzte Woche war Owatrol als Basis und mit Fertan Protewax versiegelt. Tunnel und leisten sind mit Fluid Film geflutet.

 

Da mir vor kurzem die Ape von einem Freund zu Gesicht kam und wir da vor 3jahren auch mit Protewax versiegelt hatten hab ich gleich mal unten rein geschaut....... und gleichzeitig einen Schock erlitten.

 

Deshalb habe ich das Protewax wieder abgeschliffen und nun mit Elaskon UBS hell versiegelt.

 

Erster Eindruck: Bin positiv überrascht. Nach dem trocken entsteht ein matter wachsartiger Schutzfilm welcher bei Bedarf  mit einem Baumwolltuch hervorragend aufpoliert werden kann.

 

Somit wurde Protewax durch Elaskon UBS hell ersetzte.

Bilder folgen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hattest Du noch die alten Trittleisten? Ich brauche nämlich für die Sanierung meines Trittblechs mindestens eine äußere neu und bin unschlüssig, welchen (gezwungenermaßen) Satz ich da kaufen soll: Pascoli oder für die Hälfte diese hier?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die alten Selen Platten-Gleichrichter haben mir bei meinen GS4'en immer die Batterie leergezogen.

Diese Teile altern (auch wenn sie NOS im Regal gelegen haben).

Lieber gleich einen Silizium-Gleichrichter für ein Euro rein und Du hast Ruhe.

gleichrichter-simson-s51-und-sr50.jpg.b0ec5023024dc854e27a65433aeb2f16.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 32 Minuten schrieb thisnotes4u:
Hattest Du noch die alten Trittleisten? Ich brauche nämlich für die Sanierung meines Trittblechs mindestens eine äußere neu und bin unschlüssig, welchen (gezwungenermaßen) Satz ich da kaufen soll: Pascoli oder für die Hälfte diese hier?

Jap waren alle vorhanden nur ein Gummi war nicht mehr da.

Müsste mal schauen ob ich noch eine alte äußere Trittleiste finde.

Aber die von vespatime finde ich persönlich top.
Also hatte sie nicht in den Händen aber da sind auch die unterleger zum stüzen dabei


 

Bearbeitet von Skifreerider01
  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 16 Minuten schrieb RallyOli:

Die alten Selen Platten-Gleichrichter haben mir bei meinen GS4'en immer die Batterie leergezogen.

Diese Teile altern (auch wenn sie NOS im Regal gelegen haben).

Lieber gleich einen Silizium-Gleichrichter für ein Euro rein und Du hast Ruhe.

gleichrichter-simson-s51-und-sr50.jpg.b0ec5023024dc854e27a65433aeb2f16.jpg


Mhmh hab ich noch null Erfahrung, fettes Merci für den Tipp.

Wie wäre der anzuschließen?
Gibt's wahrscheinlich bei Reichelt oder Conrad oder?

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.