Jump to content
michgibtsauch

Das Große GARTEN Topic

Recommended Posts

vor 5 Minuten hat butze folgendes von sich gegeben:

Komisch, hab so ein Ding Mal geerbt und wieder weggeben, fand ich kacke. 

Die Hackschnitzel wollte ich nicht überall verteilen und der Aufwand war mir zu hoch. 

Es ist aber auch einfach die Sachen bei uns zu entsorgen. Kostenlos. 

 

Entsorgen finde ich anstrengend und (mittlerweile) auch teuer. Hänger beladen (wenn man einen hat, ansonsten den zuerstmal leihen), zur Deponie fahren (je nach Tag/Zeit extrem lange Wartezeit, leider kann man sich auch nicht immer eine optimale Anlieferzeit aussuchen, wenn man normal arbeitet) und das je nach Volumen nicht nur einmal.

 

So hau ich den Kram einfach komplett durch den Häcksler und habe kompakte Häcksel/Mulch, was ich entweder sinnvoll verteilen kann oder aber dem Kompost untermengen kann.

 

Ich hab aktuell echt noch keinen Nachteil erkannt.

 

Share this post


Link to post

Hab heut das gute Wetter genutzt und das ganze Kroppzeuch aus den Beeten entfernt. 

 

Der Schrebergarten ist (im Moment) eh der beste Ort in der Großstadt. 

 

Der Hopfen hat den Winter im Gewächshaus richtig gut überstanden. 

Seit letztem Wochenende ist er 30cm gewachsen:dontgetit:

 

 

EA44F910-3233-4BA6-B801-9C16F46796D0.jpeg

29CD7253-0FD7-4D69-B2F3-C8927642B0CD.jpeg

0D50E593-8008-4BBE-BE7C-4EFBFA41B2BB.jpeg

Share this post


Link to post

Hab dank "Wetterumschwung" auch fast die komplette freie Zeit übers Wochenende im Grünen verbracht und auch einiges erledigen können.

Ich glaube der Garten und Roller fahren werden in der nächsten Zeit auch die besten Möglichkeiten zum Abschalten sein/bleiben.

 

 

  • Like 3

Share this post


Link to post

Heute und gestern zum ersten Mal rasen gemäht und Holz für übernächsten Winter weggeräumt.

vermute bald ist dafür richtig viel Zeit...

  • Like 1

Share this post


Link to post

Ich hab am Wochendene die seit 2 - 3 Jahren vernachlässigten, verwilderten und von Efeu und Topinambur (hütet euch auch nur darüber nachzudenken das Zeug ohne Rizhomsperre anzupflanzen) überwucherten Gemüsebeete wieder auf Vordermann gebracht. Aus allen Beeten ca. 30-40cm tief die Edde ausgehoben, gesiebt und hunderte Topinampurknollen sowie kiloweise Wurzeln und große Steine entfernt.

Dann noch mit meinem Junior die alten Pflanztöpfe und -behältnisse aus dem Glashaus entfernt - das musste er machen weil ich da dank Spinnenphobie nicht drann kann - und das Glashaus innen gereinigt sowie das gammlige Holzfundament ausgebessert.

 

Jetzt noch weitere 6qm auf die selbe Art beackern , dann hab ich erstmal wieder genug Fläche für mehr Selbstversorgung.

C48891C5-4E30-4245-B7CA-56D69903E4A9.thumb.jpeg.64007a3512513cb51d76eaf9f73a594a.jpeg

Edited by MiNiKiN

Share this post


Link to post

Bäume schneiden check

Alles an Holz/Ästen schreddern und verteilen check

einmal mähen check

Holz am Gartenhaus/Stall streichen check

abgestorbene Thujas entfernen mitsamt Wurzeln check

Unnötige Erdhügel (verstehe ich bis heute nicht, warum man in seinem Garten mehrere Hügel hat) abgetragen und damit Löcher aufgefüllt check

Vorbereitungen für Aufstellort Sandkasten check

Liebevoll alle Rosen zurecht geschnitten check

 

So bekommt man die Zeit rum.

 

2come: Rasengittersteine als Untergrund für Sandkasten (Siehe Foto) verlegen, das ist noch etwas Arbeit.

Ach ja, mähen könnte man auch schon wieder.

IMG_20200318_170935.jpg

  • Like 1

Share this post


Link to post

In dieser Minute 20m Bienen- und Vogelnährgehölzhecke geordert von einem top Anbieter. Von dort beziehen wir seit bald 10 Jahren die tollste Ware aus dem Baumschul-online-Shop. :inlove:

 

Wenn nun jetzt nur die Arbeit nicht wäre. :lookaround:

Share this post


Link to post
vor 9 Minuten hat Canman71 folgendes von sich gegeben:

Moin @M210

 

kannst du den Anbieter mal nennen, gerne auch per PN.

 

Danke !

Can

 

Ja na klar.

Schau bei Baumschule Horstmann.

  • Thanks 1

Share this post


Link to post
vor 8 Minuten hat M210 folgendes von sich gegeben:

 

Ja na klar.

Schau bei Baumschule Horstmann.

 

Da musste ich jetzt auch meine Hortensien und Katzenminzen bestellen, weil unser lokaler Gärtner schließen musste. Ein Online Shop bzw. telefonische Bestellung und Auslieferung soll aber bald möglich sein :-) 

Share this post


Link to post
vor 32 Minuten hat Canman71 folgendes von sich gegeben:

 

 

 

Hatte extra bei BS Horstmann angerufen, ob sie denn noch arbeiten.

Edited by M210

Share this post


Link to post
vor 32 Minuten hat Blödmannsgehilfe folgendes von sich gegeben:

 

Da musste ich jetzt auch meine Hortensien und Katzenminzen bestellen, weil unser lokaler Gärtner schließen musste. Ein Online Shop bzw. telefonische Bestellung und Auslieferung soll aber bald möglich sein :-) 

 

Bestell für die Minze gleich noch ne Wurzelsperre - das Zeug wuchert. Hab bei meiner Gemüsegartenwiederherstellung "kilometerlanges" weit verzweigtes Wurzelwerk der Minze ausgegraben.

  • Thanks 1

Share this post


Link to post
vor 1 Stunde hat Albert Preslar folgendes von sich gegeben:

Welche von denen ist denn besonders für Bienen und Vögel geeignet?

 

Ich habe diese hier bestellt als Containerware. Lässt sich notfalls eine ganze Zeit lang so halten und gießen. Wer weiß, ob man ad hoc zum pflanzen kommt.

 

 

 

20200324_111906.jpg

Edited by M210

Share this post


Link to post

Mahlzeit,

nach drei jahren Baustelle gehts jetzt ebenfalls mit der Begrünung los.

Letzten Freitag erzählte ich der Frau das im Dehner wegen Schließung durch Gesundheitsnotstand 50% auf Blumen usw. reduziert wurde. Dann nahm Ihr shoppingwahn seinen Lauf.

 

Im großen und ganzen soll es ein Naturnaher Garten werden, Igelhotel, Bienenhotels, Blumen, Gräuter, Bienenstöcke.

 

Ich hoffe der Frost der letzten Tage macht uns keinen Strich durch die Rechnung.:satisfied:

 

 

6FC7D04A-2E4F-4461-9888-284E23B263BC.JPG

167035b4-e822-440a-ba49-43a38a3215be.JPG

CCF5B85E-013B-4F43-8AF2-C1DF9451B2C5.JPG

Gewerbe Selbstauskunft.JPG

IMG_1508.jpg

Unbenannt.JPG

Share this post


Link to post

Moin.

 

Ich bin mir jetzt nicht sicher ob das hier rein passt. Probieren wir es mal.

 

Gibt es eine Kletterpflanze mit der man sein Haus begrünen kann und die nichts kaputt macht ?

Am besten was, was ich in großen Kübeln an den Hausecken einbuddeln oder stehen haben kann.

 

Sollte nach möglichkeit nicht die Bausubstanz beschädigen und einfach nur Schön Grün sein ohne üble gerüche zu produzieren.

 

Bin gespannt.

Share this post


Link to post
vor 4 Minuten hat nasobem folgendes von sich gegeben:

Glyzinie oder Blauregen, braucht aber eine Rankhilfe.

Megaschön. Haben wir auch.

 

Aber Vorsicht bei Kindern! Giftig und die giftigen Teile sind leider interessant. 

Share this post


Link to post

Blauregen ist nicht Immergrün und kann auch ganz schön kräftig werden.

An meinem Elternhaus hat der das Regenfallrohr und die Balkonumrandungen verbogen. Also nicht zu groß / dick werden lassen, sondern irgendwann kappen.

Ansonsten super anspruchslos und sieht toll aus.

Edited by AAAB507

Share this post


Link to post

Clematis schädigt auch nicht, benötigt wenig Wurzelfläche für viel Grün. Ist leider nur in den warmen Monaten grün. 

Share this post


Link to post

Also Blauregen ist ja wirklich Wunderschön.

 

Meint ihr der wird 7 meter hoch ?

Und so wie ich das sehen geht er auch nicht in die breite, oder ?

Share this post


Link to post
vor 7 Minuten hat krankerfrank folgendes von sich gegeben:

Meint ihr der wird 7 meter hoch ?

Und so wie ich das sehen geht er auch nicht in die breite, oder ?

 

7 Meter locker.

In die Breite kann - muss aber nicht.

Der hier kommt von da wo der Pfeil hin zeigt. Ist eine Pflanze.

20200327_184145.thumb.jpg.8fa8a6d72f30d6f0f625dd775af29744.jpg

 

Share this post


Link to post

Bin seit einigen Jahren Fan des echten - nicht wilden - Weines. Wächst sehr schön und anfänglich auch schnell. Lässt sich gut lenken und ist super schnittverträglich. Mag das mittlerweile sehr gern. Vor allem auch die Früchte. :satisfied:

 

Braucht aber auch eibe Rankhilfe, klar. Zwar ohne hübsche Blüten, damit aber auch ohne stechendes Vespenviehzeug.

Share this post


Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.



×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.