Jump to content
Sign in to follow this  
Voggi

NSU Prima V* ärgert mich

Recommended Posts

Servus zusammen,

also folgendes Problem. Roller läuft tadellos, keine Zicken, wird abgestellt für 10 Jahre. Ich mach den wieder flott und habe folgendes Problem: 

 

Im Stand geht die Ladekontrolle nach erfolgtem Start AUS. sobald ich Gas gebe, geht sie AN, aber pulsiert. Klemme ich einen Pol an der Batterie ab, geht der Motor aus. Folglich: kein Ladestrom, muss ich aber am roten Kabel aus der Zündung, liegen unter Last knapp 13 V an.

Kohlen sind in Ordnung. hat jemand einen Tip ? ich habe die Grundplatte runtergemacht und auch Schäden kontrolliert, finde aber nichts, ausser Staub und Dreck. Hab die Grundplatte mit Druckluft und Bremenreiniger gereinigt, keine Veränderung, ausser das mit der Ladekontrolle, was vorher nicht pulsiert hat, sondern ein Dauerleuchten war.

 

Wo ist mein Fehler ? Die Prima V hat doch keine Batteriezündung ? 

 

 

Share this post


Link to post

Da auch die NSU Lambretta eine Batterie-Zündung hat, würde ich schon davon ausgehen, dass die Prima das auch hat. Ich tippe auf einen kurzschluss irgendwo. Ich hatte ein ähnliches Problem durch eine zu lange Schraube am Anlasser/Lichtmaschine..

 

Share this post


Link to post

sorry... der letzte Satz soll heissen: "Die Prima V hat doch EINE Batteriezündung ? "

natürlich hat die Batteriezündung, genau anders wie bei den Vespas. Hier rotiert der Anker.

 

ich hab keine Idee, was das ist. NULL. 

Share this post


Link to post

das ist hilfreich, der Regler geht zwar augenscheinlich einwandfrei aber bei den alten Dingern weiss man nie.

 

Edited by Voggi

Share this post


Link to post

Klingt sehr stark nach einem defekten Regler.

Am besten einen elektronischen einbauen.

 

Das flackern der Ladekontrolleuchte ist durchaus normal, das hängt mit einem inneren Widerstand zusammen.

Genauer weiss ich das leider nicht.

Stärkere Birne rein (4W statt 2W) und das Problem ist behoben.

Share this post


Link to post
vor 25 Minuten schrieb erasmo:

Ich tippe auch auf den Regler. Elektronischen rein und Ruhe ist.

Welchen schlägst Du vor für Bella 201 - Dynastart? Kennst Du den Kleiber-Regler 08100A/1/K zu EUR 90,16 zum Einbau im orig. Regler-Gehäuse? :lookaround:

Edited by T5Rainer

Share this post


Link to post

Diesen würde ich nehmen Rainer http://www.ebay.de/itm/Lambretta-Prima-Bella-Lichtmaschinenregler-12-Volt-Einbauregler-/252353383886?hash=item3ac16f0dce:m:mnPpMZpXlACseOPVfJjEtCA

 

Wichtig ist bei Einbau von Elektronischen Regler in Batterie-Zündanlagen: Der Vorwiderstand muss abgeklemmt werden. Bei Dynastartern ist er einfach zu entdecken.

 

ciao

erasmo 

Share this post


Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.



×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.