Jump to content

supermarktgespräche


Recommended Posts

neulich an der kasse, mit helm und co.....
sie:      ist es nicht zu kalt zum motorrad fahren?

ich:      ich fahre vespa

sie:      die haben jetzt schöne retro modelle

ich:     :cry:ich fahre kein retro

sie:     :???:

geiles gepräch....

 

Edited by bigern
gramatik
  • Like 1
Link to post
Share on other sites

Sie: Hier ist ihr Wechselgeld.

Ich zähle nach.

Ich werde angerempelt.

Ich zähle nach.

Sie: Stimmt das Wechselgeld nicht?

Ich: Doch, aber gerade mal so eben.

 

Ich: Tut mir leid, aber ich habe außer 2 Cent nur noch einen 100€ Schein geht das?

Inhaber: Klar doch. Hauptsache Geld.

 

Tochter: Kurt soll auf die Realschule.

Mutter. Wer sagt das?

Tochter: Sein Lehrer.

Mutter laut: Sein Lehrer? Lehrer sind das dümmste, was auf der Welt rum läuft! Doof auf die Welt und dann nie über das geistige Nieveau seiner Schüler hinausgekommen. Und vom realen Leben null Ahnung. Lehrer. Schick Kurt aufs Gymnasium und sorg dafür daß er anständig lernt und sich nachmittags nicht mit irgendwelchen Idioten herumtreibt.

 

Oma1: Ich hab' jetzt Internet.

Oma2: Ich schon lange. Ohne Internet ist man ja schon gar kein Mensch mehr.

Oma1: Das hab' ich neulich auch gemerkt.

Oma2: Hä?

Oma1: Neulich war die Kanne meiner Kaffeemaschine 'runtergefallen und da habe ich da angerufen und wollte eine neue bestellen.

Oma2: Das geht?

Oma1: Ja. Aber die haben gesagt, daß ich über Internet bestellen muß. Ich habe denen gesagt daß ich kein Internet habe.

Oma2: Tja

Oma1: Da haben die gesagt ich soll mir einen Jugendlichen von der Straße greifen und den drum bitten. Oder einen Verwandten. Oder ich kann auch eine Postkarte schreiben. Da kommt dann einmal pro Monat ein Student und bearbeitet die, die er schafft.

Oma2: Das kann dauern.

Oma1: Ja. Und neu gibt es nur diese komischen Maschinen ohne Filtertüte und einfach Kaffepulver rein tun geht auch nicht mehr! Also habe ich jetzt Internetanschluß.

Oma2: Den hättest du sowieso gebraucht.

Oma1: Für den Staubsauger?

Oma2: Nee. Aber die Ärzte im Krankenhaus haben keine Sekretärin mehr. Da muß man die Termine selbst über das Internet buchen. Anders geht's nicht mehr. Gibt ja genug alte Leute. Deshalb habe ich Internet.

 

Er: Hättest Du nicht mal Lust zu einem Fußballspiel mit zu kommen. Du bist doch auch ein Fan. Und ich lade dich ein.

Kassiererin: Wann spielen die denn?

Er: Samstag

Kassiererin: Oh nöö. Dann bin ich wieder das komplette Wochenende breit. Nöö. Ich brauche dringend ein paar Tage um zu Hause wieder einmal aufzuräumen.

  • Like 1
Link to post
Share on other sites
  • 1 month later...
Am 2/19/2016 um 14:09 schrieb CDI:

Oma1: Ich hab' jetzt Internet.

Oma2: Ich schon lange. Ohne Internet ist man ja schon gar kein Mensch mehr.

Oma1: Das hab' ich neulich auch gemerkt.

Oma2: Hä?

Oma1: Neulich war die Kanne meiner Kaffeemaschine 'runtergefallen und da habe ich da angerufen und wollte eine neue bestellen.

Oma2: Das geht?

Oma1: Ja. Aber die haben gesagt, daß ich über Internet bestellen muß. Ich habe denen gesagt daß ich kein Internet habe.

Oma2: Tja

Oma1: Da haben die gesagt ich soll mir einen Jugendlichen von der Straße greifen und den drum bitten. Oder einen Verwandten. Oder ich kann auch eine Postkarte schreiben. Da kommt dann einmal pro Monat ein Student und bearbeitet die, die er schafft.

Oma2: Das kann dauern.

Oma1: Ja. Und neu gibt es nur diese komischen Maschinen ohne Filtertüte und einfach Kaffepulver rein tun geht auch nicht mehr! Also habe ich jetzt Internetanschluß.

Oma2: Den hättest du sowieso gebraucht.

Oma1: Für den Staubsauger?

Oma2: Nee. Aber die Ärzte im Krankenhaus haben keine Sekretärin mehr. Da muß man die Termine selbst über das Internet buchen. Anders geht's nicht mehr. Gibt ja genug alte Leute. Deshalb habe ich Internet.

:muah::wheeeha:sehr geil, hab mich köstlich amüsiert 

Link to post
Share on other sites
  • 3 weeks later...

da hab ich was passendes von letztem jahr...

 

Letztens im Supermarkt.

Hastig nach der Arbeit ein paar lebenswichtige Bierdosen holen, da mein hochgeschätzter Mitbewohner das Einkaufen vergessen hatte. Dort fand ich mich zwischen gefühlten 130 Biersorten wieder (was meiner Meinung nach deutlich zu wenig ist) und fragte mich, ob das gute 5.0 Export überhaupt Export ist, wenn es in Deutschland gebraut und in Deutschland verkauft wird! Wenn es nie eine Grenze passiert hat, kann es ja nicht wirklich Export sein, oder? Und wenn es aus Deutschland kam, ins Ausland exportiert wurde, und dann anschließend wieder nach Deutschland importiert wurde, dann wäre es ja Import. Genauer gesagt Reimport!
Alles eine Frage des Standpunktes.
Aber kann ja auch sein, dass der Weg des Bieres aus Braunschweig nach Kiel durch das Ausland führt. Bayern oder so. Zählt eigentlich Bundesausland auch? Macht zum Beispiel die freie Hansestadt Hamburg durch ihre Landesgrenzen das Export zum Export? Dann wäre es ja auch kein Reimport mehr, oder? Ach egal! Genug jetzt!
Ich habe dann einfach das 5.0 Original genommen. Das Export, Reimport oder wie auch immer, hatte mir einfach zu viel auf dem Buckel.
Nachdem ich das Abendessen gesichert hatte, machte ich mich, immernoch in bierphilosophischen Gedanken über die Namensgebung der alkoholreicheren, weniger gehopften Biersorte "Export", auf den Weg zur Kasse
Am Ende des Bierregals kamen mir zwei Studenten meines Alters entgegen. Beide etwas größer und viel cooler als ich. Unglaublich viel cooler! Der eine die Strickmütze, der andere die Billabong Cap extra salopp leicht schräg auf dem Blondschopf. Das Longboard durfte nicht fehlen. Und wenn man ein Longboard unterm Arm hat, darf man mit hippen Anglizismen auftrumpfen. Da sie mir eh den Weg versperrten und nicht im Entferntesten Anstalten machten, mich vorbeizulassen, blieb ich also in sicherer Distanz von zwei Longboardlängen stehen und beobachtete die beiden Unartgenossen.
Sie fingen an, sich ihre noch nicht bezahlten Einkäufe gegenseitig zu zeigen! So wie die Jäger abends nach der Treibjagt die Pimmel der erlegten Hirsche auf den Tresen ihrer Lieblingskneipe klatschen und den mit dem Kürzesten zum Bezahlen der Zeche verpflichten, so verglichen sie nun ihre ökologische A+++ Ware.
"Fresh! Tomaten aus der Dose. MIT Kräutern!"
"Tighter, eingeschweißte, vegane Salami. Hält sogar extra long!"
Mir ist die Fresse heruntergeklappt und ich konnte die beiden nur noch angaffen. Irgendwas in mir sagte: "Setz dich auf ne Bierkiste, mach dir ne Dose auf und wirf den Äffchen Fairtrade-Erdnussflips, fettarm, schonen mit Kerosin entfettet und in Glutamat gewälzt, zu."

Da labert mich tatsächlich einer von denen an: "Ey Bro, sorry, is was? Sag doch wenn du vorbywalken willst", und macht tatsächlich Platz.
Also bin ich durch tighte Regalgänge an freshem Dosen- und TK-Fraß vorbygewalked, hab mir noch n Päck Chips zum wegsnacken eingepäckt und bin zur Kasse gegangen. Ich komme mir langsam alt vor.

Ob die Menschen im schönen Anglizismien eigentlich auch finden, dass die Bezeichnung "Export" rassistisch ist? Man sollte niemanden nur aufgrunf seiner Herkunft kennzeichnen! Wenn das mal rauskommt... Ich bin mir sicher, der Zentralrat der Empörten wäre empört! Aber das ist glücklicherweise ein ganz anderes Thema. Ich bin sehr konservativ mit meinem 5.0 Original. Da fällt mir ein: Bierdosen sind ja Konserven und damit auch konervativ... RUHE im Gehirn!
Ich fürchte mich schon vor dem nächsten Einkauf...

 

  • Like 16
Link to post
Share on other sites

Boah, du kannst dich anstellen!

Dann hast du halt Bier mit Export-Hintergrund.

Ich habe mich dafür kürzlich amüsiert, weil das hippe Mädel auf ihrem Longboards so eine leichte Steigung runtergerollt ist. Also nicht wirklich eigentlich gerollt, sie hatte immer wieder einen Fuß auf dem Boden um zu bremsen...

 

Ich warte jetzt wieder auf den Sommer, wenn die Hosen wieder auf der Hüfte getragen werden und der Großteils des String-Tangas über dem Hosenbund zu sehen ist - Dann macht das Anstehen an der Kasse wieder Spaß.

Prost!

Link to post
Share on other sites

und weils so gut passt: heute auf facebook aufgeschnappt! jegliches copydingsda.. ach egal. freut euch:

 

Kasse im Biomarkt.
Ich stehe da ahnungslos mit 600g Schweineschnitzel, was anderes kauf ich hier nicht. Das riecht im Biomarkt auch immer irgendwie komisch.

Vor mir eine Frau in den 50ern, Fahrradhelm auf, Thermohose mit Trägern über der Jacke. Guckt mich böse an. Sehr böse. Nach einer Minute frage ich sie, ob ich sie vielleicht an ihren Exmann erinnere oder ob ich ihr irgendwie helfen kann.

Sie pampt mich laut an, dass es zum Kotzen sei dass ich Fleisch esse, dass sie mich dafür verfluchen würde und dass ich das Leben auf diesem schönen Planeten nie begreifen werde.

Nach kurzem Zögern (damit hatte ich nicht gerechnet) sage ich ihr, dass sie wirklich echt scheiße aussehe und ich mich von ihr belästigt fühle. Den völlig perplexen Kassierer frage ich freundlich, ob er mich deshalb vorlassen könne. Daraufhin wirft die Dame ihre Einkäufe auf den Boden und verlässt den Laden.

Die Welt ist voller Psychos.

Link to post
Share on other sites
Am ‎25‎.‎04‎.‎2016 um 22:08 schrieb pedalo:

und weils so gut passt: heute auf facebook aufgeschnappt! jegliches copydingsda.. ach egal. freut euch:

 

Kasse im Biomarkt.
Ich stehe da ahnungslos mit 600g Schweineschnitzel, was anderes kauf ich hier nicht. Das riecht im Biomarkt auch immer irgendwie komisch.

Vor mir eine Frau in den 50ern, Fahrradhelm auf, Thermohose mit Trägern über der Jacke. Guckt mich böse an. Sehr böse. Nach einer Minute frage ich sie, ob ich sie vielleicht an ihren Exmann erinnere oder ob ich ihr irgendwie helfen kann.

Sie pampt mich laut an, dass es zum Kotzen sei dass ich Fleisch esse, dass sie mich dafür verfluchen würde und dass ich das Leben auf diesem schönen Planeten nie begreifen werde.

Nach kurzem Zögern (damit hatte ich nicht gerechnet) sage ich ihr, dass sie wirklich echt scheiße aussehe und ich mich von ihr belästigt fühle. Den völlig perplexen Kassierer frage ich freundlich, ob er mich deshalb vorlassen könne. Daraufhin wirft die Dame ihre Einkäufe auf den Boden und verlässt den Laden.

Die Welt ist voller Psychos.

 

Mensch Pedalo....soweit ich es mitbekommen habe bist du ja mit deinen Prüfungen/Examensarbeit durch.......könntest du nicht mal ein Buch schreiben mit deinen geistlichen Ergüssen?!?!?!  Ich glaub ich würde es kaufen:cheers:

Link to post
Share on other sites
vor 3 Stunden schrieb keffaspezial:

 

Mensch Pedalo....soweit ich es mitbekommen habe bist du ja mit deinen Prüfungen/Examensarbeit durch.......könntest du nicht mal ein Buch schreiben mit deinen geistlichen Ergüssen?!?!?!  Ich glaub ich würde es kaufen:cheers:

 

hehehe, zuviel der ehre ^^  wobei dieser schrieb ausnahmsweise nicht von mir ist! jau, die masterarbeit ist durch. jetzt erst mal schrauben statt schreiben :)

Link to post
Share on other sites

dass der letzte schriftliche Erguss nicht von dir ist hab ich gelesen....aber das davor und alles andere dass hier so rumgeistert ja schon;-)

Freut mich dass die Masterarbeit hinter dir hast......jetzt hast ja Unmengen von Zeit dich auf das wesentliche zu konzentrieren........schrauben, Titten, Bier usw :-D

So ein Mist dass ich am Mo wieder in die USA fliege......einen Zwischenstopp von Kiel nach Stockach hätt ich dir/euch gerne angeboten......vielleicht wird's ja irgendwann mal...

Werde eure Anreise aber auch in den USA verfolgen:cheers:

Link to post
Share on other sites
  • 4 years later...
Posted (edited)

hallo,

diesmal ein gespräch vor dem netten zweiradgschäft mit einem kunden  dessen laden mit seiner gts.

ich sitz gerade auf meiner px mit union jack auf den beinschild.

er sieht mich:

ist dass ein rechtslenker?

ich: ?

noch mal ich: das ist kein auto.

er: ist das kein rechtslenker?

ich: das gibts nur bei autos.

er: kommt die vespa nicht aus england?

ich: nein

er: weil da eine englische flagge drauf ist.

ich: ja ein aufkleber, ist eine deutsche vespa.

ist aber ein linksschalter......oder halt ein rechtsbremser, ich weiss es nicht genau

er: achso

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Edited by bigern
rechtschreibung, linksschreibung?
  • Haha 1
Link to post
Share on other sites

Für gesprächige GTS Fahrer, die einen aufdringlich und ungefragt zulabern, hatte ich früher (vor der Einführung von ABS für Zweiräder) folgende Taktik:

 

GTS: Ich wollte zuerst auch so eine alte Vespa haben, habe mich aber dann für eine neue entschieden, da die viel zuverlässiger ist. Obwohl so eine alte natürlich schöner ist.

Ich: Komisch, bei mir war es genau umgekehrt.

GTS: Warum?

Ich: Ich wollte zuerst auch so eine GTS, weil man damit seine individuelle Lebenseinstellung mit einem Hauch von dolce vita ausdrücken kann. Allerdings waren alle, die ich probegefahren bin, immer kaputt.

GTS: Was ist passiert?

Ich: Immer wenn ich kuppeln wollte, hat das Hinterrad blockiert.

 

Manche verstanden diesen Wink und zogen ab, manche dachten sich, was für ein Trottel und zogen ab, aber leider blieben ein paar Erklärbären über, die Dir dann die Automatik erklärten (oder zumindest wollten).

 

Da ich nicht mehr so nervenstark wir früher bin, denke ich über eine andere Taktik nach. Am Besten wäre, wenn jede Form der direkten Kommunikation vermieden werden könnte. Wie zB ein Aufkleber mit "dolce vita ist :shit:", oder "my other ride is a sh 300"

  • Like 3
Link to post
Share on other sites
vor 37 Minuten hat salami folgendes von sich gegeben:

Da ich nicht mehr so nervenstark wir früher bin, denke ich über eine andere Taktik nach. Am Besten wäre, wenn jede Form der direkten Kommunikation vermieden werden könnte. Wie zB ein Aufkleber mit "dolce vita ist :shit:", oder "my other ride is a sh 300"

 

Ein lieber Forumskollege hier im GSF hat den Leitsatz: "Ich hasse Menschen". :wheeeha:

Damit wäre auch jeglicher Kommunikationswille im Keim erstickt.

:-D

  • Haha 1
Link to post
Share on other sites
vor 54 Minuten hat salami folgendes von sich gegeben:

 

 

Da ich nicht mehr so nervenstark wir früher bin, denke ich über eine andere Taktik nach. Am Besten wäre, wenn jede Form der direkten Kommunikation vermieden werden könnte. 

:cheers:

Link to post
Share on other sites

um kurz auszuholen, aber gleich wieder zum thema zurück zu finden......

komplizierter erbrechtstreit eines freundes.....er finanziell am arsch, umstände sei mal dahingestellt, familie incl. schwester gut im futter. 

durch eine gerichtliche anordnung durfte er grundstücke des erblassers besichtigen. seine schwester und anwälten waren schon vor ort und warteten auf ihn. die annahme war groß, das er mit seinen wald und wiesen anwalt anrückt.

schwester und anwältin haben dann doch blöd geschaut als er mit seinem mentor im der amg g und sein anwalt in panamera angerückt sind.

um wieder zum thema zu kommen.....

die anwältin sieht den amg g und fragt seinen freund:

ist das ein amg

er: keine ahnung, ich bin einfach in den laden gegangen und habe mir den gekauft weil er mir so gut gefallen hat.

sie: aha, endeckt dabei ein gewehr auf dem rücksitz und fragt den amg fahrer, sind sie jäger?

er: auch

 

 

gespräch ende! schon geil

  • Haha 1
Link to post
Share on other sites

Erster Baumarktbesuch nach Ende der Baumarktsperre; Propangasflasche tauschen. Vor der Tausch-Location ca. 10 Klebeband-Striche als Abstandseinhaltehilfe auf dem Boden, aber etwa 20 Tauschwillige in der Reihe. Funktionierte bis hierhin trotzdem.

 

Auf einmal spürst du einen Atem im Nacken. Der Hintermann-Opi hechelt. Der Hinweis auf die bitte doch einzuhaltenden 1,5 Meter Abstand wurde mit einem Fingerzeig auf den letzten Klebestrich und einem ernst gemeinten "nenene, Abstand is´ erst ab da vorne" beantwortet.

 

Das war kurz vorm grafik.png.bae6727d5feca8f119cd60919507df23.png ...

  • Like 2
  • Haha 6
Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde hat bigern folgendes von sich gegeben:

 

die anwältin sieht den amg g und fragt seinen freund:

ist das ein amg

er: keine ahnung, ich bin einfach in den laden gegangen und habe mir den gekauft weil er mir so gut gefallen hat.

 

Fast so wie Wenn du gefragt wirst auf Deinem tollem Roller oh ist das eine V98 oder V33? Und Du dann sagst weiss ich nicht ich bin da zu "zbsp. Stoffi" in den Laden und habe nach einer guten Wertanlage gefragt und er hat gesagt nimm die. Was das ist weiss ich nicht und umgehen kann ich damit auch nicht sieht aber geil aus oder? 

 

Also ich weiss nicht so recht, nicht alles was hinkt ist ein Vergleich. Evtl. war es ja so: Die andere Anwältin war in ihrer Jugend beim ADAC und führte die Rally Gruppe offroad an und ist jetzt Vorsitzende der Jagdkommission Westdeutschland. Ihr erschien das als gute Deeskalierende Ansprache um das folgende unangenehme Gespräch zu beginnen. Evtl. also ganz vielleicht wahrscheinlich aber nicht.

 

 

Link to post
Share on other sites

ich glaube das ging eher in die richtung dass ich beim stoffi eine ss für 15k kaufe, damit auch sehr gut umgehen kann, wertanlage ist natürlich egal weil ich eh nicht weiss wohin mit dem geld und wenn mich einer fragt was das ist weiss ichs ja nicht, weil er mich einfach am arsch lecken kann.....ich glaube so war es gemeint.

Link to post
Share on other sites

Apropos aufdringliche Gesprächesucher. Nach langjähriger Erfahrungserweiterung schwenkt mein Blick beim Verlassen eines Supermarkts einmal kurz in die Runde. Ist da wieder so ein mit Anglerweste bespannter Rentner, der den Roller gesehen hat und nur darauf wartet, dass man zum Fahrzeug geht um ihn dann darüber zu informieren, dass er 1959 auch mal nen Roller hatte? Natürlich den gleichen (ich fahre PX und T5) :-D
Den Roller fest im Blick, die Füße des Herrn setzen sich zielsicher in Bewegung. Dann heißt es für mich: anhalten, Helm aufsetzen, Schlüsse parat haben und Rucksack schon mal aufsetzen. Und dann mit Tunnelblick zum Roller gehen, zeitgleich Aufsitzen und Starten und schnell weg. :-D

  • Thanks 1
Link to post
Share on other sites

Im Idealfall will dieser Rentner Dir die Karre von 1959 aber verkaufen. Für 100 Mark, "für die Sparschweine der Enkel". Steht bei ihm einfach schon zu lange in der Scheune (hinter dem Käfer und dem alten Audi 200).

:-D

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.



×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.