Jump to content

Das große BGM 177 Topic


Recommended Posts

  • Replies 3.9k
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

Popular Posts

Kurzes Feedback. Fährt sich toll. Die 0,70er Qs passt optimal. Dreht sehr weit aus.........alles gut.   Ansonsten is es ein älterer Motor von 2008. Die 60er Mazz ist dem damaligen Stand ents

Ich hab wieder mal einen Test gemacht.   PX125 Motor komplett original mit 24er Si mit Luftfilter und Schlauch - BGM 177 unbearbeitet - mit verschiedenen Auspuff der gleiche Motor -

Ist zwar OT, ist mir aber ein echtes Anliegen: Philipp vom SCK hat sich umgehend mit mir in Verbindung gesetzt, es konnten alle Unstimmigkeiten geklärt werden.   Ich muss zugeben, dass

Posted Images

Wennst auf 180 gehst hast ne schöne Kurve ! Ist nur ein bisschen zu wenig Auslass für den Newline ! Und die Überströmer natürlich auch etwas erweitern ! Dann bist du schnell mal bei 26-27.

Link to post
Share on other sites

Hallo

Was für Dichtungen benötige ich bei 60er Hub damit ich auf eine QK von 0,8-1,0 komme? 1,5 mm für den Hub Ausgleich ist klar, aber Brauch ich sonst noch was?

Will mir einen bgm bestellen und natürlich gleich alles mit was man benötigt. 

Link to post
Share on other sites
Hallo

Was für Dichtungen benötige ich bei 60er Hub damit ich auf eine QK von 0,8-1,0 komme? 1,5 mm für den Hub Ausgleich ist klar, aber Brauch ich sonst noch was?

Will mir einen bgm bestellen und natürlich gleich alles mit was man benötigt. 

Bei meinem Sprint alt Block mit 60mm Hub und 105mm Pleuel:

Fuß 0,4mm, Kopf 1,5mm: QS 0,8 mm

Mit Fuß 0,6mm dann natürlich QS 1,0 mm

 

Edit: Fuß 0,2 0,4 0,6 liegen bei

 

Link to post
Share on other sites
vor 5 Minuten schrieb Nakkl:

Das hier schonmal jemand im BGM Kolben mit 110er Pleuel vermessen, braucht es noch Passscheiben?

https://www.amazon.de/dp/B006Z3CM16/ref=cm_sw_r_apa_l1-oxbMJMA28A

 

 

Gesendet von iPhone mit Tapatalk

 

 

Das hier paßt perfekt ohne Passscheiben: https://www.lambretta-teile.de/Pleuellager-15x20x197-conversion-PX200-Kurbelwelle-mit-PX125-Zylinder-Vespa-PX

  • Like 1
Link to post
Share on other sites
vor 10 Minuten schrieb re904:

Ist aber nicht lagernd. Wollte ich vor 6 Wochen schon kaufen.


Ups, darauf hatte ich nicht geachtet ... brauchst du? .... mache guuute Preis:-D:whistling:

 

Link to post
Share on other sites
vor 1 Stunde schrieb grua:

Bei meinem Sprint alt Block mit 60mm Hub und 105mm Pleuel:

Fuß 0,4mm, Kopf 1,5mm: QS 0,8 mm

Mit Fuß 0,6mm dann natürlich QS 1,0 mm

 

Edit: Fuß 0,2 0,4 0,6 liegen bei

 

Eine Frage hätte ich noch:

Ist der Sprint Block gleich von der Zylinderaufnahme her wie bei der px?

Link to post
Share on other sites
Eine Frage hätte ich noch:

Ist der Sprint Block gleich von der Zylinderaufnahme her wie bei der px?

Meiner ist schon mit 3 Überströmern, aber noch den 2 großen Kugellagern. Der BGM passte problemlos.

 

Ob aber die Dichtfläche tiefer oder höher liegt als bei PX kann ich nicht sagen

 

 

 

Link to post
Share on other sites
 
Hey lemon8haasi fährst ja auch den 30er Polini darf ich fragen was für ne Nadel, Nd, HD und wo hängt dein Clip ??? 
Gr tom 

Jetzt 38ND und 156HD
Nadel meine ich ist ne HKJ


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Link to post
Share on other sites
  • 2 weeks later...

Ich hätt da ma ne Frajgggeeee:

 

177er Bgm

60er Mazzu welle

30er PHBH

Polini Ansaugstuzen

wahlweise SIP Road 2.0 oder Sip Performance

 

da ich en Prolet bin und gerne en bisschen Sound haben würde würd ich den Peformance gerne vorziehen, soweit ich weiß ist dessen bevorzugter Auslasswinkel so um 180° (korrigiert mich wenn ich falsch liege).

wenn ich den Zylinder nun 1mm unterleg und 0,5er Kopfdichtung fahren würde, komm ich rechnerisch dahin.

Hat zufällig jemand erfahrungen damit oder kann mich belehren ;-) will vom Grundprinip des Zylinders "Druck aus dem Keller anfürisch nicht weg" und hab kein Bock auf ne Drehzahlorgel.

 

Gruß

Maxi

Link to post
Share on other sites
vor 7 Minuten schrieb moxxx0605:

will vom Grundprinip des Zylinders "Druck aus dem Keller anfürisch nicht weg" und hab kein Bock auf ne Drehzahlorgel.

 

Dann bleib beim Road oder besser Polini Box ;)

Der SIP Performance auf Smallblock kommt erst um die 5000U/min, drunter orgelst du meist mit unter 10PS durch die Gegend. Das ist ziemlich nervig wenn man eigentlich einen Tourer haben will.

Link to post
Share on other sites
vor 10 Minuten schrieb moxxx0605:

da ich en Prolet bin und gerne en bisschen Sound haben würde würd ich den Peformance gerne vorziehen, soweit ich weiß ist dessen bevorzugter Auslasswinkel so um 180° (korrigiert mich wenn ich falsch liege).


Schnall den Performance einfach mal so drauf, der funktioniert mit deinen Steuerzeiten auch,
zwar nicht so gut in der Spitze und Band, aber doch.

Schreib dir das Vergasersetup auf, dann kannst du jeder Zeit hin und her switchen, je nach Gusto ...

Wenn du den Zylinder höher setzt, funkt der Performance zwar besser, aber dann solltest auch über die Übersetzung
und einen kurzen 4. nachdenken und den SipRoad kannst verkaufen!
(die BigBoxSport würde mit den hohen Zeiten besser zurecht kommen ...)

Link to post
Share on other sites

Ok also ich konkretisier das gerade nochmal ein bisschen im Moment ist es so das das o.g Setup fahre allerdings mit nem 177er Polini mit 0,8 Fuß und 0,7 Kopf. Getriebe ist en 200er alt mit ner 22/68 cosa primär. Fährt sich eigentlich ziemlich angenehm, und ich konnte beim Wechsel vom Road auf den Performance nicht wirklich en enormen Unterschied spüren. Da hier beim bgm augenscheinlich hauptsächlich der überhub über die kopfdichtung ausgeglichen wird, bin ich mir irgendwie unsicher geworden was ich fahren soll. Aber vermutlich hilft hier einfach erstmal nur testen.

Hab leider damals keine Zeiten gemessen wo ich aktuell mit dem polini stehe, hab nur auf die Qk geachtet.

Ich danke euch schonmal.

 

Ne

 

 

Gesendet von iPhone mit Tapatalk

 

Link to post
Share on other sites
vor 7 Minuten schrieb moxxx0605:

Ok also ich konkretisier das gerade nochmal ein bisschen im Moment ist es so das das o.g Setup fahre allerdings mit nem 177er Polini mit 0,8 Fuß und 0,7 Kopf. Getriebe ist en 200er alt mit ner 22/68 cosa primär. Fährt sich eigentlich ziemlich angenehm, und ich konnte beim Wechsel vom Road auf den Performance nicht wirklich en enormen Unterschied spüren. Da hier beim bgm augenscheinlich hauptsächlich der überhub über die kopfdichtung ausgeglichen wird, bin ich mir irgendwie unsicher geworden was ich fahren soll. Aber vermutlich hilft hier einfach erstmal nur testen. Ich danke euch schonmal.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk


Ach so, da bist du mit der Übersetzung eh schon rel. kurz ...

Ich vermute mal der Polini ist unbearbeitet?

Der BGM hat aus der Schachtel schon 70% Auslaßbreite, das kommt dem Performance auch entgegen!
Mit deiner Übersetzung würde ich den BGM auf ~125°/175° einstellen, so sollten beide Auspuff besser als
am unbearbeiteten Polini funktionieren.

Edited by Han.F
  • Like 1
Link to post
Share on other sites

Genau der Polini ist zeiten technisch unbearbeitet lediglich mit GS Ringen und MMW Kopf versehen. Danke für tips. So werde ich die Woche mal rangehen und berichten. Hab leider nicht mal eben en Prüfstand zu Verfügung so kann ich leider immer nur sagen was mein Gefühl sagt und muss aufs nächste treffen warten.

 

 

 

Link to post
Share on other sites

Maxi, da du kurzes getriebe hast mach drauf und fahr, das funzt. 180 grad machste im nächsten anlauf. Der karren zieht dich auch mit dem performance gut durche gegend.

  • Like 1
Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.




×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.