Jump to content

Das große BGM 177 Topic


Recommended Posts

  • Replies 3.9k
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

Popular Posts

Kurzes Feedback. Fährt sich toll. Die 0,70er Qs passt optimal. Dreht sehr weit aus.........alles gut.   Ansonsten is es ein älterer Motor von 2008. Die 60er Mazz ist dem damaligen Stand ents

Ich hab wieder mal einen Test gemacht.   PX125 Motor komplett original mit 24er Si mit Luftfilter und Schlauch - BGM 177 unbearbeitet - mit verschiedenen Auspuff der gleiche Motor -

Ist zwar OT, ist mir aber ein echtes Anliegen: Philipp vom SCK hat sich umgehend mit mir in Verbindung gesetzt, es konnten alle Unstimmigkeiten geklärt werden.   Ich muss zugeben, dass

Posted Images

Hallo,

 

ich habe einen 150er-Lusso-Block, den ich mit einem BGM 177, 57er-KuWelle, SI 24, BBT als Touringfahrzeug aufbauen möchte. Zuverlässigkeit und Dauerbelastbarkeit ist mir dabei wichtiger, als das letzte PSchen herauszukitzeln.

 

Bislang hatte ich vor, das Ganze mit einem modifizierten 80er-Block zu machen; das Getriebe, das ich dafür verwenden wollte, ist ein 125er-Lusso-Getriebe (58/42/38/36 mit 12/13/17/21), zusammen mit 23/65 der 200er.

Jetzt, durch den "neuen" Block habe ich ja auch das 150er-Getriebe (57/42/38/35 mit 12/13/17/21).

Außerdem habe ich noch eine Polini-Primär 23/64 (gerade verzahnt) herumliegen sowie eine  21er Cosa-Kulu (schräg verz.).

 

Meine Frage ist nun vor allem:

- Bekomme ich mit dem Vorhandenen (und ggf. einem kleineren Zukauf) eine sinnvollere Getriebevariante hin, als mit dem 125er in Verbindung mit 23/65?

 

Interessant wäre auch:

- Steuerzeiten 58 / 120 korrekt?

- Welche QK (seitens SC wird 0,8 - 1,2mm angegeben)

- 0,2mm FuDi und ohne KoDi korrekt?

- Vorzündung 19°?

- Welche P&P-57er-KuWe deckt die Steuerzeiten ohne weitere Bearbeitung ab und ist zudem noch empfehlenswert? Macht es überhaupt Sinn, die 57er-Ori-Welle durch eine andere zu ersetzen?

 

Ich möchte den Motor möglichst P&P ohne großen Aufwand zusammen bauen; lediglich die Übergänge sollten angepasst und der Einlass bearbeitet werden...

 

Ich danke Euch vielmals für Eure Hilfe,

viele Grüße,

 

Wurtsasse

Link to post
Share on other sites

Wenn schon eine neue Welle dann 60mm würde ich sagen. Die K2D hat lange SZ sollte aber noch leicht optimiert/gewuchtet werden oder DIE vom LTH als P&P Lösung.

Würde schauen was du mit deinem Einlaß für Zeiten erreichen kannst und den 60>120 so gut es geht nähern...

 

23/64 fand ich auch ganz gut, musste aber wegen der 200er Kupplung weichen, 23/65 geht jetzt auch super.

Edited by Nakkl
Link to post
Share on other sites

Beim Polini mit 57hub war die 23/65 mit 125er Getriebe fast perfekt, hätte sogar nen Tick länger sein dürfen. Denke der BGM sollte fast gleich laufen. 

Ach ja Thema Hub: finde inzwischen 57Hub eigentlich ausreichend, der Motor war sowas von klasse zu fahren und sehr laufruhig, meine 60er Wellen schütteln alle mehr wenn man ehrlich ist...

Link to post
Share on other sites
57Hub eigentlich ausreichend, der Motor war sowas von klasse zu fahren und sehr laufruhig, meine 60er Wellen schütteln alle mehr wenn man ehrlich ist...

Hast du die Wellen gewuchtet od zumindest Nähe 12 Uhr ausgependelt?
Link to post
Share on other sites

Nein, weder bei 60 Hub noch bei 57. is wie gesagt nur meine Erfahrung, muss nicht allgemein gelten. Bau ja keine dutzende Motoren auf und kann nur aus meiner Erfahrung sprechen

Edited by Rietzebuh
Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde schrieb Rietzebuh:

Nein, weder bei 60 Hub noch bei 57. is wie gesagt nur meine Erfahrung, muss nicht allgemein gelten. Bau ja keine dutzende Motoren auf und kann nur aus meiner Erfahrung sprechen

meine Kabawelle ist sehr laufruhig. Aber Kaba ist ja leider nicht mehr.

Link to post
Share on other sites

Denke es gibts noch genügend Wellen die Laufruhe könn(t)en, nur muss man eben nochmal bei gehen.

Aber davon mal abgesehen, braucht speziell der BGM mit seinen SZ und QK den Spielraum der 60er Welle oder es wird letzlich noch aufwendiger.

Und Wurtsasse such ja

Am 28.4.2017 um 19:29 schrieb Wurtsasse:

möglichst P&P ohne großen Aufwand

:cheers:

Edited by Nakkl
Link to post
Share on other sites

Hallo, mal eine Frage zu den Überstömern am Gehäuse:

 

Ich habe einen 125 VLN3M den ich wohl spalten muss wegen KuWe Lagern. Aktuell ist da ein DR drauf.

Eine 57er Kaba Welle habe ich zuhause liegen. Dann würde ich, wenn schon mal offen, die Welle montieren und  das Gehäuse bearbeiten sodass ich später den BGM  nur noch an das Gehäuse anpassen müsste.

Funktioniert das? Oder sind die beiden Zylinder so unterschiedlich?

Brauchte der BGM eigentlich unbedingt einen 24SI oder tuts auch ein ovalisierter 20er?

Link to post
Share on other sites

Solli zsämme

 

also ich habe jetzt nen neuen Zylinder geschickt bekommen, er sieht schon besser aus. 

 

Haben Eure auch so ausgeschaut, also ist das Standart?

Die Spitze in der Auslassunterkante, frisst doch im Ist-zustand Kolbenringe wie Monica L.:whistling:

P1010801.JPG

P1010806.JPG

P1010802.JPG

P1010803.JPG

Link to post
Share on other sites

Bei den alten Graugusklumpen für die Hälfte des Geldes musste man früher immer die Kanäle entgraten, aber bei einem Zylinder für knapp 300 Tacken ist das schon ein bisschen traurig.

Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde schrieb ElCattivo:

Solli zsämme

 

also ich habe jetzt nen neuen Zylinder geschickt bekommen, er sieht schon besser aus. 

 

Haben Eure auch so ausgeschaut, also ist das Standart?

Die Spitze in der Auslassunterkante, frisst doch im Ist-zustand Kolbenringe wie Monica L.:whistling:

P1010801.JPG

P1010806.JPG

P1010802.JPG

P1010803.JPG

 

Also bezüglich einfedern am Auslass brauchst du dir da keine Gedanken machen.

 

Funktionieren wird der Zylinder wie jeder andere auch.

 

Ist halt ne Optik Sache wo meiner Meinung nach jeder für sich selbst entscheiden muss ob  das für ihn wichtig ist (Auge fährt mit usw).

 

Gab auch von Malossi mal ne Zeit lang Chargen die so aussahen (was jetzt natürlich keine Rechtfertigung ist das es sowas geben kann/darf)

 

 

  • Like 2
Link to post
Share on other sites
vor 6 Minuten schrieb VespaHeiza:

Meiner sieht ebenfalls so aus, habe den Motor allerdings noch nicht zusammen. Denke aber nicht, dass es die Funktion stört.

Bilder erinnert mich auch stark an meinen noch nicht verbauten...

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.




×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.