Jump to content

Das große BGM 177 Topic


Recommended Posts

  • Replies 3.9k
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

Popular Posts

Kurzes Feedback. Fährt sich toll. Die 0,70er Qs passt optimal. Dreht sehr weit aus.........alles gut.   Ansonsten is es ein älterer Motor von 2008. Die 60er Mazz ist dem damaligen Stand ents

Ich hab wieder mal einen Test gemacht.   PX125 Motor komplett original mit 24er Si mit Luftfilter und Schlauch - BGM 177 unbearbeitet - mit verschiedenen Auspuff der gleiche Motor -

Ist zwar OT, ist mir aber ein echtes Anliegen: Philipp vom SCK hat sich umgehend mit mir in Verbindung gesetzt, es konnten alle Unstimmigkeiten geklärt werden.   Ich muss zugeben, dass

Posted Images

vor 4 Minuten hat Kalle85 folgendes von sich gegeben:

Ist die 60er BGM Touring Welle :dontgetit:

Steht auch so in der Artikelbeschreibung vom SC:

 

https://www.scooter-center.com/de/kurbelwelle-bgm-pro-touring-drehschieber-60mm-hub-105mm-pleuel-vespa-px125-px150-bgm031121g

 

"Die bgm PRO Welle hingegen schließt auf einem PX Motorgehäuse ca. 58° nach dem oberem Totpunkt (je nach Motorgehäuse ist dies ab Werk unterschiedlich)."

Link to post
Share on other sites
vor 8 Stunden hat Kalle85 folgendes von sich gegeben:

Schließt die Originale so viel später oder wie kommt das zu Stande?

Bei Ori-Welle  bin ich bei unbearbeitetem Drehschieber auf ca 46° n OT gekommen, wenn ich mich richtig erinnere 

Link to post
Share on other sites
vor 12 Stunden hat anfahrer folgendes von sich gegeben:

 

Welchen Wert hast du denn mit der OriWelle gemessen?

Ich hab’s mir ori Welle gar nicht gemessen um ehrlich zu sein :whistling:

Link to post
Share on other sites

Letzte Woche habe ich bei meinem P150X Motor von '79 mit 57er Originalwelle 114 v.OT und 48 n.OT gemessen.

 

Mit 60er SIP Performance-Welle Klick waren es mit unangetasteten Drehschieber dann 118 v.OT und  52 n.OT. Ich hatte mir eigentlich aufgrund der Welle mit den längeren Einlasszeiten auch mehr erhofft. Der Fräser hat es dann letztendlich gerichtet. 

Link to post
Share on other sites
vor 29 Minuten hat Jogi67 folgendes von sich gegeben:

Letzte Woche habe ich bei meinem P150X Motor von '79 mit 57er Originalwelle 114 v.OT und 48 n.OT gemessen.

 

Mit 60er SIP Performance-Welle Klick waren es mit unangetasteten Drehschieber dann 118 v.OT und  52 n.OT. Ich hatte mir eigentlich aufgrund der Welle mit den längeren Einlasszeiten auch mehr erhofft. Der Fräser hat es dann letztendlich gerichtet. 


Auf wieviel bist du dann gelandet?

Link to post
Share on other sites

 

Einfach mal ein paar Bilder zur Abwechslung

 

Hier meine "Messvorrichtung."

1682633748_20210124_1943061024x768.thumb.jpg.a7c1879471787b873378f48eb816a039.jpg

 

die blauen Striche sind die Wunschzeiten

56867908_20210126_1747581024x768.thumb.jpg.144cb52da2c254a08b135301ef718917.jpg

 

Vor OT fertig gefräßt, nach OT noch nicht ganz fertig.

1614974790_20210204_1926241024x768.thumb.jpg.f8ab239fe55ba3444c07707e79c55624.jpg

 

Bilder von heute...

986551962_20210203_2004131024x768.thumb.jpg.a77e56404c38132b7f85c2614feec15e.jpg

 

1089332010_20210203_2014371024x768.thumb.jpg.75978cb070a00f70807c3deafc2a36c7.jpg

 

1766388747_20210203_2018591024x768.thumb.jpg.704b58bb7568e20b1ff0093a270d288c.jpg

 

Link to post
Share on other sites

Nein, war immer schon Drehschieber. Leider ist dem Dienstleister bei der Reparatur des Drehschieber ein kleines Malheur passiert beim ausspindeln. Ist aber alles technisch einwandfrei bis auf die Optik. 

Link to post
Share on other sites
  • 2 weeks later...

Ich stehe heute vor der finalen Fertigstellung des Motors für mein Alltagsgefährt.

 

QK ist so für mich in Ordnung

1642868566_20210216_1602361024x768.thumb.jpg.a60d6c31cfccafc6482131eefdc000b3.jpg

 

 

Bei dem BGM177 ist für den Zylinderkopf nur die 0,5mm Kupferdichtung dabei. In meinem Teilefundus habe ich noch eine Alu-Dichtung gefunden und sie von ursprünglich 2mm auf 1,86mm runtergeschliffen um die gewünschte Qk zu erhalten.

920310395_20210216_1605501024x768.thumb.jpg.889fc09ba50b6c7dbb8c0ce3f58e9350.jpg

 

 

Jetzt die große Frage an die BGM177-Experten hier:

Nur die Dichtung ohne alles montieren wie immer oder Dichtungsgelumpe dazwischen? Ich bin durch meinen Kurztrip bei den Smallframe mit undichten Kopf leider ein gebranntes Kind und erhoffe mir Entscheidungssicherheit bei der finalen Kopfmontage.

 

Zur Auswahl stehen:

1. Marston Dichtungsmittel Temperaturbeständigkeit 300° Celsius, kurzfristig auch darüber

2. GM grün bis 150° Celsius

3. Würth Silikon bis 250° Celsius

4. Nix

1423871892_20210216_1618131024x768.thumb.jpg.9f96abd467d94e28f5c24a58892d8ee3.jpg

 

Link to post
Share on other sites

Ich mach nur noch mit Dichtmasse, seit meinem Test. Der Zylinder ist oben so rauh, dass er ohne Dichtmasse nicht sauber dichtet. Hab den drum auch vorsichtig abgezogen. Würde die Dichtmasse mit 300 Grad nehmen.

 

  • Like 1
Link to post
Share on other sites

Ich montiere alle Zylinderköpfe und Füsse nur noch noch mit Dirko Rot hauchdünn. Das funzt und hält ewig dicht.
Bei mir ist so noch kein Kopf oder Fuss undicht geworden. Das Wichtige ist halt, die Dichtmasse wirklich hauchdünn aufzutragen und nicht a la Worbel die halbe Tube draufzupampen.

 

Punkto Rauigkeit - ich ziehe Köpfe, Zylinder und Ansuagstutzen immer vorsichtig ab, wenn es zu rauh ist.

Ich hatte mal Probs mit Dichtigkeit bei einem SF Ansaugstutzen. Der war ab Werk derart unruh, damit hätte man sich peelen können.

Seitdem ziehe ich die Teile schnell ab...

Link to post
Share on other sites

Ich nehme auch Dirko HT. Allerdings bekomme ich den Kopf auch nur Zeitweise dicht. Nach 500 - 1000 Km zischt er immer wieder raus. Keine Ahnung warum das so ist. Hatte ich bei noch keinem anderen Zylinder, nur beim BGM.  

Link to post
Share on other sites
vor 4 Minuten hat Renntröte folgendes von sich gegeben:

Ich nehme auch Dirko HT. Allerdings bekomme ich den Kopf auch nur Zeitweise dicht. Nach 500 - 1000 Km zischt er immer wieder raus. Keine Ahnung warum das so ist. Hatte ich bei noch keinem anderen Zylinder, nur beim BGM.  

Hatte ich auch hab dann Nordlockscheiben verbaut seit dem ist Ruhe

Link to post
Share on other sites

BGM war tausende km komplett unauffällig und komplett dicht, ohne Dichtmittel.

Mittlerweile mache ich aber auch immer noch etwas Dirko rot drauf bei den (anderen) Zylindern (auf anderen Motoren). Hauchzart. Immer alles dicht.

 

Link to post
Share on other sites

Guten Abend liebe Leute ich melde mich auch nochmal zu Wort. Ich bin auch gerade in den letzten Zügen und überleg welche QK ich anstreben soll mit meiner 60er BGM Touring Welle. Fahre auch öfter mal längere Autobahn Etappen....

 

achja Hab auch noch den MRP Venturi hier liegen wo ich überlege ob ich ihn verbauen soll.

 

Beste Grüße,

Kalle

Link to post
Share on other sites

 

Moin Männers, heute ist der Motor endlich fertig geworden, morgen wird er eingebaut. Ich bin sehr gespannt... ich werde weiter berichten....

 

492657332_20210216_2213121024x768.thumb.jpg.33d493396ea0f01d41126a291c32b4b4.jpg

 

1671027915_20210221_0033421024x768.thumb.jpg.458892dfcd9cca016a90bf5ee9e072fd.jpg

 

1004235596_20210221_0140361024x768.thumb.jpg.2cfc7d6f4a12a1532b2178f64c3f5ec2.jpg

 

843935838_20210221_0200281024x768.thumb.jpg.85abb2542ec62d9122a47c157e48cff9.jpg

 

485001987_20210221_0159061024x768.thumb.jpg.8e83be4314dac48ac4218598ae2d6fdd.jpg

 

 

690381960_20210221_0201151024x768.thumb.jpg.074a75caa53360951bb48596d1bc68d9.jpg

 

 

 

Edited by Jogi67
  • Like 2
Link to post
Share on other sites

Hallo zusammen,

 

Ich habe mich nun für ohne Fußdichtung und 2,3 mm Kopfdichtung entschieden. Hat das schon mal einer von euch gemacht somit lande ich bei einer quetscht Kante von 1 mm. Um auf die 2,3 mm zu kommen habe ich zu der 1,5 mm Kopfdichtung noch eine 0,8mm Kopfdichtung draufgelegt. Hat das schon mal jemand von euch gemacht oder gibt es da Probleme mit der Dichtigkeit?

 

Macht es überhaupt Sinn ohne FuDi zu fahren oder ist es eher Kontra Produktiv?

 

sorry für die vielen Dummen fragen :wacko:

 

beste Grüße,

Kalle

Edited by Kalle85
Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.




×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.