Jump to content

Das große BGM 177 Topic


Recommended Posts

  • Replies 3.7k
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

Popular Posts

Kurzes Feedback. Fährt sich toll. Die 0,70er Qs passt optimal. Dreht sehr weit aus.........alles gut.   Ansonsten is es ein älterer Motor von 2008. Die 60er Mazz ist dem damaligen Stand ents

Ist zwar OT, ist mir aber ein echtes Anliegen: Philipp vom SCK hat sich umgehend mit mir in Verbindung gesetzt, es konnten alle Unstimmigkeiten geklärt werden.   Ich muss zugeben, dass

Ich hab wieder mal einen Test gemacht.   PX125 Motor komplett original mit 24er Si mit Luftfilter und Schlauch - BGM 177 unbearbeitet - mit verschiedenen Auspuff der gleiche Motor -

Posted Images

Am ‎20‎.‎03‎.‎2020 um 06:59 hat Labrat XL folgendes von sich gegeben:

Auf dem Kolbendach sind Entweder A,B,C oder D eingepunzt. Der Kolben ist leider seit Wochen nicht im Shop erhältlich. Habe Anfang der Woche bei SCK angerufen, die meinten er kommt in 1-2 Wochen wieder rein. Mal schauen....

 

Laut SCK ist der Kolben auf unbestimmte Zeit nicht Lieferbar...

Hab jetzt bei Ebay.it einen bestellt  :-D

Link to post
Share on other sites
4 hours ago, Woifi007 said:

 

Laut SCK ist der Kolben auf unbestimmte Zeit nicht Lieferbar...

Hab jetzt bei Ebay.it einen bestellt  :-D

 

4 hours ago, Woifi007 said:

 

Laut SCK ist der Kolben auf unbestimmte Zeit nicht Lieferbar...

Hab jetzt bei Ebay.it einen bestellt  :-D

 

4 hours ago, Woifi007 said:

 

Laut SCK ist der Kolben auf unbestimmte Zeit nicht Lieferbar...

Hab jetzt bei Ebay.it einen bestellt  :-D

Oha, danke für die Info. Das ist mal nicht so schön. Hast du vielleicht einen Link für mich bei ebay.it?

 

Link to post
Share on other sites
  • 2 months later...

Hallo zusammen,

bin neu hier und habe über den Winter viel gelesen um als Wiedereinsteiger 30 Jahre altes "Wissen" aufzufrischen.

Ich möchte Euch Mein aktuelles Projekt vorstellen und damit danke sagen für die vielen wertvollen Beiträge, die mir viel und sehr geholfen haben, den (hoffentlich) richtigen Pfad zu finden ;-).

 

Basis ist eine P125X BJ 81 - Orange 621 im Olack mit Patina

Das sind die Daten und Komponenten nach dem Umbau:

BGM 177 Zylinder, BGM 60er Langhubwelle, 24er SI BGM Faster Flow, SIP Fast Flow Benzinhahn, BGM BigBox Touring, Polini Venturi mit Schlauch zum Gehäuse und Pinasco Airbox.

 

Am Gehäuse ist Vergaser, Vergaserwanne und Einlass ovalisiert und aneinander angepasst sowie Drehschieber und Überströmkanäle sinnvoll erweitert.

Am Zylinder wurden die ÜS geöffnet und an das gefräste Gehäuse angepasst (etwa auf Polini-Niveau) und die Übertromfenster nach unten geöffnet.

Am Vergaser wurde die schon auf 1,8 mm erweiterte Spritbohrung auf 2,5 mm erweitert.

 

Folgende Steuerzeiten sind dabei herausgekommen:

Drehschieber -> 118 vOT / 59 nOT (kurze Drehschieberfläche wurde so weit wie möglich erweitert)

Auslass -> 172

Überstrom -> 124

Vorauslass -> 24

Quetschspalt -> 0,75 hat sich mit der Empfehlung SCK 0,2mm Fudi und 1,5mm Kodi so ergeben (empfohlen ist 0,8 bis 1,2 mm)

 

Übersetzung ist 23/63 geradeverzahnt auf originalem 125 PX alt Getriebe mit langem 4. Gang (21/35)

 

Bedüsung ist BE3/160, HD 138, ND 55/160 (sieht nach Standard-Wurfbedüsung aus, hat sich aber bei vielen Testrunden als gute Kombi ergeben - nach Kerzenbild Volllast und Teillast schön Rehbraun)

 

Laut Prüfstand hat Sie 19,4 PS bei gut 7000Umin und 19,7MN bei knapp 6800Umin.

Die Vespa fährt sich damit wesentlich giftiger als erwartet (macht schon Spaß). Die eher "späte" Charakteristik von Leistung und Drehmoment, vor allem in Verbindung mit dem BBT hat mich dennoch überrascht. Ich hätte mit einer flacheren Kurve und Leistungsentfaltung mit früherem Peak von Leistung und Drehmoment gerechnet - aber wie gesagt macht mir so schon Spaß :-)

 

Nun noch ein paar Fragen:

Entdeckt Ihr hier oder da Verbesserungsbedarf oder Optimierungspotential?

Was denkt Ihr, woran es liegt dass der Verlauf von Leistung und Drehmoment eher spät peakt? Sollte ich (auch wegen der QK von 0,75) die Fußdichtung (0,2mm) rausnehmen und (von 1,5mm) auf 1,8mm Kopfdichtung gehen (Charakteristik müsste damit minimal in Richtung Drehmoment gehen und QK wäre bei ca. 0,85mm)

Ferner überlege ich, ob für mein Setup bzw. meinen Leistungsverlauf eine BBS oder LTH-Box oder ??? günstiger wäre. Dabei finde ich auch die neue FM-Box sehr interessant und den fast unglaublicher Kurve vielversprechend.

 

Anbei noch ein paar Bilder:

 

Danke und viele Grüße (und sorry für so viel Text;-)

Axel

 

 

 

 

20200103_152813.jpg

20200215_164614.jpg

20200215_175008.jpg

20200216_181130.jpg

20200216_181146.jpg

20200220_121547.jpg

Leistungsmessung Moto Braun vom 19.05.2020_Scan2020-05-22_180547.pdf

Edited by PXalt-FDB
Ergänzung von Anhängen
Link to post
Share on other sites

Zieht der Motor den 4. Gang den gut? Wenn der ausdreht, brauchst Du an der Charakteristik ja nichts zwingend ändern. Von den Steuerzeiten und den Bauteilen her, hätte ich den Peak auch eher 500–750 RPM früher erwartet.
 

Dass die Spitzen von Drehmoment und PS so eng beieinander liegen, zeigt bei diesem Set up, dass noch Potential versteckt ist.

 

Mir wäre die QK zu klein, da der Motor ja auch noch Toleranzen im Betrieb hat.

Link to post
Share on other sites
vor 3 Stunden hat PXalt-FDB folgendes von sich gegeben:

 

Drehschieber -> 118 vOT / 59 nOT (kurze Drehschieberfläche wurde so weit wie möglich erweitert)

 

Hier liegt sicher noch Potential begraben, dazu müsstest du in deinem Fall jedoch die Welle bearbeiten....

Link to post
Share on other sites
vor 16 Minuten hat style63 folgendes von sich gegeben:

Zieht der Motor den 4. Gang den gut? Wenn der ausdreht, brauchst Du an der Charakteristik ja nichts zwingend ändern. Von den Steuerzeiten und den Bauteilen her, hätte ich den Peak auch eher 500–750 RPM früher erwartet.
 

Dass die Spitzen von Drehmoment und PS so eng beieinander liegen, zeigt bei diesem Set up, dass noch Potential versteckt ist.

 

Mir wäre die QK zu klein, da der Motor ja auch noch Toleranzen im Betrieb hat.

Ja, der Motor zieht den 4. ganz gut - dreht rechnerisch bei 125 km/h (GPS) Topspeed (liegend) bei knapp 7000.

Ah guter Tipp, das wusste ich noch nicht, dass das eng beieinander liegen von Drehmoment und Leistung auf verstecktes potential hindeutet. Gibt es auch einen Aufschluss darauf, wo Potential steckt?

 

vor 22 Minuten hat Han.F folgendes von sich gegeben:

 

Hier liegt sicher noch Potential begraben, dazu müsstest du in deinem Fall jedoch die Welle bearbeiten....

Super, danke für den Tipp. Das schreibe ich mal für die nächste Runde "Motor öffnen" auf den Zettel. Was meinst Du, welche Zeiten ich dann anstreben sollte - 120/65 ? Ich hab jetzt schon ganz schön viel Sprayback - glaube ich ;-) . Ich weiß nur, dass die Airbox innen ganz schön Benzinfeucht ist.

Link to post
Share on other sites
vor 9 Minuten hat PXalt-FDB folgendes von sich gegeben:

Was meinst Du, welche Zeiten ich dann anstreben sollte - 120/65 ? Ich hab jetzt schon ganz schön viel Sprayback - glaube ich ;-) . I

 

Sprayback hat mit der Einlasszeit nichts zu tun, wenn man es nicht massiv übertreibt!

 

Mit 125/68 bist du auf der sicheren Seite mit dem Si!

 

Sollte der Spalt zw. Welle und Verdichterplatte größer als 0,08 sein, würde ich da mal ansetzen bzgl. Sprayback!

Link to post
Share on other sites

Bei den Zeiten und diesem Box Auspuff müsste die Leistung eigentlich einen breiteren "Buckel" auf dem Diagramm erzeugen. Im Idealfall liegt max NM früher an. Dann verbreitert sich das Band. Das spricht für mich dafür, dass die Füllung vor Peak noch nicht optimal ist. Könnte an der Welle liegen.

 

Wenn du einen Polini Box Auspuff testen kannst, probier ihn Mal aus. Der macht ein schön breites Band. 

Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde hat Schweizer Jürgen folgendes von sich gegeben:

Ich würde die bbt gegen eine polini box tauschen.mir gefällt die polini box von der Charakteristik viel besser! Fahr auch mit 0,8 qk, schiebt schon aus dem Keller gewaltig u dreht trotzdem weit aus! 

Die Diskussion über BBT oder PoliniBox habe ich schon öfter verfolgt. Die Polini-Box scheint ein sehr gute Puff mit breitem Band zu sein. Im Test von Abtreter  (siehe unten) funktioniert die Polini Box mit dem BGM 117 er Zylinder nicht so gut. Hier ist je nachdem was man möchte BBT beim früh anliegenden hohen Drehmoment oder die LTH Box bzgl. Leistung vorne. Die BBS wurde damals nicht getestet, S-Box und FM-Box sind erst danach auf den Markt gekommen.

Beruhen Deine Erfahrungen mit der Polini-Box auch auf dem BGM 177 Zylinder?

 

 

Am 29.3.2017 um 08:02 hat abtreter folgendes von sich gegeben:

Ich hab wieder mal einen Test gemacht.

 

  1. PX125 Motor komplett original mit 24er Si mit Luftfilter und Schlauch - BGM 177 unbearbeitet - mit verschiedenen Auspuff
  2. der gleiche Motor - Motor bearbeitet (Einlass, Drehschieber, Kurbelwelle, Überströmer) - BGM 177 unbearbeitet - mit den gleichen Auspuff
  3. der gleiche Motor - Motorbearbeitung gleich wie bei 2 - BGM 177 Überströmer Anguss entfernt und den seitlichen Ausschnitt hochgezogen - mit den gleichen Auspuff

Alle Details stehen im Diagramm.

Leider konnte ich nicht testen wie der BGM 177 mit hochgezogenem Ausschnitt auf dem originalen Motor funktioniert. Ich bin mir fast sicher das es da mehr Unterschied ist als wenn die Überströmer am Motor schon offen sind! Aber ich kann den Zylinder eben nur einmal bearbeiten. :-) Ich denke es kommt wieder mal ein Motorblock in die Werkstatt wo das zusammenpasst, dann reich ich das nach.

 

Hier sind die Ergebnisse zum Runterladen

 

Edith: Die 1,2mm QS hat sich ohne Dichtung ergeben. Ich habe auch schon 0,8 gebaut und das läuft problemlos und würde noch etwas anheizen! 

Steuerzeiten hab ich keine gemessen. Ich hab an dem Tag 4 Zylinder gemessen und es war mir zuviel Aufwand. Die Zeiten werden eh ungefähr bekannt sein bei unbearbeitetem Zylinder meine ich.

 

1. BGM original, Motor original

01_Zylindertest_BGM_alle_Auspuff.thumb.jpg.154017e90ca7d642824848003565c08d.jpg

 

2. BGM original, Motor bearbeitet

02_Zylindertest_BGM_alle_Auspuff_Motor_bearbeitet.thumb.jpg.e7a112de8d26f6a70ca446008030e318.jpg

 

3. BGM Überströmer offen, Motor bearbeitet

58db49bd6cb21_03ZylindertestBGMberstrmeroffenalleAuspuffMotorbearbeitet.thumb.jpg.3dbaff65e0606d54da0e093e9ad4f566.jpg

 

4. Big Box Touring - Motor unbearbeitet vs. bearbeitet vs. Zylinder Überströmer offen

58db49bf41e13_04ZylindertestBGMBigBoxTouringOrivsMotorbearbeitet.thumb.jpg.57a76da98f6e94c78ff9e6f25eb4c17a.jpg

 

5. LTH Box - Motor unbearbeitet vs. bearbeitet vs. Zylinder Überströmer offen

58db49c10a606_05ZylindertestBGMLTHBoxOrivsMotorbearbeitet.thumb.jpg.9782f28e24146441dccd2fbd3eba3d84.jpg

 

6. Polini Box - Motor unbearbeitet vs. bearbeitet vs. Zylinder Überströmer offen

58db49c452afa_06ZylindertestBGMPoliniBoxOrivsMotorbearbeitet.thumb.jpg.ea4182602a821ddb7526d7d42a99e648.jpg

 

7. RR Box Sport - Motor unbearbeitet vs. bearbeitet vs. Zylinder Überströmer offen

58db49c65ad32_07ZylindertestBGMRRBoxSportOrivsMotorbearbeitet.thumb.jpg.d2a4aa10692cb83da5c84692bbf07ab7.jpg

 

8. Sip Road 2 - Motor unbearbeitet vs. bearbeitet vs. Zylinder Überströmer offen

58db49c84e732_08ZylindertestBGMSipRoad2OrivsMotorbearbeitet.thumb.jpg.0886266a017e5dc626e5df419fdec198.jpg

 

 

 

Edit: Das hier meinte ich mit seitlich hochgezogenem Überströmer. Bei nicht geöffnetem Motorüberströmer kann hier Strömung stattfinden wenn höher offen ist als die Motorkante ist. Bei nächster Gelegenheit werde ich genau nur diese Veränderung messen!

 

 BGM17704.thumb.jpg.71b5fe62e07c3a275e59ca8b1eec39a7.jpg

 

 

Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde hat Han.F folgendes von sich gegeben:

 

Sprayback hat mit der Einlasszeit nichts zu tun, wenn man es nicht massiv übertreibt!

 

Mit 125/68 bist du auf der sicheren Seite mit dem Si!

 

Sollte der Spalt zw. Welle und Verdichterplatte größer als 0,08 sein, würde ich da mal ansetzen bzgl. Sprayback!

 

Achso ok - Drehschieber war noch sehr gut (Motor war noch nie geöffnet) - hab den Spalt aber nicht gemessen...

125/68 ist ja mächtig viel Einlasszeit - wie wirkt sich das auf Band und Charakteristik aus? 

Link to post
Share on other sites
vor 57 Minuten hat style63 folgendes von sich gegeben:

Bei den Zeiten und diesem Box Auspuff müsste die Leistung eigentlich einen breiteren "Buckel" auf dem Diagramm erzeugen. Im Idealfall liegt max NM früher an. Dann verbreitert sich das Band. Das spricht für mich dafür, dass die Füllung vor Peak noch nicht optimal ist. Könnte an der Welle liegen.

 

Wenn du einen Polini Box Auspuff testen kannst, probier ihn Mal aus. Der macht ein schön breites Band. 

..."könnte an der Welle liegen" heißt Einlasszeit (wie es Han.F beschrieben hat)?

Beruhen Deine Erfhrungen mit der Polini Box auf dem BGM 177 Zylinder? Siehe Test Abtreter

Link to post
Share on other sites

Ja, Einlasszeit könnte ein Punkt sein, der die Füllung limitiert.

 

Ja, ich habe auch einen BGM mit 60er Welle und Polini-Box. Mir ist aber auch kein Diagramm der Polini-Box bekannt, das auf irgendeinem Setup schlecht wäre. Das ist ja gerade der Vorteil dieser Box, die Breitbandigkeit. Es ist allerdings Geschmackssache, ob man overrev wichtig findet. Da ist dann häufig (aber nicht immer) nicht so viel los. 

Link to post
Share on other sites
vor 5 Stunden hat style63 folgendes von sich gegeben:

Ja, Einlasszeit könnte ein Punkt sein, der die Füllung limitiert.

 

Ja, ich habe auch einen BGM mit 60er Welle und Polini-Box. Mir ist aber auch kein Diagramm der Polini-Box bekannt, das auf irgendeinem Setup schlecht wäre. Das ist ja gerade der Vorteil dieser Box, die Breitbandigkeit. Es ist allerdings Geschmackssache, ob man overrev wichtig findet. Da ist dann häufig (aber nicht immer) nicht so viel los. 

OK danke - dann schaue ich, ob ich mal eine Polini-Box testen kann oder günstig eine bekomme....

Link to post
Share on other sites

Die Kurve die du gepostet hast ist defintiv nicht mit einer Big Box Touring gemacht worden.

Das sieht mir eher nach alter BigBox oder BBS aus.


Da fehlen bei deiner Kurve bei 5000U/min mind. 3-4PS.

Zum Vergleich, die blaue Kurve ist deinem Motor sehr ähnlich.

 (Rot ist gleich, lediglich mit Parmakit Zylinder der vorher drauf war)

 

BGM_VS_TSV.thumb.png.b6c61691d0bf681c44df17e650767877.png

 

Der Einlaß ist bei diesem Motor auch nicht sonderlich groß aufgemacht. Da besteht denke ich wenig Handlungsbedarf.

Bezgl. Polinibox: Auf gesteckten BGM177 ist die Polini Box im Anstieg und Peak etwas im Vorteil gegenüber der BBT.

Auf einem 'gemachten' Motor läuft die BBT meist besser als die Polinibox:

 

Leistungsdiagramm_BGM177_LML_Membran_SI2

 

Edited by Angeldust
Link to post
Share on other sites
vor 11 Minuten hat Angeldust folgendes von sich gegeben:

Bezgl. Polinibox: Auf gesteckten BGM177 ist die Polini Box im Anstieg und Peak etwas im Vorteil gegenüber der BBT.

Auf einem 'gemachten' Motor läuft die BBT meist besser als die Polinibox:

 

Leistungsdiagramm_BGM177_LML_Membran_SI2

 

 

Stimmt diese Aussage generell oder gibt es da Erfahrungen die andersrum lauten?

Mal lese ich die BBt dreht besser aus ( wie hier oben zu sehen), mal heißt es die Polini dreht weiter aus.

 

Fahre derzeit die BBT und bin versucht mal die Polini zu testen um mit der Lautstärke ien bißchen runter zu kommen.

Wenn die Polini aber auf meinem Setup nicht dreht, dann kann ichs lassen.

 

Der Motor dreht jetzt den vierten bis knapp über 6500 U / Min aus

Link to post
Share on other sites
vor 35 Minuten hat Randy folgendes von sich gegeben:

 

Stimmt diese Aussage generell oder gibt es da Erfahrungen die andersrum lauten?

Mal lese ich die BBt dreht besser aus ( wie hier oben zu sehen), mal heißt es die Polini dreht weiter aus.

 

Fahre derzeit die BBT und bin versucht mal die Polini zu testen um mit der Lautstärke ien bißchen runter zu kommen.

Wenn die Polini aber auf meinem Setup nicht dreht, dann kann ichs lassen.

 

Der Motor dreht jetzt den vierten bis knapp über 6500 U / Min aus

 

Auf meinen Motoren (viel Verdichtung, original Auslaßwinkel, Membran und Drehschieber) war das so wie oben.
Wobei das auf dem LML Membraner am deutlichsten ausgefallen ist.
 

Manchmal ist so ein Diagramm aber bezgl. der Topspeed nur die halbe Wahrheit.

Die Polinibox hat ein großes Endrohr und baut nicht so schnell Temperatur auf das es auf dem P4  zu mehr Band führen könnte.

Auf der Autobahn kann das schon wieder anders aussehen wenn da lange viel Last anliegt.

Soll heissen, ausprobieren, pauschalisieren kann man das denke ich nicht.

 

P.S.: Die Polini Boxen mit dem großen Endrohrdurchmesser sind nicht leiser als die BBT.
Die klingen nur dumpfer durch weniger Obertonanteil. Ballern aber trotzdem recht heftig.

Edited by Angeldust
Link to post
Share on other sites
vor 37 Minuten hat Angeldust folgendes von sich gegeben:

 

Auf meinen Motoren (viel Verdichtung, original Auslaßwinkel, Membran und Drehschieber) war das so wie oben.
Wobei das auf dem LML Membraner am deutlichsten ausgefallen ist.
 

Manchmal ist so ein Diagramm aber bezgl. der Topspeed nur die halbe Wahrheit.

Die Polinibox hat ein großes Endrohr und baut nicht so schnell Temperatur auf das es auf dem P4  zu mehr Band führen könnte.

Auf der Autobahn kann das schon wieder anders aussehen wenn da lange viel Last anliegt.

Soll heissen, ausprobieren, pauschalisieren kann man das denke ich nicht.

 

P.S.: Die Polini Boxen mit dem großen Endrohrdurchmesser sind nicht leiser als die BBT.
Die klingen nur dumpfer durch weniger Obertonanteil. Ballern aber trotzdem recht heftig.

 

So fahr ich dass ja auch: QK 0.8, Auslass original, drehschieber mit knapp 190°.

 

Das mit der Temperatur Theorie ist interessant. Also geht probieren mal wieder über studieren. 

 

Ich denke ich werd den polini mal testen wenn mir einer zuläuft. 

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.




×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.