Jump to content
shamane

Das große BGM 177 Topic

Recommended Posts

vor 24 Minuten hat Angeldust folgendes von sich gegeben:

Unkaputtbar, der läuft jetzt schon ziemlich lange völlig klaglos.

Ist jetzt ein bisschen langweilig aber was solls:

 

 

:cheers:cool. Tankanzeige ging hoffentlich bei der Aktion nicht ;-)

Share this post


Link to post
vor 30 Minuten hat 12er folgendes von sich gegeben:

:cheers:cool. Tankanzeige ging hoffentlich bei der Aktion nicht ;-)

 

Nee, zum Glück nicht. Da ist die Kunststofftonne aus dem Geber gehüpft und schwimmt jetzt solo im Tank rum ;)

Beim Drehzahlmesser muß ich mal die Elkos/Dioden checken, die habens wohl auch hinter sich...

Share this post


Link to post

Sehr gut!

Was für ein Getriebe/Übersetzung ist da verbaut?

Hört sich erst mal relativ entspannt an, was die Drehzahl angeht...

 

Aber mal im Ernst: Liegend auf nem Roller über die Bahn?

Das ist so 90ies:muah:

Was läuft der normal gefahren?

Al.

Share this post


Link to post
vor 54 Minuten hat wasserbuschi folgendes von sich gegeben:

Was für ein Getriebe/Übersetzung ist da verbaut?

in einer Einblendung im Video steht 24/62

Share this post


Link to post
vor 4 Minuten hat irco folgendes von sich gegeben:

60er Welle 172 121

23/65 ca. 115-120 km/h

Aber falls echte GPS-120 mit SI und Box dann sicher mit verlängerter Einlasszeit nehme ich an.

Share this post


Link to post

Korrekt, SI26, Polini Box, 122 vOT 67 nOT

 

Und die 120 auch eher im Windschatten, aber möglich... 115 sicher

Edited by irco

Share this post


Link to post

Gibts Bilder von der Motor bzw Überströmerbearbeitung?

Auf meinen PX block passen die MININIMINI-Überströmer im Zylinder recht schlecht zusammen.

 

Share this post


Link to post
vor 4 Stunden hat wasserbuschi folgendes von sich gegeben:

Sehr gut!

Was für ein Getriebe/Übersetzung ist da verbaut?

Hört sich erst mal relativ entspannt an, was die Drehzahl angeht...

 

Aber mal im Ernst: Liegend auf nem Roller über die Bahn?

Das ist so 90ies:muah:

Was läuft der normal gefahren?

Al.

 

Aktuell ist da ne 24/62 drin. Die zieht er auch echt locker. Dadurch das er so früh peakt, ist das Ding relativ schnell auf einer genehmen Reisegeschwindigkeit.

Überland sind aufrecht immer 120km/h drin, aufrecht sitzend auf der Bahn mach ich selten, das hinlegen ist irgendwie ein Reflex ;)

Schafft, aufrecht auf der Bahn aber auch an die 125-130km/h. Liegend finde ich aber wegen dem Winddruck bequemer. Kann aber auch am Alter liegen...:sigh:

 

Hier hört man auch ganz gut das die Reuse wenig dreht:

 

 

 

 

  • Thanks 1

Share this post


Link to post

Jup 21/36, Geschwindigkeit gemessen mit dem eingebauten GPS der GoPro, die Telemetriedaten die während der Fahrt aufgezeichnet werden kann man dann einfach im Video einblenden.

Keine Ahnung wie supergenau das jetzt ist, deckt sich aber mit den handymessungen die ich mal parallel gemacht habe.

Share this post


Link to post

Welche Vorteile hat die Nickel-Silizium-Karbid Beschichtung beim BGM zu Nicasil ?

 

Kenne ich so nicht daher frage ich jetzt mal. 

Share this post


Link to post

Ni ckel

Sil izium

Ca rbid

 

Oder auch :

Es gibt keinen Unterschied (evtl. in der Rezeptur) 

 

Edited by Humma Kavula
  • Like 2

Share this post


Link to post

Das "NIKASIL" ist eine Wortmarke von Mahle.

Auch das "GILNISIL", mit der die Guzzizylinder und wenn ich nicht irre auch die älteren Pinascos beschichtet waren oder immer noch sind, ist im Grunde identisch.

  • Like 1

Share this post


Link to post

moin Leute, bräuchte eine Empfehlung / Tipp von Euch , kann ich den BGM 177 auch P&P auf dem Sprint 150 Veloce mit BGM BOX Auspuff und 24SI Vergaser fahren?

Share this post


Link to post

Das ist mein erster Motor den ich baue.

Wie weit soll ich den Drehschieber aufmachen? (für die K2D)

Motor Vespa 125 lusso

Zylinder 177/187 bgm

Kurbelwelle : Mazzucchelli Race Langhub 60 "K2D"

Vergasser Si 24/24

Kupplung 22 Zähne Cosa original war eine 20 Z

drehschieber.jpg

Share this post


Link to post
vor 2 Stunden hat quake1 folgendes von sich gegeben:

Das ist mein erster Motor den ich baue.

 

Wie weit soll ich den Drehschieber aufmachen? (für die K2D)

 

Motor Vespa 125 lusso

 

Zylinder 177/187 bgm

 

Kurbelwelle : Mazzucchelli Race Langhub 60 "K2D"

 

Vergasser Si 24/24

 

Kupplung 22 Zähne Cosa original war eine 20 Z

 

drehschieber.jpg

Welle einbauen

Zeiten messen

Dann Wunschzeiten anzeichnen

 

Nie ohne Welle...

Share this post


Link to post

Wer fährt den BGM 177 auf einem 2 Kanal Gehäuse?

Boostport einfach mit einer Dichtung verschließen?

 

soll möglichst pnp zu machen sein und ein Dauerläufer werden...

- mit 57mm Conversionwelle

- elektr. PX Zündung

- 20er oder 24er SI

- 22/67 oder 23DRT/67

- PX Topf, BBT oder Polinibox 

 

soll in eine 10 Zoll Sprint

 

jemand Erfahrung mit sowas? @Angeldust? @wheelspin?

Dank Euch :cheers:

Share this post


Link to post

Hat Thomas bereits mal schön dokumentiert:

 

Hier nochmal eine 'Sicherheitskopie' vom Beitrag oben, sprich Inhalte alle von schoeni230:

 

60er Mazz PX VWW umgearbeitet auf Sprint Maße an den Lager und Siri Sitzen imageproxy.php?img=&key=ba1323ba10a7ed48

Phbh 30 

V Tronic 

Mrp Ass 

Sip Road 

 

Die Überströmer sind am Eintritt etwas Größer als Original, jedoch wie am Bild ersichtlich deutlich kleiner als auf Standard Polini Maß. Boost Port ist quasi fast zu.

 

Um die Ursprünglich auf diesen Zylinder sehr gross geöffneten Überströmer für das alte Gehäuse passend zu bekommen is ne 1,5er Fudi verbaut,und der Zylinder den Steuerzeiten zu liebe im Gegenzug 1mm unten abgedreht.

 

Interessant finde ich das hier der Sip Road sehr gut funktioniert und ein alter Eigenbau Topf der sonst immer 2 PS drauf legte das in dieser Kombi nicht mehr tut.

 

 

Screenshot_2016-07-16-14-38-44-1.png

20160913_181334.jpg

20160913_181409.jpg

Bearbeitet 25. August 2016 von schoeni230

Share this post


Link to post
vor 8 Minuten hat Angeldust folgendes von sich gegeben:

Hat Thomas bereits mal schön dokumentiert:

 

naja - leider weit weg von pnp auf 2 Kanal mit Si-Vergaser...

ich werde wohl einfach mal den Boostport mit Dichtung/Spacer verschließen und evt. statt der 57mm eine vorhandene 60mm Conversionwelle probieren

Share this post


Link to post

Es ging ja auch nur darum zu zeigen wie er das mit der Fußdichtung gemacht hat.

Wo sind denn deine bedenken?

Das das mit nur zwei Kanälen + Hilfs-boostport durch den Kolben schlechter läuft?

Daher auch das Beispiel von Thomas das da trotzdem ausreichend Qualm bei rauskommt.

 

Sprich einfach unten 1,5mm abdrehen, Spacer in gleicher Stärke ohne boost-port rein und Kolben mit einem zusätzlichen fenster für die Spülung versehen, fertig.

Hab ich ähnlich bei meinem VBB Motor gemacht, hier allerdings aus nostalgischen Gründen mit einem Pinasco 3-Kanal Grauguß mit BGM177 Kolben + zusätzlichem Fenster.

Share this post


Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.



×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.