Jump to content

Motovespa 160 + GT - Modellkunde, Motoren & Tuning


Recommended Posts

Leider habe ich kein Android Handy, jedoch wäre ein echter Sip Prüfstand in der Nähe. Mal schauen.

Am 3.4.2021 um 18:35 hat discotizer303 folgendes von sich gegeben:

liest sich gut. Hast du die Möglichkeit eine Leistungskurve zu erstellen? Notfalls auch mit dem SIP-Dyno, oder ähnlichem?

 

Link to comment
Share on other sites

vor 7 Minuten hat Roger535d folgendes von sich gegeben:

Leider habe ich kein Android Handy, jedoch wäre ein echter Sip Prüfstand in der Nähe. Mal schauen.

 

wenn es keine Umstände macht. Es wird sich doch jemand in deinem Umfeld finden, der ein Androidgerät hat.

Ist ja schnell gemacht. Das ist zwar nicht supergenau, aber darauf kommt es auch nicht an.

Ich habe eine Kurve vorher und mache eine Kurve nachher. Dann kann man den prozentualen Anstieg der Maßnahmen nachvollziehen.

Link to comment
Share on other sites

vor 6 Stunden hat GÄDDA folgendes von sich gegeben:

Super schon mal danke für die Mühe 

hier die Bilder zum Vergleich. Bin mir nicht sicher. Der originale Kotflügel wirkt etwas bulliger.

Könnte aber auch wg. Kaltverformung sein.

Von der Seite könnte es hinkommen.

Der orange Kotflügel ist ein Repro für die Sprint (italienisch)

 

 

 

Vergleich.thumb.jpg.9bd9852f5def4f99f585100db419c5bb.jpg   Vergleich_02.thumb.jpg.ef0c63bc3845dfcef4fc284e4ece6b43.jpg

 

 

 

 

Link to comment
Share on other sites

vor 1 Stunde hat GÄDDA folgendes von sich gegeben:

Vielen Dank für die Bilder. Der 1cm Unterschied macht es glaube ich nicht aus. Hab mal bei meinem gemessen und es sieht so aus als ob der Originale etwas breiter ist 

8A246CC0-01B9-4177-BB25-D8E3DA12C3CA.jpeg

wieviel mißt du von Kante zu Kante? 15,5cm?

Link to comment
Share on other sites

vor 32 Minuten hat GÄDDA folgendes von sich gegeben:

Ich hab grade eher Schwierigkeiten die Farbe zu bekommen. Gab bis jetzt nur Absagen. 

keine Prosolstation in der Nähe? Eventuell kann mr.Vespa_GS hier aus dem Forum helfen?

Link to comment
Share on other sites

vor 8 Stunden hat GÄDDA folgendes von sich gegeben:

Ich werde es mal bei Prosol probieren. 

bei Prosol hatte ich angefragt. 

für meinen Geschmack mit 400 € viel zu teuer. 

ich habe als Kompromiss dann RAL 5009.

Es gibt von Lechler jetzt einen Bleu Pavone. Sofern du blau suchst, passt das ja vielleicht.

 

 

9909376B-CB41-4437-B4A9-F9158BB36227.jpeg

Link to comment
Share on other sites

Hat jemand mal ein Foto, wie das mit dem Chokezug richtig gehört? Hatte schon immer das Problem, dass der nicht mehr zurück ging, wenn einmal gezogen. 
 

vermutlich hab ich das am Hebel unterm Tank falsch angeschlossen. 
 

muss ich da irgenwas umbauen, wenn px200 Motor drin hab? Aber wie gesagt, Problem bestand mitm orig. auch schon. 
 

gracias

Salva

Link to comment
Share on other sites

Zweite Frage:

Mein Conversion Lichtschalter bekommt fälschlicherweise Masse, wenn ich ihn festschraube. Ich kann die Schraube etwas reindrehen und hab noch Licht, aber ab nem gewissen Punkt, dann plötzlich nicht mehr. Mir ist überhaupt nicht klar, wo das Problem liegt.  Jemand ne Idee?

 

 

Link to comment
Share on other sites

vor einer Stunde hat salvatorescilaci folgendes von sich gegeben:

Zweite Frage:

Mein Conversion Lichtschalter bekommt fälschlicherweise Masse, wenn ich ihn festschraube. Ich kann die Schraube etwas reindrehen und hab noch Licht, aber ab nem gewissen Punkt, dann plötzlich nicht mehr. Mir ist überhaupt nicht klar, wo das Problem liegt.  Jemand ne Idee?

 

 

schau mal den Schalter an. Irgendwann kommt der mit der Rückseite auf Masse beim Verschrauben. Kannst ja mal komplett mit Klebeband isolieren.

Dann sollte es weg sein.

 

Der Chokezug - irgendeiner hat doch hier oder im anderen Topic ein Bild gepostet, oder - den habe ich in einer Schlinge, wenn du von oben draufschaust im Uhrzeigersinn verlegt obwohl auf einem Bild hier irgendwo zu sehen war, dass der Zug direkt verlegt wird. Musst halt mal probieren.

Dann haut das hin.

 

Edited by discotizer303
Link to comment
Share on other sites

vor 4 Stunden hat salvatorescilaci folgendes von sich gegeben:

Hat jemand mal ein Foto, wie das mit dem Chokezug richtig gehört? Hatte schon immer das Problem, dass der nicht mehr zurück ging, wenn einmal gezogen. 
 

vermutlich hab ich das am Hebel unterm Tank falsch angeschlossen. 
 

muss ich da irgenwas umbauen, wenn px200 Motor drin hab? Aber wie gesagt, Problem bestand mitm orig. auch schon. 
 

gracias

Salva

die Chokezüge vom SCK passen nicht. sind zu kurz, fehlen ca. 10 mm. (bei mir jedenfalls). 

Also habe ich mir einen aus Kaninchendraht gebastelt: an der oberen Seite eine Öse gedreht (wie auf dem 1. Foto) und an der LuFi-Klappe dann mit einem Schraubnippel befestigt (Foto 2). Beim scooterclasico gibt es den Chokezug (Foto 3). Hatten den bei der letzten Bestellung mitbestellt. Einzeln ist wegen der Frachtkosten natürlich sinnfrei. Die Kaninchendrahtvariante hält. Werde ich wohl irgendwann mal austauschen.

 

MV0594.JPG

IMG_2708.jpg

IMG_2709.jpg

Link to comment
Share on other sites

vor 2 Stunden hat discotizer303 folgendes von sich gegeben:

schau mal den Schalter an. Irgendwann kommt der mit der Rückseite auf Masse beim Verschrauben. Kannst ja mal komplett mit Klebeband isolieren.

Dann sollte es weg sein.

 

Der Chokezug - irgendeiner hat doch hier oder im anderen Topic ein Bild gepostet, oder - den habe ich in einer Schlinge, wenn du von oben draufschaust im Uhrzeigersinn verlegt obwohl auf einem Bild hier irgendwo zu sehen war, dass der Zug direkt verlegt wird. Musst halt mal probieren.

Dann haut das hin.

 

Danke. Isolierband am Schalterrand bzw. - Sitz hat geholfen. 
 

was meinst mit im Uhrzeigersinn verlegt?

Link to comment
Share on other sites

vor 27 Minuten hat Baujahr1975 folgendes von sich gegeben:

die Chokezüge vom SCK passen nicht. sind zu kurz, fehlen ca. 10 mm. (bei mir jedenfalls). 

Also habe ich mir einen aus Kaninchendraht gebastelt: an der oberen Seite eine Öse gedreht (wie auf dem 1. Foto) und an der LuFi-Klappe dann mit einem Schraubnippel befestigt (Foto 2). Beim scooterclasico gibt es den Chokezug (Foto 3). Hatten den bei der letzten Bestellung mitbestellt. Einzeln ist wegen der Frachtkosten natürlich sinnfrei. Die Kaninchendrahtvariante hält. Werde ich wohl irgendwann mal austauschen.

 

MV0594.JPG

IMG_2708.jpg

IMG_2709.jpg

Hast zufällig ein Bild vom Anschluss unterm Sitz?

Link to comment
Share on other sites

vor 1 Stunde hat salvatorescilaci folgendes von sich gegeben:

Danke. Isolierband am Schalterrand bzw. - Sitz hat geholfen. 
 

was meinst mit im Uhrzeigersinn verlegt?

eine Schlaufe die im Uhrzeigersinn geschlauft ist. Dann hast du keine Knicke und kommst sauber aus der Karosserie raus. Musst halt einfach mal rumprobieren,

ich finde gerade kein Bild.

Link to comment
Share on other sites

vor 8 Stunden hat salvatorescilaci folgendes von sich gegeben:

Hat jemand mal ein Foto, wie das mit dem Chokezug richtig gehört? Hatte schon immer das Problem, dass der nicht mehr zurück ging, wenn einmal gezogen. 
 

vermutlich hab ich das am Hebel unterm Tank falsch angeschlossen. 
 

muss ich da irgenwas umbauen, wenn px200 Motor drin hab? Aber wie gesagt, Problem bestand mitm orig. auch schon. 

Ich hatte Schwierigkeiten mit den Chokezug weil das Blech das Vor- und Zurückgeschoben wird (wie bei ner Smallframe) beim Reindrücken vom Chokehebel den Zug gestreift bzw. nach hinten gedrückt hat. Ich hab jetzt den Zug "links" vom Benzinhahn verlegt. Die Fummelei ist nochmal um einiges schlimmer als normal aber jetzt passts. Der Benzinhahnhebel drückt jetzt den Zug weg vom Chokemechanismus.

Link to comment
Share on other sites

Am 10.4.2021 um 22:12 hat G0dl1ke folgendes von sich gegeben:

Ich hatte Schwierigkeiten mit den Chokezug weil das Blech das Vor- und Zurückgeschoben wird (wie bei ner Smallframe) beim Reindrücken vom Chokehebel den Zug gestreift bzw. nach hinten gedrückt hat. Ich hab jetzt den Zug "links" vom Benzinhahn verlegt. Die Fummelei ist nochmal um einiges schlimmer als normal aber jetzt passts. Der Benzinhahnhebel drückt jetzt den Zug weg vom Chokemechanismus.

Bei mir drückts nur die Zughülle weg und der Choke am Gaser geht dann nicht zurück. Wollte gestern mal nen neuen Chokezug verbauen, der leichtgäniger ist, aber der war dann die besagten 1cm zu kurz! Der Vergaser hängt ja jetzt auch weiter hinten als am orig. Motor.

Edit: Kürzen der Hülle hilft hier vermutlich schon. Dadurch steht der Zug ja weiterraus und ich kann doch eine Schleife bilden zum Einhängen.

 

Da der Choke beim originalen bei mir ohnehin keine WIrkung hatte, bin ich die letzten 5 Jahre ohne Choke gefahren.

 

 

Edited by salvatorescilaci
Link to comment
Share on other sites

On 3/26/2021 at 9:33 PM, x003 said:

Ja das stimmt schon so, da die originalen Motoren auch keinen SI Vergaser haben. Dein px Motor schon. Modelle mit Si Vergaser haben/brauchen den Deckel die anderen nicht .

 

Das heißt, bei ner PX Conversion sollte der Deckel rein. OK dann mach ich das. Kommt ja ein PX125 rein.

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.




×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.