Jump to content

Recommended Posts

Steck den Motor rein. Einfach nur so was machen ohne vorher zu probieren bringt nix.

 

Leider geht das nicht. Den Motor werde ich erst nach dem Lackieren bauen können. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Du musst ja nur das Gehäuse mit Zylinder und Stutzen rein stecken. Wenn möglich noch den Auspuff.

 

5mm nach links ist heftig. Das geht sich bei mir nicht aus.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

post-42015-14488968952854_thumb.jpgpost-42015-14488969191061_thumb.jpg

Ich hab nur nie Kante am Seitendrucker eben geschliffen.

Und das Loch wo der ansauger durch muß angepasst .

Bearbeitet von Jacker69

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ne leider nicht

Du hast an deinem Deckel unten eine Kante die schleifst

Aber ich denke das hat auch was mit der Karosse zutun .

Bei einem passt es und beim anderen geht der Deckel nicht mal annähernd darauf

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Du musst ja nur das Gehäuse mit Zylinder und Stutzen rein stecken. Wenn möglich noch den Auspuff.

 

5mm nach links ist heftig. Das geht sich bei mir nicht aus.

 

inwiefern? naja mein rahmen ist da nicht so die schönheit, da biege, hämmer und drück ich schon rum wie es mir passt :laugh:

Bearbeitet von Motorhead

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Jungs wie bekommt mann eine malossi zündung im das 200 Gehäuse drauf..

Die Grund platte habe ich umgearbeitet aber die lufterrad (magnet) passt nicht drauf .

Muss mann sie abdrehen lassen oder gibst da was anderes ....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

So vespatronic ist drin passt super. ..Danke
Est ist mir aufgefallen das ich d polrad hinn und her um 2 mm schieben kann
Habe die Kupplung Deckel abgenommen und der prämier Ritzel bewegt sich mit kann mann da was machen



Hat jemanden schon eine mikuni tmx 32 eingebaut bräuchte Anhaltspunkt für die bedüsung danke

Bearbeitet von daputo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo,

auf die Gefahr hin, dass ich etwas überlesen habe:

Wie gut passt der Qu. 200er in eine PK, wird es irgendwo eng?

Es muß der Rahmen Richtung Vergaser erweitert werden - richtig?

Hat schon jemand den Motor mit einer ETS-Banane gefahren, passt das und wie sieht es dann mit der Leistung aus?

Wenn der Auspuff taugt, welcher Vergaser ist zu empfehlen?

Viele Grüße

H.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

scheint zuwenig zu sein oder? sollte man auf 8 oder 10 erhöhen?

Ich fahre alle Zylinder mit 6/100 auch meine 72Bohrung mit 13500 U/min und habe keine Probleme.

Da sagt jeder etwas anderes. Ich Rate dir lass 6/100, ein anderer sagt 7/100 und ein weiterer nochmal was anderes.

Da hast du die Qual der Wahl :)

Bearbeitet von KingOfBurnout

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Da hast du die Qual der Wahl :)

 

nö, keine qual. hab ich die einfachste/günstigste wahl getroffen und freu mich darüber natürlich umso mehr :laugh:

Bearbeitet von Motorhead
  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Nice! How did you jet the carburetor?

 

Keihin 38 with 50/168/BGL 4th Clip

 

 

Schön, aber so wie die Leistung hochgeht, wheele auch im 4.? ;-)

 

So ungefähr. Daher soll da demnächst auch mal ne 2,34 rein. Mit 2,56 für mich def. zu kurz...

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×

Wichtiger Hinweis

Wir haben einen Cookie auf deinem Endgerät abgespeichert, um dein Benutzererlebnis zu optimieren. Du kannst deine Cookie Einstellungen ändern, falls du dies nicht wünscht. Ansonsten gehen wir davon aus, dass es OK für dich ist.
Weiterhin ist auf dieser Webseite Google Analytics aktiviert. Hier kannst du für alle Webseiten verhindern, dass du durch Google Analytics erfasst wirst: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout.
Mit der Nutzung des GSF erklärst du dich mit unseren Datenschutzerklärung und unseren Nutzungsbedingungen einverstanden.