Jump to content

LI 150 Spezial Eibar / Spanisch


Recommended Posts

Alles zum Thema spanische LI 150 Spezial kann bitte hier gepostet werden  !

werde ersten Beitrag immer ergänzen !

 

 

Meine Freundin hat ein spanische Lambretta LI 150 Spezial Eibar FIN : 3115XX  vererbt bekommen, welche wir  jetzt in Österreich typisieren wollen.

 

Leider wurde sie ohne irgendwelche Dokumente vor Jahren  importiert !

 

Wir sind jetzt auf der Suche nach dem genauen Baujahr  und anderen technischen Daten !

 

lt britischlambrettaarchive  wurde diese Model 1966 - 1974 gebaut, hat jemand genauere infos welche Nummern welches Baujahr ?

 

lt Scooterpromo.comhttp://scooterpromo.com/customer/scomo/vin_serveta.html

1966 = 300001

1967 = 304001

1968 = 308001       = 3115XX =unsere   ( Li150 silver Spezial ? ! )

1969 = 312001

1970 = 316001

1971 = 320001

1972

1974 = 3XXXXX - 321000

 

1971
1970
1969
1968
1967
1966
1965
Li 150 Special 150Li- 150Li- 071001
069001
067001
065001
063001
061001
060001

 

 

 

 

Grüsse COOPER

Edited by Cooper68
  • Thanks 1
Link to post
Share on other sites

Welche FIN hat das Mopped?

 

Hallo Rainer,

 

FIN 150LI *3115XX*

 

ich schätze das sie '72 bis '74  sein müsste wenn die Serie mit 321000   1974 endete

 

grüsse Cooper

Link to post
Share on other sites

..einzig die original Kennzeichen aus Spanien waren dabei ... - als Zusatzinfo.....aber wahrscheinlich wenig von Nutzen.

 

Die "älteren" Herren, die vor Jahren das Fahrzeug über D nach Ö importierten, dachten nicht,daß heutzutage eine Einzelzulassung schon etwas schwieriger sein kann, als in den 50-ern :???:

Hab` einen ordentlichen Kaufvertrag des österr. Letztbesitzers und ev.eine Photodokumentation der Restauration (...aber das ist auch noch nicht sooo sicher, ob die noch auftaucht :-/ )

 

Vielen Dank auf alle Fälle für Eure Hilfe !!

lG MG7

Edited by MG7
Link to post
Share on other sites
  • 2 weeks later...

Hilft das Kennzeichen zusammen mit dem hier http://www.autoretro.net/matriculaciones-entre-1-970-hasta-1-979.html bei euch vielleicht weiter?

 

Hallo runner 66,

 

Danke, 

 

kann leider kein spanisch,  weisst du ob die Zahlen das erste oder letzte Kennzeichen des Jahrgangs sind ! 

 

lt dieser Liste währe die Lamy 1967 oder 1968 angemeldet !?

lt FIN  1969 oder 1970 (erster Beitrag)

 

 

Grüsse aus Salzburg

Cooper

Edited by Cooper68
Link to post
Share on other sites

Hallo runner 66,

 

Danke, 

 

kann leider kein spanisch,  weisst du ob die Zahlen das erste oder letzte Kennzeichen des Jahrgangs sind ! 

 

lt dieser Liste währe die Lamy 1967 oder 1968 angemeldet !?

lt FIN  1969 oder 1970 (erster Beitrag)

 

 

Grüsse aus Salzburg

Cooper

Wenn ich es noch richtig zusammen bringe war da jeweils das 1. herausgegebene des Jahres angegeben.

Hatte da auch noch eine andere Seite, zweisprachig, mit identischer Listung.

Find die nur grad nicht mehr. :wacko:

 

Da war u.a. auch die Vergabepraxis und Änderungen der regionalen Erfassungsgebiete erläutert.

 

Der Micha wird da aber sicher genaueres wissen.

Link to post
Share on other sites
  • 10 months later...

Hier mal ein BILD:

Lene Lamy 2.jpg

 

gibt es auser der Farbe, Unterschiede zwischen spanischen  Li150 Spezial und Li150 Silverspezial ?

Kann es sein das es eine Silver Spezial ist, da 300000 FIN  ?

(im Mai sollte sie noch Typisiert werden )

 

 

Link anderes LI 150 Spanisch Topic:

Grüsse Cooper

Edited by Cooper68
Link to post
Share on other sites
  • 4 years later...

Unterschiede zwischen Eibar Special (1966-1969) und Innocenti Special 150 :

 

Scheinwerfer von Fores. Hat unten auf 6 Uhr den Fores Schriftzug in einem Kreis. Sieht aus wie die ganz alten, einfachen Streuscheiben von CEV, Aprilia.

Birnenfassung ist schwarz, ebenfalls von Fores. Sieht aus wie das ital. Pendant von CEV. 

Schnarre ist von EGUR, sieht aus wie die italienischen.

Lichtschalter wie LI 3 (Leonelli, glaube ich - jedenfalls irgendwas aus Barcelona), verchromtes Gehäuse

Kaskade wie LI 3

Kotflügel ähnlich LI 3

Special Schriftzug in einem anderen Winkel und anderer Stelle vorne auf dem Beinschild angebracht

Sitzbank "el tigre" (wirkt breiter und kürzer)

Rücklichtgehäuse und Glas ist wie ital. Carello (also ohne sep. Reflektor im Gehäuse)

hinterer Kotflügel hat den seitlichen Spritzschutz am Kotflügel nur an drei Stellen punktgeschweißt

 

Seitenhauben deutlich breiter

 

Tacho 100 km/h mit "Lambretta" als Aufschrift; ist aber ansonsten identisch mit ital.

Killbutton statt Zündschloss

rechteckige junction box

Vergaser ist ein SH1/18

Toolbox- und Lenkradschloss sind etwas anders; tragen keine Nummern. Schlüssel sind nummeriert (Lenkradschloss von Lambretta Locomociones = LL)

Heckemblem müsste anders sein, aber bei mir fehlte das. [Evtl ist das Heck eckiger in der Mitte, da man ein ital. Emblem nicht ohne massives Bearbeiten angebracht bekommt.

Das Getriebe ist anders mit großem Sprung von 3. zu 4. Die Gangräder lassen sich aber mit der Pacemaker-Nebenwelle kombinieren. Ich glaube ein Zahnrad passt nicht, aber der Rest nicht.

 

Der Rest scheint gleich zu sein, bis auf die hinteren Bremstrommeln, die immer wie Serie 2 gewesen sind.

 

Bei den ital. 150 Special verschwand irgendwann der Chromring unter'm Lenker. Bei den Eibars' blieb er  (1966-1969).

 

An den Anbauteilen aus Aluminium sind keine Innocenti-Zeichen. Kam wohl doch aus Spanien, das meiste.

 

Die ACS Reifen waren ebenfalls in Spanien produziert worden.

Edited by centro-studi
  • Thanks 1
Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.



×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.