Jump to content

Malossi MHR Spezial Kolben fertigen lassen, yes or no?


Rally 221
 Share

Recommended Posts

Hezlichen Dank für den Ratschlag. GS hat lt. Homepage bis 04.01. geschlossen. Deshalb hatte ich die Hoffnung, dass vielleicht hier jemand die Maße der GS und Malossikolben mit den jeweiligen Bezeichnungen kennt und somit für Aufklärung bzgl. der möglichen jeweiligen Entsprechungen sorgen könnte.

Link to comment
Share on other sites

Auf dem Kolbendach steht deutlich lesbar "0", und ja - dass Malossi einzelne Kolben in A, B, C und inzwischen auch mit der Bezeichnung 0 anbietet, ist mir bekannt. Hilft aber bei der Beantwortung der Frage nicht so richtig weiter.

Ed. @ devils wingman: Was ist definitiv kleiner - "0" kleiner als "A"?

Edited by sidewalksurfer
Link to comment
Share on other sites

also bei GS und MALOSSI:

je Buchstabe immer 1/100 dicker u das egal was für nen Kolben!!

Generell stimme ich aber nicht zu. Es gibt Kolbenhersteller die machen das anderst. Klar, sind auch andere Kolben für andere Zylinder. Hat aber hier nix zu suchen. Edited by whitehorse
Link to comment
Share on other sites

Bin mal eine Saison einen C in einem A Malossi gefahren. Keinerlei Probleme.

Dadurch das die sich ohnehin sehr schnell auslutschen fahre ich mittlerweile wenn möglich bei Kolben Tausch gleich um eine Toleranz enger.

Auf Parmakit 177 und Falc hab ich das ebenfalls mal so Problemlos so betrieben.

Bezogen auf Neuzylinder !

Link to comment
Share on other sites

Naja, wenn die mit 6-7/100 ausgeliefert werden und du einen 2/100 größeren Kolben reinbaust, wird es schon eng m.M nach.

Laufspiel sollte ja egal obs ein A, B, C, D Zylinder-Kolben-Paar ist, annähernd immer gleich sein

Bezogen auf Neuzylinder !

Edited by whitehorse
Link to comment
Share on other sites

malle hat von haus aus eher "betriebssichere" toleranzen. wenn man in der lage ist, vergaser und zündung einzustellen und ein ohr für den motor hat, würde ich 6-7/100 anstreben. setzt aber messwerkzeug voraus, insbesondere, wenn der zylinder schon gelaufen hat. geringstmögliches laufspiel bringt definitiv leistung und laufkultur.

Link to comment
Share on other sites

Welcher GS Kolben (A, B, C) ist als Austausch bei einem unbenutzten MHR 221 Zylinder zu empfehlen, dessen mitgelieferter Originalkolben die Bezeichnung "0" trägt? A?

 

Guten Morgen,

 

GRAND-SPORT

GS1022A= 68,42mm

GS1022B= 68,43mm

GS1022C= 68,44mm

 

Malossi

O= 68,41- 68,415mm

A= 68,42mm

B= 68,43mm

C= 68,44mm

D= 68,45mm

 

Hier mal die von mir ermittelten Vergleichswerte.

 

Wünsche euch eine frohe Weihnacht und einen guten Rutsch!

 

Gruß Olli

  • Like 4
Link to comment
Share on other sites

Naja, wenn die mit 6-7/100 ausgeliefert werden und du einen 2/100 größeren Kolben reinbaust, wird es schon eng m.M nach.

Laufspiel sollte ja egal obs ein A, B, C, D Zylinder-Kolben-Paar ist, annähernd immer gleich sein

Bezogen auf Neuzylinder !

B Kolben Vertex auf Falc 60 hat 5/100 !

Ohne Klemmer! Nach 2000km Laufleistung liegt sowas dann mal mindestens bei 8/100 an den Messstellen.

Mit sehr kurzen Pleuel Längen oft noch mehr ! Radiert sich richtig ab an den Auflagefläche wo die Seitenkräfte wirken.

Wie Siegfried richtig sagt :"Einstellungssache" ! Dann passt das auch.

Link to comment
Share on other sites

kommt erstens sicher auch auf den Bohrungsdurchmesser an! und zweitens wir sind hier nicht beim 40PS Falc mit 60mm Bohrung!

was soll denn dein Vergleich hier bitte nützen?

so wie du das da oben schreibst, liest sich das so als ob du für den MALOSSI 5/100 als Laufspiel empfiehlst.

Ist definitiv zu wenig!! auch wenn sich das "einläuft"

Edited by whitehorse
Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.




×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.