Jump to content

Quattrini M232/M244 für Largeframes


Recommended Posts

vor 12 Stunden hat irumora folgendes von sich gegeben:

Hello, sorry to go OT but does anyone here have a phone number for Marco from Pipedesign? I ordered and paid for some M244 and M200 exhausts from him over a month ago and he was supposed to ship them before Christmas. Now he doesn't reply to emails and I want to find a way to contact him. Sorry if it's sensitive information but you can DM it to me. Sorry for my bad German.

Contact details on his web page: Telefon: +49.162.1052338 

 

Where can we detect your bad German? :-D

Link to comment
Share on other sites

Am 15.1.2022 um 09:07 hat gravedigger folgendes von sich gegeben:

leute mit viel leistung hatten entweder glück beim setup oder sind fleissig und probieren alles mögliche und unmögliche aus. siehe AIC PX oder bernstein.

ich schraube für fremde keine motoren, aber hatte schon zig läufe am prüfstand begleitet und denke, dass ich dadurch gute verlgleichsmöglichkeiten hab.

ein PX membranmotor sollte aber immer mehr als ein drehschiebermotor abwerfen.

 

 

 

bei mir lags stark dadran, dass ich den richtigen Riecher hatte aus anderleuts Erfolgen und Fehlern zu lernen.

Mit der Zeit kann man gewisse Leute einschätzen und beachtet manche Äusserungen stärker.

Es steht alles hier im Forum !!

...allerdings eingebuddelt unter Dampfgeplauder teils.

 

Sonst hätt das noch länger gedauert.

effektiv ist es dann nicht sooo schwer. 

Einen DS anständig zu machen ist halt vermutlich mehr Aufwand als Membran.

Ich mach grad am DS oft so gut wie ich eben nur kann und hoffe dann, dass es reicht.

die letzten Stunden bringen auch vermutlich nix mehr.

Aber ich muss mich dann immerhin nicht fragen, ob ich spalten und das nachbessern soll. Is auch schön !

 

p.s.:

mit 1mm tiefer* hat er heute immernoch 20PS bei 5000rpm  gemacht. Spitze nurmehr 26.2 bei 6600 oder wat.

Also Auslaß kann etwas hoch. ÜS müssen nicht hoch bei meinem Konzept. 

 

edit

* 114  174.9 - kann das sein ? war am AS schonmal bisschen bei zuvor.

Edited by BerntStein
  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Hallo zusammen,

ich habe gerade nach 3000 Kilometern meinen Quattrini gezogen.

Sieht richtig gut aus wie ich finde...:satisfied: Geschont hatte ich ihn nicht, im Gegenteil. 4 Tage Rally in Frankreich, viel und gerne lange Vollgas (134 kmh geduckt) usw...

Gefahren wird er mit Quattrini Welle 57 mm Hub,

24 er SI (190/ BE3/ HD 128  / Lufi mit Löchern, SIP Road 3, ori Zündung, Lüra 2000g Getriebe PX 200 Lusso, Superstrong 24/65

 

QK: 1,58 mm

ÜS: 122°

AS: 180°

VA 30°

ZZP: 18 °

Kolbenunterstand, 2,5 mm

Stoßspiel der Ringe noch nicht gemessen (später).

 

Aber:

Ich habe ohne Luftfilterdeckel auf dem Prüfstand nur 20,3 PS bei 6789 U/min...

Diagramm ist eine Seite vorher zu sehen.

 

Ich strebe die 23 PS an:

Si 26, große Airbox (wenn sie in die VBB passt)

Die QK auf 1,25 reduzieren, ggf zzp auf 19° blitzen, die Polinibox fahre ich lieber, passt aber nicht unter die VBB...

 

WAS kann ich mit den Steuerzeiten tun?

Ich will mehr Druck von unten.

Zylinder unten ca 0,3 planen?

Auslass etwas nach oben ziehen (1mm oder so)?

 

Wer kann mir da mal bitte kurz weiter helfen... Wie soll ich die Zeiten verändern?

 

MerciScreenshot_20220118-152014_Gallery.thumb.jpg.9e72577bf42e9b8643903a81583cdccb.jpg20220118_150437.thumb.jpg.11133b8f16ffc8f8ef6be72bc2dd4106.jpg20220118_150205.thumb.jpg.7dbf4ac5b9b38153182ebad07ccc7e8f.jpg

 

 

 

 

 

 

 

 

20220118_150407.jpg

Screenshot_20220118-151743_Gallery.jpg

Screenshot_20220118-152106_Gallery.jpg

20220118_150138.jpg

Link to comment
Share on other sites

schau die Angaben von masterP an und meine auch.

so ab Seite 269 oder wat.

DS> 190°

ÜS eher 119

QS 1 bis vielleicht 1.2

 

26er si hat bei mir auch gereicht.

DS habe ich schon gut durchgeputzt.

MasterP hat seine Kurve kalt im ersten Lauf bekommen.

 

26PS ist heutzutags kein Problem mehr.

 

AS muss nicht gemacht werden hierfür !

es geht sogar mit Blechdeckel am SI. Filter eher keinen am si.

über 27PS wird die Luft dünn.

 

*ich meine sogar, dass die ÜS nicht höher dürfen.

Edited by BerntStein
Link to comment
Share on other sites

vor einer Stunde hat kieferan folgendes von sich gegeben:

Gefahren wird er mit Quattrini Welle 57 mm Hub

Ohne Angabe der Einlasszeiten kann man dir da nur schwer weiter helfen!

Link to comment
Share on other sites

Einlass sieht auf jeden Fall so aus als wäre er recht großzügig bearbeit worden. Ich glaube zu Beginn des Topics sind ein paar Diagramme mit Ori-Welle und unbearbeitetem Einlass, da kam leistungsmäßig tatsächlich nicht so viel rum.

 

Wenn du da noch etwas rausholen willst, würde neben dem Feintuning (26er SI, Zündung, Verdichtung) eine Langhubwelle wohl am meisten bringen... Und wegen dem Polini-Auspuff, hol dir doch den Hauptständerversatz von MRP, hab ich bei mir auch montiert.

Link to comment
Share on other sites

Ich werde jetzt den Zylinder in den Bereich von 119 bringen und die QK auf ca 1,2 mm. Vergaser usw ist klar.

 

Langhubwelle hatte ich ja Premium von SIP. Sie hatte am Drehschieber geschliffen und mir das neue Malossigehäuse beschädigt. Das war letztes Jahr, Februar oder so, steht weiter vorne.

Leider hatte ich den DS Spalt damals nicht gemessen.

Diese Welle wollte ich nicht mehr und ich wollte nicht spindeln.

Habe dann mit einem alten  200er Gehäuse welches ich mit einem Malossi gefahren bin den Quattrini nochmal aufgebaut. 

3 PS mehr und etwas weniger Vibrationen reichen mir.

Ein kurzer 4. wäre sinnvoll gewesen.

So läuft die VBB 134 nach GPS was an Höchstgeschwindigkeit auch völlig ausreicht.

 

Danke für den Tipp mit dem Ständer. Ich schaue mir das an.

Link to comment
Share on other sites

vor 33 Minuten hat llcoolj24 folgendes von sich gegeben:

Was sollte man  für ein Mischungsverhältnis fahren? Frage für einen Freund :whistling:


in der Originalen italienischen Einbauanleitung (soweit das meine italienisch Kenntnisse hergeben) steht was von 4%.

Was auf Grund der nicht vorhandenen Schmierschitze/Aussparungen am Pleuel bei den originalen Quattriniwellen für M232/244 auch nachvollziehbar ist… 

Bei Kurbelwellen mit geschlitztem/gebortem Pleuel geht m.M.n. auch weniger.

 

Link to comment
Share on other sites

vor 6 Minuten hat vespa-joe folgendes von sich gegeben:


in der Originalen italienischen Einbauanleitung (soweit das meine italienisch Kenntnisse hergeben) steht was von 4%.

Was auf Grund der nicht vorhandenen Schmierschitze/Aussparungen am Pleuel bei den originalen Quattriniwellen für M232/244 auch nachvollziehbar ist… 

Bei Kurbelwellen mit geschlitztem/gebortem Pleuel geht m.M.n. auch weniger.

 

Ist das aber dann 1:25? Das geht ins Öl :P

Also er hat den 244er und die 60er Quattrini Welle dazu verbaut.

Link to comment
Share on other sites

vor 28 Minuten hat kieferan folgendes von sich gegeben:

Ich fahre 1:50 und noch einen guten Schluck mehr für das Gewissen (Motul 710)...  War auf den ersten Seiten mal Thema.

Laufen tut das auch mit 1:50…

Mit originaler Welle vermutlich nur nicht ganz so lange wie mit 1:25 oder mit einer Welle mit geschlitztem Pleuel.

hatte erst vor kurzem zwei Quattrini Wellen auf der Werkbank mit angelaufenen Pleuelaugen….die sahen beide 

ähnlich aus… ging schon ins leicht violette… :-D


ohne Aussparungen… Pleuel an der originalen Welle…

64F3B6C9-5454-44E8-A5D4-FFF04167F5E9.thumb.jpeg.47ae91acd5a873168097fbf83be896f7.jpeg


angelaufenes Pleuelauge… 
08DBC9D7-F9A4-4EA6-9F92-A47FC7EDD046.thumb.jpeg.4e98c6e264371e6e02ed38e223222797.jpeg
von unten habe ich leider kein Foto gemacht…


zum Vergleich neues Pleuel,

man beachte die Farbe…

+geschlitzt zur besseren Schmierung/Kühlung.

EEF608A0-C377-4195-8FC5-E751B0CEB01D.thumb.jpeg.4e9354b03b970761d7e8aa4ceab29794.jpeg
6B20D7D3-4F85-4885-BBD8-1A99CB26DB73.thumb.jpeg.40aa2d502f42a5d68d057bea0c1d1650.jpeg

 

Möchte hier keine neu Diskussionen entfachen, bzw. neu Thematisieren… nur meine Erfahrungen der letzten zwei Quattrini Wellen auf meiner Werkbank teilen.

Edited by vespa-joe
Link to comment
Share on other sites

vor 15 Stunden hat kieferan folgendes von sich gegeben:

Ich habe ohne Luftfilterdeckel auf dem Prüfstand nur 20,3 PS bei 6789 U/min...

Diagramm ist eine Seite vorher zu sehen.

 

Ich strebe die 23 PS an:

Si 26, große Airbox (wenn sie in die VBB passt)

Die QK auf 1,25 reduzieren, ggf zzp auf 19° blitzen, die Polinibox fahre ich lieber, passt aber nicht unter die VBB...

 

WAS kann ich mit den Steuerzeiten tun?

Ich will mehr Druck von unten.

Zylinder unten ca 0,3 planen?

Auslass etwas nach oben ziehen (1mm oder so)?

 

Wer kann mir da mal bitte kurz weiter helfen... Wie soll ich die Zeiten verändern?

 

Dein Motor schwächelt generell.

Keine 22Nm aus 232cc sind eher mau.
Das bedeutet das die Füllung per se schlecht ist.

Airbox und SI26 sind da nicht die Lösung sondern eher um das Problem drumherum operieren.

 

Du solltest da mindestens auf 25Nm bei 23PS kommen, auch mit SI24.

Das belegen ja die Malossi Sportkurven zuhauf.

 

 

Die Quetschkante ist recht großzügig, da wirst Du auf jedenfall noch schnell einiges an Dampf übers gesamte Band finden.

 

Mir schmeckt allerdings die Bedüsung nicht so recht.
Du fährst eine HD128 mit einer im Grunde viel zu großen Luftkorrektur (190).
Das ganze dann noch mit einem gebohrten Filter und trotzdem ist der Bock auf dem P4 noch zu fett (so das Du nur ohne Deckel eine halbwegs ordentliche Kurve hinbekommst).

Da stimmt was definitiv nicht. Sprich eigentlich magerst Du die Karre total obenraus ab, fährt aber dennoch belastbar unter Vollgas.

Das sagt mir das da ggf. der Schwimmerstand nicht stimmt oder sonst etwas Einfluß auf die Gemischbildung nimmt.

 

Eine andere Möglichkeit ist der Umkehrschluß. Der Motor hat aus unbekannten Gründen so wenig Füllung das er keine großen HD Bedarf (trotz gebohrtem Filter und HLKD190(!)) hat.

Evtl. geht da irgendwo Vorverdichtung flöten? Hast du ihn mal abgedrückt?

Will sagen, bevor Du da in eine Materialschlacht ziehst würde ich noch mal die Basics checken.
Auch mit 57mm Hub sollte da deutlich mehr drin sein.

Häufig laufen die durch den größeren VA sogar sehr gut.

Hatte ich noch vor kurzem wo ein halbwegs gesteckter BGM177 (nur Kanäle im Motor angepasst und DS erweitert) mit SI24 und Box auf 57mm Welle fast 19PS gedrückt hat.

 

Quattrini gibt den Zylinder häufig recht großzügige Steuerwinkel mit auf den Weg (vermutlich um ihn universal nutzbar, egal welcher Auspuff/Übersetzung, zu halten). Den M1X kann man z.B. super als Tourer nutzen wenn man ihn 1.5mm tieferlegt.
Beim 232 ist das durch den großen Vorauslaßwinkel (30°) etwas schwieriger, da würde ich eher zur 60'er Welle tendieren.

 

 

  • Thanks 1
Link to comment
Share on other sites

Das war sehr ausführlich!

 

Ein Bekannter meinte gestern auch ich soll ihn mal abdrücken.

Ich finde auch das ich ihn sehr mager fahren kann. Kerze ist in allen Bereichen immer dunkel braun. Auch nach 7 Km Vollgas über die Autobahn.

Bei Youtube habe ich 3 Videos von der VBB und dem Quattrini.

Da sieht man die "Laufkultur" ganz gut.

In der PX fahre ich einern Malossi Sport 221. Gefühlt hat der mehr Schmalz als der Quattrini. Lüfterrad ist aber auch 400g leichter und SI 26 / Polinibox.

Ich werde den Zylinder am Fuß ca 0,6 mm abplanen um auf meine Zeiten zu kommen. Montiere das dann die Tage so.

Bin gerade schlecht zu Fuß (Krücken). Abdrücken mache ich dann im Frühling. 

 

 

Link to comment
Share on other sites

Moin, den Tipp mit dem Abdrücken würde ich als erstes machen. Denn, wenn da was nicht stimmt, dann bringt der Rest auch wenig. Zudem würde ich den Quattrini nicht mit nem 24er Vergaser fahren (so ein potenter Zylinder will doch auch gefüttert werden), 26er Vergaser mit Spritoptimierung, Vergaserwanne schön anpassen und Venturi währe hier meine Wahl. Wenn du mehr "Spritzigkeit" willst, kannste zudem ein 23er Ritzel verbauen und das Lüra in Richtung 1700g abdrehen.  

Grüße 

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share




×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.