Jump to content

Quattrini M232/M244 für Largeframes


Recommended Posts

Danke !

Lager war halt schon drin....

ich habe mit scharfem cutter ne Fase rangeschnitten ans Alu.

Späne mit Kneti aufgesaugt.

 

Das mit dem Quattriniwedi lass ich wohl lieber. 

Link to post
Share on other sites
  • Replies 6.3k
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

Popular Posts

Auf der Suche nach Band habe ich mir nun ne eigene Viper Box besorgt.Passt super unters Moped wie ich finde.Bisschen hin und her getestet und bin nun in etwa da wo ich hin wollte .40ps 40nm mit Boxaus

So meine aktuelle Quattrini Kurve vom QM Gerät. Setup Vergaser DellOrto 39,5mm Ansauger Eigenbau Kurbelwelle King 60 Hub mit 18er Kupplungsstumpf. (Danke an den King, die erste Wel

Es wird langsam.

Posted Images

vor 1 Stunde hat GT DRIVER folgendes von sich gegeben:

Meine hier im Topic irgendwo gelesen zu haben, das es mit dem braunen Quattrini Simmerring (Lima) mehrmals Probleme mit Falschluft gab!

Würde ihn nicht verbauen...

Die Kante vom Sitz mit ganz feinem Schleifpapier oder Silikonscheibe und Dremel polieren.

:cry: echt? Hab den jetzt verbaut. 
Verdammt! Keinen Bock den wieder rauszuziehen

Link to post
Share on other sites

Da hier jemand ewig Falschluft gesucht hat und sich der Quattrini-Wedi als Übeltäter herausstellte habe ich den präventiv nicht montiert. Weiters ist der mitgelieferte (mit "QUATTRINI" gelabelt) gegenüber den originalen Wedis 1mm breiter, sprich der Quattrini hat Dimensionen von 24 / 35 / 7 und original gehört da mWn. ein 24 / 35 / 6 - er rein. Der mm wird wohl keinen Unterschied machen, aber erwähnt gehörts :-)

 

 

.....aber wenn der zZ keine Probleme macht würd ich den jetzt auch nicht tauschen.

 

Edited by Mediakreck
  • Like 1
Link to post
Share on other sites
vor 51 Minuten hat Rietzebuh folgendes von sich gegeben:

:cry: echt? Hab den jetzt verbaut. 
Verdammt! Keinen Bock den wieder rauszuziehen

Insofern es keine Falschluftprobleme damit gibt, braucht man den Wedi auch nicht zu tauschen.

Ich persönlich würde ihn halt...wie schon Mediakreck schrieb... "rein präventiv"  nicht verbauen um dieses Problem auszuschließen!

Ich meine... @andi123war einer davon der damit Probleme hatte...

Edited by GT DRIVER
Link to post
Share on other sites
vor 3 Stunden hat Rietzebuh folgendes von sich gegeben:

:cry: echt? Hab den jetzt verbaut. 
Verdammt! Keinen Bock den wieder rauszuziehen

 

Ich habe den ebenfalls verbaut und er macht einfach das was er soll! :rotwerd:

Link to post
Share on other sites
vor 43 Minuten hat Uriel folgendes von sich gegeben:

 

Ich habe den ebenfalls verbaut und er macht einfach das was er soll! :rotwerd:

Sollte auch gar nicht heißen, das der Quattrini Wedi nicht funktioniert, habe lediglich nur weitergegeben was irgendwo hier im Topic steht!

Fakt ist das es vereinzelt Falschluftprobleme damit gab!

 

Edited by GT DRIVER
Link to post
Share on other sites

darf da axial Null Luft sein ?

Kurbelwelle läuft frei, hat aber plötzlich Null Axialspiel und Kippspiel, wenn sie voll eingezogen ist.

jetzt hier nacharbeiten zu müssen, wäre leider etwas spät, weil Lager usw schon drin.

Am Simmer scheint es nicht zu liegen.

Welle axial versetzen wird vermutlich am axial voll ausgereizten Drehschieber scheitern.

20210217_204450.thumb.jpg.8ca62cb5ba5fae7cc42a917557047197.jpg

 

habs genauer lokalisiert:

ein schmaler Streifen beim Drehschieber. Quasi nicht tief genug gespindelt. Es fehlt um einen Hauch.

ich diskutier das mal mit Iwan Iwanowitsch bei einem Gläschen Pfodka...

Edited by BerntStein
Link to post
Share on other sites

Hallo zusammen,

habe meinen Quattrini Motor zerlegt. 

Welle und Gehäuse sind beschädigt. 

Bin gerade gut gefrustet. Die Teile gibt es an bekannter Stelle. Echt schade, war alles mit viel Liebe, Spaß und Sorgfalt montiert und dann nach wenigen Kilometer so ein Mist.

Was den Quattrini betrifft war der echt schön zu fahren. Bin den mit 24er Superstrong und original PX 200 Getriebe gefahren. Lief echt schön mit viel Druck von unten raus....

Link to post
Share on other sites
vor 5 Minuten hat kieferan folgendes von sich gegeben:

Hallo zusammen,

habe meinen Quattrini Motor zerlegt. 

Welle und Gehäuse sind beschädigt. 

Bin gerade gut gefrustet. Die Teile gibt es an bekannter Stelle. Echt schade, war alles mit viel Liebe, Spaß und Sorgfalt montiert und dann nach wenigen Kilometer so ein Mist.

Was den Quattrini betrifft war der echt schön zu fahren. Bin den mit 24er Superstrong und original PX 200 Getriebe gefahren. Lief echt schön mit viel Druck von unten raus....

Habe nachgerechnet. 170 km lief der nur.

20210218_200920.jpg

20210218_200912.jpg

20210218_200907.jpg

20210218_200858.jpg

20210218_171928.jpg

20210218_165523.jpg

Link to post
Share on other sites
vor 1 Minute hat kieferan folgendes von sich gegeben:

Habe nachgerechnet. 170 km lief der nur.

20210218_200920.jpg

20210218_200912.jpg

20210218_200907.jpg

20210218_200858.jpg

20210218_171928.jpg

20210218_165523.jpg

 

 

Hat der Zylinder reibspuren? bzw war evtl der reiber die Ursache fürs verdrehen der welle? Original Lüra oder was leichtes?

Link to post
Share on other sites
vor 2 Minuten hat px211 folgendes von sich gegeben:

 

 

Hat der Zylinder reibspuren? bzw war evtl der reiber die Ursache fürs verdrehen der welle? Original Lüra oder was leichtes?

Der Zylinder ist tadellos!

Ich habe den Schaden durch Zufall gesehen.

Die Welle wird sich verdreht haben oder der DS Spalt war in Verbindung von SIP Welle und Malossigehäuse zu gering.

Link to post
Share on other sites
vor 13 Minuten hat polinist folgendes von sich gegeben:

also ja, Welle ist am Drehschieber angegangen, zweifelsfrei.

 

ABER was genau war dann IN DER FAHRPRAXIS das Problem?

Hattest Du das nicht rein optisch zufällig entdeckt???

???

 

wenn alles unauffällig war würde ich jetzt die Welle checken und wenn die nicht verdreht ist einfach genau so wieder zusammenbauen...

Edited by polinist
Link to post
Share on other sites

Rundlauf der Welle messen. Wenn in Ordnung: Spuren an der Welle entfernen, Drehschieberdichtfläche mit nem Schleipapier leicht zurückschleifen und wieder zusammen bauen :thumbsup:

  • Thanks 1
Link to post
Share on other sites
vor 3 Minuten hat jolle folgendes von sich gegeben:

Rundlauf der Welle messen. Wenn in Ordnung: Spuren an der Welle entfernen, Drehschieberdichtfläche mit nem Schleipapier leicht zurückschleifen und wieder zusammen bauen :thumbsup:

Bin gerade so genervt vom DS. 

Ich denke ich baue mir in aller Ruhe einen Quattrini mit Membran auf. 

 

In der Praxis war mein Kopf das Problem als ich den Schaden gesehen hatte... ;-)

Link to post
Share on other sites
vor 10 Minuten hat kieferan folgendes von sich gegeben:

Bin gerade so genervt vom DS. 

Ich denke ich baue mir in aller Ruhe einen Quattrini mit Membran auf. 

 

In der Praxis war mein Kopf das Problem als ich den Schaden gesehen hatte... ;-)

 

Gut, muss jeder selber wissen ob er rational oder nach Kopf/Bauch entscheidet

 

und EDITH meint ist natürlich eine Grundsatzentscheidung ob man lieber DS oder Membran fahren will

Edited by polinist
Link to post
Share on other sites
vor 1 Minute hat polinist folgendes von sich gegeben:

 

Gut, muss jeder selber wissen ob er rationell oder nach Kopf/Bauch entscheidet

 

EDITH meint ist natürlich eine Grundsatzentscheidung ob man lieber DS oder Membran fahren will

Ich mag den SI! Fahre ich seit 1996....

Verdehte Wellen nerven aber sehr. Diese ist meine dritte in der Zeit.

Link to post
Share on other sites
vor 3 Minuten hat kieferan folgendes von sich gegeben:

Verdehte Wellen nerven aber sehr. Diese ist meine dritte in der Zeit.

 

Wurde die da jetzt schon gemessen oder VERMUTEST du?

 

  • Thanks 1
Link to post
Share on other sites
vor 4 Minuten hat polinist folgendes von sich gegeben:

 

Wurde die da jetzt schon gemessen oder VERMUTEST du?

 

Nur Vermutung! 

Die KW Lager hatten kein Spiel und die Welle wurde sauber eingezogen.

20201214_113308.jpg

20201214_113302.jpg

  • Like 1
Link to post
Share on other sites
vor 1 Minute hat jolle folgendes von sich gegeben:

Dann miss doch als erstes mal die Welle

Ich bin gerade so gefrustet das ich sie auch auf den Schrott werfen könnte...

Zum Vermessen muß ich sie weg schicken.

  • Confused 1
Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

  • Recently Browsing   1 member




×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.