Jump to content

Quattrini M232/M244 für Largeframes


Recommended Posts

  • Replies 5.9k
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

Popular Posts

Auf der Suche nach Band habe ich mir nun ne eigene Viper Box besorgt.Passt super unters Moped wie ich finde.Bisschen hin und her getestet und bin nun in etwa da wo ich hin wollte .40ps 40nm mit Boxaus

So meine aktuelle Quattrini Kurve vom QM Gerät. Setup Vergaser DellOrto 39,5mm Ansauger Eigenbau Kurbelwelle King 60 Hub mit 18er Kupplungsstumpf. (Danke an den King, die erste Wel

Es wird langsam.

Posted Images

vor 12 Minuten hat rd racer folgendes von sich gegeben:

@Lamedaich glaub das man das nicht vergleichen kann da die eine 62 und die andere 64 hat is wie alles im Leben eine Preisfrage 

Deswegen ist die pauschale Aussage auch total daneben vom MrFreese dass SIP dem King den Rang abläuft was Kurbelwellen betrifft. Wenn der Onkel Tom eine 64er für 350€ rausbringt mit CNC Pleuel dann reden wir weiter.

Link to post
Share on other sites

Die Kingwelle gibt's ja auch mit 62 Hub.

Ich hab lediglich gemeint, dass viele zur SIP greifen, da diese sich im normalen Preissegment befindet.

Für eine King muss man doch tiefer in die Tasche greifen!

 

Edited by mrfreeze
Link to post
Share on other sites
Am 21.11.2020 um 21:57 hat px211 folgendes von sich gegeben:


nach 700km schon offen?

 

 

ich fahre das bgm seit 4500km jetzt im 260er ohne Auffälligkeiten bisher 

 

Für mich ist das Schaltkreuz ein Verschleißteil welches abnutzen muss.

 

Link to post
Share on other sites
vor 7 Stunden hat Schlumi folgendes von sich gegeben:

 

Für mich ist das Schaltkreuz ein Verschleißteil welches abnutzen muss.

 

 

ah, das wäre mir neu, ich tausche immer das ganze Getriebe dann... spass bei seite, verschleissteil ja, aber nicht nach 700km :-D

Link to post
Share on other sites
vor 38 Minuten hat px211 folgendes von sich gegeben:

 

ah, das wäre mir neu, ich tausche immer das ganze Getriebe dann... spass bei seite, verschleissteil ja, aber nicht nach 700km :-D

Hatte vorher ein Piaggio drin (woher das auch immer kam) mit 3500km. Das sah super aus. Jetzt ein BGM dass sich super hakelig schalten lässt vorallem beim runterschalten und beim ausrollen . Aus dem 2. bekomm ich weder N noch 1 rein. 

Link to post
Share on other sites
vor 2 Minuten hat Lameda folgendes von sich gegeben:

Hatte vorher ein Piaggio drin (woher das auch immer kam) mit 3500km. Das sah super aus. Jetzt ein BGM dass sich super hakelig schalten lässt vorallem beim runterschalten und beim ausrollen . Aus dem 2. bekomm ich weder N noch 1 rein. 

 

Empfand es ebenso, und fahre nur noch originale.

Verschleißfaktor sind nicht nur die die gefahrenen Kilometer.

Aber dies ist ein Quattrini Topic.

Link to post
Share on other sites
vor 6 Minuten hat Schlumi folgendes von sich gegeben:

 

Empfand es ebenso, und fahre nur noch originale.

Verschleißfaktor sind nicht nur die die gefahrenen Kilometer.

Aber dies ist ein Quattrini Topic.

Ich hab net angefangen .... :cry:

  • Haha 1
Link to post
Share on other sites

Ich hoffe es stört niemand wen ich hier mal mein Müll rein haue 524F098B-C5E6-4B9D-A3CD-7B944766E550.thumb.jpeg.ed6cc64368f43ec35ae935f2964d5491.jpeg84B6367C-0D05-446F-BF63-B2438C1EF8C2.thumb.jpeg.8e96336e4cbb16902382cf0171919a50.jpeg

so heute mal das ganze Gespindelt das die Welle reinpasst... Geilll das da so viel Platz zur  Nebenwelle ist 

5C45B71E-0D98-4C7D-87C5-27B265223388.thumb.jpeg.f41aa500fd0fa6993ec26fe19d9cc7b7.jpeg

Hab auch gleich die Bohrung für das Lager erweitert  B06D9431-C58F-4DCE-877B-D4DE4D097FC6.thumb.jpeg.9a1559fcf8b1c559aebbeb50606379be.jpeg

und zu guter letzt die Überströmer rein gemacht ... der Zylinder ist einfach wie gemacht für das Gehäuse .

 

Werd das mir der 1,5 fudi fahren und mich Stück für Stück mit dem Auslass nach oben arbeiten .... is das normal das die fudi zu klein ist 

 

 

Edited by rd racer
  • Like 1
Link to post
Share on other sites
vor 20 Minuten hat rd racer folgendes von sich gegeben:

Ich hoffe es stört niemand wen ich hier mal mein Müll rein haue 524F098B-C5E6-4B9D-A3CD-7B944766E550.thumb.jpeg.ed6cc64368f43ec35ae935f2964d5491.jpeg84B6367C-0D05-446F-BF63-B2438C1EF8C2.thumb.jpeg.8e96336e4cbb16902382cf0171919a50.jpeg5C45B71E-0D98-4C7D-87C5-27B265223388.thumb.jpeg.f41aa500fd0fa6993ec26fe19d9cc7b7.jpegB06D9431-C58F-4DCE-877B-D4DE4D097FC6.thumb.jpeg.9a1559fcf8b1c559aebbeb50606379be.jpeg

Naja verkaufssachen gehören ins Verkaufstopic, oder was willst du uns sonst mit den Bildern sagen?

 

Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde hat maxo folgendes von sich gegeben:

Naja immerhin ist es mal was technisches und kein Geseier über Preise und Schaltkreuzkram...

Stimmt...zumindest nach der Bearbeitung hahahhah davor stand da noch net soviel Text, zumindest hab ich nichts gesehn. Jetzt machts sogar Sinn :muah:

Link to post
Share on other sites
vor 10 Minuten hat collyn folgendes von sich gegeben:

Ich hatte welche aus 'nem 3-B.-Shop, da musste ich auch ein wenig nacharbeiten

ich hab bei meinem Zylinder 2 Buchsen vom Malle diagonal montiert und 1mm unten rausstehen lassen um die Fudis zu zentrieren. Da war mal ein Kollege hier, dem der Kolben am Hemd gerissen ist als er besoffen vom Prüfstandslauf kam?! Ich mein dass das genau davon kommt wenn die Fudis nicht zentriert sind. Denn ich hatte mal ähnliche Glanzstellen wie der Kollege....nur hab ichs rechtzeitig bemerkt dass da die Fudi scheuert

Link to post
Share on other sites

So, alles von Seite 100 bis hier her gelesen und doch nicht alles verstanden.:sigh:

Mit Steuerzeiten ausrechnen tue ich mich schwer.... 

 

Ich werde mir so einen Motor aufbauen. Er wird tgl 50 km gefahren und Spitzenleisting ist sicht so wichtig.

 

Bestellt:

Malossi v one (Drehschieber)

Sip Welle premium 60mm

Zylinder M232

Spacer für Kopf und Fuß (2mm, 1,5mm Fuss und 0,5mm für den Kopf)

Superstrong 24z

Original px 200 Getriebe und primär

 

Vergaser soll ein 26er SI werden. Den Smartcarb 28mm finde ich allerdings sehr interessant. Da wäre aber wohl das Membrangehäuse besser gewesen.

Polini Box und Sip Road3 habe ich beide hier liegen.

 

Überströmer passe ich an und den DS werde ich bearbeiten müssen. Kann man bei diesem Setup grob sagen wie weit ich den nach vorne und / oder hinten vergrößern muß? Etwas in der Breite auch so das 1mm Überlappung zur Welle bleibt.

 

Ich denke das alle Teile am Wochende hier sind und dann kann es los gehen:-)

 

Link to post
Share on other sites

Die Drehschieberzeiten sind ja auch nochmal ein Ding .

Vielleicht sollten wir ihm Zielzeiten sagen, und wieviel mm unterhalb OT diese sind ?

 

Die Zielzeiten bei diesem setup müssen ja recht lang sein, dass der überhaupt was ansaugt.

ich schmeiss da mal 120 vor OT zu 65 nach OT als minimum hin. wären Kolben 47.7 mm vor seinem oberen Endpunkt bis 20.2 wieder runtergegangen.*

Gerne korrigiert mich wer, der im M244 Drehschieberthema tiefer drinsteckt !

Und eine große airbox darf überlegt werden.

 

*bitte jemand drüberschaun - könnte ja n Kopfrechenfehler dran sein.

Edited by BerntStein
Link to post
Share on other sites
vor 17 Stunden hat BerntStein folgendes von sich gegeben:

Die Drehschieberzeiten sind ja auch nochmal ein Ding .

Vielleicht sollten wir ihm Zielzeiten sagen, und wieviel mm unterhalb OT diese sind ?

 

Die Zielzeiten bei diesem setup müssen ja recht lang sein, dass der überhaupt was ansaugt.

ich schmeiss da mal 120 vor OT zu 65 nach OT als minimum hin. wären Kolben 47.7 mm vor seinem oberen Endpunkt bis 20.2 wieder runtergegangen.*

Gerne korrigiert mich wer, der im M244 Drehschieberthema tiefer drinsteckt !

Und eine große airbox darf überlegt werden.

 

*bitte jemand drüberschaun - könnte ja n Kopfrechenfehler dran sein.

Vielen Dank!

Nächste Woche werde ich mich damit befassen.:-)

Im Moment ist es jedenfalls so das ich vor lauter Bäumen keinen Wald sehe...

Die Steuerzeiten vom Zylinder sind das Eine, das Andere sind die Steuerzeiten der Kurbelwelle.

Und dann daraus zu errechnen wie viel ich am Drehschiebereinlass weg fräsen muß um auf die Idealen Zeiten für mein Setup zu kommen.

Macht man das mit der Gradscheibe und der Kurbelwelle kann ich ja am Drehschieber nichts mehr fräsen da die Welle schon drinn ist. 

Wäre halt bescheiden wenn man zu viel frisst oder deutlich Leistung verschenkt weil zu wenig.

Alltagstaugliche 25PS sollte er schon liefern. 30 werden es mit dem SI nicht werden vermute ich mal. 

 

PS: das Thema gehört ja hier auch nicht hin. Daher frage an anderer Stelle wenn ich welche habe.

 

Grüße 

Andi

 

Edited by kieferan
Link to post
Share on other sites

Bei deinem Setup sind die 25 PS schon schwer zu erreichen. :whistling:

Und lass dich von der Theorie nicht zu sehr beeindrucken.

SZ am Zylinder zu messen ist das eine, SZ am Drehschieber das andere.

Mit ein bisschen Übung ist das aber leicht zu bewerkstelligen!

Kauf dir einen Lagerdummy und du kannst die Kurbelwelle beliebig oft aus und einbauen! :satisfied:

Link to post
Share on other sites

meine Angaben sollten eigentlich Leute zum posten animieren, die das schon 1- 2 mal so gebaut haben.

Der Quattrini pumpt beim si halt nicht soviel durch , wie man gern hätte. irgendwie tut er sich da schwer. ich denke, es ist die Vorverdichtung.

 

Wenn Du keine Lagerdummies hast, ist das natürlich schwieriger mit rein und raus...

die generellen Steuerzeiten passen gut hierher. nur wie du das umsetzt und rechnest halt nicht.

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

  • Recently Browsing   1 member




×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.