Jump to content

Vespa 150 GL / Touring VGL1T / VGLA1T / VGLB1T / Skandinavien-Schweden


Recommended Posts

vor 23 Stunden schrieb IschAbeGarKeineAuto:

Ich habe an meiner gar keinen Zierrat, weder die Backenteile noch am Kotflügel.

Anfangs fand ich das kacke weil es ja das Erkennungsmerkmal schlechthin ist, aber mittlerweile weine ich den Teilen keine Träne nach!

 

Deine hat durch den Lack schon ein moderneres aussehen, da passt das Lametta am Koti meiner Meinung nach nicht wirklich. Ich würde ihn weglassen!

 

Hier mal ein Foto meiner VGL1T von ‘58 ohne alles:

E64F5700-BFBE-476B-A42B-56FD2B22E769.jpeg

Sieht gut aus..was für eine Sitzbank ist das?

Link to post
Share on other sites
  • Replies 349
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

Popular Posts

Hab zwar keinen 3 D Drucker aber eine 5 Achsige Fräsmaschine  Hier das Resultat

Hallo, bin mit meiner Schwedin fast fertig ,und wollte mich auch mal melden VGLA1T Bj 1960  VGLA1T0251XX     

@Bernd: Dein Einwand ist berechtigt. Aber Kosten - Nutzen?? Das ist ein Hobby. Leichen sind meine Spezialität. Alles was mehr Blech als Rost hat gebe ich mich gar nicht erst zufrieden..:-) Aber k

Posted Images

Am ‎05‎.‎05‎.‎2019 um 23:00 schrieb T_D:

 

_57_002.thumb.JPG.db3cd7942c42b45fb6f7a83634c33c93.JPG

 

Anscheinend war bei den Schweden eine englischsprachige Einfahrtvorschrift drauf.

Hat jemand Kontakte nach Schweden was bei meiner 57er VN2T (Elit) drauf sollte :-)  Hab sie rundumerneutert mit einem italienischen Aufkleberich drauf gekauft.

Link to post
Share on other sites

Eigentlich lustig ... bei neu gekauften Motorrädern ärgert sich jeder über die unzähligen Warnaufkleber und Einfahrvorschriften und will sie entfernen.

Nach 60 Jahren will sie jeder haben. :muah:

Link to post
Share on other sites
  • 2 months later...
Am 5.5.2019 um 23:00 hat T_D folgendes von sich gegeben:

Ich wollte hier mal kurz und nur zu dokumentationszwecken Bilder einer schönen Schwedin einstellen (VGLA1T Bj. 1960)

an der soweit ich es sehen kann ziemlich alles Original ist. Solche Bilder hätten mir vor 4 Jahren viel weitergeholfen.

Die Bilder stammen aus einem Inserat.

 

_57_004.thumb.JPG.abd95328c9c02ab87595778b04e98b8d.JPG

 

_57.thumb.JPG.b29f1ff52d845a3089d51319553d4642.JPG

 

_57_003.thumb.JPG.2693fe361a45448ec5143df810484658.JPG

 

_57_002.thumb.JPG.db3cd7942c42b45fb6f7a83634c33c93.JPG

 

Link to post
Share on other sites
  • 2 months later...

Hallo - habe auch eine schwedische VGL1T Baujahr 1958 - allerdings dazu ein TÜV Gutachten einer italienischen T4 (falscher Hersteller, falscher Vergaser usw.) da die schwedischen Papiere nicht so aussagekräftig sind wollte ich fragen ob mir jemand netterweise eine Briefkopie für die technischen Daten zur Verfügung stellen könnte ? Rahmennumner ist VGL1T 01XXX3. Ich wäre über jede Hilfe sehr dankbar.

E6754E0D-0267-4F7D-92C0-01FE86A21FA0.jpeg

53EE3A06-E031-4EB0-9B11-FEA9487FDA89.jpeg

96C0B835-3C4E-4EDB-BCCE-63196D49FEAE.jpeg

Link to post
Share on other sites
  • 2 weeks later...

Hi Leute, 

 

nach etlichen 1000km durch das schöne Italien (von Brenner bis Rovereto im Regen, wenn man bedenkt dass ich keinen „Lack“ im herkömmlichen Sinne drauf habe) kommen so die ersten Wehwehchen. Was mich Etwas aufhaut ist das vibrierende linke schaltrohr. Hat leichtes Spiel. Was würdet ihr mir da empfehlen? Buchsen ist schon wirklich kacke da, vor allem wer macht denn so etwas? Liebe Grüße 

9D3E700D-38E5-4110-AB10-12CD946C3AD5.jpeg

  • Like 1
Link to post
Share on other sites
  • 4 months later...

Hey , ich habe die VGLB1M vom Juli 1961 für meine Frau fast fertig und die Abnahme für deutsche Papiere rückt näher , hat jemand evtl ein passendes Datenblatt oder eine Kopie einen Fahrzeugschein für mich ??? Das würde es sicherlich erleichtern denke ich . 

20200323_173157.jpg

  • Like 1
Link to post
Share on other sites
  • 2 weeks later...
  • 4 months later...
  • 3 weeks later...
Am 11.1.2018 um 08:58 hat VespaTirolese folgendes von sich gegeben:

waren beide Grenzgänger in DK und sind Geschwister :)

 

Die blaue hat etwas mehr Patina als die rote. Was mir besonders zusagt ist der gute Allgemeinzustand von beiden. Bei den falzen und der Rand vom Beinschild sind wirklich noch sehr gut bis neu. 

 

Ich hab vor die Rote noch vor der Saison komplett zu entlacken und gegebenenfalls auch noch den motor zu machen. Vielleicht könnt ihr mir mal Feedback zum Setup geben und mir einen Vorschlag für die Kupplung machen, welche ich da nehmen soll:

 

Motor:

- Pinasco 160

- Pinasco KW 57

- Pinasco Flytech

- Sip Road

- Schaltkreuz von Crimaz

- CP 23 & Bollag ASS

- Übersetzung 23/65 aber welche nehmt ihr da?

- Kupplung pinasco faro basso oder welche nehmt ihr da? PX? Cosa? hab null Erfahrung 

- Repkit, welches?

 

Fahrwerk von Nagy, hinten Pinasco

Kabelbaum neu, vermutlich den vom shop

Kickstartersegment vom Nagy neu Buchsen da sifft

 

Hallo, 

 

ich möchte diesen Winter meine VGL1T die ich 1993 nach DE geholt habe endlich in einen fahrbereiten Zustand versetzen.

In diesem Zusammenhang möchte ich auch mehr Leistung (Zylinder, Kurbelwelle, Vergaser und Box-Auspuff).

Gibt es schon Leute die Erfahrungen gemacht haben (bis auf das zitierte von VespaTirolese). Gerade das Thema Übersetzung und Kupplung kann ich nicht wirklich finden. Die meisten Themen beziehen sich ja auf die 8 Zoll Fahrzeuge und nicht auf die 10 Zoll. 

 

Schon mal danke für weitere Details.

Link to post
Share on other sites
Am 23.10.2020 um 16:25 hat Joschi75 folgendes von sich gegeben:

Hallo, 

 

ich möchte diesen Winter meine VGL1T die ich 1993 nach DE geholt habe endlich in einen fahrbereiten Zustand versetzen.

In diesem Zusammenhang möchte ich auch mehr Leistung (Zylinder, Kurbelwelle, Vergaser und Box-Auspuff).

Gibt es schon Leute die Erfahrungen gemacht haben (bis auf das zitierte von VespaTirolese). Gerade das Thema Übersetzung und Kupplung kann ich nicht wirklich finden. Die meisten Themen beziehen sich ja auf die 8 Zoll Fahrzeuge und nicht auf die 10 Zoll. 

 

Schon mal danke für weitere Details.

Ich bin auch gerade dabei! (VGL1T - steht seit 2006; gerade (leider nicht) alles komplett zerlegt):
Da mein Zylinder, Kolben und Kurbelwelle anscheinend für immer zusammen bleiben wollen, musste ich mir jetzt Ersatz suchen. 
 

Ich probiere als erstes das O-Tuning des Zylinders in Kombination mit einer Langhubwelle (60 od. 61 mm) und als Auspuff nehme ich die Pipedesign S-Box. 
 

Beim Getriebe überlege ich ein 4-Gang Getriebe einzubauen, bin mir da aber noch nicht sicher. 
 

in einem möglichen zweiten Schritt (bei nicht zufriedenstellendem Ergebnis) packe ich dann einen anderen Zylinder (wohl Pinasco 160 ccm) drauf.

 

Als Vergaser habe ich gerade zwei gebrauchte CP 23 gekauft (da wäre wohl einer übrig)
 

Schönen Gruß

Link to post
Share on other sites
  • 1 month later...

Hallo zusammen, 

Ich probiere es mal hier. Heute wollte ich den Motor meiner VGL1T zusammenbauen. Leider passt keine der 3 Gehäusedichtungen die dem Set aus Landsberg beiliegen :aaalder:

Hättet ihr das selbe Problem oder welche Dichtung nehmt ihr? 

Schon jetzt mal danke für das Feedback und ein schönes neues Jahr. 

Link to post
Share on other sites
  • 2 weeks later...

Guten Abend,

 

Könnt ihr mir den Farbcode oder den Namen der Farbe einer VGLB1T von 1962 sagen? Entweder bin ich blind oder es steht wirklich nirgendwo :wacko:

 

Beste Grüße,

Kalle

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.




×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.