Jump to content
x003

gepaecktraeger hinten der nicht sch... aussieht

Recommended Posts

vor 38 Minuten hat broncolor folgendes von sich gegeben:

Da ich ungern auf fremde Bilder verlinke hier nur der link zum shop:

da geht es zum Gepäckträger

 

Ist einer von MRP und eigentlich ist das doch das was Ihr wollt oder?

 

 

Du machst Witze, oder? Bitte Fred-Titel lesen ;-)

  • Like 1
  • Thanks 1
  • Haha 1

Share this post


Link to post

Hier wurde/wird unter Dienstleistungen ein Sprintrack für zumindest Oldies angeboten. Wird am Sitzbankzapfen verschraubt und stützt sich mit 2 Gummipuffern am Rahmen ab...... in meinen Augen die schönste Lösung.....und kann man eben auch fix demontieren

Share this post


Link to post
vor 3 Stunden hat dorkisbored folgendes von sich gegeben:

Hier wurde/wird unter Dienstleistungen ein Sprintrack für zumindest Oldies angeboten. Wird am Sitzbankzapfen verschraubt und stützt sich mit 2 Gummipuffern am Rahmen ab...... in meinen Augen die schönste Lösung.....und kann man eben auch fix demontieren

 

@Pholgix wollte aber keinen mit Gummipuffern.

Und wirklich viel kannst du da auch nicht drauf schnallen.

Bin von der Variante ab und befördere Gepäck nur noch im Fußraum. Hab da die Gepäckösen montiert.

Edited by Marty McFly

Share this post


Link to post

stimmt....auf das verlinkte Ding von SIP aber auch nicht und das kam optisch ja zumindest in die engere Wahl.

 

Gepäckträger sehen halt an sich Scheisse aus.....machste nix.....da nimmste am Ende halt das kleinere Übel.....

Share this post


Link to post

Danke für den Input!

 

vor 6 Stunden hat broncolor folgendes von sich gegeben:

Ist einer von MRP und eigentlich ist das doch das was Ihr wollt oder?

Ja prinzipiell schon, praktisch ist das Teil, aber Design leider Fehlanzeige...

Aber immerhin kannte ich den noch nicht:cheers:

 

vor 5 Stunden hat dorkisbored folgendes von sich gegeben:

Hier wurde/wird unter Dienstleistungen ein Sprintrack für zumindest Oldies angeboten. Wird am Sitzbankzapfen verschraubt und stützt sich mit 2 Gummipuffern am Rahmen ab...... in meinen Augen die schönste Lösung.....und kann man eben auch fix demontieren

Hab ne Weile gesucht und bin nicht sicher, ob ich den Richtigen gefunden habe, aber Du meinst das nierenförmige, eher kleine Teil, das sich über dem Rücklicht abstützt und sonst keine weitere Verschraubung hat?

Ich möchten eben keine Abstützung oder Verschraubung oberhalb des RüLi. Ne Einpunktbefestigung macht für mich keinen Sinn. Zmindest bei der Sprint etc. sollte eine Lösung mit Kennzeichenlöchern+Sitzbankzapfen+Tankschrauben möglich sein.

 

 

vor einer Stunde hat AAAB507 folgendes von sich gegeben:

Ich finde das Ding ja sehr cool:

Ist auf jedenfall smart! Für die Idee und Umsetzung Respekt! Das ist aber ein Unikat oder?

Den Rahmen ums Nummernschild muss man mögen und es passen verm. nur die deutschen Formate

 

Vielleicht muss ich doch mal im Stahlhandel ein paar Rohre besorgen und selbst was braten! Ich finde ja die etwas dünneren Rohre wie beim SIP 60s ziemlich gut passend. Die Rohrdurchmesser der üblichen Träger sind mir einfach zu fett, erinnert irgendwie an Aldi Palettenwagen

Share this post


Link to post

So, hab mir die Teile mal kommen lassen:

 

Der SIP 60s Träger passt mal gar nicht, obwohl es in der Beschreibung und auf dem Produktkleber steht!

--> Falsch gebogen - das liesse sich ja evtl. noch beheben - aber vor allem halt zu kurz!:shit:

Matched nicht mit den Bohrungen fürs Nummernschild.  Man sieht auch die Form passt nicht zum Arsch. Die untere Strebe liegt am Rücklicht auf, wenn ich die unteren Bohrungen übereinanderhalte. Die Qualität der Schweissnähte und die Politur sind in Ordnung. Es ist tatsächlich Edelstahl.

1954630160_GepcktrgerSIP60s_Sprint150.thumb.jpg.d7e35ce01d573a1ebe3a3ee977668325.jpg

522659507_GepcktrgerSIP60s_Sprint150back.thumb.jpg.5fc9ebb746d7319c69de903f7d2d3999.jpg

Der Träger passt u.a. wegen dem grossen Licht nicht an die PX. Im letzten Bild sieht man im Hintergrund das LML-Teil, das sieht aber auch grauslig aus, weil das so nach oben steht. Biegen und Anpassen ist leider nicht wirklich...

 

Die zweite Variante ist...naja...grundsätzlich gehts in die richtige Richtung::Der Träger folgt der Form des Hecks nach unten, verläuft knapp über dem Rücklicht, für einen tiefen Schwerpunkt des Gepäcks. Leider ist zwischen Karosserie und Träger ein unnötig grosser Hohlraum...und wozu dieses riessen Geländer über dem Sitz?:blink:

Die Befestigungspunkte unten passen auch nicht und es müssen etwas tiefer neue gebohrt werden.

Das Klappteil ist geil! Der Träger ist aus poliertem Edelstahl, die Nähte sind meist auch schön poliert und sehen sauber geschweisst aus. Ansonsten sieht er erstaunlich wertig aus und macht nen guten Eindruck. Es gibt z.B. keine hässlichen schwarzen Plastikkappen am Ende des Rohres, die Enden wurden zugeschweisst und verrundet.

Dasselbe Teil beim SCK sieht übrigens etwas anders aus und hat unter dem Sitz zwei Querplatten, das Teil vom SIP hat nur eine, zur Befestigung am Tank.( evtl. Ist meiner aber einfach nur eine ältere Version)

 

1868538425_gepcktrger_Madridstyle_Sprint.thumb.jpg.be31413819306ac05562cefa601b92f8.jpg

(Hier nur aufgelegt!)

 

Der Träger passt evtl. mit etwas Modifikation des Lichts und der Befestigungspunkte auch an die PX, aber das Gepäck würde das RüLi halb verdecken.

 

Gehört hier nicht so ganz rein, aber hab auch noch den FA Italia Gepäckträger für vorn bestellt:

2040333367_GepcktrgervornSprintFAItalia.thumb.jpg.96f63dfb93ffbbb86b6f3e54a3f91bd4.jpg

Der liegt wirklich sehr schön nah an, macht ne gute Figur und ist qualitativ auch ganz ok...das Chrom ist hier und da ....naja, wir werden es in ein paar Jahren sehen.

Prinzipiell dürfte aber auch der Träger etwas tiefer sein.

 

Zusammen mit den echt cooolen TD Customs Gepäckösen im Fussraum und nem Ersatzradhalter als zusätzlichen Befestigungspunkt, ist der Rucksack zwischen dem Beinen super befestigt und macht nen guten Schwerpunkt. Das sollte erstmal reichen für Zuladung.

 

 

 

Edited by Pholgix
  • Thanks 2

Share this post


Link to post
Am 9.9.2020 um 15:53 hat Marty McFly folgendes von sich gegeben:

 

@Pholgix wollte aber keinen mit Gummipuffern.

Und wirklich viel kannst du da auch nicht drauf schnallen.

Bin von der Variante ab und befördere Gepäck nur noch im Fußraum. Hab da die Gepäckösen montiert.

 

vor 16 Stunden hat Pholgix folgendes von sich gegeben:

Gehört hier nicht so ganz rein, aber hab auch noch den FA Italia Gepäckträger für vorn bestellt:

 

Zusammen mit den echt cooolen TD Customs Gepäckösen im Fussraum und nem Ersatzradhalter als zusätzlichen Befestigungspunkt, ist der Rucksack zwischen dem Beinen super befestigt und macht nen guten Schwerpunkt. Das sollte erstmal reichen für Zuladung.

 

Der Frontgepäckträger habe ich auch als Backup für den seltenen Fall, dass ich tatsächlich geplant mal mehr transportieren muss. Ist ja schnell montiert.

Share this post


Link to post
vor 5 Stunden hat Marty McFly folgendes von sich gegeben:

Der Frontgepäckträger habe ich auch als Backup für den seltenen Fall, dass ich tatsächlich geplant mal mehr transportieren muss. Ist ja schnell montiert.

Auf jedenfall!

Ich war heute auf ner kleinen Tour mit wenig Gepäck durch die Berge und hab den Rucksack vorne drauf gepackt. Muss sagen, ich fand das sehr angenehm zu fahren durch die vielen Kurven! Mit dem BGM Dämpfer und der Stoffi 30% Feder, kann man sehr sportlich fahren - fast besser als ohne Gepäck, wo der Schwerpunkt weiter hinten liegt.

Der Träger ist auch in den Details echt gut. Einzig die gebogenen Haltestangen sind am Ende etwas scharfkantig und versauen einem den Alukantenschutz wenn man nicht aufpasst (-->Schlauch).

 

Die beiden Gepäckträger für hinten hab ich noch auf die MV geschnallt:

Passt soweit gut, nachdem ich die obere Halteplatte etwas gebogen habe. Unten brauchts noch eine Art Adapter, aber da brauchts eh was für die Nummer.

SIP70s_MV150s_back.thumb.jpg.8e2a194ef80dfb01794d2fa4fd604221.jpg

 

So ganz kann er aber nicht überzeugen, für meinen Geschmack müsste die untere Querstrebe weiter hoch und es braucht nen Ausleger übers Licht , damit man da sinnvoll was transportieren kann, ohne das RüLi zu malträtieren.

Etwa so:

SIP70s_MV150s_sidemod.thumb.jpg.b79f6ddd9ce22e7be790dc247fdad0eb.jpg

 

Der Madridstyle...dasselbe wie bei der Sprint. Passt ganz gut aber Design ...:blink:

Madrid_on_MV150s.thumb.jpg.d71391a81ca4562b6aae6f7658409503.jpg

 

 

 

 

 

Edited by Pholgix

Share this post


Link to post

Das Madridstyleteil ist Pottenhässlich.

Da kannste dir auch nen 0815 Heckträger anbauen. Das Ding hat nichts mit "Stye" am hut.

 

So einen Frontgaypäckträger hab ich auch für die PX. Hier im forum spott billig, gebraucht, und wohl von einem Automaten umgebaut. Schön nah am beinschild. Die seitlichen halter habe ich weggespart. Da schnall ich immer schnell nen expander drüber der unterm hanschuhfach vorbei geht und fertig.

Share this post


Link to post
vor 3 Stunden hat Merde Vela folgendes von sich gegeben:

Die originalen Spanischen find ich gut.

C2157E96-8015-43C5-AC0F-8407EF625863.jpeg

15F98E03-B1F6-400C-B102-C3AA8BCC62FE.jpeg

 

Ja so finde ich das auch besser! Nur die Abstützung aufs Heck gefällt mir nicht so, genau da hatte meine MV die Beulen...

Share this post


Link to post

Dem "Gepäckräger" von Sip 60 kann man zumindest nicht vorwerfen das er die Optik verschandelt,

aber wirklich viel kann man da nicht zuladen, ob nun die Isomatte, den Schlafsack oder das Zelt

aber wahrscheinlich nur eins davon dann ist der am Limit.

Der originale spanische gefällt hier optisch wohl am besten und ist auch schnell zu demontieren.

Die beiden Dellen in deinem Heck kommen denke ich von einfach zu viel Zuladung.

Wer weiß was die Vorbesitzer da alles transportiert haben.

Gegen Lackschäden von den Gummifüssen gibt es transparente Lackschutzfolie.

Ich denke auf den passen 2 Mann Zelt, Isomatte und Schlafsack in einer Gepäckrolle ohne das Blech zu biegen.

 

Den Pseudo Madrid Gepäckträger vom SCK finde ich einfach nur hässlich, und schnell an und abzubauen ist auch nicht.

 

Das LML Teil für PX möchte ich nicht mal kommentieren, sorry da muss vermutlich ein Topcase drauf damit man die Schande nicht mehr sieht!

Share this post


Link to post
Am 12.9.2020 um 01:40 hat Pholgix folgendes von sich gegeben:

So, hab mir die Teile mal kommen lassen:

 

Der SIP 60s Träger passt mal gar nicht, obwohl es in der Beschreibung und auf dem Produktkleber steht!

--> Falsch gebogen - das liesse sich ja evtl. noch beheben - aber vor allem halt zu kurz!:shit:

Matched nicht mit den Bohrungen fürs Nummernschild.  Man sieht auch die Form passt nicht zum Arsch. Die untere Strebe liegt am Rücklicht auf, wenn ich die unteren Bohrungen übereinanderhalte. Die Qualität der Schweissnähte und die Politur sind in Ordnung. Es ist tatsächlich Edelstahl.

1954630160_GepcktrgerSIP60s_Sprint150.thumb.jpg.d7e35ce01d573a1ebe3a3ee977668325.jpg

522659507_GepcktrgerSIP60s_Sprint150back.thumb.jpg.5fc9ebb746d7319c69de903f7d2d3999.jpg

Der Träger passt u.a. wegen dem grossen Licht nicht an die PX. Im letzten Bild sieht man im Hintergrund das LML-Teil, das sieht aber auch grauslig aus, weil das so nach oben steht. Biegen und Anpassen ist leider nicht wirklich...

 

Die zweite Variante ist...naja...grundsätzlich gehts in die richtige Richtung::Der Träger folgt der Form des Hecks nach unten, verläuft knapp über dem Rücklicht, für einen tiefen Schwerpunkt des Gepäcks. Leider ist zwischen Karosserie und Träger ein unnötig grosser Hohlraum...und wozu dieses riessen Geländer über dem Sitz?:blink:

Die Befestigungspunkte unten passen auch nicht und es müssen etwas tiefer neue gebohrt werden.

Das Klappteil ist geil! Der Träger ist aus poliertem Edelstahl, die Nähte sind meist auch schön poliert und sehen sauber geschweisst aus. Ansonsten sieht er erstaunlich wertig aus und macht nen guten Eindruck. Es gibt z.B. keine hässlichen schwarzen Plastikkappen am Ende des Rohres, die Enden wurden zugeschweisst und verrundet.

Dasselbe Teil beim SCK sieht übrigens etwas anders aus und hat unter dem Sitz zwei Querplatten, das Teil vom SIP hat nur eine, zur Befestigung am Tank.( evtl. Ist meiner aber einfach nur eine ältere Version)

 

1868538425_gepcktrger_Madridstyle_Sprint.thumb.jpg.be31413819306ac05562cefa601b92f8.jpg

(Hier nur aufgelegt!)

 

Der Träger passt evtl. mit etwas Modifikation des Lichts und der Befestigungspunkte auch an die PX, aber das Gepäck würde das RüLi halb verdecken.

 

Gehört hier nicht so ganz rein, aber hab auch noch den FA Italia Gepäckträger für vorn bestellt:

2040333367_GepcktrgervornSprintFAItalia.thumb.jpg.96f63dfb93ffbbb86b6f3e54a3f91bd4.jpg

Der liegt wirklich sehr schön nah an, macht ne gute Figur und ist qualitativ auch ganz ok...das Chrom ist hier und da ....naja, wir werden es in ein paar Jahren sehen.

Prinzipiell dürfte aber auch der Träger etwas tiefer sein.

 

Zusammen mit den echt cooolen TD Customs Gepäckösen im Fussraum und nem Ersatzradhalter als zusätzlichen Befestigungspunkt, ist der Rucksack zwischen dem Beinen super befestigt und macht nen guten Schwerpunkt. Das sollte erstmal reichen für Zuladung.

 

 

 

 

 

.. um den/ einen vorderen Träger tiefer zu bekommen einfach die beiden Streben die sich oben einhängen etwas biegen..  und die unteren (Auflagepunkte) etwas kürzen.. schon zigfach gemacht - Ergebnis: top eng anliegender, schön tiefer Träger :cheers:

  • Thanks 1

Share this post


Link to post
vor 15 Stunden hat hacki folgendes von sich gegeben:

um den/ einen vorderen Träger tiefer zu bekommen einfach die beiden Streben die sich oben einhängen etwas biegen..  und die unteren (Auflagepunkte) etwas kürzen.. schon zigfach gemacht - Ergebnis: top eng anliegender, schön tiefer Träger

wird probiert! Wo biegst Du? Nur die Laschen oder das Rohr in der Knickstelle? Chrom blättert nicht?

 

Hier noch der Link zum original Madrid-Träger. Finde den vom Design her den Besten käuflichen für hinten:

http://www.recambiomoto.com/epages/1132358.sf/es_ES/?ObjectPath=/Shops/1132358/Products/P10-03CR

 

...Aber 6 Meter Edelstahl Vollmaterial mit D8mm für den Eigenbau liegen schon in der Garage....war erstaunlich günstig!:cheers:

Share this post


Link to post
vor 7 Stunden hat Pholgix folgendes von sich gegeben:

wird probiert! Wo biegst Du? Nur die Laschen oder das Rohr in der Knickstelle? Chrom blättert nicht?

 

Hier noch der Link zum original Madrid-Träger. Finde den vom Design her den Besten käuflichen für hinten:

http://www.recambiomoto.com/epages/1132358.sf/es_ES/?ObjectPath=/Shops/1132358/Products/P10-03CR

 

...Aber 6 Meter Edelstahl Vollmaterial mit D8mm für den Eigenbau liegen schon in der Garage....war erstaunlich günstig!:cheers:

 

Kannst Du etwas über die Qualität sagen? Weisst Du, ob der auf Rally & Co passt? Müsste doch eigentlich falls das mit der Rahmenauflage und dem hinteren Schriftzug passt...

Share this post


Link to post
vor 15 Minuten hat knipskistensammler folgendes von sich gegeben:

Kannst Du etwas über die Qualität sagen? Weisst Du, ob der auf Rally & Co passt? Müsste doch eigentlich falls das mit der Rahmenauflage und dem hinteren Schriftzug passt...

Nein habe ich nicht.

Ich könnte mir vorstellen, dass der Schriftzug bei der Rallye voll im Weg ist und eventuell ist auch das Rücklicht etwas höher,  wenn ich mir Bilder anschauen und Vergleiche.

Share this post


Link to post
vor 9 Stunden hat Pholgix folgendes von sich gegeben:

wird probiert! Wo biegst Du? Nur die Laschen oder das Rohr in der Knickstelle? Chrom blättert nicht?

 

Hier noch der Link zum original Madrid-Träger. Finde den vom Design her den Besten käuflichen für hinten:

http://www.recambiomoto.com/epages/1132358.sf/es_ES/?ObjectPath=/Shops/1132358/Products/P10-03CR

 

...Aber 6 Meter Edelstahl Vollmaterial mit D8mm für den Eigenbau liegen schon in der Garage....war erstaunlich günstig!:cheers:

 

 

..ja genau in der Knickstelle.. je nach Chromqualität gibst keine Probleme.. sind nur wenige Grad die man 'biegt'...

 

 

Mit wenig anfangen und bei Bedarf etwas mehr .. und genug unten einkürzen - macht nochmal viel aus.

Share this post


Link to post
vor 9 Stunden hat Pholgix folgendes von sich gegeben:

...Aber 6 Meter Edelstahl Vollmaterial mit D8mm für den Eigenbau liegen schon in der Garage....war erstaunlich günstig!:cheers:

 

So fangen sehr viele Dienstleistungsprojekte an.
Sehr gut :thumbsup:

Share this post


Link to post
vor 2 Stunden hat sucram70 folgendes von sich gegeben:

 

So fangen sehr viele Dienstleistungsprojekte an.
Sehr gut :thumbsup:

Jupp..

 

Letztens erst nen Girraffenkäfig aus Vollmaterial gebogen..

 

Also falls wer Bedarf hat :cheers:

  • Haha 2

Share this post


Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.



×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.