Jump to content

Mikuni TMX 27 / 30 Bedüsungs, einstell,


StahlFix
 Share

Recommended Posts

vor 8 Stunden hat Friseur folgendes von sich gegeben:

Mit der riesen Nebendüse? Brauch ich auf keinen Schaumstoffluftfilter...org. Airbox läuft das aber viel besser...Wobei die Bedüsung ja nahe an "auslieferzustand TopHam ist".

Motor dreht deutlich über 8 und du kannst am AFR  sehr gut sehen, wo da PJ einsetzt. Würde sagen ca. 5 Sek nach Vollgas - ziemlich unabhängig von der Drehzahl.

Eben, ich würde den gerne magerer haben. Dann wirds halt noch schlechter beim Aufreißen. 

 

Ich würde mal die PJ abklemmen und die ND kleiner machen. Die wirkt auch bis in den HD Bereich.

 

Welchen AFR Wert hast du aktuell im Standgas?

Welcher Schieber?

Link to comment
Share on other sites

vor 47 Minuten hat Friseur folgendes von sich gegeben:

AFR im Stand liegt so bei 13,0 bis 13,2 => i. O.

hier mal ein Screenshot
grün ist Gasschieberstellung; lilla AFR, rot Drehzahl

 

2110191856_Screenshot2022-06-20112458.thumb.jpg.947fc5a32fb1115af69a57a6ae566c02.jpg

 

Darf man fragen wie du das mitloggen tust? 

Link to comment
Share on other sites

vor 2 Stunden hat dolittle folgendes von sich gegeben:

 

Darf man fragen wie du das mitloggen tust? 

Ich weiß nicht genau ob ich die Frage richtig verstanden habe:

Zum mitloggen verwende ich den Datenlogger von Inovate

Wenn es Dir eher um die Sensorik geht, können wir uns dazu auch gerne unterhalten.

Link to comment
Share on other sites

vor 2 Stunden hat Friseur folgendes von sich gegeben:

Ich weiß nicht genau ob ich die Frage richtig verstanden habe:

Zum mitloggen verwende ich den Datenlogger von Inovate

Wenn es Dir eher um die Sensorik geht, können wir uns dazu auch gerne unterhalten.

 

Ja, gerne per PN. 

 

Aber dazu musst dein Postfach säubern und/oder mich dir schreiben lassen.... 

 

Irgendwie geht es nicht, du kannst keine Nachrichten erhalten, heisst es wenn ich dir ne PN schreiben möchte.... 

 

Edited by dolittle
Link to comment
Share on other sites

vor 12 Stunden hat Stampede folgendes von sich gegeben:

Welcher Schieber ist drin?

Hast du schon ein größeres Schwimmernadelventil verbaut?

Schwimmerstand gecheckt?

1. und 2. Original

3. Immer bevor ich abdüse

Link to comment
Share on other sites

vor 9 Stunden hat Friseur folgendes von sich gegeben:

1. und 2. Original

3. Immer bevor ich abdüse

 

Nicht falsch verstehen, aber "original" ist ne schwierige Größenangabe beim Vergaser-Abstimmen. ;-)

Bei Mikuni ist mir das zwar noch nicht unter gekommen, aber ich hatte schon zwei neue, gleiche Dellorto-Modelle in der Hand, welche ab Werk total unterschiedlich bedüst waren (HD, ND, Schieber, etc). Scheint eine andere Serie gewesen zu sein.

Von daher immer checken (imho), was drin steckt.

Theorethisch als 4,0 Schieber und 2,5 Nadelventil.

 

Schwimmernadelventil auf 3,0 ändern ist immer gut beim 30er.

 

Was ich aber noch nicht ganz verstanden habe bei deinem Thema - hast du nun ein konkretes techn. Problem mit dem Abmagern beim Aufreissen (z.B. Motor stottert, läuft nicht richtig) oder mehr ein subjektives, d.h. stört dich der AFR-Einbruch, bis sich das eingependelt hat?

 

 

Link to comment
Share on other sites

vor 12 Stunden hat Stampede folgendes von sich gegeben:

Theorethisch als 4,0 Schieber und 2,5 Nadelventil.

 

Schwimmernadelventil auf 3,0 ändern ist immer gut beim 30er.

 

Was ich aber noch nicht ganz verstanden habe bei deinem Thema - hast du nun ein konkretes techn. Problem mit dem Abmagern beim Aufreissen (z.B. Motor stottert, läuft nicht richtig) oder mehr ein subjektives, d.h. stört dich der AFR-Einbruch, bis sich das eingependelt hat?

 

 

Also Schieber ist mir jetzt nicht klar, wie ich das feststellen kann. Sieht aus wie Immer; drauf stehen tut nix.
Nadelventil ist 2,5 Ich habe aber kein Problem mit der Spritversorgung (Vollast eher zu fett)

Beim richtigen Aufreissen vom Vergaser aus dem Drehzahlkeller spricht der Motor nicht an. ( 1500 1/min; 3 Gang Vollgas .....böööööööööö....)
Ja das stört mich. 
Wenn ich normal Gas gebe ist das kein Problem; Wenn Die Luftsäule in Bewegung ist, ist das auch kein Problem.  Schnelle Gaswechsel ist auch kein Problem....

 

Mit Schieber hab ich noch nicht experimentiert. Ich habe heute die ND noch mal eine Nummer größer gemacht, damit ist es auch wieder etwas besser geworden.

 

Ich werde morgen mal bei Topham ordentlich vorsprechen. Mal sehen was die meinen.

 

 

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

oder einfach mal klassisch nd25/nadel mitte/ hd 260 und pj0-10 verbauen und schauen was passiert (warum soll das so falsch sein, wenn hunderte roller problemlos und klemmerfrei damit fahren?).

 

wenns dann immer noch so ist würde ich den motor aufreissen und reinschauen.

 

 

ich würde auch nicht 100% stur nach lambda abstimmen, weil das durch die spülverluste beim zweitakter nix bringt.

es gibt da einfach bereiche in denen die sonde nicht richtig anzeigt.

beim auto mit  334er nocke wird das untenrum auch nicht klappen.

 

 

 

 

 

Edited by gravedigger
Link to comment
Share on other sites

vor einer Stunde hat gravedigger folgendes von sich gegeben:

oder einfach mal klassisch nd25/nadel mitte/ hd 260 und pj0-10 verbauen und schauen was passiert (warum soll das so falsch sein, wenn hunderte roller problemlos und klemmerfrei damit fahren?).

 

Moin,

25 ND und 240 +40 bin ich schon gefahren.
Dieser Motor funktioniert mit Gummiknie und Schaumstofffilter + TSR EVO mit 25ND und 250+50 sehr gut.

Ich wollte aber mal leise. 

Aber Du hast recht. Ich probiere deinen Vorschlag mit abgeklemmten PJ noch mal aus und spreche mit Topham und wenn ich da nicht weiter komme, dann kommt wieder der Schnorchel drauf.

 

Vergaser links versaut dir eh nur die Zündung.

Gibt es eigentlich eine "rechte Nummer" für den RT? (wollte ein Freund wissen)

Edited by Friseur
Link to comment
Share on other sites

vor 2 Stunden hat gravedigger folgendes von sich gegeben:

ist die untere bohrung am ansaugtrichter  mit deinem neuen ansaugschnorchel mit sprit vollgelaufen?

was hast für ein gummiknie drauf?

 

BGM mit Schnorchel

Link to comment
Share on other sites

vor 9 Stunden hat gravedigger folgendes von sich gegeben:

oder einfach mal klassisch nd25/nadel mitte/ hd 260 und pj0 verbauen und schauen was passiert (warum soll das so falsch sein, wenn hunderte roller problemlos und klemmerfrei damit fahren?).

So, ich habe eine sehr nette und ausführliche Antwort von Topham bekommen die in Kurzform so aussieht:

- Das von mir beschriebe Fehlerbild deutet darauf hin, dass der Unterdruck beim schlagartigen aufreissen des Vergasers zu groß wird und deshalb der Motor zu stark abmagert.

- Mit der Vergrößerung der ND kann man das ein Stückweit verbessern. Der Fokus sollte aber bei der ND auf das richtige Gemisch im LL und im Übergang liegen.

Mir wurde empfohlen:

- Überprüfen ob die Airbox vergrößert werden kann (heißt für mich dann doch Schnorchel oder ich spiele mal mit Kart Intakes rum)

- Abstimmen ohne PJ; eventuell benötigt der Motor kein PJ. Das wäre nur der Fall, wenn der Motor in Teillast zu fett wäre.

 

Werde die nächsten Tage mal auf Schnorchel in Verbindung mit Brotdose umrüsten. Eventuell hau ich dann tatsächlich die Linke-Nummer runter.
Berichte dann wieder

 

Edited by Friseur
  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Am 22.6.2022 um 07:13 hat gravedigger folgendes von sich gegeben:

oder einfach mal klassisch nd25/nadel mitte/ hd 260 und pj0-10 verbauen und schauen was passiert (warum soll das so falsch sein, wenn hunderte roller problemlos und klemmerfrei damit fahren?).

Genau so heute gefahren. mit Gummiknie und Schaumstofffilter. PJ zugelötet.

Ist deutlich besser. Pendelt sich so bei AFR 13 ein. Roller ist viel spontaner als mit Airbox aber leider auch viel lauter.

Vieleicht wird es was dazwischen. Airbox mit Löchern.... oder sowas. Ich hab natürlich die Org. Serie 2 Airbox umgebaut. Die ist halt vom Volumen echt kleiner wie Serie 3 und es steht ein Haufen Scheiß in der Strömung

Edited by Friseur
Link to comment
Share on other sites

was hat das ansaugrohr der airbox für einen durchmesser? 45-50 dürfen es schon sein, aber dann ist es nimmer so leise.

die hutze oben drauf lässt auch genügend durch?

 

 

viele machen ja noch 2x30 mm röhren in die airbox seitlich rein.

 

 

 

Edited by gravedigger
Link to comment
Share on other sites

Ich will jetzt hier nicht zu sehr ins Off-Topic. 
Hab mir zwei Intakes bestellt und 40er ND.

Werde zu diesem Thema immer wieder mal experimentieren.

Aber vielen Dank für die Hilfe

 

Noch eine Anmerkung: 
Tatsächlich habe ich noch einen Imola der läuft mit Airbox Serie 3 und 40 ND ganz gut.

 

 

Edited by Friseur
Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.



×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.