Jump to content
Rally 221

Malossi - MHR 2 - 221 ccm - 1 Ringversion

Recommended Posts

vor 5 Stunden hat joerch folgendes von sich gegeben:

Hauptdüse: 280
Nebendüse: 20
Nadel: 6EN11-57
Schieber: 6.0

Passt die Nadel in den 30‘er? Die ist doch für den 35 oder wirkt meine Kohlfahrt noch nach?

 

Mein Vorschlag für den Anfang:

Nadel: Org, mittlerer Clip

ND 25

HD 265

.... dann fahren und nachbessern - markiere Dir die Schieberstellung am Gasgriff

Edited by collyn
Satzbau....

Share this post


Link to post
vor 13 Minuten hat collyn folgendes von sich gegeben:

Passt die Nadel in den 30‘er? Die ist oder für den 35 oder wirkt meine Kohlfahrt noch nach?

 

Mein Vorschlag für den Anfang:

Nadel: Org, mittlerer Clip

ND 25

HD 265

.... dann fahren und nachbessern - markiere Dir die Schieberstellung am Gasgriff

Jop die ist für den 35er mikuni... :-D

Share this post


Link to post

Hab mal ne Frage zur Höchstgeschwindigkeit. (Setup, siehe Signatur)

Laut meinem SIP 2.0 Tacho (Geschw. eingestellt auf 980) erreiche ich im 4. Gang bei 8800 rpm 132km/h was mir ein bisschen wenig vorkommt.

Nach dem Höchstgeschwindigkeitsrechner, z.B. der hier http://www.eichy.de/hochstgeschwindigkeit.html

würde ich bei 8500 rpm schon bei über 140 km/h liegen, was mir auch realistischer erscheint.

Wie sind eure Erfahrungswerte?

Share this post


Link to post

Getriebe ist Original? Kein kurzer 4.? Was für einen Hinterreifen fährst Du?

Share this post


Link to post
Am 25.7.2019 um 19:04 hat Bubi1 folgendes von sich gegeben:

Man kann es kombinieren, die Frage ist, ob sich das noch gut fährt.


Wenn die NM im unteren Drehzahlbereich stimmen schon.

In der Stadt brauchst Du den vierten Gang nicht mehr, und Überland sind die Drehzahlen entspannt - genau wie das Beschleunigungsverhalten.

Mein Alu-Polini hatte mit Newline S Plus etwas zu kämpfen beim Durchzug ab Stadtgeschwindigkeit.

Share this post


Link to post
vor 1 Stunde hat collyn folgendes von sich gegeben:

Getriebe ist Original? Kein kurzer 4.? Was für einen Hinterreifen fährst Du?

Getriebe komplett Original ohne kurzen 4. Gang. 
Hinterrad ist ein 130/70/10 Heidenau K61 Racer

Share this post


Link to post

also nach @Motorheads Getrieberechner, fährst Du bei 8500 141km/H.

image.thumb.png.f30b47043e0942634e186c82d2b59113.png

 

image.thumb.png.e269c367e22e468b2c97919f49035837.png

soweit weg ist der Tacho dann nicht - prüf' doch mal den Reifenumfang vorn und die Einstellung am Tacho. Also messen, nicht rechnen...

 

Edit: Korrektur nach PXCops Hinweis

 

 

Edited by collyn
mit richtiger Übersetzung neu gerechnet und Screenshots getauscht

Share this post


Link to post

141 km/h würde er bei 8500 U/min fahren, da er ja KEINEN kurzen 4ten fährt :-) und wenn die 1304 mm Abrollumfang stimmen

  • Thanks 1

Share this post


Link to post

Also wenn ich den Umfang am Vorderrad (Heidenau K80SR; 3,50-10) messe, komme ich unbelastet auf 1320mm. Würde bedeuten Einstellung im Tacho 990.

Für den Rechner brauche ich ja das Hinterrad. Werde das morgen nochmal genau im beladenen Zustand messen und schauen auf welchen Wert ich dann komme.

Share this post


Link to post
vor 5 Stunden hat PXCop folgendes von sich gegeben:

141 km/h würde er bei 8500 U/min fahren, da er ja KEINEN kurzen 4ten fährt :-) und wenn die 1304 mm Abrollumfang stimmen

Hast so recht - danke für die Korrektur! :wallbash:

Bilder habe ich ausgetauscht.

 

 

  • Haha 1

Share this post


Link to post

So heute mal dazu gekommen nochmal genau den Abrollumfang meiner Reifen zu messen. 
Vorderrad Heidenau K80SR; 3,50-10 —> 1330mm (Einstellung SIP Tacho: 997)

Hinterrad Heidenau K61 Racer; 130-70-10 —> 1350mm

Müsste also laut GearCalc bei 8000rpm bereits bei 138km/h sein.

8B09E9D0-6C8E-41A1-BBE7-C8B907D0A930.thumb.jpeg.27e96576560f6fa6690142c821c37ed5.jpeg

Wetterbedingt konnte ich allerdings keine Probefahrt machen, um mal zu sehen was auf dem Tacho stehen wird. 
Werde berichten sobald ich gefahren bin. 

Share this post


Link to post

So heute mal dazu gekommen nochmal genau den Abrollumfang meiner Reifen zu messen. 
Vorderrad Heidenau K80SR; 3,50-10 —> 1330mm (Einstellung SIP Tacho: 997)

Hinterrad Heidenau K61 Racer; 130-70-10 —> 1350mm

Müsste also laut GearCalc bei 8000rpm bereits bei 138km/h sein.

8B09E9D0-6C8E-41A1-BBE7-C8B907D0A930.thumb.jpeg.27e96576560f6fa6690142c821c37ed5.jpeg

Wetterbedingt konnte ich allerdings keine Probefahrt machen, um mal zu sehen was auf dem Tacho stehen wird. 
Werde berichten sobald ich gefahren bin. 

Share this post


Link to post

wetterbedingt musst du ja nicht unbedingt im 4ten Gang bei 8000 Touren fahren :-D da reichen ja auch 7000 :cheers:

Share this post


Link to post
vor einer Stunde hat PXCop folgendes von sich gegeben:

wetterbedingt musst du ja nicht unbedingt im 4ten Gang bei 8000 Touren fahren :-D da reichen ja auch 7000 :cheers:

Ich fahre generell nicht auf nassen Straßen wenn es vermeidbar ist.

Share this post


Link to post

Habe jetzt mehrfach gelesen "Auslass nur herausgeputzt" ... kann mir das mal jemand bildlich darstellen? Habe bei mir die Auslassoberflächen innen nur "geglättet" - ist das damit gemeint?

Edited by xsivelife

Share this post


Link to post

Heute Morgen das Wetter genutzt und nochmal mit den gestern gemessenen Werten getestet. 
142 km/h bei 8200 rpm bzw. 69 km/h bei 4000 rpm.

Jetzt stimmt es mit den Berechnungen überein. 
Hab auch zur Sicherheit analog während der Fahrt den Topspeed per GPS gemessen und auch die Messwerte stimmen mit mein Tacho überein.

 

Jetzt muss ich nur noch mein Vergaser bisschen optimieren. 
Bei längerem Vollgas wird es recht heiß (knapp 700 Grad laut EGT).

Werd da mal ne 150er HD verbauen. Muss nur noch nen Shop finden, wo ich die einzeln bestellen kann ohne Paketporto zu zahlen. Brauch leider sonst nix im Moment. 
 

Und wenn ich nach Vollgas das Gas wegnehme und nur ca. 1/8 - 1/4 Schieberöffnung fahre bin ich der Meinung dass es leicht rasselt. Woran kann das noch liegen. Normal oder Einstellung am Vergaser zu mager?

Edited by vespafreak111

Share this post


Link to post
vor 6 Minuten hat xsivelife folgendes von sich gegeben:

Klingeln wegen zu heisser Zündkerze?

Keine Ahnung ob die Zündkerze zu heiß ist. 

Share this post


Link to post
vor 8 Stunden hat vespafreak111 folgendes von sich gegeben:

Jetzt stimmt es mit den Berechnungen überein.

Hast den Tacho umgestellt, oder?

Share this post


Link to post
vor 6 Minuten hat collyn folgendes von sich gegeben:

Hast den Tacho umgestellt, oder?

Tacho von 980 auf 997 gestellt wegen gemessenem Abrollumfang von 1330mm am Vorderrad. 

Share this post


Link to post
Am 3.5.2020 um 15:34 hat xsivelife folgendes von sich gegeben:

Klingeln wegen zu heisser Zündkerze?

Schaut tatsächlich ein bisschen danach aus. 
905CD331-82DA-4D9C-8C2F-54485F2E6FD2.thumb.jpeg.3b3415663a7f073cad49cb8aa4b423d3.jpeg

Share this post


Link to post

Nachdem ich jetzt auf nen 33er Keihin PWK umsteigen werde, wollte ich mal fragen mit welcher Nadel ich bei meinen Setup beginnen sollte?

Meine alten Nadeln (BGM Pro XL Set für Polini PWK 28) passen ja leider nicht mehr und ich muss mir neue bestellen.
Original ist ja eine CGL verbaut. Sollte ich mit einer BGL (JJH) beginnen?

Muss eh paar Sachen bestellen und will nicht wieder einzelne Nadeln ordern müssen. 
 

Setup:

200er Block, 221 ccm Mallossi MHR (1-Ring Version, Auslass aufgeräumt, Boostport am Fuß geöffnet), Malossi MHR Zylinderkopf, NGK BR9ES

60mm Langhub Glockenwelle, (Steuerzeiten A=185°, Ü=126°, VA=29,5°, 0,8mm FUDI, 1,25mm Quetschspalte), 

MRP mit V-Force 3, 33er Keihin PWK (HD=150; ND=40; Nadel "CGL" Clip Pos. 3, Rahmengesaugt), S&S Newline Curly "S", Vespatronic (24° - 16°), GP-One Lüra, Übersetzung 23/65, BGM Superstrong (Honda CR)    

Share this post


Link to post
vor 16 Minuten hat vespafreak111 folgendes von sich gegeben:

Nachdem ich jetzt auf nen 33er Keihin PWK umsteigen werde, wollte ich mal fragen mit welcher Nadel ich bei meinen Setup beginnen sollte?

Meine alten Nadeln (BGM Pro XL Set für Polini PWK 28) passen ja leider nicht mehr und ich muss mir neue bestellen.
Original ist ja eine CGL verbaut. Sollte ich mit einer BGL (JJH) beginnen?

Muss eh paar Sachen bestellen und will nicht wieder einzelne Nadeln ordern müssen. 
 

Setup:

200er Block, 221 ccm Mallossi MHR (1-Ring Version, Auslass aufgeräumt, Boostport am Fuß geöffnet), Malossi MHR Zylinderkopf, NGK BR9ES

60mm Langhub Glockenwelle, (Steuerzeiten A=185°, Ü=126°, VA=29,5°, 0,8mm FUDI, 1,25mm Quetschspalte), 

MRP mit V-Force 3, 33er Keihin PWK (HD=150; ND=40; Nadel "CGL" Clip Pos. 3, Rahmengesaugt), S&S Newline Curly "S", Vespatronic (24° - 16°), GP-One Lüra, Übersetzung 23/65, BGM Superstrong (Honda CR)    

Ich für meinen teil würde nadeln mit b kennung bestellen. Bgl bgp etc

Share this post


Link to post
vor 1 Stunde hat vespafreak111 folgendes von sich gegeben:

 

 

Setup:

200er Block, 221 ccm Mallossi MHR (1-Ring Version, Auslass aufgeräumt, Boostport am Fuß geöffnet), Malossi MHR Zylinderkopf, NGK BR9ES

60mm Langhub Glockenwelle, (Steuerzeiten A=185°, Ü=126°, VA=29,5°, 0,8mm FUDI, 1,25mm Quetschspalte), 

MRP mit V-Force 3, 33er Keihin PWK (HD=150; ND=40; Nadel "CGL" Clip Pos. 3, Rahmengesaugt), S&S Newline Curly "S", Vespatronic (24° - 16°), GP-One Lüra, Übersetzung 23/65, BGM Superstrong (Honda CR)    

Welcher Schieber ist in deinem 33er Keihin?

Würde 6er Schieber, BGN oder BGP, ND 45 , HD 155 versuchen!

Edited by GT DRIVER

Share this post


Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.



×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.