Jump to content
Rally 221

Malossi - MHR 2 - 221 ccm - 1 Ringversion

Recommended Posts

Das aktuell verwendete 24er Primärrad solltest Du mit einem 64er kombinieren können, soweit ich weiß.

Und achte auf die "Suche" in meiner Signatur :-)

 

Share this post


Link to post
Oder falls du oder jemand, den du kennst, in der Lage bist/ist, das Teil zu zeichnen, kannst du hier das DXF hochladen und es dir lasern lassen. Die haben Alu in 4mm.

https://laserteileonline.de/laserteile-konfigurator/

Gruß Tim.


Hi Tim
Kurzes Feedback. Hab mir eine DXF organisiert und zwei Spacer a 4mm bestellt. Preis war top. Lieferzeit kann man wählen. Je schneller desto teurer.
Danke für den Tipp.
Sobald wir mal den ersten Spacer verbaut haben und alles passt, stell ich die Datei rein.

a76d088b136cc9067eb57b9234223449.jpg
  • Like 1

Share this post


Link to post

Moin, fährt jemand den Tannenbaum mit

12-13-16-19? Ist schon sehr kurz, oder?

Primär ist noch 65 Z und Kupplung wäre von 22-24 alles da. 

 

Gruss sven

Share this post


Link to post
 

 


Hi Tim
Kurzes Feedback. Hab mir eine DXF organisiert und zwei Spacer a 4mm bestellt. Preis war top. Lieferzeit kann man wählen. Je schneller desto teurer.
Danke für den Tipp.
Sobald wir mal den ersten Spacer verbaut haben und alles passt, stell ich die Datei rein.

a76d088b136cc9067eb57b9234223449.jpg

 

Warum bestellt ihr nicht beim @StahlFix ?

der hat alles auf Lager...

  • Like 1

Share this post


Link to post
 

Moin, fährt jemand den Tannenbaum mit

12-13-16-19? Ist schon sehr kurz, oder?

Primär ist noch 65 Z und Kupplung wäre von 22-24 alles da. 

 

Gruss sven

Hab den Tannenbaum auf meinem MHR gefahren. in meinem Fall aber mit Übersetzung 23 - 25 und 62. Hatte den Vorteil einen längeren 1 und 2 zu haben und nicht bei jedem Ampelstart aufs Hinterrad zu gehen. Und der Gangschluß vom 2 in 3 und von 3 in 4 ist ein Traum. Endübersetzung im 4 ist gleich wie im Original. siehe Diagramm. In meinem jetzigen Quattrini ist mir trotz längerer Übersetzung der 1. und 2. zu kurz. Bin schwer geneigt auch hier etwas in die Richtung zu tun..

Übersetzung MHR.pdf

Share this post


Link to post

Übersicht_Übersetzung_PX_Lusso_2019_07_04.pdfÜbersicht_Übersetzung_PX_Lusso_2019_07_04.pdfHabe mir das auch mal in ein Zug-Kraft-Diagramm inkl. der zu erwartenden Leistungskurve übertragen, um zu sehen, wo ich die besten Ganganschlüsse habe.

Werde wohl die Variante auf der letzten Seite verbauen.

 

Gruß Tim.

Edited by VespaSepp

Share this post


Link to post

 

Setup.

Mhr 211 mit 60mm K2D welle

Zylinder und.kolben überarbeitet. 

Auslass original nur rausgeputzt.

Einlasszeiten 75°v ot - 130° n ot

Ü 125 - A 184.

Vergaser 30 Phbh Überarbeitet. Schwimmernadelventil überarbeitet. Aufgebohrt und andere Nadel. 

Vergaser saugte sich leer vom 3 in denn 4 Gang. 

Jetzt läuft es..... 

Auspuff. Resi Box

 

Düßen 

HD. 140

ND. 52

Mischrohr AS 266

Nadel X2

 

 

Edited by hausi

Share this post


Link to post
Am 15.8.2019 um 15:53 hat hausi folgendes von sich gegeben:

 

Setup.

Mhr 211 mit 60mm K2D welle

Zylinder und.kolben überarbeitet. 

Auslass original nur rausgeputzt.

Einlasszeiten 75°v ot - 130° n ot

Ü 125 - A 184.

 

 

Moin, steh da auch mit dem MALOSSI 210 ccm Sport und K2D Welle (60/110). Jetzt erst einmal eine 1,5mm Fußdichtung unten rein.

Hab folgende Zeiteg gemesse.

 

OT. 0° mit Messuhr

Einlass:  74°-250° = 176°

Auslass: 88°-272° = 184°

ÜS: 116°-244° = 128°
VA: 28°

 

Quetschkante hab ich jetzt noch nicht gemessen, da ich erst mal Steuerzeiten schaue. Kann ich das so stehen lassen? Hab da noch recht wenig Ahnung was das betrifft.

Im übrigen wird der Zylinder nur gesteckt, nichts gefräst. Soll eher Tracker als Drehzahl sein. So mit Topf und SI Vergaser ganz harmlos.

 

:cheers:

Share this post


Link to post

Oder setz den Zylinder ohne Dichtung auf das Gehäuse und mess  dann mal die Steuerzeiten. Für deine angestrebte Vorstellung sollte das dann so passen und dann kannst die QK messen und weißt, ob es ne 1,4mm oder doch eher 1,6mm Kopfdichtung sein muss. 

Share this post


Link to post

So, hab das so probiert und bin hier gelandet:

 

Fudi 0,8mm

Kodi 1,5mm

QK 1,45mm

 

Auslass 179°
ÜS 122°

 

Sollte so Sinn machen, denke ich.

Share this post


Link to post

Gibt es eigentlich einen Unterschied zwischen dem Malossi und dem GS Kolbenring? Abgesehen davon das der GS günstiger ist?

Share this post


Link to post

Hallöchen,

 

aus dem Sport Projekt wird jetzt ein MHR Projekt....

 

bräuchte mal eure Meinung. Baue gerade einen  Malossi MHR 221 (60mm Hub) Sport auf.

 

Kupplung und Getriebe sind noch unklar. Lieber Kopf oder Fussspacer?

 

Gehäuse: Pinasco Drehschieber

- Kurbelwelle: Pinasco Langhub 60mm

- Zylinder: Malossi MHR 221 60mm Hub - 1 Ring

- Vergaser: Mikuni TMX 30

- Ansaugstutzen MMW Drehschieber 30mm

- Auspuff: Pipe Design Cobra220

- Kupplung ???

- Primär: ???

- Kurzer 4. Gang ?

- Zündung Vespatronic

- Reifen: 3.50-10

 

Eventuell eine Startbedüsung für den Mikuni

Share this post


Link to post
vor 28 Minuten hat mysteron60 folgendes von sich gegeben:

Hallöchen,

 

aus dem Sport Projekt wird jetzt ein MHR Projekt....

 

bräuchte mal eure Meinung. Baue gerade einen  Malossi MHR 221 (60mm Hub) Sport auf.

 

Kupplung und Getriebe sind noch unklar. Lieber Kopf oder Fussspacer?

 

Gehäuse: Pinasco Drehschieber

- Kurbelwelle: Pinasco Langhub 60mm

- Zylinder: Malossi MHR 221 60mm Hub - 1 Ring

- Vergaser: Mikuni TMX 30

- Ansaugstutzen MMW Drehschieber 30mm

- Auspuff: Pipe Design Cobra220

- Kupplung ???

- Primär: ???

- Kurzer 4. Gang ?

- Zündung Vespatronic

- Reifen: 3.50-10

 

Eventuell eine Startbedüsung für den Mikuni

Hey, fahre ähnliches Setup nur auf membran mit 35er mikuni.

Kupplung habe ich superstrong CR verbaut.

Primär 22/65 im mom. habe aber noch 23 ritzel liegen.

kurzen 4ten habe ich ebenfalls verbaut, da gehen die meinungen auseinander, die einen sagen beim neuen MHR braucht man keinen kurzen 4ten mehr.

Mein Motor ist so sehr lustig so zu fahren und mir reicht die endgeschwindigkeit mit dieser übersetzung.

mit meinen steuerzeiten lässt sich der motor sehr schaltfaul fahren.

achja und mit dem pipedesign ist mir bei resoeinstieg die kupplung durchgerutscht, musste stärkere federn einbauen und bin auf 10w40 öl umgestiegen,  jetzt läuft das top... 

Share this post


Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.



×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.