Jump to content

Recommended Posts

es gibts zwar ein paar Einträge im generellen Ciao topic hier, aber irgendwie finde ich geht der Porter dort doch etwas unter. Möchte daher die Infos zu diesem doch sehr faszinierenden Fahrzeug hier versuchen zu sammeln. Fragen sind natürlich auch noch offen. Nachdem doch der ein oder andere Porter Besitzer sich hier im GSF tummelt hoffe ich doch auf die ein oder andere Beteiligung.

 

Fotos von meinem (Neu)aufbau muß ich mobil einstellen, kommen aber noch.

 

Hier aber schon mal ein paar (für mich interessante Fragen):

 

  • welcher Keilriemen gehört auf den Porter? Ich hab den Malossi Riemen vom mopshop drauf (der hat ungefähr 975mm), starten geht - bin aber noch keinen Meter damit gefahren. Es fehlt also noch Erfahrung ob das überhaupt funzt.
  • nachdem es ja keine Langlöcher zum verschieben des Motors gibt, wie lässt sich der Keilriemen eig. spannen? Bzw. was soll das?
  • wer hat ein Foto von der Kette auf der rechten Seite? Musste eine vom normalen Ciao kürzen, war nix dabei. Länge ist ned grad optimal, ein Halbes Glied wäre fast notwendig - daher Kettenspannermontageloch erweitert um ausreichend Spannung zu bekommen.
  • wer hat einen Tacho verbaut und kann was zur Welle, Verlegung der selben und Antrieb sagen bzw. dokumentieren? Mein Antrieb ist total vergriesnaggelt und dreht sich nur wiederwillig, die Umlenkung von Achse auf Antrieb ist zwar dabei aber wie wird die befestigt so daß sie sich nicht wieder herausarbeitet. Verbaut hab ich zz eine Welle von einer S3 Lambretta, die hat von Länge und Stärke gepasst, nur die Verschraubung zum Tacho hin mußte getauscht werden.

 

Soviel mal zum anfangen, mehr in Bälde.

Link to post
Share on other sites
  • Replies 69
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

Popular Posts

Moin,     wird Zeit das ich mal langsam meinen Porter in Angriff nehme und da tauchen gleich mal so 2-3 Fragen auf... Das Teil ist Bj 72 und hat in seinem harten Arbeitsleben bei den Betrieb

Mein bremspedal sieht so aus. Beim lenkschloss hat bei mir das 6mm breite vespa schloss gepasst 

Ich habe einen ziemlich coolen Prüfer, der auf Original genauso viel wert legt, wie ich es tue. Meine VM2 und meine Ape AC4 haben auch keinen Tacho - ohne Beanstandung.

Posted Images

  • 1 year later...

Hallo, ich mal wieder. Auch wenn es lange her ist..... Habe mir noch eine Porter zugelegt. Nicht so arg vermackt zwar ohne Papiere aber sollte schon mal zugelssen gewesen sein.  Nach dem ich die reifen neu, Bremsen nachgeschaut, das Getriebe neugelagert und abgedichtet habe, geht es zur Zulassung. Mist.... hilft nicht mit der angeblichen Zulassung. Piaggio Italien "Certifivate of origin" besorgt, dann Amt (unbedenklich... ok) dann piaggio Deutschland, leider nicht geklappt. 

Bin am WE Probe gefahren, ganz schön flott. Ist doch wohl keine 40 km/h. Woran erkenne ich das. An der neuen ist am Getriebe nur eine Riemenscheibe (kann aber nur eine ~~30 erkennen. Bei der ersten Porter sitzt da eine Art Kupplung, hab leider den unterschied noch nicht verstanden????? Will jetzt erst mal versuchen sie zuzulassen..... klappt das beim TUV oder kann es stress geben. Hat jemand vielleichtg die Kopie einer Porter mit 40 km/h?. Habe auf den Bildern oben auch gesehen, das meine Lampenhalterung wohl auch falsch ist. Bin wohl leicht verar..... worden. Getriebeeinfullschraube war auch ohne gewinde......

werde mal Bilder machen.

Link to post
Share on other sites

Ok, die Fliehkraftkupplung vorne am Motor bleibt aber,oder? was bewirkt dann der Vario hinten? Meine läuft ja auch so. Kann man die Porter denn auch mit 40 km/h zulassen? Bevor ich sie zerlege und neu lackiere muss ich erst mal die Hürde mit der Zulassung nehmen. Wenn ich zum TÜV fahre und da was nicht stimmt, ist es halt ärgerlich. 

 Danke schon mal für die Hilfe......

Link to post
Share on other sites

Hallo, habe mich mal umgehört und einen Schrauber gefunden der die Porter hier bei uns in der Nähe auf einem Werk repariert hat. Er sagt, das er beide Ausführungen kennt. Wäre aber egal, läuft auch so.

Die Lampenhalterung habe ich an beiden Nachgemessen, sind identisch! ,von den Abmessungen her. Kommt da eine andere Lampe rein? meine steht vorne etwas über.

Am Weg zum Tüv komm ich wohl nicht vorbei........ hab mir ein GPS Kmh Messer besorgt, werde am WE mal probieren wie schnell sie ist........

werde dann mal berichten.

Mfg


Mit Ausführung meine ich mit und ohne Vario.........

Link to post
Share on other sites

so, neues zur Porter.  Vom Versicherer bekommen ich das Kennzeichen aufgrund der Fahrgestellnummer und der Bescheinigung von Piaggio und der Unbedenklichkeitsbescheinigung. 

Ob ich dann ohne ABE fahre wenn die Polizei mich anhält?  Nach Aussage eines Zweiradmechanikers (eigenen Laden) würde es reichen eine Kopie einer ABE zu haben, da das Fahrzeug ja nicht selbst gebaut worden ist und Piaggio mir die Originalität bescheinigt hat.

Denke werde es mal riskieren...... mal sehen was die blauweissen sagen.

Ob ich den Vario antrieb nachrüste, weiss ich noch nicht. werde mal sehen wie die Porter läuft. Bei Beladung soll der Vario besser sein..... kommt sie besser mit los. Das wird aber die Praxis zeigen.

Mfg

Edited by r75-gespann
Link to post
Share on other sites

Porter mit Mono, das hats gegeben?

 

Nur zur Sicherheit bzw. Verständlichkeit:

 

Mono = Kupplung an der Kurbelwelle und Riemenscheibe hinten am Getriebe

Vario = Variomatik an der Kurbelwelle und Kupplung hinten am Getriebe

 

kA wie das bei Euch ist, aber bei uns wird der Porter nur mit 25kmh typisiert. Meiner geht zwar nominell auch schneller, jedoch nur mit voller Hose. Dank mangelnder Federung und der direkten Lenkung ist alles über 35kmh IMHO nicht mehr mutig sondern komplett schmerzbefreit

Link to post
Share on other sites

habe noch mal nachgeschaut, ich hab ´dann eine Mono. Gestern hab ich eine längere Probefahrt gemacht. Laut GPS geschwindigkeitsmesser komm ich auf 28 km/h.  (Strecke ca 1 km gerade!) . Wie oben beschrieben, reicht das auch. Das wird schon schön schwammig mit der Lenkung. Hab den Luftdruck vorne auf 0,8-1 bar verringert, dann Federt sie meiner Meinng nach ein bisschen über die Vorderräder..... Am WE werde ich mal die Kurvenlage austesten......

Mfg

Link to post
Share on other sites

so, neues zur Porter. Vom Versicherer bekommen ich das Kennzeichen aufgrund der Fahrgestellnummer und der Bescheinigung von Piaggio und der Unbedenklichkeitsbescheinigung.

Ob ich dann ohne ABE fahre wenn die Polizei mich anhält? Nach Aussage eines Zweiradmechanikers (eigenen Laden) würde es reichen eine Kopie einer ABE zu haben, da das Fahrzeug ja nicht selbst gebaut worden ist und Piaggio mir die Originalität bescheinigt hat.

Denke werde es mal riskieren...... mal sehen was die blauweissen sagen.

Ob ich den Vario antrieb nachrüste, weiss ich noch nicht. werde mal sehen wie die Porter läuft. Bei Beladung soll der Vario besser sein..... kommt sie besser mit los. Das wird aber die Praxis zeigen.

Mfg

Das ist dann mal wieder gefährliches Halbwissen des Zweiradmechanikers. Eine Kopie der ABE reicht, aber nicht irgendeine sondern eine Fahrzeugbezogene mit eingetragener Fahrgestellnummer deines Fahrzeugs. Das geht aber nur wenn es original von Piaggio importiert wurde. Also fährst du ohne Betriebserlaubnis. Edited by matzmann
Link to post
Share on other sites

Ok, hab mir das eigentlich auch schon gedacht, also werde ich um den Termin beim TÜV nicht rumkommen, jedenfalls hab ich schon mal die Porter mit Kennzeichen. Das fällt ja dann nicht so sofort so auf das ich ohne ABE fahre.

Gestern hab ich mal ein paar km abgespult. mit Gewicht vorne, 2 x 25 kg + 3 Kisten Bier. Auf gerader Strecke laut Digitaltache eines VW (hoffe das der wenigstens richtig eingestellt ist) 33 km/h. Ging aber gut mit Gewicht........

Link to post
Share on other sites
  • 2 months later...
  • 1 month later...
  • 2 years later...
  • 4 months later...

Moin,  

  wird Zeit das ich mal langsam meinen Porter in Angriff nehme und da tauchen gleich mal so 2-3 Fragen auf...

Das Teil ist Bj 72 und hat in seinem harten Arbeitsleben bei den Betriebsschlossern im Stahlwerk Peine-Salzgitter sein mageres 2-Taktgemisch verdient, dem entsprechend ist der Zustand: nahezu kein Rost, aber eine Menge Beulen und sehr pragmatische Reparaturen und Überlackierungen mit Schwarz oder Felgensilber.

Ziel ist es, die Transportkiste schonend auszubeulen und alle Überlackierungen zu entfernen sowie falsche Anbauteile  möglichst original zu ersetzen. Dann das ganze vernünftig konservieren.

Technik wird natürlich auch überholt, sollte aber überschaubar sein, funkioniert eigentlich alles.

20190330_175232.thumb.jpg.7566aa2128e102606cc2b61874ada24e.jpg

 

Erste Frage: was war original für ein Scheinwerfer (ich habe da einen ganz seltenen Hella Scheinwerfer:whistling::-D) und was für Pedale waren verbaut?

 

20190330_175427.thumb.jpg.7f6128855f84e0ea41bb5ec9b7423a21.jpg20190330_175539.thumb.jpg.419e688c647603f2a85e1f6214bd2f80.jpg

 

Wie sah original der Hebel für die Feststellbremse aus? Vielleicht kann jemand ein Detailfoto  machen oder hat sogar noch ein original Teil rumliegen?

 

20190330_175515.thumb.jpg.e85e17644eda66f741dbecd58e9bd76f.jpg

 

Welches Schloss passt?   Und die beiden Kotflügel sind leider ziemlich lädiert, gibt es da eine Bezugsquelle oder passt da eventuell was von einer Ape?

 

20190330_175647.thumb.jpg.fd69f7d184cb5071a9d11e2adbd8d08f.jpg

 

20190330_175438.thumb.jpg.f3ef46e8476e648186da49d81aa2c962.jpg

 

...so, ich glaube erstmal war es das,    weitere Bilder vom fortschritt der Arbeiten (und bestimmt auch weitere Fragen) werden dann folgen.

Bis denn, Martin

 

 

 

 

  • Like 2
Link to post
Share on other sites
  • 2 months later...
  • 5 months later...

kann mich nicht erinnern so eine Liste irgendwo gefunden zu haben, frag mich aber gerade wie ich das bei meinem Porter dann gemacht hab mit den Papieren? Ich schau mal nach was bei mir dabei steht.

 

Google spuckt noch ein Bild eines italienischen original Papiers aus mit CT1T2383 und 1. Zulassung in Pontedera :) am 25.1.1972

Link to post
Share on other sites
  • 2 weeks later...

  

Am 6.1.2020 um 21:13 hat Vespa-1978 folgendes von sich gegeben:

Hi

eine Kopie einer ABE?

 

 

Genau das war gemeint. Rita hat mich aber schon dankenswerterweise versorgt. Jetzt kann ich damit zur Einzelabnahme (italienische Papiere).

 

Bis zur Vorführung möchte ich noch ein wenig an der Porter Schrauben und habe mal ein paar Fragen.

 

Welche Teile von der "Variomatik" sollte man schmieren / ölen? Und womit?

Generell, was gehört geschmiert (abgesehen von den Seilzügen, das ist klar).

 

Mein Rücklicht will nicht - vorne funktioniert alles. Ist es korrekt, dass 1 nur Kabel (grün) zum Rücklicht geht?

 

Außerdem würde ich gerne noch ein wenig das Fahrverhalten verbessern. Habt ihr eure Räder absolut parallel? Ich finde die kleine  etwas unruhig, sobald man nur eine Hand am Lenker hat, so dass sie dazu neigt auszubrechen. Oder ist das unvermeidbar bei dieser Konstruktion (ich fahre sonst nur Vespa und Ape) ;).

Link to post
Share on other sites

Masse fürs Rücklicht übern rahmen....

ja die fahren bissl nervös....deshalb auch offizielle v.max 28km/h

abschmieren

Hebelgelenke, Fahrradkette, Ständer, Gelenke der Lenkung, Fußbremspedal

Rita

 

PS haste Tacho dran ??

 

Link to post
Share on other sites
vor 18 Stunden hat Rita folgendes von sich gegeben:

Masse fürs Rücklicht übern rahmen....

ja die fahren bissl nervös....deshalb auch offizielle v.max 28km/h

abschmieren

Hebelgelenke, Fahrradkette, Ständer, Gelenke der Lenkung, Fußbremspedal

Rita

 

PS haste Tacho dran ??

 

 

Grazie. Abschmieren mit Multifunktionsfett? Ich habe die Kette mal mit WD40 eingesprüht. Oder ist etwas dickeres was haftet besser?

 

Einen Tacho hat das gute Stück nicht. Italienisches Modell.

 

Nach dem Rücklicht schaue ich mal.

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.




×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.