Jump to content
mizuno1968

VB1 / VM / VL / MV Sicke / ACMA - jetzt wird getunt

Recommended Posts

Echt jetzt.. hier hat niemand Löcher im Deckel..;-)

Solltes du ganz unsicher sein wegen der Luft.. dann bohr doch einfach bei der Blechwanne untern Vergaser einige Löcher...

Bearbeitet von Uncle Tom

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Nee dann lass ich das so. Gumminupsis kommen natürlich drunter. Wenn Klingelkasper (Grüss dich!) das auch sagt, dann sollte das sicher passen - der hat mit GS3 Tuning ja nun schon ausreichendst rumgemacht. Da sollte ich mit meinem 170ccm Pinasco-chen nicht hinkommen..

 

Dank und Gruß - natürlich auch von der Olack Klappe :inlove:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich habe da auch schon hin und her überlegt, und wollte evtl eine Zubehör Klappe besorgen lackieren/patinieren passend zu meinem O-Lack.

Dann dort Löcher Gitter oder was auch immer rein machen um mehr Luft rein zu bekommen.

ZB: https://www.scooterequipment.de/faro-basso-bei-s-e-sc/faro-basso-teile/

Habe das gleiche Setup und beim fahren mit der Klappe rumgespielt, da merke ich schon einen unterschied, ob offen oder zu.

Bei mir liegt aber auch der kurze Luftfilter schon komplett an der Klappe an, bekomme den Vergaser  aber nicht weiter nach hinten.

Aktuell auch etwas dickere Gummipuffer drin.

 

 

 

Bearbeitet von Schlumi
  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wie viel trägt denn dein "kurzer" Luftfilter auf ab dem Vergaser?

Ich hab den von Zini/Stoffi mit dem Metallring und der trägt 31mm auf. Jetzt gibt es neu einen von bgm .. da könnte man vielleicht noch noch 2-3mm gewinnen - muss aber nicht stimmen, ist rein meine Beurteilung der Fotos.

 

 

IMG_5851.JPG

IMG_5850.JPG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Noch nicht gemessen aber den gleichen habe ich auch, ebenfalls bei Stoffi erworben.

Ich glaube es gibt da soviel Toleranzen das man nicht pauschal sagen kann das jedes oder welches Setup passt.

Ich habe es alles in einer 53er Motovespa .

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ja da hast natürlich Recht mit den Toleranzen oder Einzelschicksalen..

Aber iss klar, wenn dein Luftfilter komplett am Deckel anliegt, dann kommen nur seitlich wahrscheinlich noch 40% durch.  Da braucht der Schlitz dann auch nicht doppelt so groß sein und mit meinen Bohrungen kommst dann auch nicht weiter.

 

Gut das mit dem Abstand krieg ich dann alles schon hingeschraubt. Jetzt freu ich mich erstmal die nächsten Tage lang dass ich den Olack Deckel nicht anbohren brauche .. das macht mich nämlich schon seit Wochen fertig :-D:inlove:

Bearbeitet von Kelle
Mersen, die Herren

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Kommt ja auch auf Dämpferlänge Federhärte / Federbeinläbge usw an.

Bei mir liegt der Filter im Stand an.

Das recht praktisch je holpriger die Strasse desto mehr überfettet er und ich kann auf der schlechten Strasse dann nicht so schnell fahren... sicher ist sicher  ;-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Für die Dämpferlänge habe ich mir den bgm für wf gegönnt. Den werde ich mir schön tief in der Höhe hindrehen. Na schaun wir ma.

 

Mersen und .. Rechts is Gas!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Je tiefer hinten je weiter wandert der Vergaser Richtung Wanne, also nach unten sprich weg von der engsten Stelle (Mitte Versagerklappe). Nach unten ist ohne den O Metallluftfilter genügendst Platz

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Am 8.3.2018 um 20:12 schrieb Kelle:

Echt nicht?!

So wie ich das flächenmäßig berechnet hatte....

 

Da isser wieder, der Theorie vs. Praxis Effekt...

  • Like 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Am 22.1.2018 um 07:52 schrieb husaberg:

Guten Morgen,

Ich habe auf meiner Acma 51´ (Motor ist ein 2 Kanal) nun ein Bollag Kit verbaut ! Welche Lüfterhaube passt dort am besten?

20180122_073327.thumb.jpg.12a13b994ac022d709129a2daf7b73f8.jpg

 

Das Lüfterrad der Pinascozündung sitzt ziemlich nah am Gehäuse, ist das bei euch auch so ? imageproxy.php?img=&key=ba1323ba10a7ed48

20180122_073310.thumb.jpg.e2e34750c07661c2e51ef210d152e8ee.jpg

 

und gibt es eine Lüfterradabdeckung ( Orginal Optik) die näher am Lüfterrad sitzt? der Abstand Lüfterrad zur Abdeckung ist ziemlich groß ca. 7 mm( siehe Bilder).

evtl. http://www.scooter-center.com/de/product/3332491/Fluegelrad+Luefterrad+Luefterkranz+MMW+Aluminium+CNC+fuer+PINASCO+Flytech+Vespa+Wideframe+V15+33+VM+VN+ACMA+VB1+VGL1+VL+GS150?meta=3332491*scd_ALL_de*s2846920219504*Lüfterrad MMW Alu CNC für PINASCO*1*1*1*16

dieses Lüfterrad verbauen ?

20180122_073348.thumb.jpg.b247f47163e001f61be363e5a520fdf7.jpg

20180122_073358.thumb.jpg.21c41cd1fbdecf382e36fc1777de3ac7.jpg

 

Danke für die Antworten  im Voraus ! 

Auch wenn s ein Bissen spät ist...ich habe bei einigen ACMA Projekten bis '53 welche die selbe Luftkanalkonfiguration hatten, einfach das Original Lüfterrad passend gedreht. Dazu muss es zunächst innen auf das Maß des FT Polrad ausgedreht werden, in der Folge am hinteren Luftkanal (Alu) die Innenfläche am Luftaustritt etwas herunternehmen. Es sind noch einige kleine Anpassungen notwendig, ist aber wirklich gut machbar.

Es wäre jedenfalls extrem schade wenn Du auf eine neuere Verblechung greifst, immerhin hast das seltene und begehrte Modell mit offener Backe und da soll doch gewiss das O Lack Teil zu sehen sein.

An der Zylinderhaube muss im Bereich des Auspuffanschlusses noch etwas weggenommen werden, ein wenig Platz für den Kopf geschaffen werden dann hast alles mit völlig originaler Optik! Das lohnt sich.

 

IMG_4869.JPG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Leute.

Ne Frage an die Pinasco Profies.

Welche Zündkerzen sind so zum empfehlen fürn 160er Pinasco?

Grüße

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 3 Stunden schrieb reusendrescher:

Da gibt's ein Video wo das läuft.... ich Versuch mal, das wiederzufinden....

 

 
 

:thumbsup:

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo,

 

welchen Vergaser ausser dem cp könnt ihr denn noch für eine ACMA GL empfehlen. Als Zylinder ist das Victor Kit drauf mit einer 57 er Pinasco Kubelwelle. Ich habe momentan nur den originalen vor Ort liegen Zenith.  Ausgeschaut habe ich mir den dell orto PHBG 21 oder mein Kumpel würde gerne einen dell orto shb 19 versuchen. Was haltet ihr davon?

Bearbeitet von goofy841111

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 3 Stunden schrieb goofy841111:

Hallo,

 

welchen Vergaser ausser dem cp könnt ihr denn noch für eine ACMA GL empfehlen. Als Zylinder ist das Victor Kit drauf mit einer 57 er Pinasco Kubelwelle. Ich habe momentan nur den originalen vor Ort liegen Zenith.  Ausgeschaut habe ich mir den dell orto PHBG 21 oder mein Kumpel würde gerne einen dell orto shb 19 versuchen. Was haltet ihr davon?

 

Der PHBG bietet natürlich mehr Optionen wenn es um das Einstell-Material geht. Ich persönlich hab auch schon mal mit dem SHB geliebäugelt. Immerhin gibt es das Gerät auch als SHB 24-27.

Nachteil beim SHB ist natürlich das man den Teillastbereich, also alles zwischen 1/4  und 3/4 Gas, mit dem jeweils passenden Schieber einstellt. Beim 19er SHB gibt es 12 verschiedene.

Aber ich glaube mich persönlich würde es beim nächsten Projekt schon reizen einen SHB zu versuchen. Eine passende Gaszugwippe hat das Gerät ja eh schon verbaut....

  • Thanks 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.



×

Wichtiger Hinweis

Wir haben einen Cookie auf deinem Endgerät abgespeichert, um dein Benutzererlebnis zu optimieren. Du kannst deine Cookie Einstellungen ändern, falls du dies nicht wünscht. Ansonsten gehen wir davon aus, dass es OK für dich ist.
Weiterhin ist auf dieser Webseite Google Analytics aktiviert. Hier kannst du für alle Webseiten verhindern, dass du durch Google Analytics erfasst wirst: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout.
Mit der Nutzung des GSF erklärst du dich mit unseren Datenschutzerklärung und unseren Nutzungsbedingungen einverstanden.